Sie sind auf Seite 1von 10

 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12

Alphamar
1 Beantworten Sie die Fragen. Fragen beantworten

Wie heißen Sie?

Wie heißt Ihre Mutter?

Wie heißt Ihr Vater?

Haben Sie Kinder?

2 Füllen Sie das Formular aus. Formular ausfüllen

Name:

Vorname:

Herkunftsland:

Geburtstag:

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
3 Lesen Sie den Text und füllen Sie das Formular aus. Formular ausfüllen

Lena ist drei Jahre alt. Maria und Anton Rabe melden sie für
den Kindergarten an. Sie müssen ein Formular ausfüllen.
Können Sie helfen?

Anmeldeformular
Angaben zu den Eltern:
Vater:
Familienname, Vorname:

Mutter:
Familienname, Vorname:

Familienstand (bitte ankreuzen):


ledig  verheiratet  geschieden 

Angaben zum Kind:


Familienname:

Vorname:

Alter:

Anzahl der Geschwister:

Namen und Alter der Geschwister:

Paul (11 Jahre), Klara (9 Jahre)


Gehen die Geschwister in die Schule oder in den Kindergarten?

in die Schule
Rabe, Anton; Rabe, Maria; verheiratet; Rabe; Lena; 3 bzw. 3 Jahre; 2; Paul (11 Jahre), Klara (9 Jahre);

© 2012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –


Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
4 Hören und lesen Sie den Dialog. Dialog zum Bildimpuls
PL 5

Lena: Papa, Geburtstag feiern macht so viel Spaß.


Anton: Ja, und alle sind da: Oma, Opa, Mama, Papa,
Tante Susi, Tante Pia, Onkel Uli ...
Lena: Und der Hund!
Anton: (lacht) Ja, wir alle feiern, weil du jetzt 3 Jahre alt bist.
Lena: I ch will immer Geburtstag haben. Dann gibt es immer
Kuchen.
Papa: Ja. Gemeinsam feiern ist sehr schön.
©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
5 Malen oder kleben Sie Bilder von Ihrer Familie auf.
Familienmitglieder
vorstellen
Schreiben Sie die Namen, das Alter und den Ort.

Das ist meine Familie.

Ich bin  .

Ich bin Jahre alt.

Ich lebe in  .

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

Das ist  .

Jahre alt.

in  .

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
Hinweis für die LP zu Aufgabe 5:
Hilfreiche Redemit tel können hier sein: „Das ist mein Bruder Ali. Das ist meine Schwester Fatima. Das ist
mein Ehemann / meine Ehefrau / mein Par tner. Das sind meine Eltern. Das sind meine Kinder Murat und
Habiba. Er ist  /  Sie ist 9 Jahre alt. Er lebt / Sie lebt / Sie leben in Frank fur t / in München / in Marokko / in
Vietnam / in der Heimat. (Er / Sie lebt nicht mehr.)“
Gehen Sie mit diesem Thema behutsam um. Aus den mündlichen Gesprächen sollten Sie vorher ermittelt
haben, wer gern über seine Familie spricht und welche TN Schwierigkeiten mit diesem Thema haben. Das
fer tig ausgefüllte Arbeitsblat t eignet sich gut für die Aufnahme ins Alpha-Por tfolio.

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
6 Schnell-Leseübung zum Lesetext

Hinweis für die LP:


Zerschneiden Sie die nachfolgende Vorlage in kleine Wor tkar ten (oder lassen Sie dies die TN selbst tun)
und ver teilen Sie sie an je zwei Übungspar tner. Ein Wor t wird nur kurz gezeigt und soll dabei so schnell wie
möglich erkannt werden.
Lassen Sie danach den Lesetext lesen. Er ist auf der nächsten Seite in größerer Schrif t und in lesbare Ab -
schnit te unter teilt noch einmal abgedruck t. Beachten Sie, dass Buchstaben vorkommen können, die noch
nicht geübt wurden. Es kann didak tisch durchaus sinnvoll sein, Texte mit nicht thematisier ten Buchstaben
zu lesen, da u. a. Erschließungsstrategien zum Tragen kommen können, die für Ihre TN im Alltag relevant
sein können (vgl. MHB S. 63).

feiert Garten
Geburtstag Viele Leute
Feier Hunger
sitzen trinken
Kuchen Neben
Onkel Uli Tante Pia
Tante Susi miteinander
Susis Freund drei Jahre alt
bisschen Kindergarten
©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
Hinweis für die LP:
Sie können den Text nicht nur als Vorlese-Übung ver wenden, sondern auch dazu nutzen, Satzzeichen im
Text erkennen zu lernen. Dazu lassen Sie reihum jeden TN nur einen Satz lesen, also immer nur bis zum
nächsten Punk t. Danach ist der nächste dran.

7 Lesen Sie den Text leise oder lesen Sie ihn laut vor. Lesetext
35

Familie Rabe feiert im Garten ein Fest. Lena hat Geburtstag.

Viele Leute sind zur Feier da. Alle haben Hunger.

Links am Tisch sitzen Oma und Opa. Sie trinken Kaffee und
essen Kuchen. Neben Opa sitzen Onkel Uli und Tante Pia.

In der Mitte reden Tamara und Tante Susi miteinander.


Susis Freund trinkt ein Glas Saft.

Lena ist nun drei Jahre alt. Sie hat ein bisschen Angst.
Bald ist ihr erster Tag im Kindergarten.

Anton sagt: „Wir schaffen das gemeinsam.“

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
8 Schreiben Sie die fehlenden Wörter aus dem Lesetext Lücken füllen
in die Lücken.

Familie Rabe feiert im Garten ein Fest.

Lena Geburtstag.

Viele Leute sind zur Feier da. Alle Hunger.

Links am sitzen Oma und Opa. Sie trinken

Kaffee und essen  . Neben Opa sitzen Onkel

Uli und Tante Pia. In der Mitte reden Tamara und Tante Susi

miteinander.

Susis Freund trinkt ein Glas  .

Lena ist nun Jahre alt. Sie hat ein bisschen

 . Bald ist ihr erster Tag im Kindergarten.

Anton sagt: „Wir schaffen das  .“

feier t, hat, haben, Tisch, Kuchen, Saf t, drei, Angst, gemeinsam

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.
 Arbeitsblatt zu Kapitel 4 – Aufgabe 12
Alphamar
9 Beantworten Sie die Fragen. Fragen beantworten

1. Wo feiert Familie Rabe?

im Garten
2. Wer hat Geburtstag?

3. Wo sitzen Oma und Opa?

4. Was trinkt Susis Freund?

5. Wie alt ist Lena?

1. im Gar ten, 2. Lena, 3. links am Tisch, 4. ein Glas Saf t, 5. drei Jahre

©2
 012 Langenscheidt KG, Berlin und München. Materialien zu Alphamar –
Kursbuch 978-3-468-47391-2. Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.