Sie sind auf Seite 1von 2

4. Kl. MS 2, Übungen und Materialien zum Selbststudium bis 15.4.2020.

Liebe Schüler,
es sind aufregende und sorgenvolle Tage, die wir erleben. Das Corona-Virus ändert unser
(Schul-)Leben, sodass ich euch Übungs- und Vertiefungsstoff nur online präsentieren
kann. Nur? Ihr liebt ja das Internet! Machen wir also das Beste draus! Wenn wir schon
„Kontakt-Fasten“ müssen, so läuft es halt eine Zeitlang über den Computer. Ich werde
eure Übungen kontrollieren.

Ich wünsche euch eine Fastenzeit, in der du erlebst, dass weniger auch mehr sein kann. Und
eine Osterwoche, in der du mit der Natur neu aufblühst.

1. Woche (16.3.-20.3.2020) Rätsel

2 Rätsel sollen dich in Passion (Leidensgeschichte) Jesu begleiten: Ein neues, bei dem auch
ein Glasfenster zum Malen einlädt; und „Die Markus-Passion“. Fürs Lösen benötigst du
ein Neues Testament. Falls Ihr keines zuhause habt, kannst du dir in der Schule deines
oder besser, eine Bibel aus eurer Garderobe holen.

2. Woche /23.-27.3.2020) Bibelcomic

Du wirst dich erinnern, wie wir Bibelcomics gestaltet haben. Zuerst den Bibeltext lesen, dann
Sprech- und Denkblasen sowie Erzählendes in Kästchen schreiben. Dann fertig oder
weiter zeichnen. Seid kreativ!

3. Woche (30.3.-3.4.20) „Kleine Tode“-„kleine Auferstehungen“

„Kleine Tode“ meint Erlebnisse aus unserem Leben, wo etwas kaputt gegangen oder sehr
schlimm gewesen ist. Lies dir die Beispiele durch und markiere jene, die du schon
erlebt hast. Kannst du dazu eine Zeichnung gestalten?

Gott sei Dank erleben wir auch „kleine Auferstehungen“!

4. Woche (Karwoche, Osterferien) Karwoche

Zum besseren Erinnern habe ich euch eine Kurzbeschreibung der heiligen Woche geschickt.
Und: Ein Comic zur spannenden Frage, ob und wie auch unser Leib aufersteht.
Leider entfallen dieses Jahr wahrscheinlich die kirchlichen Osterfeiern. Lasst euch aber bitte
nicht eure Familienfeiern nehmen! Vielleicht schaut ihr bei einem Spaziergang bei
einer Kapelle oder dem Kalvarienberg vorbei. Zündet eine Osterkerze an und genießt
das Osternest suchen.

So wünsche ich dir/euch gute Ostern. Manche brauchen wahrscheinlich eure Unterstützung.
Gemeinsam schaffen wir, dass es Ostern wird und die Corona-Plage beendet wird.

Euer Religionslehrer, Josef Berger. 17.3.2020