Sie sind auf Seite 1von 28

Név: ........................................................... osztály:......

ÉRETTSÉGI VIZSGA • 2019. május 3.

NÉMET NEMZETISÉGI
NYELV ÉS IRODALOM

KÖZÉPSZINTŰ
ÍRÁSBELI VIZSGA
2019. május 3. 8:00
I.
SZÖVEGÉRTÉS ÉS ÉRVELÉS
VAGY GYAKORLATI
SZÖVEGALKOTÁS
Időtartam: 90 perc

Pótlapok száma
Tisztázati
Piszkozati

EMBERI ERŐFORRÁSOK MINISZTÉRIUMA


Német nemzetiségi nyelv és irodalom középszint — írásbeli vizsga 1713
I. Szövegértés
Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

Fontos tudnivalók

I/A

1. Das Aufgabenblatt enthält eine Aufgabenreihe zum Textverstehen von 60 Minuten und
eine frei wählbare Aufgabe zur Textproduktion von 30 Minuten.
2. Zuerst folgt eine Aufgabenreihe zum Textverstehen.
3. Geben Sie auf die Fragen eine möglichst eindeutige, klare Antwort!
4. Bei der Lösung dieser Aufgabenreihen dürfen Sie kein Wörterbuch benutzen.

I/B

1. Von den folgenden zwei Aufgaben sollen Sie nur eine lösen.
2. Markieren Sie die von Ihnen gewählte Aufgabenstellung, indem Sie die davor stehende
Ziffer einkreisen.
3. Bei der Lösung dieser Aufgabe dürfen Sie kein Wörterbuch benutzen.
4. Für den Textproduktion-Teil stehen Ihnen 30 Minuten zur Verfügung.
5. Vergessen Sie nicht, am Ende der Arbeit die Wörter zu zählen!
6. Falls Sie Ihre Themenwahl im Laufe der Arbeit ändern wollen, streichen Sie den bis dahin
verfassten Text durch.
7. Textstellen, die bei der Bewertung der Arbeit nicht berücksichtigt werden sollen, können
durchgestrichen oder in Klammern gesetzt werden.

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 2 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

I/A TEXTVERSTEHEN

I/A. Lesen Sie den Text zunächst aufmerksam zu Ende! Lösen Sie danach die unten
stehenden Aufgaben!

Otto von Bismarck und der Bismarckhering


A Hohe Staatsgäste können ein Lied davon singen. Wenn Kanzlerin Merkel ihnen
die Attraktionen ihres Wahlkreises zeigt, landen sie auch in Stralsund. Und da gibt
es Saures. Im Fass. Ob Bush, Putin oder Hollande – alle sind mit der Spezialität
aus der Hansestadt wieder abgereist: dem Bismarckhering. Aber was hat Stralsund
5 mit dem Bismarckhering zu tun?
Und wie kam dieser zu seinem Namen?

B Viele Legenden ranken sich um den Namen des sauer eingelegten Heringsfilets
und die erste kommt aus Stralsund. Dort lebte in der Mitte des 19. Jahrhunderts
ein tüchtiger Geschäftsmann namens Johann Wiechmann. Und der war nicht nur
10 tüchtig, er hatte auch noch Glück. Tausend Goldmark gewann er im Lotto und die
investierte er in die Gründung einer Fischkonservenfabrik. Seine Frau Karoline
hatte die Idee, Heringe in einen sauren Aufguss einzulegen und sie in
Holzfässchen zu verschicken. Johann Wiechmann war ein großer Verehrer Otto
von Bismarcks. Um seiner Verehrung Ausdruck zu verleihen, wollte er seinem
15 Idol ein Geburtstagsgeschenk machen. Also schickte er dem Fürsten ein Fässchen
eingelegter Heringe. Bismarck bedankte sich artig in einem persönlichen
Schreiben.

C Am 18. Januar 1871 wurde Wilhelm I. im Spiegelsaal von Schloss Versailles zum
deutschen Kaiser proklamiert und der einheitliche deutsche Nationalstaat
20 ausgerufen. Otto von Bismarck wurde zum ersten Kanzler dieses neu
geschaffenen Reiches. Bismarck war ein Mann voller Widersprüche. Der
ehemalige Junker aus der Altmark liebte seine Frau Johanna, das Landleben und
gutes Essen, aber in der Politik kämpfte der „Eiserne Kanzler“ erbittert gegen
seine Feinde. Wen er nicht überzeugen konnte, dem zwang er durch Wutausbrüche
25 seinen Willen auf.

D Mit scharfen Gesetzen versuchte Bismarck, die Sozialisten, in denen er eine


Gefahr gesehen hatte, in die Schranken zu verweisen. Darüber hinaus sorgte er
mit fortschrittlichen sozialen Reformen für eine Verbesserung der
Lebensbedingungen der Arbeiterschaft. Aufgrund seiner Größe, seiner
30 militärischen Stärke und der rasant wachsenden Industrialisierung wurde
Deutschland zur stärksten politischen und wirtschaftlichen Macht in Europa.

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 3 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

E Als im so genannten Dreikaiserjahr 1888 zuletzt Wilhelm II. Kaiser wurde, waren
die Tage Bismarcks gezählt. Anders als seine Vorgänger, wollte der neue Kaiser
die Macht Bismarcks beschneiden. Es kam zum Zerwürfnis und schließlich zum
35 Rücktritt des Reichskanzlers.
Die Ära Bismarck endete im März 1889, der Mythos des „Eisernen Kanzlers“ lebt
bis in die Gegenwart hinein weiter.

F Noch nach der Reichsgründung 1871, von nationalen Gefühlen übermannt,


schickte Wiechmann ein zweites Fass an Bismarck, der nun Kanzler des
40 Deutschen Reiches war. Doch dieses Mal war es nicht nur der Patriot Wiechmann,
sondern auch der Geschäftsmann, der an den Kanzler schrieb. Ob er in Zukunft
diese Spezialität unter dem Markennamen „Bismarckhering“ verkaufen dürfe,
lautete die „untertänigste“ Bitte. Der Kanzler gab handschriftlich sein
Einverständnis. Und so kam der Bismarckhering nach Stralsund. Leider soll das
45 Schreiben Bismarcks bei einem Bombenangriff auf Stralsund im Oktober 1944
einem Brand zum Opfer gefallen sein, so dass sich diese Geschichte nicht
beweisen lässt.

H Otto von Bismarck wurde zu einer nationalen Kultfigur. Besonders nach seinem
Tod nahm die Verehrung des Eisernen Kanzlers kultische Züge an. Straßen,
50 Plätze, Türme, ganze Stadtteile wurden nach ihm benannt. Auch im kulinarischen
Bereich waren der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Gurken und Äpfel trugen
seinen Namen, es gab Bismarck-Steaks, den Bismarck-Salat, Bismarck-Eier und
eine Bismarck-Torte. Übrig geblieben ist der Hering. Das wäre auch eine
Variante.

I 55 Oder war es so: Während eines Frontbesuchs im deutsch-dänischen Krieg 1864


aß Bismarck bei einem Wirt in Flensburg zu Mittag. Den Hering des Wirtes soll
der Reichskanzler besonders gelobt haben. Von da an führte der Wirt den Fisch
als „Bismarck-Hering“ auf seiner Karte. Oder gab das Zitat von Bismarck „wenn
der Hering so teuer wie der Hummer wäre, gälte er mit Sicherheit in den höchsten
60 Kreisen als Delikatesse“ dem Hering seinen Namen? Vielleicht ist die
Namensgebung auch auf die Stadt Bismark in der Altmark zurückzuführen? Die
Kulturhistorikerin und Journalistin Petra Foede meint in „Wie Bismarck auf den
Hering kam. Kulinarische Legenden“, dass wahrscheinlich keine dieser
Anekdoten stimmt; vielmehr wäre es zur fraglichen Zeit üblich gewesen, alles
65 Mögliche nach dem Reichskanzler zu benennen (Bismarcktürme,
Bismarckdenkmale, Schiffe usw.), so auch verschiedene Gerichte. Nach Foede
habe nur das Heringsgericht die Zeit überdauert und wird noch heute so genannt.
Die ganze Wahrheit erfahren wir wohl nie. Sicherlich werden aber noch einige
Politiker in Stralsund mit dieser Delikatesse beglückt werden.

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 4 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

K 70 Der Bismarckhering war im 19. Jahrhundert eine neue Möglichkeit, Fisch lange
haltbar und trotzdem wohlschmeckend zu konservieren. Wesentlich ist auch das
zu dieser Zeit entstehende Ferneisenbahnnetz, das es ermöglichte, von Nord- und
Ostseeküste in Holzfässern der Haltbarkeit wegen sauer eingelegte Fische ins
Binnenland zu transportieren. Ein weiterer Vorteil der Essigkonservierung ist,
75 dass sich kleine Gräten auflösen, was den Verzehr vereinfacht. Als
Bismarckhering (in Österreich: Russen) werden heute Heringslappen bezeichnet,
die in eine saure Marinade aus Essig, Speiseöl, Zwiebeln, Senfkörnern und
Lorbeerblättern eingelegt sind. Diese Heringslappen werden auch für Rollmöpse
verwendet. Der Bismarckhering wird traditionell mit Bratkartoffeln sowie als
80 Brot- oder Brötchenbelag (Bismarckbrötchen) gegessen.

(Nach: http://www.planet-
wissen.de/geschichte/persoenlichkeiten/otto_von_bismarck_der_eiserne_kanzler/bismarck-
hering-100.html)

I/A/1. Ordnen Sie den folgenden Überschriften die Abschnitte des Textes zu! Tragen Sie
den Buchstaben, der vor dem Abschnitt steht, in die entsprechende Rubrik ein! Die erste
Frage ist ein Lösungsbeispiel für Sie.

Fragen Abschnitt

Stralsund und der Bismarckhering A

Das Ende der Karriere

Bismarcks Richtung in der Innenpolitik

Eine gute Investition und eine gute Idee

Der öffentliche und private Bismarck

Dasselbe noch einmal

Erfundene Herkunftsgeschichten

Bismarck als Markenname

Der Bismarckhering gestern und heute

8 Punkte

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 5 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

I/A/2. In der folgenden Aufgabe haben Sie einige Textstellen, Wendungen oder Wörter zu
erklären. Die Zeile, in der Sie die erfragten Textstellen finden können, steht in Klammern
nach der Frage. Beantworten Sie die folgenden Fragen in jeweils einem Satz!

Wie ist folgende Textstelle zu verstehen: „Viele Legenden ranken sich um den Namen des (…)
Heringsfilets und die erste kommt aus Stralsund“? (Zeilen 7-8)

Warum war: „Bismarck (…) ein Mann voller Widersprüche“? Nennen Sie einen Gegensatz aus
dem Text (Zeile 21)

Wodurch hat Bismarck die Situation der Arbeiter besser gemacht? (Zeilen 27-29)

Wie ist es zu verstehen, dass als 1888 Wilhelm II. Kaiser wurde, dann „waren die Tage
Bismarcks gezählt“? (Zeilen 32-33)

Warum lässt sich die Geschichte von Wiechmann nicht beweisen? (Zeilen 45-47)

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 6 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

Welche Gegenstände wurden auch nach Bismarck benannt? Nennen Sie mindestens drei.
(Zeilen 49-53)

Von welchem Moment an „führte der Wirt den Fisch als ‚Bismarck-Hering‘ auf seiner Karte“?
(Zeilen 55-57)

Welche der angeführten Anekdoten ist nach Petra Foede wahr? (Zeilen 61-66)

Warum hat man die Fische in den Holzfässern sauer eingelegt? (Zeilen 71-74)

9 Punkte

I/A/3. Lesen Sie folgende Behauptungen, und unterstreichen Sie, ob sie richtig oder falsch
sind. Begründen Sie Ihre Entscheidung mit einem Zitat aus dem Text. Geben Sie auch die
Zeile an, wo Sie die Begründung gefunden haben! „a“ ist ein Beispiel für Sie.

a. Bush, Putin und Hollande sind mit Bismarckheringen aus Stralsund abgereist.

richtig – falsch

Begründung durch Zitat aus dem Text:


Ob Bush, Putin oder Hollande – alle sind mit der Spezialität aus der Hansestadt wieder
abgereist: dem Bismarckhering. (Zeilen 3-4)

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 7 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

b. Wilhelm I verkündete am 18. Januar 1871, dass er Kaiser ist und dass er Deutschland
vereinigen wird.
richtig – falsch

Begründung durch Zitat aus dem Text:

c. Wilhelm I. wollte die Macht Bismarcks einschränken.

richtig – falsch

Begründung durch Zitat aus dem Text:

d. Es ist möglich, dass der Bismarckhering seinen Namen nach dem Stadtnamen Bismark
bekommen hat.
richtig – falsch

Begründung durch Zitat aus dem Text:

e. Die Zubereitung des Bismarckherings war im 19. Jahrhundert eine Innovation.

richtig – falsch

Begründung durch Zitat aus dem Text:

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 8 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

f. Die Fischgräten zergehen im Essig und das macht das Verspeisen problematisch.

richtig – falsch

Begründung durch Zitat aus dem Text:

10 Punkte

I/A/4. Unterstreichen Sie jene Lösung, die der Bedeutung der fett hervorgehobenen
Wörter im Satz entspricht. Der erste Satz ist ein Beispiel für Sie.

1. Dort lebte in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein tüchtiger Geschäftsmann namens Johann
Wiechmann. (Zeilen 8-9)

a. frecher
b. fleißiger

2. Bismarck bedankte sich artig in einem persönlichen Schreiben. (Zeilen 16-17)

a. typisch
b. höflich

3. Mit scharfen Gesetzen versuchte Bismarck, die Sozialisten, in denen er eine Gefahr gesehen
hatte, in die Schranken zu verweisen. (Zeilen 26-27)

a. aus dem Land auszuweisen


b. in Schach zu halten

4. Es kam zum Zerwürfnis und schließlich zum Rücktritt des Reichskanzlers. (Zeilen 34-35)

a. Es kam zum heftigen Streit


b. Es kam zum Zerwühlen

5. Noch nach der Reichsgründung 1871, von nationalen Gefühlen übermannt, schickte
Wiechmann ein zweites Fass an Bismarck, der nun Kanzler des Deutschen Reiches war. (Zeilen
38-40)

a. ergriffen
b. unterworfen

4 Punkte

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 9 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

I/A/5. Im folgenden Text fehlen die Nebensätze, die Sie unterhalb des Textes finden. Ihre
Aufgabe besteht darin, diese Teilsätze in den Text einzufügen. Tragen Sie den
Buchstaben, der vor der richtigen Ergänzung steht, in das entsprechende Kästchen der
Tabelle ein! Der erste Satz ist ein Beispiel für Sie.

Luther und die deutsche Sprache


Luther verfasste die Bibel nicht in einem Schriftdeutsch, sondern (1) _____________.
Der Text der Bibel ist nicht zum Stilllesen gedacht, vielmehr (2) _____________.
Luther schuf mit seiner Bibelübersetzung nichts Geringeres als (3) _____________.
Die Lutherbibel ist seit der ersten Ausgabe von 1534 mehrfach überarbeitet und sprachlich
angeglichen worden, dennoch (4) _____________.
Luther war nicht nur Reformator, er (5) _____________.
Sein schriftstellerisches Werk ist riesig, deswegen (6) _____________.
Die Aufgabe der Bibel-Übersetzung war gewaltig (7) _____________.
Luther wollte eine Ausdrucksweise finden, deren (8) _____________.
Die Arbeit des Reformators begann mit dem Neuen Testament, das (9) _____________.
Luther wollte eine Bibel für das ganze Volk, das (10) _____________.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

A. gehörte auch zu den wichtigsten deutschen Autoren aller Zeiten.


B. denn bis Luther hatte es eine allgemeinverständliche Übersetzung der Bibel ins Deutsche nie
gegeben.
C. zum Vorlesen, zum Vortragen.
D. der streitbare Kirchenmann 1521/22 in nur vier Monaten übersetzte.
E. ist seine Bedeutung für die Germanisten mit der Goethes oder Thomas Manns vergleichbar.
F. er wählte ein mündlich gesprochenes Deutsch.
H. zu den griechischen und lateinischen Texten keinen Zugang hatte.
I. ist sie nach wie vor die offizielle Bibelausgabe der protestantischen Kirche.
K. Worte und Bildhaftigkeit von jedem Deutschen verstanden werden konnten.
L. die Grundlage des Hochdeutschen, das von hier aus seinen Anfang nimmt.

9 Punkte

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 10 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

I/B ERÖRTERUNG ODER PRODUKTION EINES SACHTEXTES


Von den folgenden zwei Aufgaben sollen Sie nur eine lösen. Markieren Sie die von Ihnen
gewählte Aufgabenstellung, indem Sie die davor stehende Ziffer einkreisen.

I/B/1. Es gibt heute kaum jemanden, der mit dem Internet nichts zu tun hat. Verfassen
Sie eine Erörterung von mindestens 120 bis 200 Wörtern mit dem Titel „Digitale
Kommunikation erobert die Welt“. Gehen Sie in Ihrem Text auf die folgenden
Schwerpunkte ein:

1. Wie haben neue Medien die Kommunikation zwischen Menschen verändert?


2. Wie funktionieren Gemeinschaftsprojekte wie die Wikis?
3. Stellen Sie eins der bekanntesten sozialen Medien (Social Media) vor.
4. Nehmen Sie Stellung zum Datenschutz und zu den Rechten der Autoren.

Der folgende Textauszug soll als Einstieg in das Thema verstanden werden:

Heute wachsen Kinder und Jugendliche ganz selbstverständlich mit Computer, Internet und
Handy auf. Sie sind die digitalen Ureinwohner. Ihre Eltern dagegen, die diese Technologien im
Erwachsenenalter kennengelernt haben, bezeichnet man als „Digital Immigrants“. Auch für
die stetig wachsende Gruppe der Senioren, die im Internet unterwegs sind, gibt es einen
Fachbegriff: silberne Surfer. Nach einer Onlinestudie von ARD und ZDF nutzte im Jahr 2013
bereits mehr als jeder dritte Deutsche jenseits der 60 das Internet (42,9 Prozent der Befragten).
(Nach http://www.planet-wissen.de)
10 Punkte
I/B/2. In der Vorbereitungswoche der Universität müssen Sie eine Diskussion über
Vegetarier halten. Verfassen Sie einen Aufsatz von mindestens 120 bis 200 Wörtern, mit
dem Sie die Diskussion einleiten werden. Im Aufsatz informieren Sie die Interessenten
über Folgendes:

1. Wer ist ein Vegetarier?


2. Welche Arten von Vegetarier unterscheidet man?
3. Mit welchen ethischen und ökologischen Fakten argumentieren Vegetarier für den
Fleischverzicht?
4. Kann die Hinwendung zur vegetarischen Ernährung auch gesundheitliche Gründe
haben?

Der folgende Textauszug soll als Einstieg in das Thema verstanden werden:

Viele Verbraucher fragen sich, ob Bio-Produkte gesünder als herkömmlich angebaute sind.
Skepsis macht sich breit, spätestens wenn wieder einmal ein Bio-Skandal offenbar wird. Zudem
unterliegen auch konventionelle Lebensmittel strengen Kontrollen. Außerdem sind Bio-
Produkte häufig teurer. Deshalb sollten Bio-Lebensmittel die bessere Wahl sein. Der Infodienst
des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gibt darüber
eine eindeutige Auskunft: Bio-Lebensmittel sind gesünder. Sie enthalten weniger Nitrat, mehr
Nährstoffe und sind geeigneter für Allergie empfindliche Menschen.
(http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/lebensmittel/bio_lebensmittel/index.html)
10 Punkte

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 11 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

Anzahl der Wörter:

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 12 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 13 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 14 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 15 / 16 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

pontszám
maximális elért
I. Szövegértés 40
II. Szövegalkotás 10

dátum javító tanár

__________________________________________________________________________

pontszáma egész
számra kerekítve
programba
elért
beírt
I. Szövegértés
II. Szövegalkotás

dátum dátum

javító tanár jegyző

Megjegyzések:
1. Ha a vizsgázó a II. írásbeli összetevő megoldását elkezdte, akkor ez a táblázat és az aláírási rész
üresen marad!
2. Ha a vizsga az I. összetevő teljesítése közben megszakad, illetve nem folytatódik a II. összetevővel,
akkor ez a táblázat és az aláírási rész kitöltendő!

1713 írásbeli vizsga, I. összetevő 16 / 16 2019. május 3.


Név: ........................................................... osztály:......

ÉRETTSÉGI VIZSGA • 2019. május 3.

NÉMET NEMZETISÉGI
NYELV ÉS IRODALOM

KÖZÉPSZINTŰ
ÍRÁSBELI VIZSGA
2019. május 3. 8:00
II. MŰÉRTELMEZŐ
SZÖVEGALKOTÁS
Időtartam: 150 perc

Pótlapok száma
Tisztázati
Piszkozati

EMBERI ERŐFORRÁSOK MINISZTÉRIUMA


Német nemzetiségi nyelv és irodalom középszint — írásbeli vizsga 1713
I. Szövegalkotás
Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

Fontos tudnivalók

1. Von den folgenden Aufgaben soll nur eine gelöst werden.


2. Markieren Sie die von Ihnen gewählte Aufgabenstellung, indem Sie die davor stehende
Ziffer einkreisen.
3. Schreiben Sie einen Aufsatz zum gewählten Thema im Umfang von 400 bis 800 Wörtern.
Vergessen Sie nicht, am Ende der Arbeit die Wörter zu zählen!
4. Falls Sie Ihre Themenwahl im Laufe der Arbeit ändern wollen, streichen Sie den bis dahin
verfassten Text durch.
5. Textstellen, die bei der Bewertung der Arbeit nicht berücksichtigt werden sollen, können
durchgestrichen oder in Klammern gesetzt werden.
6. Zur Lösung der literarischen Textproduktion kann ein Rechtschreibwörterbuch sowie ein
ein-, bzw. zweisprachiges gedrucktes Wörterbuch gebraucht werden.
7. Die Lösung der literarischen Textproduktion wird mit 40 Punkten bewertet. Für den Inhalt
können 25 Punkte, für die sprachliche Korrektheit 15 Punkte, für die Rechtschreibung sowie
für das Schriftbild der ganzen schriftlichen Prüfung können 10 Punkte vergeben werden.
8. 150 Minuten stehen Ihnen zur Verfügung.

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 2 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

LITERARISCHE TEXTPRODUKTION

II/1.
Lesen Sie die beiden Gedichte zunächst aufmerksam! Vergleichen Sie beide Werke
miteinander. Verfassen Sie danach den weiter unten stehenden Schwerpunkten
entsprechend einen Aufsatz!

Engelbert Rittinger: Ich nahm die Feder Angela Korb: Sprache

Ich nahm die Feder in die Hand Sprache ist Heimat


Und wollte ´mal probieren, die treueste Geliebte
ob noch geeignet mein Verstand von Wort zu Wort
zum schwäbischen Studieren. Wonne herbeizaubernd
weint sie still
Ach, mühsam bring´ ich Worte her, wenn ich fremdgehe
sie wollen sich nicht fügen, und verzeiht mein Stolpern
der Sack der Wörter ist fast leer – mit einem beglückenden Zauber
man müßte es bloß üben… ihrer Zärtlichkeit

Meines Erbes schönste Sach´,


die ich bekam als Schwabe,
das ist die liebe Muttersprach´,
als meiner Eltern Gabe.

Reichen wir brüderlich die Hand


Und singen uns´re Lieder!
Zur Arbeit ruft das Vaterland,
da sind wir alle Brüder.

1. Engelbert Rittinger (1929-2000) gehört zu jenen Autoren der ungarndeutschen


Literatur, die bei ihrer Neugeburt eine große Rolle gespielt haben. Sein Gedicht „Ich
nahm die Feder“ war das erste Gedicht in der ersten Buchpublikation der
Ungarndeutschen im Jahre 1974, in der Anthologie „Tiefe Wurzeln“. Eine wichtige
Rolle spielt in Rittingers Gedicht das Verhältnis zur Muttersprache. Wie
charakterisiert er dieses Verhältnis?
2. Die 1982 geborene Dichterin Angela Korb widmet sich in ihrem Gedicht ebenfalls der
Sprache. Welch ein Verhältnis zeigt ihr Gedicht zwischen lyrischem Ich und der
Sprache?
3. Welche Gründe gibt es für die unterschiedliche Darstellung des Verhältnisses zur
Muttersprache? Welche historisch-biographischen Gründe könnten hierbei eine Rolle
spielen? Inwieweit widerspiegeln sich die Unterschiede in der Auffassung der beiden
Gedichte auch in ihrer unterschiedlichen Form?
4. Wie ist Ihre persönliche Meinung zu dem in den beiden Gedichten über die
Muttersprache Gesagten?

Ihr Aufsatz soll den Umfang von mindestens 400 bis 800 Wörtern haben!

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 3 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

II/2.

Friedrich Schillers Ballade „Die Bürgschaft“ ist eine der wichtigen Balladen der Literatur
der deutschen Klassik und gehört zu den bekanntesten Texten der deutschen Literatur
überhaupt.
Lesen Sie das Gedicht zunächst aufmerksam!

Friedrich Schiller: Die Bürgschaft

Zu Dionys, dem Tyrannen, schlich


Damon, den Dolch im Gewande:
Ihn schlugen die Häscher in Bande,
»Was wolltest du mit dem Dolche? sprich!«
Entgegnet ihm finster der Wüterich.
»Die Stadt vom Tyrannen befreien!«
»Das sollst du am Kreuze bereuen.«

»Ich bin«, spricht jener, »zu sterben bereit


Und bitte nicht um mein Leben:
Doch willst du Gnade mir geben,
Ich flehe dich um drei Tage Zeit,
Bis ich die Schwester dem Gatten gefreit;
Ich lasse den Freund dir als Bürgen,
Ihn magst du, entrinn' ich, erwürgen.«

Da lächelt der König mit arger List


Und spricht nach kurzem Bedenken:
»Drei Tage will ich dir schenken;
Doch wisse, wenn sie verstrichen, die Frist,
Eh' du zurück mir gegeben bist,
So muß er statt deiner erblassen,
Doch dir ist die Strafe erlassen.«

Und er kommt zum Freunde: »Der König gebeut,


Daß ich am Kreuz mit dem Leben
Bezahle das frevelnde Streben.
Doch will er mir gönnen drei Tage Zeit,
Bis ich die Schwester dem Gatten gefreit;
So bleib du dem König zum Pfande,
Bis ich komme zu lösen die Bande.«

Und schweigend umarmt ihn der treue Freund


Und liefert sich aus dem Tyrannen;
Der andere ziehet von dannen.
Und ehe das dritte Morgenrot scheint,
Hat er schnell mit dem Gatten die Schwester vereint,
Eilt heim mit sorgender Seele,
Damit er die Frist nicht verfehle.

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 4 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

Da gießt unendlicher Regen herab,


Von den Bergen stürzen die Quellen,
Und die Bäche, die Ströme schwellen.
Und er kommt ans Ufer mit wanderndem Stab,
Da reißet die Brücke der Strudel herab,
Und donnernd sprengen die Wogen
Dem Gewölbes krachenden Bogen.

Und trostlos irrt er an Ufers Rand:


Wie weit er auch spähet und blicket
Und die Stimme, die rufende, schicket.
Da stößet kein Nachen vom sichern Strand,
Der ihn setze an das gewünschte Land,
Kein Schiffer lenket die Fähre,
Und der wilde Strom wird zum Meere.

Da sinkt er ans Ufer und weint und fleht,


Die Hände zum Zeus erhoben:
»O hemme des Stromes Toben!
Es eilen die Stunden, im Mittag steht
Die Sonne, und wenn sie niedergeht
Und ich kann die Stadt nicht erreichen,
So muß der Freund mir erbleichen.«

Doch wachsend erneut sich des Stromes Wut,


Und Welle auf Welle zerrinnet,
Und Stunde an Stunde ertrinnet.
Da treibt ihn die Angst, da faßt er sich Mut
Und wirft sich hinein in die brausende Flut
Und teilt mit gewaltigen Armen
Den Strom, und ein Gott hat Erbarmen.

Und gewinnt das Ufer und eilet fort


Und danket dem rettenden Gotte;
Da stürzet die raubende Rotte
Hervor aus des Waldes nächtlichem Ort,
Den Pfad ihm sperrend, und schnaubert Mord
Und hemmet des Wanderers Eile
Mit drohend geschwungener Keule.

»Was wollt ihr?« ruft er vor Schrecken bleich,


»Ich habe nichts als mein Leben,
Das muß ich dem Könige geben!«
Und entreißt die Keule dem nächsten gleich:
»Um des Freundes willen erbarmet euch!«
Und drei mit gewaltigen Streichen
Erlegt er, die andern entweichen.
Und die Sonne versendet glühenden Brand,
Und von der unendlichen Mühe

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 5 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint
Ermattet sinken die Kniee.
»O hast du mich gnädig aus Räubershand,
Aus dem Strom mich gerettet ans heilige Land,
Und soll hier verschmachtend verderben,
Und der Freund mir, der liebende, sterben!«

Und horch! da sprudelt es silberhell,


Ganz nahe, wie rieselndes Rauschen,
Und stille hält er, zu lauschen;
Und sieh, aus dem Felsen, geschwätzig, schnell,
Springt murmelnd hervor ein lebendiger Quell,
Und freudig bückt er sich nieder
Und erfrischet die brennenden Glieder.

Und die Sonne blickt durch der Zweige Grün


Und malt auf den glänzenden Matten
Der Bäume gigantische Schatten;
Und zwei Wanderer sieht er die Straße ziehn,
Will eilenden Laufes vorüber fliehn,
Da hört er die Worte sie sagen:
»Jetzt wird er ans Kreuz geschlagen.«

Und die Angst beflügelt den eilenden Fuß;


Ihn jagen der Sorge Qualen;
Da schimmern in Abendrots Strahlen
Von ferne die Zinnen von Syrakus,
Und entgegen kommt ihm Philostratus,
Des Hauses redlicher Hüter,
Der erkennet entsetzt den Gebieter:

»Zurück! du rettest den Freund nicht mehr,


So rette das eigene Leben!
Den Tod erleidet er eben.
Von Stunde zu Stunde gewartet' er
Mit hoffender Seele der Wiederkehr,
Ihm konnte den mutigen Glauben
Der Hohn des Tyrannen nicht rauben.«

»Und ist es zu spät, und kann ich ihm nicht,


Ein Retter, willkommen erscheinen,
So soll mich der Tod ihm vereinen.
Des rühme der blut'ge Tyrann sich nicht,
Daß der Freund dem Freunde gebrochen die Pflicht,
Er schlachte der Opfer zweie
Und glaube an Liebe und Treue!«

Und die Sonne geht unter, da steht er am Tor,


Und sieht das Kreuz schon erhöhet,
Das die Menge gaffend umstehet;
An dem Seile schon zieht man den Freund empor,

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 6 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint
Da zertrennt er gewaltig den dichter Chor:
»Mich, Henker«, ruft er, »erwürget!
Da bin ich, für den er gebürget!«

Und Erstaunen ergreifet das Volk umher,


In den Armen liegen sich beide
Und weinen vor Schmerzen und Freude.
Da sieht man kein Augen tränenleer,
Und zum Könige bringt man die Wundermär';
Der fühlt ein menschliches Rühren,
Läßt schnell vor den Thron sie führen,

Und blicket sie lange verwundert an.


Drauf spricht er: »Es ist euch gelungen,
Ihr habt das Herz mir bezwungen;
Und die Treue, sie ist doch kein leerer Wahn –
So nehmet auch mich zum Genossen an:
Ich sei, gewährt mir die Bitte,
In eurem Bunde der dritte!«

1. Zeigen Sie anhand des Textes die Eigenschaften der Ballade!


2. Interpretieren Sie die Ballade! Inwieweit ist die Aussage des Werkes charakteristisch
für die deutsche Klassik?
3. Wie sieht die formale Seite des Werkes aus? Welche Charakteristika der Literatur der
Klassik kann man sehen?
4. Nehmen Sie persönlich Stellung zu der Frage, ob das Konzept der Erziehung, der
Verbesserung durch ein edles Beispiel heute funktionieren würde?

Ihr Aufsatz soll den Umfang von mindestens 400 bis 800 Wörtern haben!

40 Punkte
Anzahl der Wörter:

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 7 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 8 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 9 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 10 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 11 / 12 2019. május 3.


Német nemzetiségi nyelv és irodalom Név: ........................................................... osztály:......
középszint

pontszám
maximális elért
I. Szövegértés és érvelés vagy gyakorlati 40
szövegalkotás 10
II. Műértelmező tartalmi minőség 25
szövegalkotás nyelvi minőség 15
Helyesírás 8
Íráskép 2
Az írásbeli vizsgarész pontszáma 100

dátum javító tanár

__________________________________________________________________________

pontszáma egész
számra kerekítve
programba
elért
beírt
I. Szövegértés és érvelés vagy gyakorlati
szövegalkotás
II. Műértelmező tartalmi minőség
szövegalkotás nyelvi minőség
Helyesírás
Íráskép

dátum dátum

javító tanár jegyző

1713 írásbeli vizsga, II. összetevő 12 / 12 2019. május 3.