Sie sind auf Seite 1von 1

Fundament Aufzugunterfahrt Bodenplatte Aufzugunterfahrt Bodenplatte Aufzugunterfahrt A1

Schnitt C-C
d=25cm A Wand 31 + 3 + 20
untere Bewehrung d=30cm obere Bewehrung d=30cm
C35/45

C C C
Schnitt 1-1

A1 A1 A1

1 1 1 1 1 1 1 1 1
Wand 10
1 1 A 1 1 A 1 1 A d=20cm
C35/45

176.15 -0.19

1 1 1 1 1 1
-1.305

173.14 -3.20

Stahltreppe
7 STG
20/25

-4.54

C C C
Nr.1 8 7 8 7 8 7
-Bauart BW- Hinweis:
Bohrpfahl d=0,60, l=5,00

Fundament unter Bodenplatte


Alle Maße sind vor Ort zu prüfen und Unstimmigkeiten
sind mit der Bauleitung abzustimmen !
8x Herstellen
Aussteifungsring
Schnitt H-H Legende
Ortbeton Mauerwerk KS 12 / IIa
3x je Pfahl
Schnitt B-B

25
Bestand Ortbeton in WU C35/45

20
-Bauart BW-
25 2.50
- 4,54=171,80
- 4,60=171,74 W3

1.23 5
Betonfestigkeits- und Expositionsklasse, Beton und Betondeckung:
Kellerwände und Gründung KG sind gem. Statik u. Bodengut-
Wand unter achten nach WU-Richtlinie als Weiße Wanne auszuführen!
WD 65x131
Bodenplatte
W10
Schnitt L-L
Bodenplatte + Fundamente:
Expositionsklasse XC3, Beton C35/45, cv= 35mm
Kellergeschoss Gründung KG: XC3, Beton C35/45, cv= 35mm
-3,14=173,20 Decke ü.KG: XC3, Beton C35/45, cv= 35mm

3.185
Schnitt K-K

20
Decke ü.PE: XC3, Beton C30/37, cv= 35mm
-3,08=173,14 Decke ü.EG: XC1, Beton C25/30, cv= 25mm
Decke ü.1.-4.OG: XC1, Beton C25/30, cv= 25mm
Wände KG: Außen: XC3, Beton C35/45, cv= 35mm
Innen: XC1, Beton C35/45, cv= 25mm
Wände PE: XC4/XD3, Beton C35/45, cv= 55mm
- 4,54=171,80 ü.NHN Wände EG: XC1, Beton C30/37, cv= 25mm

1.75
Wände 1.-4. OG: XC1, Beton C25/30 , cv= 25mm
- 4,60=171,74 ü.NHN
Betonstahl- und Spannstahlsorte:
20 2.50 25
BSt 500 S (A) nach DIN 488
BSt 500 M (A) nach Zulassung

Schnitt A-A

25
Bohrpfähle

20
W4
Schnitt I-I

Fußkreuz

Bodenplatte unter KG Bodenplatte unter KG


Fundamentbewehrung obere Bewehrung d=30cm untere Bewehrung d=30cm
Biegen von Betonstahl
nach DBV Merkblatt "Betondeckung und Bewehrung"

D D D Abstandhalter :

d=80cm
TYP nach DBV Merkblatt "Abstandhalter"
Verlegung nach DBV Merkblatt "Betondeckung und Bewehrung"

Lagesicherung der oberen Bewehrung


Nr.3 nach DBV Merkblatt "Unterstützung"

A
A
A

C C C
Bohrpfahl d=0,60, l=7,50
1x Herstellen
W18 W18 Bewehrungsplan
3 1 3 1 3
Aussteifungsring 1
W18
Nr.2 3x je Pfahl
H H W8
Bauvorhaben: Ersatzgebäude Kreuzherrenstraße 2
in Aachen
W8 W8

B
Bohrpfahl d=0,60, l=6,00

A
B

A
A
B

2x Herstellen
Aussteifungsring
F W9
W31 F F F F W31
F
3x je Pfahl W9 W31 W9
1 1 2 2 A1 1 1 2 2 A1 1 1 2 2 A1 Gemarkung : Aachen
W1 W38 W1 W38 W1 W38 Flur : 79
Flurstück : 1266, 1633

B
B
I I
B

Bauherr : RWTH Aachen - Der Kanzler


Templergraben 55

W28 W28 W28


52062 Aachen

W3
L

W3 W3 Unterschrift :

W7.1 W7.1 W7.1


W10 W10 W10
W19 W7.2 W19 W7.2 W19 W7.2
K K A A A INGENIEURBÜRO Berat. Diplom-Ingenieur
PLANUNG,
STATIK UND
BAULEITUNG
L

W6 W5 W4 W6 W5 W4 W6 W5 W4 DÜRENER STR. 20 52249 ESCHWEILER

E W40 W39
E E W40 W39
E E W40 W39
E TEL: 02403 - 4255 UND - 4266 FAX: - 4292

Unterschrift :

F
E
W37 W37 W36 W37
W36 W36 W14
D
W14 W14 C
Fußkreuz Fußkreuz
B Wanddurchbruch Aufzugsschacht hinzugefügt 09.10.19 AM
W20 W20 W20 A geprüfte und freigegebene Pläne 05.07.19 AW

W34 W34 W34 INDEX ÄNDERUNG

Gründung Aufzugunterfahrt &


Gründung tieferliegenden BB unter KG

W32 W33 W32 W33 W32 W33


W35 W35 W35 Maßstab: M 1:50 Projekt Nr: 608/2016

C C C A. Wolff
Plan - Nr. Index

B1 b
gezeichnet:

8 7 8 7 8 D 7
D D Eschweiler, 16.01.2019