Sie sind auf Seite 1von 6

HYMNE AN DEN AFFENGOTT

HANUMAN

DEUTSCH VON TORSTEN


SCHWANKE

Nachdem ich den Spiegel meines Geistes


Mit dem Samen gereinigt habe,
Dem Staub von den Lotusfüßen
Des heiligen Gurus,
Ich erkläre das Reine,
Die unverfälschte Herrlichkeit
Von Sri Raghuvar, der die Vier verleiht
Die Früchte des Lebens,
Dharma, Artha, Kama und Moksha.

Vollkommen im Bewusstsein
Des Mangels an meiner Intelligenz,
Bin ich mir bewusst,
Meine Aufmerksamkeit auf Pavan Kumar zu richten
Und demütigst um Kraft,
Intelligenz und wahres Wissen zu bitten,
Mich von allen Schönheitsfehlern befreien,
Die Schmerzen verursachen.

Ich wünsche dir den Sieg,


O Hanuman!
Ozean der Weisheit! Alle
Rufen dich, o Kapisa!
Brunnen der Macht, Weisheit und Wissenschaft!
Du erleuchtest alle drei Welten,
Den ganzen Kosmos
Mit deiner Herrlichkeit!

Du bist der göttliche Bote von Shri Rama.


Das Repositorium von unermesslicher Stärke,
Obwohl bekannt
nur als Sohn von Pavan, dem Wind,
Geboren von Mutter Anjani.

Mit Gliedern, die so stabil sind wie Vajra.


Die Muskatblüte von Gott Indra,
Du bist tapfer und mutig,
Auf dich wartet ein guter Sinn
Und Weisheit.
Du vertreibst die Dunkelheit böser Gedanken!

Dein Körper ist schön goldfarben


Und dein Kleid ist schön.
Du trägst Ohrringe
Und hast langes lockiges Haar.

Du trägst in deiner Hand


Einen Blitz und einen Sieg
Und trägst den heiligen Faden auf deiner Schulter.

Als Nachkomme von Herrn Sankar


Bist du Trost und Stolz
Von Shri Kesari.
Mit dem Glanz deiner ausgedehnten Schaukel
Bist du Segen für die,
Die im ganzen Universum versöhnt sind.

Du bist die Quelle des Lernens,


Tugendhaft und voll und ganz dabei,
Immer bestrebt, die Anweisungen
Von Shri Rama auszuführen.

Du bist ein leidenschaftlicher Zuhörer,


Der immer sehr darauf bedacht ist,
Musik zu hören,
Erzählung von Shri Ramas Lebensgeschichten.
Dein Herz ist erfüllt von allem,
Wofür Shri Rama stand.
Du wohnst also immer im Herzen
Von Shri Rama und Herrin Sita.

Du bist in einer winzigen Form


Vor Sita erschienen
Und hast mit ihr gesprochen,
Sie lauschte in Demut.
Du nahmst eine fantastische Form an
Und schlugst zu mit Terror,
Indem du Sri Lanka in Brand setztest.

Mit überwältigender Macht hast du


Die Asuras zerstört, die Dämonen,
Und hast alle Aufgaben ausgeführt,
Die dir von Shri Rama übertragen wurden,
Mit großem Geschick.
Du hast Sanjivan,
Das Kraut, das das Leben wiederbelebt,
Mitgebracht und wiederhergestellt
Lakshman und zurück ins Leben gebracht,
Shri Rama war fröhlich,
Er umarmte dich
Mit seinem Herzen voller Freude.

Shri Rama lobte lustvoll deine Exzellenz


Und sagte: Du bist mir so lieb
Wie mein eigener Bruder Bharata.

Tausende von Lebewesen


Singen Hymnen deiner Herrlichkeit;
Und er sagte das so,
Dass Shri Rama ihn herzlich umarmte.

Wenn Propheten wie Sanka,


Ein Weiser wie Herr Brahma,
Der große Einsiedler Narada selbst,
Die Göttin Saraswati
Und Ahisha, eine
Von unermesslichen Dimensionen,
Dich preisen, Hanuman,
Dann ist Shri Rama glücklich.

Sogar Yamraj, der Gott des Todes,


Und Kuber, der Gott des Reichtums,
Und die Digpalas, die Stellvertreter,
Die die vier Ecken des Universums bewachen,
Haben miteinander konkurriert
Und opfern eine Hommage
An deiner Familie Herrlichkeiten.
Wie kann dann ein einfacher Dichter
Einen angemessenen Ausdruck finden
Für deine Super-Exzellenz?

Du hast Sugriva einen großen Dienst erwiesen.


Du hast ihn vereint mit Shri Rama,
Und er installierte ihn auf dem Königsthron.
Durch Beachtung deines Ratschlags
Vibhishan wurde Herr über Sri Lanka.
Dies ist bekannt
Im ganzen Universum.

Alleine bist du auf die Sonne gestoßen,


Die in einer fabelhaften Umgebung liegt,
In einer Entfernung von Tausenden von Meilen,
Und dachtest, sie sei eine süße Sache,
Eine köstliche Frucht.
Wenn du den Siegelring des Herrn
In deinem Mund trägst,
Gibt es gute Dinge,
Kein Wunder, dass man
Leicht über den Ozean springt.

Die Last aller schwierigen Aufgaben


Der Welt wird leicht
Mit deiner freundlichen Anmut.

Du bist der Wachposten


An der Tür von Shri Ramas
Göttlicher Wohnung.
Niemand darf sie ohne deine Erlaubnis betreten.

Alle Annehmlichkeiten der Welt


Liegen dir zu Füßen.
Die Jünger genießen alle
Göttliche Freuden
Und fühlen sich furchtlos
Unter deinem wohlwollenden Schutz.

Nur du allein bist geeignet,


Deinen eigenen großartigen Mut zu tragen.
Alle drei Welten, das gesamte Universum,
Zittern bei deinem donnernden Ruf.

Alle Geister, Dämonen und bösen Mächte


Halten sich fern
Bei der bloßen Erwähnung
Deines großen Namens,
O Mahaveer!

Alle Krankheiten, Schmerzen und Leiden


Verschwinden bei regelmäßiger Rezitation
Von Shri Hanumans heiligem Namen.

Die, die Shri Hanuman


In Gedanken, Worten und Taten ehren
Mit Aufrichtigkeit und Glauben,
Werden aus allen Krisen im Leben gerettet.

Alle, die ihn heiligen, ihn anbeten


Und an Shri Rama als den Höchsten glauben,
An den Herrn und der König der Buße,
Du machst all ihre schwierigen Aufgaben
Sehr einfach.

Wer zu dir kommt,


Um jeden Wunsch mit Glauben zu erfüllen
Und Aufrichtigkeit
Dem wirst du allein
De unvergängliche Frucht
Des menschlichen Lebens geben.

In den vier Jahreszeiten


Wird deine herrliche
Herrlichkeit weit und breit gefeiert.
Dein Ruhm wird im ganzen Kosmos
Strahlend gefeiert.

Du bist Erlöser und Schutzengel


Der Heiligen und Weisen,
Alle Dämonen vernichtend.
Du bist der engelhafte Liebling von Shri Rama!

Du kannst jedem
Jede beliebige Yoga-Kraft
Von den Acht Siddhis gewähren,
Die Kraft, nach Belieben
Leicht und schwer zu werden,
Und die Neun Nidhis.
Reichtum, Komfort, Macht, Prestige,
Ruhm, süße Liebe.
Dieser Segen wurde dir
Von Mutter Janki verliehen.

Du besitzt die Kraft der Hingabe


An Shri Rama.
In allen Wiedergeburten
Du wirst immer der treueste Schüler
Von Shri Rama bleiben.

Durch Hymnen, die in Hingabe


An dich gesungen werden,
Kann man Shri Rama finden
Und freiwerden von Leiden
Durch mehrere Geburten.

Wenn man zum Zeitpunkt des Todes


Die göttliche Wohnung von Shri Rama betritt,
Danach wird man in allen zukünftigen Geburten
Als Verehrer des Herrn geboren.

Man braucht keine andere Gottheit


Für die Versöhnung zu haben,
Die Hingabe von Shri Hanuman allein
Kann alles Glück geben.

Man ist befreit von all den Leiden


Und Schicksalsschlägen
Von Wiedergeburten in der Welt,
Wenn man Shri Hanuman verehrt
Und sich an ihn erinnert.
Heil, Heil, Heil, Shri Hanuman,
Herr der Sinne.
Lass deinen Sieg
Über das Böse fest und endgültig sein!
Segne mich in der Eigenschaft als Mann
Und hoher Guru!

Wer diese Hymne hundertmal rezitiert,


Wird frei von der Fesselung
Von Leben und Tod
Und genießt endlich
Die höchste Glückseligkeit.

Alle, die die Hymne an Hanuman rezitieren,


Sind regelmäßig sicher,
Dass sie gesegnet werden.
Das ist der Beweis dafür,
Dass ich nicht weniger ein Zeuge bin
Als Bhagwan Sankar.

Tulsidas als gebundener Sklave


Des Göttlichen Meisters,
Bleibt ewig zu seinen Füße,
Er betet: O Herr!
Du verinnerlichst dich
In meinem Herzen und in meiner Seele.

O du Eroberer des Windes,


O Zerstörer allen Elends,
Du bist ein Symbol der Glückseligkeit.
Zusammen mit Shri Rama und Sita
Wohnst du in meinem Herzen,
O Gott der Götter!