Sie sind auf Seite 1von 1

Die ukrainische Kuche ist reichhaltig und abwechslungsreich.

Sie hat die Elemente verschiedener


europaischer Kuchen aufgenommen.
Wann wir über alte ukrainische Essgewohnheiten sprechen,so das Eseen von damalige Menschen war
sehr traditionell.
Die Ernährung (харчування) war in der Vergangenheit ganz gesund und nützlich weil die Menschen
Gemüse und Fleisch selbst anbauen.
Zu Frühstuck haben die Menschen gewöhnlich süße Maultaschen mit Kirchen oder andere Beeren
gegessen.Man hat sie seht oft mit Butter oder saurer sahne serviert.
Zu Mittag war in der Ukraine traditionell drei Gerichte auf den Tisch-eine Suppe, eine Hauptspeise
und ein Dessert. Als Suppe hat man gewohnlich rot oder grun Borschtch.Als Hauptgericht-
Maultaschen, Teigtaschen, Fleisch mit Buchweizen, Kartoffelpuffer (деруни), Pfannkuchen mit
verschiedene Fullungen gegessen. Alles hat man gewonlich mit Brot. gegessen.Diese Tradition ist
auch heute sehr popular.
Traditionelle ukrainische Gerichte sind sehr alt aber ihre Rezepte sind auch nach vielen Jahren noch
dieselben.
Das wichtigste und popularste Gericht in der Ukraine ist Borschtch. Das ist eine Suppe die bereitet
man vor allem mit roter Bete zu. Man braucht auch Kartoffeln, Möhren,Zwiebeln, Tomaten, Bohnen
und Fleisch. Am besten schmeckt Borschtch mit Pampuschky, frisches Zwiebel und Speck.
Nicht weniger bekannt und beliebt ist eine Suppe namens Soljanka. Sie besteht aus unterschiedlichen
Fleisch und Gemüsesorten, vor allem mariniert Gurken und wird mit einer Zitronenscheibe und einer
Olive serviert.
Gemüse waren auch populär in der Ukraine in der Vergangenheit. Besonders beliebt sind Kartoffeln
und Weißkohl. Kartoffeln werden in unterschiedlichen Variationen verzeht, wir braten,kochen,
eintopf machen,backen.
Sauerkrauten waren auch sehr popular nur in der Vergangenheit aber auch heute.Sie Schmeckem sehr
gue in Suppen,Saleten oder so einfach zu den gekochten Kartoffeln.
In der Ukraine isst man für eine sehr lange Zeit Speck.Speck isst man in verschiedenen
Variantenßroh, gezalzen. gekocht, geräuchtet, gebraten.Man isst Speck als Vorspeise mit Knoblauch,
Zwiebeln, Gurken.Eine wichtige Rolle spielt immer Fleisch.Ukrainer isst vor allem
Schweinefleisch,Hühner, Gans und Entenfleisch.Die Ukrainer essen auch sehr gern Wurst.Besoders
beliebt ist hausgemachte geschmorte Wurst und Blutwurst.

Aber wenn wir über Gegenwart sprechen so die Ernährung der Ukrainer hat sich verändert.
In der Ukraine isst man gewohnlich dreimal pro Tag.Zum Fruhstuck essen wir Brotchen oder Brot mit
Quark, Kase,Wurst, und trinkt man Tee oder Kaffee.
Traditionelle Speisen als Borschtch, Maultaschen, Tagentaschen sind heute auch sehr popular.
Ebenfalls beliebt ist heute eine gesunde und nützliche Essen.Viele Ukrainer werden Vegetarier und
Veganer oder essen nur Fisch.
So heute gibt es auch viele neu gestaltete Rezepten von traditionelle ukrainische Speisen.Zum
Beispiel Vegetarischer Borschtch oder Veganer Maultaschen ohne Eiern und Milchprodukte.