Sie sind auf Seite 1von 2

07.04.

20 LEKTION 9

Die Automarke ist Audi. Er ist Verkäufer. Im Autohaus

Der Wagen = das Auto

Der Automechaniker

Automarken: der Audi, der Opel, der Mercedes, der Alpha Romero, der Ferrari

➔ Alle Automarken sind MASKULIN

Arbeiter/in & Angestellter = Arbeitnehmer/in

Der Arbeitgeber = Chef

Er arbeitet in der Produktion / er arbeitet am Fließband / im Lager / an der Maschine / im Werk 3 / in


Halle 4

WIEDERHOLUNG

Adjektivdeklination indefiniter Artikel

Nominativ Akkusativ Dativ


Maskulin ein guter Mechatroniker einen guten einem guten
Mechatroniker Mechatroniker
Neutral ein großes Lager ein großes Lager einem großen Lager

Feminin eine flexible Arbeitszeit eine flexible Arbeitszeit einer flexiblen Arbeitszeit

Plural kleine Büros freundliche Mitarbeiter günstigen Preisen

Adjektivdeklination definiter Artikel

Nominativ Akkusativ Dativ


Maskulin der gute Mechatroniker den guten dem guten
Mechatroniker Mechatroniker
Neutral das große Lager das große Lager dem großen Lager

Feminin die flexible Arbeitszeit die flexible Arbeitszeit der flexiblen Arbeitszeit

Plural die kleinen Büros die freundlichen den günstigen Preisen


Mitarbeiter
NEU: Adjektivdeklination mit Nullartikel

z.B.:
• Suche guten Mechatroniker.
• Guter Mechatroniker sucht Festanstellung mit gutem Lohn.

→KEIN Artikel!!!

➔ Wenn es keinen definiten oder indefiniten Artikel (Nullartikel) gibt, dann hat das ADJEKTIV
die Endung des DEFINITEN ARTIKELS

Der gute Mechatroniker → guter Mechatroniker


Das große Lager → großes Lager
Den guten Lohn → guten Lohn
Der flexiblen Arbeitszeit → flexibler Arbeitszeit
Die günstigen Preise → günstige Preise

Nominativ Akkusativ Dativ


Maskulin guter Mechatroniker guten Mechatroniker gutem Mechatroniker

Neutral großes Lager großes Lager großem Lager

Feminin flexible Arbeitszeit flexible Arbeitszeit flexibler Arbeitszeit

Plural kleine Büros freundliche Mitarbeiter günstigen Preisen

Nein, momentan ist mir das nicht so wichtig.