Sie sind auf Seite 1von 2

Pevary Hautpilzerkrankung Antimykotik Ab 2 Jahre 1- bis 2- Die

l en a mal täglich Behandlungsdau


Creme  auf die er beträgt 2-4
Creme  erkrankten Wochen
Hautstellen
aufgetrage
n und mit
dem Finger
leicht
einmassier
t.
Lamisil zur Behandlung Antimykotik Erwachs  1-mal 1 Woche
pedisa von Fusspilz a ene und täglich –
n Kinder morgens
ab 12 oder
Jahren abends
appliziere
n
Lamisil zur Behandlung Antimykotik Ab 15 Einmalige 24 h einwirken
pedisa von Fusspilz a Jahre Anwendun lassen
n g auf
once  beiden
Füssen

Lamisil pedisan once genaue Handhabung:


Einmalig auf die beide Füsse applizieren, auch wenn nur ein Fuss mit
Hautläsionen befallen ist. Vor der Anwendung die Hände und beide Füsse
gründlich waschen und abtrocknen. Man behandelt einen Fuss nach dem
anderen und beginnt mit dem Auftragen zwischen und um die Zehen.
Auch die komplette Fusshohle soll bis ungefähr 1,5 am Fuss nach oben
behandelt werden. 1-2 min trocken lassen. 24 Stunden Füsse nicht
waschen.

CURANEL Zusammensetzung
WSG: Antimikotyka
Curanel Nagellack ist ein Arzneimittel gegen Pilzinfektionen (Mykosen) der
Nägel, das äusserlich angewendet wird.
Darf ab 12 Jahre angewendet werden. Bei der Anwendung können allergische
Reaktionen auftreten und kann die Haut austrocknen da es enthält Ethanol
(Alkohol). Normalerweise werden die befallenen Finger- oder Fussnägel einmal
pro Woche mit Curanel Nagellack behandelt.
Es hilft, dass Sie alle drei Monate Ihre Nägel fotografieren, um eine
Verbesserung festzustellen
Die Behandlung sollte ohne Unterbrechung fortgesetzt werden, bis die
betroffenen Bereiche vollständig verheilt sind und der Nagel nachgewachsen
ist. Normalerweise dauert es ungefähr sechs Monate, bis infizierte Nägel
verheilt sind, und neun bis zwölf Monate, bis die Zehennägel verheilt sind.

CURANEL GENAUE HANDHABUNG


Feilen Sie den erkrankten Teil der Nägel mit einer enthaltenen Nagelfeile.
(Gebrauchte Nagelfeilen können nicht mehr verwendet werden, um die Nägel
gesund zu halten)
Reinigen Sie die Nägel vor jedem Gebrauch mit den enthaltenen eingeweichten
Tupfern.
Tauchen Sie den im Deckel integrierten Spatel in das Fläschchen mit dem
Medizinallack. Der Nagellack darf nicht am Fläschchenhals abgestreift werden.
Tragen Sie Nagellack auf die gesamte Oberfläche des erkrankten Nagels auf
und lassen Sie ihn trocknen. (Wiederholen Sie den Vorgang für jeden
beschädigten)
Reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit dem eingeweichten Tupfer, den
Sie bereits für Ihre Nägel verwendet haben, und lassen Sie ihn 1-2 Minuten
trocknen.

Das könnte Ihnen auch gefallen