Sie sind auf Seite 1von 2

Hausarbeiten

Heutzutage arbeiten Mann und Frau berufstätig, Kinder lernen, studieren, beschäftigt
sein. In meiner Familie ist jeder sehr beschäftigen. Jeder macht seine Aufgaben nach
bestem Wissen und Gewissen. Wenn jemand Probleme hat, versuchen wir ihm dazu
helfen.
Aber eine große Hilfe sind die modernen Haushaltsgeräte. Sie sparen viel Zeit und
helfen uns, die Hausarbeiten zu organisieren. Dabei hilft ein Plan, wer was macht. Zum
Glück haben wir viele Haushaltsmaschinen, die unsere Arbeit erleichtern.

Die Kinder sollten leichte Arbeiten übernehmen, wie z.B den Müll hinaus bringen,
manchmal muss ich auch spülen, oder sogar die Küche aufwischen.
So lernen sie Verantwortung zu übernehmen. Das ist wichtig, wenn sie später berufstätig
sind und Erfolg haben wollen.

Die Männer suchen sich meistens maskuline Arbeiten, wie die Autos reparieren,
waschen oder im Garten arbeiten.
Obwohl der ideale Mann heutzutage auch kocht, putzt und die Kinder versorgt, sie zur
Schule bringt oder abholt, Hausaufgaben machen mit den Kindern also sich auch um sie
kümmert.

Die Waschmaschine und die Spülmaschine halte ich für die wichtigsten Haushaltsgeräte.
Die automatische Waschmaschine finde ich ganz fantastisch, unsere kann nicht nur
waschen, spülen und schleudern, sondern sogar trocknen. Mit der Spülmascine das
Spülen wäre auch gelöst, das schmutzige Geschirr würde nicht mehr den ganzen Tag im
Spülbecken stehen. Es wäre eine große Belastung, wenn man mit der Hand waschen
oder spülen müsste. Das würde sehr viel Zeit kosten. In dieser Zeit kann die Familie
lesen, fersehen oder sprachen.

Einmal die Woche muss die Wohnung aufgeräumt und geputzt werden. Hier kann man
auch die Aufgaben verteilen: Fußboden fegen, aufwaschen.
Sehr bequem ist ein Staubsaugerroboter. Man kann fern sehen, ein Buch lesen,
entspannen, die Füße hoch legen. Er erkennt Objekte und Gegenstände und beschädigt
diese nicht.
Die neusten Modelle haben eine praktische Smartphone Steuerung.
Das heißt, man kann, bevor man zu Hause ist, den Roboter unterwegs einschalten und
programmieren. Kommt man zu hause an, ist die Wohnung sauber.

Im Frühjahr und vor Weihnachten macht den sogenannten Großputz. Da werden auch
die Fenster geputzt und Gardinen und Vorhänge gewaschen.
Die trocknen kleidungen muss mir Bügeln, aber gerne ich machen.
Ich möchte, dass meine Hausarbeit mechanisiert wird.
Dann die ganze Familie machen am Wochenende Ausflüge, oder Flühling und im
Sommer backen wir in unserem Garten.