You are on page 1of 5

Materialien zur Landeskunde Deutsch als Fremdsprache

Niveau A2

Weihnachtszeit

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit „Weihnachts-“ oder „Advents-“
anfangen.

Weihnachtsbaum, Weihnachts…

Adventskranz, A…

2 Welche Wörter aus Aufgabe 1 passen zu den Fotos? Ergänzen Sie.


© 2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

A B

C D

F
Weihnachtsbaum: © Fotolia (RF), Heino Patschull; Weihnachtsmarkt: © Digitalstock (RF), Vobelima;
Weihnachtsbäckerei: © Pixelio (RF), S. Hofschläger; Krippe: © Fotolia (RF), Katrina Miller; Adventskranz: ©
Wikimedia Commons, GNU, Micha L. Rieser; Adventskalender: © iStockphoto (RF), Lowell Scannes

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 1 von 5


www.cornelsen.de/daf
Materialien zur Landeskunde Deutsch als Fremdsprache

Niveau A2

3 Welcher Text passt zu welchem Foto?

a) Sie haben nur eine Minute Zeit. Lesen Sie sehr schnell und ordnen Sie zu.

1. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz feiert man Weihnachten meistens zu Hause und in
der Familie – mit Eltern und Großeltern, mit Brüdern und Schwestern. In vielen Wohnungen steht
ein Weihnachtsbaum. Das ist eine Tanne mit buntem Schmuck – zum Beispiel mit Kugeln und
Sternen.

Foto:

2. Weihnachten ist ein Fest, das man lange vorbereitet. Viele Menschen backen zu Hause Plätzchen
oder anderes Weihnachtsgebäck. Man kauft oder bastelt Geschenke für die Familie und die
Freunde. Die Kinder glauben, die Geschenke kommen vom Weihnachtsmann oder vom Christkind.

Foto:
© 2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

3. Weihnachten ist ein religiöses, christliches Fest. Man feiert die Geburt von Jesus, dem Sohn
Gottes. Die Christen glauben, dass Jesus als Kind und in einem Stall auf die Welt gekommen ist. Er
wollte die Menschen retten. Die Kirchen sind an Heiligabend (am 24.12.) so voll wie nie. Heute
feiern aber nicht nur Gläubige Weihnachten.

Foto:

4. Die vier Wochen vor Weihnachten heißen Advent. In vielen Wohnungen stehen in dieser Zeit
Adventskränze mit vier Kerzen. An jedem Sonntag wird eine Kerze mehr angemacht. Kurz vor
Weihnachten brennen dann alle vier Kerzen.

Foto:

5. Vor Weihnachten gibt es in vielen Städten Weihnachtsmärkte. Hier kann man Geschenke, Kerzen
sowie Kugeln und Schmuck für den Weihnachtsbaum kaufen. Hier trifft man sich mit Freunden und
Kollegen – und trinkt zum Beispiel Glühwein.

Foto:

6. Der Adventskalender ist ein Kalender mit 24 Türen. Vom 1. Dezember bis Heiligabend kann man
jeden Tag eine kleine Tür aufmachen und findet eine Überraschung. Adventskalender gibt es für
Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene.

Foto:

b) Welche Wörter haben Ihnen beim Zuordnen geholfen? Markieren Sie.

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 2 von 5


www.cornelsen.de/daf
Materialien zur Landeskunde Deutsch als Fremdsprache

Niveau A2

c) Was ist richtig, was ist falsch?


richtig falsch
1. Weihnachten feiert man mit Freunden und im Restaurant.  
2. Der Weihnachtsbaum ist eine Tanne mit Kugeln und Sternen.  
3. Die Christen feiern an Weihnachten die Geburt von Jesus.  
4. Auf dem Weihnachtsmarkt kann man Geschenke kaufen.  
5. Die vier Wochen vor Weihnachten heißen Weihnachtszeit.  
6. Adventskalender gibt es nur für Kinder.  

d) Korrigieren Sie die falschen Aussagen.

4 Wählen Sie einen Text aus 3 a). Lesen Sie ihn noch einmal. Erzählen Sie den Inhalt im Kurs
(mit dem passenden Foto von Seite 1).
© 2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

5 Es gibt viele deutsche Weihnachtslieder. Hier ist der Text von einem dieser Lieder. Lesen Sie
den Text und beantworten Sie die Fragen (die Informationen aus 3a) helfen Ihnen).

1. Welches Foto von Seite 1 passt zu diesem Lied? Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
2. Welches andere Wort für „Lichtlein“ kennen Sie? Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
3. Wann steht das Christkind vor der Tür? dann steht das Christkind vor der Tür.

6 Weihnachten ohne Geschenke.

a) Lesen Sie den Text und ergänzen Sie die Partizipien.

„Weihnachten war für mich immer Stress. Im letzten Jahr habe ich zwei Wochen lang Geschenke für

meine Geschwister (1 – suchen). Ich hatte keine Idee und habe nichts

(2 – finden). Dann bin ich Heiligabend zu meinen Eltern nach Bielefeld

(3 – fahren) – ohne Geschenke. Am Bahnhof habe ich meine Schwester und meinen

Bruder (4 – treffen). Ich hatte sie lange (5 – sehen). Wir

haben uns (6 – freuen). Ich habe (7 – sagen), dass ich keine

Geschenke habe. „Wir auch nicht!“, haben (8 – antworten). Wir haben laut

(9 – lachen). In diesem Jahr feiern wir wieder ohne Geschenke – und ohne Stress.“

b) Weihnachten ist für viele Stress. Und für Sie? Erzählen Sie im Kurs.

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 3 von 5


www.cornelsen.de/daf
Materialien zur Landeskunde Deutsch als Fremdsprache

Niveau A2

7 Weihnachtsrätsel. Ergänzen Sie.

12.

1.

2.
3.

4.
5.
6.
© 2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

7.
8.
9.
10.
11.

1. Der 24. Dezember heißt …


2. Die vier Wochen vor Weihnachten heißen …
3. Auf dem Adventskranz sind vier …
4. Das kann man auf dem Weihnachtsmarkt trinken: …
5. Verwandte und Freunde bekommen Weihnachten …
6. Schneiden, kleben, malen, bauen etc. = …
7. Am Advents… kann man jeden Tag eine Tür aufmachen.
8. Viele Kinder glauben, dass der … die Geschenke bringt.
9. Oder die Kinder denken, dass das … die Geschenke bringt.
10. Oben auf dem Weihnachtsbaum ist oft ein …
11. Am Weihnachtsbaum hängen bunte …
12. Weihnachtsgebäck machen = …

8 Machen Sie einen Adventskalender im Kurs.


a) Sie brauchen insgesamt 24 bunte Zettel. Schreiben Sie in Gruppen- oder Partnerarbeit auf
jeden Zettel einen schönen oder lustigen Satz.
b) Falten Sie die Zettel und hängen Sie sie im Kursraum auf.
c) Ab dem 1. Dezember darf jeden Tag ein/e Kursteilnehmer/in einen Zettel öffnen und
vorlesen, was da steht.

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 4 von 5


www.cornelsen.de/daf
Materialien zur Landeskunde Deutsch als Fremdsprache

Niveau A2

Lösungen

1 (mögliche Wörter)
Weihnachtsbaum, -zeit, -essen, -ferien, -abend, -feiertag, -feier, -lied, -stern, -gebäck, -geschenk,
-krippe, -markt, -mann
Adventskranz, -kalender, -zeit, -sonntag

3 a) 3 c)
1. C; 2. E; 3. A; 4. B; 5. F; 6. D Richtig: 2., 3., 4.; falsch: 1., 5., 6.

3 d)
1. Weihnachten feiert man mit der Familie und zu Hause.
5. Die vier Wochen vor Weihnachten heißen Advent.
6. Adventskalender gibt es nur für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene.
© 2009 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

5
1. Foto B; 2. Kerzen; 3. Wenn alle vier Kerzen brennen. Wenn Weihnachten ist.

6 a)
1 gesucht; 2 gefunden; 3 gefahren; 4 getroffen; 5 gesehen; 6 gefreut; 7 gesagt; 8 geantwortet;
9 gelacht

7
12.
P
1. H E I L I G A B E N D
Ä
2. A D V E N T
3. K E R Z E N
C
H
4. G L Ü H W E I N
5. G E S C H E N K E
6. B A S T E L N
7. K A L E N D E R
8. W E I H N A C H T S M A N N
9. C H R I S T K I N D
10. S T E R N
11. K U G E L N

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 5 von 5


www.cornelsen.de/daf