Sie sind auf Seite 1von 2

Mozes Cuate

Schreiben- Zertifikat B1

Aufgabe 1

Mexiko, den 26. März 2016


Liebe Dagmar,

wie geht es dir? Es freut mich sehr zu hören, dass du eine gute Zeit hast. Ich
habe auch eine gute Zeit. Ich würde damit anfangen, über meine Party zu
sprechen. Ich habe mit meiner Familie die Party organisiert. Aber wir feierten
im Celaya. Wir aßen Kuchen. Es war lecker! Dann habe ich ins Museum
gehen. Danach schenkte mir die Leute Geld und einen Computer. Ich denke,
dass alle gut war, aber es gab ein Geschenk, das sehr toll war. Meine
Großmutter hat mir einen Pullover gewoben. Ich finde es original und es
macht mir über die guten Zeiten nachdenken.

Sei bitte nicht traurig. In der kommenden Woche gehe ich zu einer Party.
Könntest du mit mir am Montag um 10 Uhr das Geschenk Aussuchen? Ich
meine, dass wir uns treffen könnten. Wir können im Restaurant essen. Was
denkst du? Ich möchte dich gern sehen.

Mit freundlichen Grüßen


Mozes

Aufgabe 2

Wie Tanja sagt, denke ich, es ist schade, dass persönliche Treffen immer
seltener zu werden. Ich bin der Meinung, dass viele Leute weniger Zeit für
seine Freunde haben. Persönliche Kontakten mit der Welt ist sehr wichtig.
Zum Beispiel: In der Universität, an der Arbeit und so weiter. Aber das
Internet ist nicht so schlimm. Man kann E-Mails schicken, skypen oder Face
Time benutzen. Ich denke, persönliche Treffen müssen nicht vergessen
werden.

Aufgabe 3

Mexiko, den 26. März 2016


Sehr geehrte Frau Müller,

es tut mir leid, zu Ihrem Gespräch über Ihre persönlichen Lernziele nicht
kommen zu können. Ich muss an diesem Tag nach der Türkei fliegen, weil ich
mit meiner Familie eine Reise mache. Wir treffen uns nur zweimal pro Jahr.

Mit freundlichen Grüßen


Mozes