Sie sind auf Seite 1von 3

Raimund Weinberger

From: Marchl Gerhard <marchl@renner-institut.at>


Sent: Freitag, 21. Februar 2020 09:09
To: Marchl Gerhard
Subject: WG: Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am IDM

Liebe Absolvent_innen und Teilnehmer_innen der Europapolitischen Akademie!

Ich möchte Euch auf eine Stellenausschreibung des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)
aufmerksam machen.

Liebe Grüße
Gerhard

Dr. Gerhard Marchl


Europäische Politik

Karl-Renner-Institut
1100 Wien, Karl-Popper-Straße 8
T +43 1 804 6501-24
M +43 664 8304438
www.renner-institut.at

Von: Astrid Strahodinsky [mailto:a.strahodinsky@idm.at]


Gesendet: Donnerstag, 20. Februar 2020 12:26
An: Marchl Gerhard
Betreff: Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) arbeitet an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft
und Politik und befasst sich mit aktuellen Fragen des Donauraums, Mittel- und Südosteuropas. Wichtige Ziele des IDM
bestehen darin, durch Veranstaltungen, Publikationen und Policy-Empfehlungen fundiertes Wissen über die Region
1
zu vermitteln sowie den grenzübergreifenden Dialog aktiv mitzugestalten und zu fördern. Für die Bereiche
Veranstaltungsmanagement und Kommunikation sucht das IDM zum 01. April 2020 eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
Aufgabenprofil
- Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen (Podiumsdiskussionen, Tagungen, etc.)
- Betreuung der Website und Social Media-Kanäle des Instituts
- Redaktionelle Mitarbeit an den IDM-Publikationen (Redaktion und Lektorat „IDM Info“)
- Verfassen von Positionspapieren und Unterstützung bei Förderanträgen

Wir erwarten:
- Interesse an den Zielländern des Instituts
- Abgeschlossene Hochschulausbildung
- Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und exzellentes Englisch in Wort und Schrift
- Kenntnisse weiterer Sprachen der Region sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
- Erfahrung im Umgang mit Sozialen Medien
- Vorkenntnisse im Umgang mit CMS (insbesondere Joomla und Jimdo) wären ein großer Vorteil
- Bereitschaft, auch unter Zeitdruck genau und eigenständig zu arbeiten
- Teamfähigkeit und selbstsicheres Auftreten
- Freude an Dienstreisen in der Region

Wir bieten:
- Ein (nach Ende der dreimonatigen Probezeit) unbefristetes Dienstverhältnis im Umfang von 30
Wochenstunden mit Dienstort Wien
- Die Möglichkeit, sich in einem kleinen Team mit eigenen Ideen einzubringen
- Gehalt: EUR 1.600,- brutto pro Monat mit der Bereitschaft einer Anpassung bei entsprechender Qualifikation
und einschlägiger Vorerfahrung
Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf schicken Sie bitte bis Sonntag, 8. März 2020, an: idm@idm.at

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in den Kalenderwochen 11 und 12 statt.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten des IDM finden Sie unter: www.idm.at
Follow us on Twitter: @IDMVienna | Facebook: www.facebook.com/IDMVienna

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Strahodinsky
Sekretariat IDM

Institut für den Donauraum und Mitteleuropa /


Institute for the Danube Region and Central Europe
Hahngasse 6/1/24
A-1090 Wien

Tel.: 0043/ (0) 1/ 319 72 58-13


Fax: 0043/ (0) 1/ 319 72 58-4

2
E-Mail: a.strahodinsky@idm.at
Web: http://www.idm.at

Falls Sie keine weiteren Zusendungen des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) wünschen, bitten wir
Sie, uns ein Mail an idm@idm.at zuzusenden. In diesem Fall werden wir Sie natürlich umgehend von unserem E-
Mail-Verteiler nehmen.