Sie sind auf Seite 1von 2

3/20/2020 Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

Willkommen bei Wikipedia

Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen du sehr gern
beitragen kannst. Seit März 2001 sind 2.409.780 Artikel in deutscher Sprache entstanden.

Geographie Geschichte Gesellschaft Kunst und Kultur Religion


Sport Technik Wissenschaft

Artikel nach Themen · Artikel nach Kategorien · Gesprochene Wikipedia · Archiv der Hauptseite

Mitmachen · Mentorenprogramm · Kontakt · Presse · Statistik · Sprachversionen

Coronavirus SARS‑CoV‑2 • Krankheit COVID‑19 • Pandemie • Situation in Deutschland •


Österreich • Schweiz
Impfstoff • Räumliche Distanzierung

Wikipedia aktuell In den Nachrichten

Für den 32. Schreibwettbewerb und den Frühlingsanfang • Filmfestival von Cannes •
13. Miniaturenwettbewerb können bis Schach-Kandidatenturnier
einschließlich 31. März Artikel nominiert
werden.
Wahl zum Bild des Jahres auf Commons – Mehr als sieben Jahre
Runde eins bis 22. März 2020 nach der Vergewaltigung
und dem Tod der 23-
jährigen Inderin Jyoti
Artikel des Tages Singh Pandey sind die
Hinrichtungen gegen vier
Herbert Grundmann (* 14. Februar 1902 in Täter vollstreckt worden.
Meerane; † 20. März 1970 in München) war ein Als erster US-Bundesstaat hat Kalifornien
deutscher Historiker, der vor allem die Ge- eine Ausgangssperre verhängt.
schichte des Mittelalters und insbesondere die Den US-amerikanischen Informatikern Edwin
religiösen Bewegungen dieser Epoche erforsch- Catmull und Pat Hanrahan ist der Turing
te. Nach Dissertation und Habilitation an der Award zuerkannt worden.
Universität Leipzig war er dort ab 1933 als
Weitere aktuelle Ereignisse
Privatdozent tätig. 1939 wurde er ordentlicher
Professor für Geschichte des Mittelalters in
Königsberg. 1944 wurde er Professor an der Kürzlich Verstorbene
Universität Münster. Da er nicht Mitglied der
NSDAP gewesen war, wurde er nach dem Krieg Peter Whittingham (35), englischer
als „unbelastet“ eingestuft und konnte seine Fußballspieler († 19. März)
Lehrtätigkeit in Münster fortführen. Von 1959 bis Juta Strīķe (49), lettische Beamtin und
1970 war er Präsident der Monumenta Germa- Politikerin († 18. März)
niae Historica. In den 1950er Jahren war er Alfred Worden (88), US-amerikanischer
Herausgeber des Archivs für Kulturgeschichte Astronaut († 17. März)
sowie der 8. und 9. Auflage des Handbuchs der Aytaç Yalman (79), türkischer General
deutschen Geschichte. Grundmann gilt als eine († 16. März)
der zentralen Personen in der bundesdeutschen
Manfred Feiler (94), deutscher Maler,
Nachkriegsmediävistik. – Zum Artikel …
Grafiker und Illustrator († 15. März)
Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Weitere kürzlich Verstorbene
Artikel · RSS-Feed (https://de.wikipedia.org/w/ap
i.php?action=featuredfeed&feed=featured&feedfor
mat=atom) Schon gewusst?

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite 1/2
3/20/2020 Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

Was geschah am 20. März? Der Hohlkasten der


zweiten Shibanpo-Jangtse-
Brücke schwamm 1000 km
1390 – Alexios III., seit 1349
durch China.
Kaiser von Trapezunt, stirbt.
Das Breitbandantibiotikum
1525 – Vertreter dreier ober-
Halicin ist nach dem
schwäbischer Bauerngruppen
fiktiven Computer eines Science-Fiction-
verabschieden während des
Films benannt.
Deutschen Bauernkrieges in der
freien Reichsstadt Memmingen Der maltesische Wied Iż-Żurrieq Tower
die Zwölf Artikel, die als erste Niederschrift diente bis in das späte 19. Jahrhundert als
der Menschenrechte in Europa gelten. Wachturm.
1770 – Friedrich Hölderlin, einer der Schweizer „Phantasten“ bestiegen unter-
bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache irdisch den ehemaligen Zweitausender Vanil
(Hälfte des Lebens), kommt zur Welt. des Artses.
1800 – Alessandro Volta informiert die Royal Weitere neue Artikel · Frühere Schon-gewusst-
Society in London über die von ihm Artikel
entwickelte Voltasche Säule, eine Vorläuferin
heutiger Batterien.
1995 – Anhänger der japanischen Aum-
Sekte verüben in der Tokioter U-Bahn einen
Giftgasanschlag mit Sarin.

Weitere Ereignisse · RSS-Feed (https://de.wikipe


dia.org/w/api.php?action=featuredfeed&feed=onthi
sday&feedformat=atom)

Schwesterprojekte

Meta-Wiki (https://meta.wikimedia.org/wiki/Hauptseite?uselang=de) – Koordination


Commons (https://commons.wikimedia.org/wiki/Hauptseite?uselang=de) – Medien
Wiktionary – Wörterbuch Wikibooks – Lehrbücher Wikiquote – Zitate
Wikiversity – Lernplattform Wikisource – Quellen Wikinews – Nachrichten
Wikidata (https://www.wikidata.org/wiki/Wikidata:Main_page?uselang=de) – Wissensdatenbank
Wikivoyage – Reiseführer

Abgerufen von „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Hauptseite&oldid=197917486“

Diese Seite wurde zuletzt am 20. März 2020 um 00:37 Uhr bearbeitet.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum
Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen
werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären
Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite 2/2