Sie sind auf Seite 1von 3

Tabelle 73 /AAB

Das Wesen der Sieben Strahlen


Esoterische Astrologie

Die Esoterische Astrologie zeigt uns das Zusammenwirken der drei großen
Sternbilder Großer Bär - Sirius - Plejaden und die machtvolle Ausstrahlung von
sieben Energieströmen, die wir "Die Sieben Strahlen" nennen und die von den Sieben
Rishis über unsere Geistsonne in unser Sonnensystem gelangen. Ihr Wesen wird wie
folgt beschrieben:

Der 1. Strahl: Exoterisch z.Zt. nicht tätig.


Der 1. Strahl wird der Strahl des Willens und der Macht genannt und
beeinflußt z.B. die Politiker der Erde. Dieser Strahl kommt über die
Tierkreiszeichen Widder - Löwe - Steinbock und deren exoterische
und esoterische herrschende Planeten (über unsere Geistsonne) zu
uns. Die Planeten Vulkan und in seiner höchsten Form auch Uranus
sind Manifestationen dieses Strahls. Pluto als nicht-heiliger Planet
wird diesem Strahl auch zugeordnet.
Höherer Ausdruck: Wissenschaft der Staatsführung und Verwal-
tungswissenschaft
Niederer Ausdruck: Moderne Diplomatie und Politik

Der 2. Strahl: Seit 1575 n. Chr. tätig.


Der 2. Strahl beinhaltet Liebe und Weisheit. Es ist der Strahl des jetzi-
gen Sonnensystems und kommt über die Tierkreiszeichen Zwillinge
- Jungfrau - Fische und deren exoterische und esoterische herr-
schende Planeten (über unsere Geistsonne) zu uns. Der Planet Jupi-
ter ist eine Manifestation dieses Strahls. Der 2. Strahl beeinflußt stark
unser Erziehungs- und Schulwesen. Er ist wie der 7. Strahl ein "hei-
lender Strahl".
Höherer Ausdruck: Kurse über Initiation, geleitet von den Meistern
der Hierarchie
Niederer Ausdruck: Religion

Der 3. Strahl: Seit 1425 n.Chr. tätig.


Analog verläuft auch der Weg des 3. Strahls, der Aktiven Intelligenz,
nur er durchstrahlt ein anderes Tierkreiszeichen-Dreieck: Krebs -
Waage - Steinbock und kommt über deren exoterische und esoteri-
sche herrschende Planeten (über unsere Geistsonne) zu uns. Der Pla-
net Saturn ist eine Manifestation dieses Strahls. Unsere Erde ist die-
sem Strahl zugeordnet. Wir erkennen diese Energie im Mitteilungs-
und Verbindungswesen, wie Radio, Telefon und Fernsehen, sowie in
der Touristikindustrie. Er betrifft auch alle Menschen, die viel mit
2
Fortsetzung zu Tab. 73

dem Sprechen zu tun haben und versuchen müssen, sich so auszu-


drücken, daß jeder die Ausführungen verstehen kann. Auch im
gesamten Bankwesen und bei der Nutznießung von Geld wird diese
unterstützende Energie gebraucht.
Höherer Ausdruck: Mitteilungs- und Verbindungswesen (Rundfunk,
Telefon, Telegraf, Internet, Reisemöglichkeiten)
Niederer Ausdruck: Gebrauch und Nutznießung von Geld und Gold

Der 4. Strahl: Erst ab 2025 langsam tätig.


Der 4. Strahl wird der Strahl der Harmonie durch Konflikt genannt. Er
ist im Moment exoterisch nicht tätig, sondern wirkt nur im intuitiven
Sinn. Wir wissen ja, daß unsere großen Künstler, sei es Beethoven
oder Leonardo da Vinci, immer mit den Konflikten ringen mußten,
bis sie die Vollendung der Harmonie erreichten. Heute können wir
die Auswirkungen des 4. Strahls bei der modernen Städteplanung
und in den Bereichen der Intuition sehen. Der 4. Strahl ist ein Unter-
strahl des 3. Strahls und kommt in unser Sonnensystem durch das
Dreieck Stier - Skorpion - Schütze und deren exoterische und esoteri-
sche herrschende Planeten (über unsere Geistsonne). Der Planet
Merkur, der esoterisch der Intuition zugeordnet wird, ist eine Mani-
festation dieses Strahls. Der Mond ist als nicht-heiliger Planet diesem
Strahl ebenfalls zugeordnet.
Höherer Ausdruck: Freimaurertätigkeit nach dem Vorbild der
Hierarchie (im Zusammenhang mit dem 2. Strahl)
Niederer Ausdruck: Architektur, moderne Stadtplanung

Der 5. Strahl: Seit 1775 n. Chr. tätig.


Der 5. Strahl ist der Strahl der Konkreten Wissenschaft oder des Konkre-
ten Wissens. In fixierter Form ist er in unseren Naturwissenschaften
zu sehen. In seiner freien Form sind hier die Geisteswissenschaften
und die esoterische Wissenschaft zu Hause. Auch der 5. Strahl ist ein
Unterstrahl des 3. Strahls und kommt in unser Sonnensystem durch
das Dreieck Löwe - Schütze - Wassermann und deren exoterische
und esoterische herrschende Planeten (über unsere Geistsonne). Der
Planet Venus ist eine Manifestation dieses Strahls. Der 5. Strahl des
konkreten Wissens ist in Wahrheit derjenige, auf dem ein Mensch
lernt, alles erlangte Wissen über die "göttliche Form" auf eine solche
Weise zu gebrauchen, daß es dem inneren Leben dient und die äu-
ßere Form zum magnetischen Ausdruck des göttlichen Lebens wird.
Es ist vor allem der Strahl der intelligenten Liebe, gerade so wie der
3
Fortsetzung zu Tab. 73

2. Strahl der Strahl der intuitiven Liebe ist - eine Tatsache, die selten
beachtet wird oder wenig bekannt ist.
Höherer Ausdruck: Die Wissenschaft von der Seele, esoterische Psy-
chologie
Niederer Ausdruck: Moderne Erziehungswesen und Geisteswissen-
schaften

Der 6. Strahl: Verschwindet langsam seit 1625 n.Chr.


Der 6. Strahl des Idealismus und der Hingabe (o. Devotion) strömt durch
die Tierkreiszeichen Jungfrau - Schütze - Fische und deren exoteri-
sche und esoterische herrschende Planeten (über unsere Geistsonne)
zu uns. Der Planet Neptun ist eine Manifestation dieses Strahls. Mars
ist als nicht-heiliger Planet ebenfalls diesem Strahl zugeordnet. Der
6. Strahl offenbart sich z.B. in der Hingabe großer Teile der Mensch-
heit in den letzten 2000 Jahren an das Christentum mit dem auch
heute noch so gefährlichen Hang zum Fanatismus. Unter dem
Einfluß seiner Energie entstanden die großen idealistischen Religio-
nen. Durch die Eigenschaft der Devotion, d.h. sich ganz in einer
Richtung zu focussieren, bekamen wir aber auch Kenntnis vom Licht
und der Elektrizität. Auch der 6. Strahl ist ein Unterstrahl des
3. Strahls. Der 6. Strahl wird heute in seiner Wirkung abgelöst von
dem mächtig einströmenden 7. Strahl.
Höherer Ausdruck: Das Christentum (Beziehung zu Strahl 2)
Niederer Ausdruck: Kirchen und religiöse Organisationen

Der 7. Strahl: Seit 1675 Chr. langsam in Tätigkeit.


Der 7. Strahl ist der Strahl der Zeremoniellen Ordnung und der Magie.
Er ist in der heutigen Übergangszeit zum Wassermannzeitalter be-
sonders bedeutsam und manifestiert sich durch den Planeten Ura-
nus. Der 7. Strahl ist ebenfalls ein Unterstrahl des 3. Strahls und
kommt in unser Sonnensystem über die Tierkreiszeichen Widder -
Krebs - Steinbock und deren exoterische und esoterische herr-
schende Planeten (über unsere Geistsonne). Er ist ein "heilender
Strahl" und soll in unser trennendes Bewußtsein die Synthese
einführen, d.h. das Erkennen, daß wir alle Teil eines großen Ganzen
sind.
Höherer Ausdruck: Alle Formen von weißer Magie
Niederer Ausdruck: Spiritismus und spiritistische Phänomene