Sie sind auf Seite 1von 16

Johann Sebastian Bach

Fünf
Bach-Sätze
für gemischten Chor

55031 - Partitur
JESU, MEINE FREUDE
Dieser Satz ist der Motette „Jesu, meine Freude BWV 227“ entnommen. Dort
findet man ihn als Anfangs- und Schlusschoral (erste und sechste Strophe des
Kirchenliedes......................................................................................... Seite 4

GLORIA SEI DIR GESUNGEN


stellt den letzten Satz (Nr. 7) der Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme
BWV 140“ dar. ...................................................................................... Seite 6

SICUT LOCUTUS EST


wurde dem „Magnificat D-Dur BWV 243“ entnommen. Dort findet man diese
Chorfuge als Nr. 11................................................................................ Seite 8

NUN RUHEN ALLE WÄLDER


stammt aus der „Matthäus-Passion BWV 244“. Der Originaltext lautet: Ich
bin's, ich sollte büßen, an Händen und an Füßen gebunden in der Höll. Die
Geißeln und die Banden, und was du ausgestanden, das hat verdienet meine
Seel. Hier wurde der Text des Kirchenliedes „Nun ruhen alle Wälder“ unter-
legt. ...................................................................................................... Seite 12

ACH HERR LASS DEIN LIEB ENGELEIN


ist die dritte Strophe des Kirchenliedes „Herzlich lieb hab ich dich, o Herr“.
In der Johannes-Passion BWV245 findet man diesen Satz als Schlusschoral
(Nr. 40)................................................................................................. Seite 13

Wer Noten kopiert, macht sich strafbar. Wenn Sie für Ihren Chor nicht alle
Titel dieses Heftes benötigen, können Sie die Stücke unserer Sammlungen
auch als Einzelausaben bei Ihrem Fachhändler erwerben.

Jesu meine Freude..........................................................Bestellnummer 55221


Gloria sei dir gesungen..................................................Bestellnummer 55201
Sicut locutus est.............................................................Bestellnummer 55231
Nun ruhen alle Wälder...................................................Bestellnummer 55071
Ach Herr lass Dein lieb Engelein...................................Bestellnummer 55211

© 2010 by prospect Studio-Label-Verlag


JESU, MEINE FREUDE

Text: Johann Franck (1618-1677) Melodie: Johann Crüger (1598-1662)


Satz: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Nr. 1 der Motette „Jesu, meine Freude“ BWV 227

       
Sopran    
Je - su, mei - ne Freu - de, mei - nes Her - zens
ach wie lang, ach lan - ge ist dem Her - zen

           

Alt

Je - su, mei - ne Freu - de, mei - nes Her - zen


ach wie lang, ach lan - ge ist dem Her - zen
          
Tenor       
 Je - su, mei - ne Freu - de, mei - nes Her - zens
ach wie lang, ach lan - ge ist dem Her - zen

         
Bass
     
Je - su, mei - ne Freu - de, mei - nes Her - zens
ach wie lang, ach lan - ge ist dem Her - zen

       
4

  
Wei - - de, Je - su, mei - ne Zier,
ban - - - ge und ver - langt nach dir!
 
          
Wei - - de, Je - su, mei - ne Zier,
und ver - langt nach dir!

ban - - ge
     
  
 Wei - - de, Je - su, mei - ne Zier,


und ver - langt nach dir!
  
ban - - ge

      
  
Wei - - de, Je - su, mei - ne Zier,
ban - - ge und ver - langt nach dir!

4 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 55031


  
7
  
        
Got - tes Lamm, mein Bräu - ti - gam, au - ßer dir soll

           

Got - tes Lamm, mein Bräu - ti - gam, au - ßer dir sol
           

 Got - tes Lamm, mein Bräu - ti - gam, au - ßer dir soll
             
 
Got - tes Lamm, mein Bräu - ti - gam, au - ßer dir soll

 
10

           
mir auf Er - den nichts sonst Lie - bers wer - den.

            
    
mir auf Er - den nichts sonst Lie - bers wer - den.
     
     

mir auf Er - den nichts sonst Lie - bers wer - den.
           
 
mir auf Er - den nichts sonst Lie - bers wer - den.

2. Unter deinem Schirmen bin ich vor den Stürmen aller Feinde frei.
Lass den Satan wettern, lass die Welt erzittern, mir steht Jesus bei.
Ob es jetzt gleich kracht und blitzt, ob gleich Sünd und Hölle schrecken, Jesus will mich decken.

3. Trotz dem alten Drachen, Trotz dem Todesrachen, Trotz der Furcht dazu!
Tobe, Welt, und springe; ich steh hier und singe in gar sichrer Ruh.
Gottes Macht hält mich in Acht, Erd und Abgrund muss verstummen, ob sie noch so brummen.

4. Weg mit allen Schätzen; du bist mein Ergötzen, Jesu, meine Lust.
Weg, ihr eitlen Ehren, ich mag euch nicht hören, bleibt mir unbewusst!
Elend, Not, Kreuz, Schmach und Tod soll mich, ob ich viel muss leiden nicht von Jesus scheiden.

5. Gute Nacht, o Wesen, das die Welt erlesen, mir gefällst du nicht.
Gute Nacht, ihr Sünden, bleibet weit dahinten, kommt nicht mehr ans Licht!
Gute Nacht, du Stolz und Pracht; dir sei ganz, du Lasterleben, gute Nacht gegeben.

6. Weicht, ihr Trauergeister, denn mein Freudenmeister, Jesus tritt herein.


Denen, die Gott lieben, muss auch ihr Betrüben lauter Freude sein.
Duld ich schon hier Spott und Hohn, dennoch bleibst du auch im Leide, Jesu, meine Freude.

55031 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 5


GLORIA SEI DIR GESUNGEN
Text und Melodie: Philipp Nicolai (1556-1608) [1599] Satz: Johann Sebastian Bach (1685-1750) [1731]
aus der Kantate Nr. 140 „Wachet auf, ruft uns die Stimme“

       
Sopran           
3. Glo - ri - a sei dir ge - sun - gen mit Men - schen- und eng -


Von zwölf Per - len sind die Pfor - ten an dei - ner Stadt; wir

               

Alt

3. Glo - ri - a sei dir ge - sun - gen mit Men - schen- und eng -


Von zwölf Per - len sind die Pfor - ten an dei - ner Stadt; wir
           
Tenor      
 3. Glo - ri - a sei dir ge - sun - gen mit Men - schen- und eng -

   
Von zwölf Per - len

sind

die Pfor - ten an dei - ner

Stadt; wir

               
Bass
  
3. Glo - ri - a sei dir ge - sun - gen mit Men - schen- und eng -
Von zwölf Per - len sind die Pfor - ten an dei - ner Stadt; wir

     
9
  
          

li - schen Zun - gen, mit Har - fen und mit Cym - beln schon.


sind Kon - sor - ten der En - gel hoch um dei - nen Thron.
     
          


li - schen Zun - gen, mit Har - fen und mit Cym - beln schon.

    
sind Kon - sor - ten der En - gel hoch um dei - nen Thron.

               
 li - schen Zun - gen, mit Har - fen und mit Cym - beln schon.
        
sind Kon - sor - ten der En - gel hoch um dei - nen Thron.

          
    
li - schen Zun - gen, mit Har - fen und mit Cym - beln schon.
sind Kon - sor - ten der En - gel hoch um dei - nen Thron.

1. Wachet auf! ruft uns die Stimme 2. Zion hört die Wächter singen,
der Wächter sehr hoch auf der Zinne: das Herz tut ihr vor Freuden springen,
wach auf, du Stadt Jerusalem! sie wachet und steht eilend auf.
Mitternacht heißt diese Stunde; Ihr Freund kommt vom Himmel prächtig,
sie rufen uns mit hellem Munde: von Gnaden stark, von Wahrheit mächtig,
wo seid ihr klugen Jungfrauen? ihr Licht wird hell, ihr Stern geht auf.
… …

6 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 55031


    
17

            
 
 
Kein Aug hat je ge - spürt, kein Ohr hat je ge - hört

      
     
     

Kein
     
Aug hat je

ge - spürt, kein Ohr hat je

ge - hört

              

    
Kein Aug hat je ge - spürt, kein Ohr hat je ge - hört
        
         
Kein Aug hat je ge - spürt, kein Ohr hat je ge - hört

     
25
 
        

 
sol - che Freu - de. Des sind wir froh, i -

               
 
sol - che Freu - de. Des sind wir froh, i -
      
      
  

   
sol - che Freu - de. Des sind wir froh, i -
    
   
sol - che Freu - de. Des sind wir froh, i -

      
31

         
 
- o, i - o! e - wig in dul - ci ju - bi - lo.

                
 
- o, i - o! e - wig in dul - ci ju - bi - lo.

            


 
o, i - o! e - wig in dul - ci ju - bi - lo.
           
     
o, i - o! e - wig in dul - ci ju - bi - lo.

1. … 2. …
Wohlauf! der Bräutgam kommt, Nun komm, du werte Kron,
steht auf! die Lampen nehmt. Herr Jesu Gottes Sohn.
Alleluja! macht euch bereit zu der Hochzeit, Hosianna! Wir folgen all zum Freudensaal
ihr müsset ihm entgegen gehn. und halten mit das Abendmahl!

55031 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 7


SICUT LOCUTUS EST
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Nr. 11 aus „Magnicat D-Dur“ BWV 243

     
Sopran I

Sopran II
     

Alt
     

Tenor
      

         
Si - cut lo -

 
 
Bass

  
Si - cut lo - cu tus est ad Pa - tres no - stros, A - bra

        
A.
 

Si - cut lo - cu - tus
         
T.
 

   
 cu - tus est ad Pa - tres no -
              
stros, A - bra - ham et se - mi - ni


B.
   
ham et se - mi - ni e - ius in sae - cu - la, si - cut lo - cu - tus est

11

S. II         


Si - cut lo - cu - tus est ad Pa - tres




            

  
A.


est  ad  Pa - tres


    se -
   
no - stros, A - bra - ham et mi - ni e - ius in
T.    
 e - ius in sae - cu


- la, si - cut lo - cu
 
- tus est
 
in
     
B.


in sae - cu - la, si - cut lo - cu - tus est ad Pa - tres

8 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 55031


          
16
    
S. II
    

no - stros, A - bra - ham et se - mi - ni e - us in

A.
        

  
sae - cu - la, in sae - cu - la, in sae -
T.
 

    

 
 sae - cu
      
- la, si - cut lo - cu - tus est ad Pa - tres
   
B.
  
no - stros, si - cut lo - cu - tus est in


20

S. I
        
 



Si - cut lo - cu - tus est ad Pa - tres no -


     
S. II            

sae - cu - la, A - bra - ham et se - mi - ni e - us in sae - cu -

A.
      


- cu - la,
    
T.
        
 no - stros, si - cut lo - cu - tus est in sae - cu -

B.
      
sae - cu - la,

         
25


       
S. I
   
     
stros, A - bra - ham et se - mi - ni e - ius in sae - cu - la, si - cut lo -
 
S. II
     


la, si - cut lo - cu - tus est ad Pa - tres no - stros in

A.
      
  
  

si - cut lo - cu - tus est ad Pa - tres no - stros, A - bra -

T.
       
 la, si - cut lo -
    
B.


55031 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 9


   
30


      
S. I


cu - tus est in sae - cu - la,

S. II
   
     


sae - cu - la, ad Pa - tres no - stros, si -
 
A.
                 


ham et se - mi - ni e - ius in sae - cu - la, si - cut lo -
   
T.
        
  

 cu - - tus est ad Pa - tres no - stros, A - bra -

B.
     

si - cut lo -

   
34


         
S. I
 
 
si - cut lo - cu - tus est in sae - cu - la, A - bra -

S. II
  

 
       

cut lo - cu - tus est ad Pa - tres no - stros, A - bra -


 
  
   


A.

              
cu - tus est in sae - cu - la, A - bra -
T.
     
 ham et se - mi - ni e
         
- ius in sae - cu - la, A - bra -
     
B.
  
cu - - tus est ad Pa - tres no - stros, A - bra -

          
38
      
S. I
        

ham et se - mi - ni e - ius, A - bra - ham et se - mi - ni e - ius in sae -
            

         
S. II 


ham, A - bra - ham et se - mi - ni e - ius, A - bra - ham et se - mi - ni
   
A.
                
    
ham, A - bra - ham et se - mi - ni e - ius, A - bra - ham et se - mi - ni


           
T.
   
 ham,
             
A - bra - ham et se - mi - ni e - ius, A - bra - ham et se - mi - ni
  
B.
        
ham, A - bra - ham et se - mi - ni e - ius, A - bra - ham et se - mi - ni

10 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 55031


     
42
  
S. I


- - - - - - - - - - -

S. II
              

e - ius in sae - - - - - - cu - la, in


    
A.        
 
e - ius in sae - - - - cu - la, A - bra -

T.
        


     
 e -
       
ius in sae - - - - cu - la,

B.
          
e - ius, se - mi - ni e - ius, se - mi - ni e - ius in sae - cu - la, si - cut lo -

 
46


        
S. I


- cu - la in sae - cu - la, A - bra -

S. II
         


sae - - - - - - - cu - la, A - bra -

A.
                



        
ham et se - mi - ni e - ius in sae - cu - la, A - bra -
T.
 
   
  


in sae - - - - cu - la, A - bra -
     
B.
       
cu - - tus est ad Pa - tres no - - stros, A - bra -

     
50
    
S. I
   
 
ham et se - mi - ni e - ius in sae - cu - la.

S. II
     
      

ham et se - mi - ni e - ius in sae - cu - la.


           
   
A.


ham et se - mi - ni
 
e - ius

in

sae - - cu -

la.

T.
        
 ham et
          
se - mi - ni e - ius in sae - cu - la.
  
B.
      
ham et se - - mi - ni e - ius in sae - cu - la.

55031 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 11


NUN RUHEN ALLE WÄLDER
Text: Paul Gerhardt (1607-1676) Melodie: Heinrich Isaac (um 1450-1517)
Satz: Johann Sebastian Bach (1685-1750)

   
Sopran               
1. Nun ru - hen al - le Wäl - der, Vieh, Men- schen, Städt und Fel - der, es

                    

Alt

2. Der Tag ist nun ver - gan - gen, die güld- nen Stern - lein pran - gen am

Tenor
 
             
   

    
 3. Auch euch, ihr mei - ne Lie - ben, soll heu - te nicht be - trü - ben kein
               
Bass
  
1. Nun ru - hen al - le Wäl - der, Vieh, Men schen, Städt und Fel - der, es

     
5
       
     
schläft die gan - ze Welt. Ihr a - ber mei - ne Sin - nen, auf,

              
    
blau - en Him - mels - saal; al - so werd ich auch ste - hen, wann
  
                    
 Un - fall noch Ge - fahr. Gott lass euch se - lig schla - fen, stell
        
          
schläft die gan - ze Welt. Ihr a - ber mei - ne Sin - nen, auf,

   
9
    
        
auf! Ihr sollt be - gin - nen, was eu - rem Schöp - fer wohl - ge - fällt.

                      
mich wird hei - ßen ge - hen mein Gott aus die - sem Er - den - tal.
     
               


euch die güld - nen Waf - fen ums Bett und sei - ner En - gel Schar.
              
       

auf! Ihr sollt be - gin - nen, was eu - rem Schöp - fer wohl - ge - fällt.

12 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 55031


ACH HERR, LASS DEIN LIEB ENGELEIN
Text: Martin Schalling (1532-1608) Melodie: Strassburg 1577
Satz: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Nr. 40 der „Johannes-Passion“ BWV 245

         
Sopran         
3. Ach Herr, lass dein lieb En - ge - lein am letz - ten End die
den Leib in seim Schlaf - käm - mer - lein gar sanft ohn ein - ge

Alt                     
3. Ach Herr, lass dein lieb En - ge - lein am letz - ten End die

 
den Leib in seim Schlaf - käm - mer - lein gar sanft ohn ein - ge
           
Tenor        
 3. Ach Herr, lass dein lieb En - ge - lein am letz - ten End die

  
den Leib in seim Schlaf - käm - mer - lein gar sanft ohn ein - ge
          
Bass
    
3. Ach Herr, lass dein lieb En - ge - lein am letz - ten End die
den Leib in seim Schlaf - käm - mer - lein gar sanft ohn ein - ge

        
4

        
See - le mein in A - bra - hams Schoß tra - - gen;
Qual und Pein ruhn bis am jüng - sten Ta - - ge.

                  
See - le mein in A - bra - hams Schoß tra - - gen;

      
Qual und Pein ruhn bis am jüng - sten Ta - - ge.
     
      
 See - le mein in A - bra - hams Schoß tra - - gen;

 
Qual und Pein ruhn bis am jüng - sten Ta - - ge.
    
  
      
See - le mein in A - bra - hams Schoß tra - - gen;
Qual und Pein ruhn bis am jüng - sten Ta - - ge.

1. Herzlich lieb hab ich dich, o Herr. Ich bitt, wollst sein von mir nicht fern mit deiner Güt und Gnaden.
Die ganze Welt erfreut mich nicht, nach Erd und Himmel frag ich nicht, wenn ich nur dich kann haben. …

2. Es ist ja, Herr, dein Gschenk und Gab mein Leib und Seel und was ich hab in diesem armen Leben.
Damit ichs brauch zum Lobe dein, zu Nutz und Dienst des Nächsten mein, wollst mir dein Gnade geben. …

55031 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 13


                
8
 
 
3. Als dann vom Tod er - wek - ke mich, dass mei - ne Au - gen
1. Und wenn mir gleich mein Herz zer - bricht, so bist doch du mein
2. Be - hüt mich Herr vor fal - scher Lehr, des Sa - tans Mord und
 
               
3. Als dann vom Tod er - wek - ke mich, dass mei - ne Au - gen
1. Und wenn mir gleich mein Herz zer - bricht, so bist doch du mein
2. Be - hüt mich Herr vor fal - scher Lehr, des Sa - tans Mord und
            
    
 3. Als dann vom Tod er - wek - ke mich, dass mei - ne Au - gen
1. Und wenn mir gleich mein Herz zer - bricht, so bist doch du mein

   
3. Be - hüt mich Herr vor fal - scher Lehr, des Sa - tans Mord und

              
  
3. Als dann vom Tod er - wek - ke mich, dass mei - ne Au - gen
1. Und wenn mir gleich mein Herz zer - bricht, so bist doch du mein
2. Be - hüt mich Herr vor fal - scher Lehr, des Sa - tans Mord und

           
11
  
 
se - hen dich, in al - ler Freud, o Got - tes Sohn, mein
Zu - ver - sicht, mein Teil und mei - nes Her - zens Trost, der
Lü - gen wehr; in al - lem Kreuz er - hal - te mich, auf
   
          
se - hen dich, in al - ler Freud, o Got - tes Sohn, mein
Zu - ver - sicht, mein Teil und mei - nes Her - zens Trost, der
Lü - gen wehr; in al - lem Kreuz er - hal - te mich, auf
          
    
 se - hen dich, in al - ler Freud, o Got - tes Sohn, mein
Zu - ver - sicht, mein Teil und mei - nes Her - zens Trost, der
Lü - gen wehr; in
   -       -
al lem Kreuz er hal - te

mich, auf

    
  
se - hen dich, in al - ler Freud, o Got - tes Sohn, mein
Zu - ver - sicht, mein Teil und mei - nes Her - zens Trost, der
Lü - gen wehr; in al - lem Kreuz er - hal - te mich, auf

14 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 55031


  
14
      
        
Hei - land und Ge - na - den - thron. Herr Je - su Christ, er - hö - re mich, er -
mich durch sein Blut hat er - löst. Herr Je - us Christ, mein Gott und Herr, mein
dass ichs trag ge - dul - dig - lich. Herr Je - su Christ, mein Herr und Gott, mein
     
                 
Hei - land und Ge - na - den - thron. Herr Je - su Christ, er - hö - re mich, er -
mich durch sein Blut hat er - löst. Herr Je - su Christ, mein Gott und Herr, mein
dass ichs trag ge - dul - dig - lich. Herr Je - su Christ, mein Herr und Gott, mein
       
          
 Hei - land und Ge - na - den - thron. Herr Je - su Christ, er - hö - re mich, er -
mich durch sein Blut hat er - löst. Herr Je - su Christ, mein Gott und Herr, mein


dass ichs trag ge - dul - dig - lich. Herr Je - su Christ, mein Herr und Gott, mein

                    
 
Hei - land und Ge - na - den - thron. Herr Je - su Christ, er - hö - re mich, er -
mich durch sein Blut hat er - löst. Herr Je - su Christ, mein Gott und Herr, mein
dass ichs trag ge - dul - dig - lich. Herr Je - su Christ, mein Herr und Gott, mein

          
18

   
hö - re mich, ich will dich prei - sen e - wig - lich.
Gott und Herr, in Schan - den lass mich nim - mer - mehr.
Herr und Gott, tröst mir mein Herz in To - des - not.

              
hö - re mich, ich will dich prei - sen e - wig - lich.
Gott und Herr, in Schan - den lass mich nim - mer - mehr.
Herr und Gott, tröst mir mein Herz in To - des - not.
    
         
 hö - re mich, ich will dich prei - sen e - wig - lich.
Gott und Herr, in Schan - den lass mich nim - mer - mehr.

  
Herr und Gott, tröst mir mein Herz in To - des - not.

    
     
   
hö - re mich, ich will dich prei - sen e - wig - lich.
Gott und Herr, in Schan - den lass mich nim - mer - mehr.
Herr und Gott, tröst mir mein Herz in To - des - not.

55031 © 2010 by prospect Studio-Label-Verlag 15


Gemischter Chor / Mixed Choir

Jegliches Kopieren dieses geschützen Materials ist illegal.


ANONYMUS: Alta trinita beata, Chor SATB, ANDREAS LAMKEN: Maria durch ein NIEL VAN DER WATT: En hy het aan sy

Alle Rechte vorbehalten. Gedruckt in Deutschland.


Produktnummer: 60011 Dornwald ging, Chor SATB, engele, Chor SATB, Produktnummer: 65731
Produktnummer: 53511
JOHANN SEBASTIAN BACH: Gloria sei dir NIEL VAN DER WATT: Fix me Jesus, Chor
gesungen, Chor SATB, Produktnummer: ANDREAS LAMKEN: Segen, Chor SSATB, SATB, Produktnummer: 65691
55201 Produktnummer: 53451

Die Ausgabe unterliegt dem Urheberrecht.


NIEL VAN DER WATT: Frühlingslieder, Chor
JOHANN SEBASTIAN BACH: Nun ruhen ANDREAS LAMKEN: Weißt du wieviel SATB, Produktnummer: 65081
alle Wälder, Chor SATB, Produktnummer: Sternlein stehen?, Chor SATB, NIEL VAN DER WATT: I am the voice of
55071 Produktnummer: 53061 Africa, Chor SATB, Produktnummer: 65561
JOHANNES BRAHMS: All meine CARL LOEWE: Gloria in excelsis Deo, Chor NIEL VAN DER WATT: Job, Chor SATB,
Herzgedanken, Chor SAATBB, SATB, Produktnummer: 78011 Produktnummer: 65581
Produktnummer: 54041 FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY:
NIEL VAN DER WATT: Musica Cantanda
JOHANNES BRAHMS: Der englische Jäger, Abschied vom Walde, Chor SATB,
Vocibus, Chor SATB, Produktnummer:
Chor SATB, Produktnummer: 54021 Produktnummer: 52091
65571
JOHANNES BRAHMS: In stiller Nacht, Chor FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY: Denn
NIEL VAN DER WATT: Psalm 18, Chor
SATB, Produktnummer: 54011 Er hat seinen Engeln befohlen, Chor
SATB, Produktnummer: 65091
SSAATTBB, Produktnummer: 52031
JOHANNES BRAHMS: Von edler Art, Chor
NIEL VAN DER WATT: Psalm 23, Chor
SATB, Produktnummer: 54031 FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY: Die
SATB, Produktnummer: 65551
Nachtigall, Chor SATB, Produktnummer:
ANTON BRUCKNER: Ave Maria, Chor
52041 ARR. JOHANN VAN DER SANDT: African
SAATTBB, Produktnummer: 58101
Songs, Chor SATB, Produktnummer: 64021
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY: Die
ANTON BRUCKNER: Locus iste, Chor SATB,
Waldvögelein, Chor SATB, Produktnummer: ARR. NIEL VAN DER WATT: African Songs
Produktnummer: 58091
52061 II, Chor SATB, Produktnummer: 65781
ORLANDO DI LASSO: Hollah! Welch gutes
ARR. NIEL VAN DER WATT: Afrikaanse

ISMN M-50171-091-1
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY:
Echo!, Chor SATB, Produktnummer: 41011
Richte mich Gott, Chor SSAATTBB, Volkslieder, Chor SATB, Produktnummer:
THÉODORE DUBOIS (ARR. ANDREAS 65171
Produktnummer: 52131
LAMKEN): Jauchzt dem Herren alle Welt,
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY: Wirf ARR. ANDREAS LAMKEN: Drei Sätze zu
Chor SATB, Produktnummer: 61011
dein Anliegen auf den Herrn, Chor SATB, Lob, Dank, Kirche, Chor SATB,
GUILLAUME DUFAY: Vexilla regis, Chor Produktnummer: 53191
Produktnummer: 52071
STB, Produktnummer: 40011
THOMAS MORLEY: Now is the month of ARR. ANDREAS LAMKEN: Drei Sätze zu
JOHANN ECCARD: Übers Gebirg Maria Ostern, Chor SATB, Produktnummer: 53161
maying, Chor SATTB, Produktnummer:
geht, Chor SSATB, Produktnummer: 81021 71011 ARR. ANDREAS LAMKEN: Drei Sätze zur
MELCHIOR FRANCK: Kommt, ihr Gspielen, Passion, Chor SATB, Produktnummer: 53151
WOLFGANG AMADEUS MOZART: Ave
Chor SATB, Produktnummer: 68031 verum Corpus, Chor SATB, Streicher und ARR. ANDREAS LAMKEN: Drei Sätze zur
GIOVANNI GASTOLDI: An hellen Tagen, Orgel, Produktnummer: 82011 Weihnacht, Chor SATB, Produktnummer:

Photocopying this copyright material is illegal.


The Moral Rights of the Composer have been asserted.
All rights reserved. Printed in Germany.
Chor SSATB, Produktnummer: 70011 53131
MAX REGER: Der Mond ist aufgegangen,
HANS LEO HASSLER: Feinslieb, du hast Chor SATB, Produktnummer: 72011 ARR. FRIEDRICH SILCHER: Drei
mich gfangen, Chor SATB, Produktnummer: Volksliedsätze, Chor SATB, Produktnummer:
JOSEF GABRIEL RHEINBERGER: Abendlied,
69011 73011
Chor SSATTB, Produktnummer: 66291
HELFRID ISRAEL: Als wir jüngst in JOHANN SEBASTIAN BACH: Drei
SAMUEL SCHEIDT: O Jesulein zart, Chor
Regensburg waren, Chor SATB, Weihnachtlieder, Chor SATB,
SATB, Produktnummer: 63021
Produktnummer: 89431 Produktnummer: 55051
HEINRICH SCHÜTZ: Aller Augen warten auf
HELFRID ISRAEL: Auf einem Baum ein ARR. MICHAEL PRAETORIUS: Drei
dich, Herre, Chor SATB, Produktnummer:
Kuckuck saß, Chor SATB, Produktnummer: Weihnachtslieder, Chor SATB,
50021
89421 Produktnummer: 51021
NIEL VAN DER WATT: An African Day,
JOHANNES JEEP: Musica, die ganz lieblich JOHANN SEBASTIAN BACH: Fünf Bach-
Chor SATB, Produktnummer: 65501
Kunst, Chor SATB, Produktnummer: 67011 Sätze, Chor SATB, Produktnummer: 55031
NIEL VAN DER WATT: because of you, Chor
HANS-DIETER KARRAS: Agnus Dei, Chor ARR. HELFRID ISRAEL: Volkslieder, Chor
SATB, Produktnummer: 65751
SATB, Produktnummer: 77211 SATB, Produktnummer: 89011
NIEL VAN DER WATT: Benediction, Chor
HANS-DIETER KARRAS: Festival Evensong, HANS-MARTIN HÜBNER: Vom Glauben
SATB, Produktnummer: 65741
Chor SATB und Orgel, Produktnummer: singen, Chor SATB, Produktnummer: 88011
NIEL VAN DER WATT: Boerneef Songs,
77011 ARR. HELFRID ISRAEL: Weihnachtslieder,
Chor SATB, Produktnummer: 65071
HANS-DIETER KARRAS: Messe in F - Chor SATB, Produktnummer: 89021
NIEL VAN DER WATT: Ek wil die Here loof,
Laurentius-Messe, Chor SATB und Orgel,
Psalm 103, Chor SATB, Produktnummer:
Produktnummer: 77201
65601
ANDREAS LAMKEN: Auld lang syne, Chor
NIEL VAN DER WATT: Elegy, Chor SATB,
SATB, Produktnummer: 53031
Produktnummer: 65161