Sie sind auf Seite 1von 61

Maschinengestaltung I

Vorlesung 10 – Darstellung von Maschinenelementen


Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof Dr.-Ing. G. Jacobs

Wintersemester 2019 / 2020


Gliederung

1 Organisatorisches

2 Federn

3 Getriebe

4 Kupplungen

5 Zusammenfassung

2 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Gliederung

1 Organisatorisches

2 Federn

3 Getriebe

4 Kupplungen

5 Zusammenfassung

3 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Gliederung

1 Organisatorisches

2 Federn

3 Getriebe

4 Kupplungen

5 Zusammenfassung

4 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Rückblick Vorlesung 02
MGI-Quartett: Federn

Funktion
z.B. Schraubenfeder z.B. Blattfedern

Kraftfluss
 Energie speichern  Energie wandeln
F F
 Kraft leiten (Dämpfung)

Merkmale Beispielanwendungen

 Elastische Verformung:  Haltebremse der WEA


 Zug / Druck  Kugelschreiber Zeichnerische Darstellung
 Biegungs- oder  Fahrzeugfederung  Siehe Vorlesung 10
 Torsionsbelastung  Wäscheklammer

Besonderheiten zeichnerische Darstellung

 Siehe Vorlesung 10

5 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelement in einer Windenergieanlage

Antriebswelle
Getriebe
Generator

6 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelement in einer Windenergieanlage

7 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelement in einer Windenergieanlage

Bremsbelag

Bremsscheibe

8 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelement in einer Windenergieanlage

9 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelement in einer Windenergieanlage

Stößel
Schraubenfeder

10 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelemente: Beanspruchungs- und Wirkkörperarten
Beanspruchung

Zug/ Druck Biegung Torsion

gerader Stab
Wirkkörper

gewundener Stab

Platte, Ring,
Scheibe

Quellen: blattfedern.de, wikipedia.org, iwc.com, grube.de, archiexpo.de

11 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelemente: Beanspruchungs- und Wirkkörperarten
Beanspruchung

Zug/ Druck Biegung Torsion

gerader Stab
Wirkkörper

gewundener Stab

Platte, Ring,
Scheibe

Quellen: blattfedern.de, wikipedia.org, iwc.com, grube.de, archiexpo.de

12 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelemente: Schraubenfeder
Beanspruchung

Zug/ Druck Biegung Torsion

gerader Stab
Wirkkörper

gewundener Stab

Platte, Ring,
Scheibe

Quellen: blattfedern.de, wikipedia.org, iwc.com, grube.de, archiexpo.de

13 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Schraubenfeder

• Mittellinien für die senkrechte Achse der Feder


und die Schnitte des Drahtes

14 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Schraubenfeder

• Mittellinien für die senkrechte Achse der Feder


und die Schnitte des Drahtes

• Draht wird geschnitten mit Schraffur dargestellt

15 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Schraubenfeder

• Mittellinien für die senkrechte Achse der Feder


und die Schnitte des Drahtes

• Draht wird geschnitten mit Schraffur dargestellt

• Umlaufkanten der verbleibenden Drahtwindungen


als breite Volllinie

16 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Federelemente: Tellerfeder
Beanspruchung

Zug/ Druck Biegung Torsion

gerader Stab
Wirkkörper

gewundener Stab

Platte, Ring,
Scheibe

Quellen: blattfedern.de, wikipedia.org, iwc.com, grube.de, archiexpo.de

17 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Tellerfeder

• Schnittflächen werden schraffiert dargestellt

 Aneinander angrenzende Federn  Schraffur wird um 90° versetzt

18 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Tellerfeder

• Schnittflächen werden schraffiert dargestellt

 Aneinander angrenzende Federn  Schraffur wird um 90° versetzt

• Umlaufkanten der Tellerfedern als breite Volllinien

19 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Tellerfeder

• Schnittflächen werden schraffiert dargestellt

 Aneinander angrenzende Federn  Schraffur wird um 90° versetzt

• Umlaufkanten der Tellerfedern als breite Volllinien

• Mittellinie für die senkrechte Achse der Federn

20 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
MGI-Quartett: Federn

Funktion Kraftfluss

 Energie speichern  Dissipation (Dämpfung) z.B. Schraubenfeder z.B. Blattfedern


 Kraftleitung F F

Merkmale Beispielanwendungen

 Elastische Verformung:  Überdruckventil


 Zug / Druck  Kugelschreiber Zeichnerische Darstellung
 Biegung  Fahrzeugfederung
 Torsion  Wäscheklammer
Zeichnerische Darstellung:
Besonderheiten zeichnerische Darstellung

• Umlaufkanten richtig zuordnen (Schraubenfeder)


• Benachbarte Federelemente 90° versetzt schraffieren
(Tellerfedern)

21 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Gliederung

1 Organisatorisches

2 Federn

3 Getriebe

4 Kupplungen

5 Zusammenfassung

22 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Rückblick Vorlesung 03
MGI-Quartett: Zahnradgetriebe

Funktion

Kraftfluss
 Drehzahl und Drehmoment  Lastpfad umlenken
wandeln

Merkmale Beispielanwendungen

 i.A. gleichförmig  Stirnradgetriebe


übersetzende Getriebe  Schneckenradgetriebe Zeichnerische Darstellung
 Kegelradgetriebe  Siehe Vorlesung 10
 Planetenradgetriebe

Besonderheiten zeichnerische Darstellung

 Siehe Vorlesung 10

23 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Getriebe in einer Windenergieanlage

Antriebswelle
Getriebe
Generator

24 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Getriebe in einer Windenergieanlage

25 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Getriebe in einer Windenergieanlage

Stirnradstufe

26 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Getriebe in einer Windenergieanlage

27 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Getriebe in einer Windenergieanlage

Ritzel (schrägverzahnt)

Rad (schrägverzahnt)

28 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Geometrische Merkmale von Zahnrädern
• Kennzeichnender Begriff der Verzahnung ist der
Modul m (DIN 780-1).
• Der Modul m ist das Verhältnis von
𝒅
Teilkreisdurchmesser d zur Zähnezahl z: 𝒎 = 𝒛

• Der Modul m besitzt die Einheit einer Länge [mm].


• Kopfkreis- und Fußkreisdurchmesser lassen sich
mittels Modul m und Kopfspiel c bestimmen
• Umfang des Teilkreises: 𝑼 = 𝝅 ∙ 𝒅 und
𝑼
d=m*z Teilkreisdurchmesser
Teilung p: 𝒑 = 𝒛
hf = m + c Fußhöhe
𝒅 𝒑
ha = m Kopfhöhe • Daraus folgt: 𝒎 = 𝒛
=𝝅
h = 2*m + c Zahnhöhe
c* Kopfspiel

*) Nach DIN 867 kann das Kopfspiel c = 0,1*m bis 0,3*m betragen, genormt c = 0,25*m Quelle: Labisch, S., Weber, C.: Technisches Zeichnen, Springer-Verlag

29 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Getriebe

Außenverzahntes Stirnradgetriebe

Rad Ritzel

30 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Getriebe

Mittellinien (schmal, Strich-Punkt-Linie)

Rad Ritzel

31 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Getriebe

Teilkreisdurchmesser (schmal, Strich-Punkt-Linie)

Rad Ritzel

32 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Getriebe

Körperkanten Ritzel (breit)

Rad Ritzel

33 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Getriebe

Körperkanten Rad (breit)

Rad Ritzel

34 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zeichnungsableitung: Getriebe

Rad Ritzel

35 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Getrieben: Zahnformen

Getriebearten

Verzahnung Arten der Zahnradpaare Verzahnungsarten

• Außenverzahnung • Stirnradpaar • Geradverzahnung


• Innenverzahnung • Kegelradpaar • Schrägverzahnung
• Schneckengetriebe • Pfeilverzahnung
Hohlrad • Doppelschrägverz.

Ritzel

Außenverzahnung Innenverzahnung Zahnstange


Quelle: pro-norm.de

36 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Getrieben: Zahnformen

Getriebearten

Verzahnung Arten der Zahnradpaare Verzahnungsarten

• Außenverzahnung • Stirnradpaar • Geradverzahnung


• Innenverzahnung • Kegelradpaar • Schrägverzahnung
• Schneckengetriebe • Pfeilverzahnung
• Doppelschrägverz.

Stirnradpaar Kegelrad Schneckenrad


Quelle: pro-norm.de

37 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Getrieben: Zahnformen

Getriebearten

Verzahnung Arten der Zahnradpaare Verzahnungsarten

• Außenverzahnung • Stirnradpaar • Geradverzahnung


• Innenverzahnung • Kegelradpaar • Schrägverzahnung
• Schneckengetriebe • Pfeilverzahnung
• Doppelschrägverz.

Geradverzahnung Schrägverzahnung Pfeilverzahnung


Quelle: pro-norm.de

38 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
MGI-Quartett: Zahnradgetriebe

Kraftfluss
Funktion

 Wandlung von  Umlenkung des Lastpfads


Drehmoment und Drehzahl

Merkmale Beispielanwendungen

 i.A. gleichförmig  Stirnradgetriebe


übersetzende Getriebe  Schneckenradgetriebe Zeichnerische Darstellung
 Kegelradgetriebe
 Planetenradgetriebe

Besonderheiten zeichnerische Darstellung

 Wälzkreis als Strich-Punkt-Linie


 Symbolhafte Darstellung der Zahnform
geradverzahnt schrägverzahnt pfeilverzahnt

39 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Gliederung

1 Organisatorisches

2 Federn

3 Getriebe

4 Kupplungen

5 Zusammenfassung

40 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Rückblick Vorlesung 03
MGI-Quartett: Kupplungen

Funktion Klauenkupplung

Kraftfluss
 Wellen verbinden  Drehzahlen
 Versatz ausgleichen synchronisieren

Merkmale Beispielanwendungen

 Beeinflussung der  Fahrrad Freilauf


dynamischen  PKW Schaltkupplung Zeichnerische Darstellung
Eigenschaften eines
Antriebsstrangs  Bremsen  Siehe Vorlesung 10

Besonderheiten zeichnerische Darstellung

 Siehe Vorlesung 10

41 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Kupplung in einer Windenergieanlage

Antriebswelle
Getriebe
Generator

42 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Kupplung in einer Windenergieanlage

43 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Kupplung in einer Windenergieanlage

Getriebe
Bremse

Abtriebswelle

Generator

Kupplung

44 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Kupplung in einer Windenergieanlage

45 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Kupplung in einer Windenergieanlage

Bremsscheibe
Flansch
Abtriebswelle
Flansch

Kupplung

46 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Elemente

Zu koppelnde Elemente Zwischenelement(e)

Schaltmöglichkeit

47 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Sicherheitslamellenkupplung

Eigenschaften:

• Starre Kupplung

• Momentenbetätigt

• selbstschaltend

Quelle: ortlinghaus.com

48 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Sicherheitslamellenkupplung

Eigenschaften:

• Starre Kupplung

• Momentenbetätigt

• selbstschaltend

Quelle: ortlinghaus.com

49 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Sicherheitslamellenkupplung

Eigenschaften:

• Starre Kupplung

• Momentenbetätigt

• selbstschaltend

Quelle: ortlinghaus.com

50 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Sicherheitslamellenkupplung

Eigenschaften:

• Starre Kupplung

• Momentenbetätigt

• selbstschaltend

Quelle: ortlinghaus.com

51 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Sicherheitslamellenkupplung

Eigenschaften:

• Starre Kupplung

• Momentenbetätigt

• selbstschaltend

Quelle: ortlinghaus.com

52 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Sicherheitslamellenkupplung

Eigenschaften:
Zwischenelemente Schaltmöglichkeit
• Starre Kupplung

• Momentenbetätigt

• selbstschaltend

Zu koppelnde Elemente

Quelle: ortlinghaus.com

53 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Klauenkupplung mit elastischem Zwischenelement

Zwischenelement Eigenschaften:

• Drehelastische Kupplung

• Ausgleich von axialem Versatz

• Nicht schaltbar

Zu koppelnde Elemente

Quelle: jakobantriebstechnik.de

54 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Oldham-Kupplung

Eigenschaften:

Zwischenelement • Starre Kupplung

• Ausgleich von radialem Versatz

• Nicht schaltbar

Zu koppelnde Elemente

Quelle: OEP Couplings

55 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Merkmale von Kupplungen: Schaltbare Klauenkupplung

Schaltmöglichkeit Eigenschaften:

• Starre Kupplung

• Ausgleich von axialem Versatz

• fremdgeschaltet

Zu koppelnde Elemente

Klauengeometrie

56 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
MGI-Quartett: Kupplungen

Kraftfluss
Funktion

 Verbindung von Wellen  Drehzahlsynchronisation


 Versatzausgleich Klauenkupplung

Merkmale Beispielanwendungen

 Beeinflussung der  schaltbar


dynamischen  nicht schaltbar Zeichnerische Darstellung
Eigenschaften eines
Antriebsstrangs  Bremsen

Besonderheiten zeichnerische Darstellung

 Körperkanten, Umlaufkanten beachten


 Vereinfachte Verschraubungsdarstellung
 Schraffurrichtungen beachten (z.B. Zwischenelement)

57 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Gliederung

1 Organisatorisches

2 Federn

3 Getriebe

4 Kupplungen

5 Zusammenfassung

58 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Zusammenfassung und Lernziele

• Sie sind in der Lage die verschiedenen Arten und Ausprägungen von
 Federn,
 Getrieben und
 Kupplungen
in technischen Zeichnungen zu erkennen und in den Zeichnungszusammenhang einzuordnen.

• Des Weiteren können Sie Zeichnungen dieser Bauteile in einem konkreten Bauraum korrekt erstellen.
 Übung!

59 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Ausblick Vorlesung 11

• Lagerungen

• Dichtungen

60 Maschinengestaltung I – Vorlesung 10
Darstellung von Maschinenelementen – Federn, Getriebe und Kupplungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs
Vielen Dank
für Ihre Aufmerksamkeit!