Sie sind auf Seite 1von 13

Service Training

Technische Daten Maßblätter


Werk-Nr.
Werk-Nr.
DV 6.42 Super 43 422 →
43 422 → DV 6.42 Super
DV 6 K Super 43 422 →
43 422 → DV 6 K Super
DV O6V Super 43 422 →
43 422 → DV O6V Super

Antriebsschemen

DV 6.42 Super
DV 6 K Super
DV O6V Super
Technische Daten
DV 6.42 - Super 43 422 →
Dieselmotor
Fahrantrieb
Hersteller DEUTZ
Fahrantrieb hydrost., vorn, hinten Radmotor/Radmotor
Typ BF4L 1011F
Geschwindigkeit, 1. Gang 0 - 12 km/h
Leistung (ISO 9249), kW/PS/UpM 51,5/70/2500
Steigfähigkeit, mit/ohne Vibration 25/35 %
Leistung (SAE J1349), kW/HP/UpM 55/74/3000 Statische Querneigung 35 Grad
Zylinder, Anzahl 4 Zul. Längsneigung 30 Grad
Kühlung, Art integrierte Ölkühlung Zul. Querneigung 30 Grad
Hubraum 2732 ccm max.zul. Umgebungstemp. bei Vollast 50 Grad
Bohrung/Hub 91/105 mm/mm
Drehmoment max. bei Drehzahl 208/1600 Nm/UpM
Lenkung
Kraftstoffverbrauch, 100 % Motorl. 13,3 L/H
Lenkung, Art Allrad
Kraftstoffverbrauch, durchschnittl. 8 L/H Lenkung, Betätigung hydrostatisch, Lenkrad
Betriebsstunden pro Tankfüllung 14 Std
Motorölverbrauch, durchschnittlich 0,04 L/H
Betriebsspannung 12 V
Tankinhalt/Füllmenge
Motoröl-Füllmenge (Ölwechsel) 10,5 Ltr.
Lichtmaschine, Leistung 14/80 V/A
Motorölqualität API CD/CE/CF-4 SAE 15W40
Anlasser, Leistung 12/135 V/W
Kraftstofftank, Inhalt 125 Ltr.
Batterie, Leistung 12/135 V/Ah
Hydrauliktank, Füllmenge 60 Ltr.
Hydraulikölqualität HLP-D-VG46
Vibrosteuerung Verteilergetriebe 0,8 Ltr.
Frequenzschaltung, Funktion elektrisch Getriebeölqualität API GL-5SAE 85W90
Frequenzregelung, Funktion stufenlos, Ecomatic Wassertank, Inhalt 700 Ltr.
Schaltung, vorn, hinten, doppelt vo., hi., do., elektrisch
Bremsanlage
Vibration/Oszillation Betriebsbremse, Wirkung hydrostatisch
Art der Schwingungen, vorn/hinten Kreisschw./Kreisschw. Betriebsbremse, Betätigungsart Fahrhebel
Frequenz, vorn, St. I 42 Hz Parkbremse, Wirkung Federspeicher/Lamellen
Frequenz, vorn, St. II 50 Hz Parkbremse, Betätigungsart elektr. u. autom.
Frequenz, hinten, St. I 42 Hz Hilfsbremse, Wirkung Federsp.u.Pumpen-NOT-AUS
Frequenz, hinten, St. II 50 Hz Hilfsbremse, Betätigungsart Not-Stop
Amplitude, vorn, St. I 0,61 mm
Amplitude, vorn, St. II 0,42 mm
Amplitude, hinten, St. I 0,61 mm
Amplitude, hinten, St. II 0,42 mm
Technische Daten
DV 6.42 - Super 43 422 →
Berieselungsanlage
Wasserberieselung, Art Druck Meß- und Prüfdaten Lenkhydraulik
Betätigung, Wasserberieselung intervall/manuell Druckbegrenzung Lenkgerät 200 bar
Arbeitsdruck Einfachlenkung* 60-120 bar
Meß- und Prüfdaten Dieselmotor Arbeitsdruck Analoglenkung* 80-150 bar
Leerlauf-/Nenn-/Höchstdrehzahl 700/2500/2700 U/Min * = auf trock. Teerstraße im Stand
Betriebstemperatur von-bis 80-110 Grad
Maximale Temperatur 130 Grad Meß- und Prüfdaten Bremse
Betr.bremse Anhalteweg a.voll.Fahrt 3/5,3 m
Meß- und Prüfdaten Fahrhydraulik Parkbremse hält im 2.Gang geg.Antr. ja J/N
Füllkreisdruck von-bis 14-20 bar Not-Stop/Bremsweg m
Hochdruckbegrenzung 420 bar Öffnungsdruck Parkbremse min. 14 bar
Stelldruckdiff. P2 minus P1 von-bis 2,0-10 bar
Gehäuseinnendruck max. 2 (3) bar
Lecköl Motor vorn max. 0,7 Ltr/Min
Lecköl Motor hinten max. 0,7 Ltr/Min
Betriebstemperatur Öltank von-bis 40-90 Grad
Betriebstemperatur Motor vorn max. 90 Grad
Betriebstemperatur Motor hint. max 90 Grad

Meß- und Prüfdaten Vibrohydraulik


Füllkreisdruck von-bis 14-20 bar
Hochdruckbegrenzung 300 bar
Arbeitsdr. gr. Ampl. einf. von*-bis 55-105 bar
Arbeitsdr. gr. Ampl. dopp. von*-bis 85-210 bar
Arbeitsdr. kl. Ampl. einf. von*-bis 60-95 bar
Arbeitsdr. kl.Ampl. dopp. von*-bis 90-170 bar
Stelldruckdiff. P2 minus P1 von-bis 2,0-10 bar
Gehäuseinnendruck max. 2 (3) bar
Lecköl Motor max. 2 Ltr/Min
Betriebstemperatur Motor max. 90 Grad
Temperatur Vibrolagerdeckel max. 85 Grad
* = auf elastischer Unterlage
Technische Daten
DV 6K - Super 43 422 →
Dieselmotor
Hersteller DEUTZ
Fahrantrieb
Fahrantrieb hydrost., vorn, hinten Radmotor/Radmotor
Typ BF4L 1011F
Geschwindigkeit, 1. Gang 0 -11,8 km/h
Leistung (ISO 9249), kW/PS/UpM 51,5/70/2500
Steigfähigkeit, mit/ohne Vibration 25/35 %
Leistung (SAE J1349), kW/HP/UpM 55/74/3000
Statische Querneigung 35 Grad
Zylinder, Anzahl 4
Zul. Längsneigung 30 Grad
Kühlung, Art integrierte Ölkühlung
Zul. Querneigung 30 Grad
Hubraum 2732 ccm
max.zul. Umgebungstemp. bei Vollast 50 Grad
Bohrung/Hub 91/105 mm/mm
Drehmoment max. bei Drehzahl 208/1600 Nm/UpM
Kraftstoffverbrauch, 100 % Motorl. 13,3 L/H Lenkung
Kraftstoffverbrauch, durchschnittl. 8 L/H Lenkung, Art Allrad
Betriebsstunden pro Tankfüllung 14 Std Lenkung, Betätigung hydrostatisch, Lenkrad
Motorölverbrauch, durchschnittlich 0,04 L/H
Betriebsspannung 12 V Tankinhalt/Füllmenge
Lichtmaschine, Leistung 14/80 V/A Motoröl-Füllmenge (Ölwechsel) 10,5 Ltr.
Anlasser, Leistung 12/2200 V/W Motorölqualität API CD/CE/CF-4 SAE 15W40
Batterie, Leistung 12/135 V/Ah Kraftstofftank, Inhalt 125 Ltr.
Hydrauliktank, Füllmenge 60 Ltr.
Vibrosteuerung Hydraulikölqualität HLP-D-VG46
Frequenzschaltung, Funktion elektrisch Verteilergetriebe 0,8 Ltr.
Frequenzregelung, Funktion stufenlos, Ecomatic Getriebeölqualität API GL-5SAE 85W90
Schaltung, vorn, hinten, doppelt Additivtank, Inhalt 11 Ltr.
Wassertank, Inhalt 700 Ltr.
Vibration/Oszillation
Art der Schwingungen, vorn/hinten -/Kreisschwinger Bremsanlage
Frequenz, hinten, St. I 42 Hz Betriebsbremse, Wirkung hydrostatisch
Frequenz, hinten, St. II 50 Hz Betriebsbremse, Betätigungsart Fahrhebel
Amplitude, hinten, St. I 0,61 mm Parkbremse, Wirkung Federspeicher/Lamellen
Amplitude, hinten, St. II 0,42 mm Parkbremse, Betätigungsart elektr. u. autom.
Hilfsbremse, Wirkung Federsp.u.Pumpen-NOT-AUS
Hilfsbremse, Betätigungsart Not-Stop
Technische Daten
DV 6K - Super 43 422 →
Berieselungsanlage Meß- und Prüfdaten Lenkhydraulik
Wasserberieselung, Art Druck Druckbegrenzung Lenkgerät 200 bar
Betätigung, Wasserberieselung intervall/manuell Arbeitsdruck Einfachlenkung* 60-120 bar
Arbeitsdruck Analoglenkung* 80-150 bar
* = auf trock. Teerstraße im Stand
Meß- und Prüfdaten Dieselmotor
Leerlauf-/Nenn-/Höchstdrehzahl 700/2500/2700 U/Min
Meß- und Prüfdaten Bremse
Betriebstemperatur von-bis 80-110 Grad
Betr.bremse Anhalteweg a.voll.Fahrt /5,0 m
Maximale Temperatur 130 Grad Parkbremse hält im 2.Gang geg.Antr. ja J/N
Not-Stop/Bremsweg m
Meß- und Prüfdaten Fahrhydraulik Öffnungsdruck Parkbremse min. 14 bar
Füllkreisdruck von-bis 14-20 bar
Hochdruckbegrenzung 420 bar
Stelldruckdiff. P2 minus P1 von-bis 2-10 bar
Gehäuseinnendruck max. 2 (3) bar
Lecköl Motor vorn max. 0,7 Ltr/Min
Lecköl Motor hinten max. 0,7 Ltr/Min
Betriebstemperatur Öltank von-bis 40-90 Grad
Betriebstemperatur Motor vorn max. 90 Grad
Betriebstemperatur Motor hint. max 90 Grad

Meß- und Prüfdaten Vibrohydraulik


Füllkreisdruck von-bis 14-20 bar
Hochdruckbegrenzung 300 bar
Arbeitsdr. gr. Ampl. einf. von*-bis 55-105 bar
Arbeitsdr. gr. Ampl. dopp. von*-bis - bar
Arbeitsdr. kl. Ampl. einf. von*-bis 60-95 bar
Arbeitsdr. kl.Ampl. dopp. von*-bis - bar
Stelldruckdiff. P2 minus P1 von-bis 2-10 bar
Gehäuseinnendruck max. 2 (3) bar
Lecköl Motor max. 2 Ltr/Min
Betriebstemperatur Motor max. 90 Grad
Temperatur Vibrolagerdeckel max. 85 Grad
* = auf elastischer Unterlage
Technische Daten
DV O6V - Super 43 422 →
Dieselmotor Fahrantrieb
Hersteller DEUTZ Fahrantrieb hydrost., vorn, hinten Radmotor/Radmotor
Typ BF4L 1011F Geschwindigkeit, 1. Gang 0 - 11,9 km/h
Leistung (ISO 9249), kW/PS/UpM 51,5/70/2500 Steigfähigkeit, mit/ohne Vibration 30/40 %
Leistung (SAE J1349), kW/HP/UpM 55/74/3000 Statische Querneigung 35 Grad
Zylinder, Anzahl 4 Zul. Längsneigung 30 Grad
Kühlung, Art integrierte Ölkühlung Zul. Querneigung 30 Grad
Hubraum 2732 ccm max.zul. Umgebungstemp. bei Vollast 50 Grad
Bohrung/Hub 91/105 mm/mm Differentialsperre hydraulisch
Drehmoment max. bei Drehzahl 208/1600 Nm/UpM
Kraftstoffverbrauch, 100 % Motorl. 13,3 L/H Lenkung
Kraftstoffverbrauch, durchschnittl. 8 L/H Lenkung, Art Allrad
Betriebsstunden pro Tankfüllung 14 Std Lenkung, Betätigung hydrostatisch, Lenkrad
Motorölverbrauch, durchschnittlich 0,04 L/H
Betriebsspannung 12 V
Tankinhalt/Füllmenge
Lichtmaschine, Leistung 14/80 V/A
Motoröl-Füllmenge (Ölwechsel) 10,5 Ltr.
Anlasser, Leistung 12/135 V/W
Motorölqualität API CD/CE/CF-4 SAE 15W40
Batterie, Leistung 12/135 V/Ah
Kraftstofftank, Inhalt 125 Ltr.
Hydrauliktank, Füllmenge 60 Ltr.
Vibrosteuerung Hydraulikölqualität HLP-D-VG46
Frequenzschaltung, Funktion elektrisch Verteilergetriebe 0,8 Ltr.
Frequenzregelung, Funktion stufenlos, Ecomatic Getriebeölqualität API GL-5SAE 85W90
Schaltung, vorn, hinten, doppelt vo., hi., do., elektrisch Wassertank, Inhalt 700 Ltr.
Vibration/Oszillation
Art der Schwingungen, vorn/hinten Kreisschwinger/Oszillat.
Bremsanlage
Frequenz, vorn, St. I 42 Hz
Betriebsbremse, Wirkung hydrostatisch
Frequenz, vorn, St. II 50 Hz
Betriebsbremse, Betätigungsart Fahrhebel
Frequenz, hinten, St. I 30 Hz
Parkbremse, Wirkung Federspeicher/Lamellen
Frequenz, hinten, St. II 36 Hz
Parkbremse, Betätigungsart elektr. u. autom.
Amplitude, vorn, St. I 0,61 mm
Hilfsbremse, Wirkung Federsp.u.Pumpen-NOT-AUS
Amplitude, vorn, St. II 0,42 mm
Hilfsbremse, Betätigungsart Not-Stop
Technische Daten
DV O6V - Super 43 422 →
Bremsanlage Meß- und Prüfdaten Lenkhydraulik
Betriebsbremse, Wirkung hydrostatisch Druckbegrenzung Lenkgerät 200 bar
Betriebsbremse, Betätigungsart Fahrhebel Arbeitsdruck Einfachlenkung* bar
Arbeitsdruck Analoglenkung* bar
Berieselungsanlage * = auf trock. Teerstraße im Stand
Wasserberieselung, Art Druck
Betätigung, Wasserberieselung intervall/manuell Meß- und Prüfdaten Bremse
Betr.bremse Anhalteweg a.voll.Fahrt 3/5,3 m
Meß- und Prüfdaten Dieselmotor Parkbremse hält im 2.Gang geg.Antr. ja J/N
Leerlauf-/Nenn-/Höchstdrehzahl 700/2500/2700 U/Min Not-Stop/Bremsweg 1,9/- m
Betriebstemperatur von-bis 80-110 Grad Öffnungsdruck Parkbremse min. 14 bar
Maximale Temperatur 130 Grad

Meß- und Prüfdaten Fahrhydraulik


Füllkreisdruck von-bis 14-20 bar
Hochdruckbegrenzung 420 bar
Stelldruckdiff. P2 minus P1 von-bis 2,0-10 bar
Gehäuseinnendruck max. 2 (3) bar
Lecköl Motor vorn max. 0,7 Ltr/Min
Lecköl Motor hinten max. 0,7 Ltr/Min
Betriebstemperatur Öltank von-bis 40-90 Grad
Betriebstemperatur Motor vorn max. 90 Grad
Betriebstemperatur Motor hint. max 90 Grad

Meß- und Prüfdaten Vibrohydraulik


Füllkreisdruck von-bis 14-20 bar
Hochdruckbegrenzung 300 bar
Arbeitsdr. gr. Ampl. einf. von*-bis 65-110 bar
Arbeitsdr. gr. Ampl. dopp. von*-bis 130-195 bar
Arbeitsdr. kl. Ampl. einf. von*-bis 65-100 bar
Arbeitsdr. kl.Ampl. dopp. von*-bis 125-190 bar
Stelldruckdiff. P2 minus P1 von-bis 2,0-10 bar
Gehäuseinnendruck max. 2 (3) bar
Lecköl Motor max. 2 Ltr/Min
Betriebstemperatur Motor max. 90 Grad
Temperatur Vibrolagerdeckel max. 85 Grad
* = auf elastischer Unterlage
Technische Daten
Maßblatt DV 6.42 -Super

2790
17

40 40
340

11 11

2750

3890

2900
2845

2210

805
805

510
510

85 1500 70 70 1500 85

1655 1655
Technische Daten
Maßblatt DV 6K-Super

2790
10
50
17

40
340

11

2750

3865

2845

2900

2210

805

510
20 70 1500 85
310 65 1655
77.5 1345 77.5
Technische Daten
Maßblatt DV O6V-Super

2790
17

40 40
340

11 11

2750
3890

2900
2845

2210
805

805
510

510
85 1500 70 70 1500 85
1655 1655
Technische Daten
Antriebsschema DV 6.42-Super
6 6

TT
TT
7 7
5 8 5

2
VORNE

HINTEN
3

1
1.1

5 4 5

7 7

DIESELMOTOR DEUTZ BF4L 1011 VERSTELLPUMPE AXIALKOLBEN-MOTOR


1 3 (Vibration) 6
51.5 kW (70 PS) bei n = 2500 U/min (Vibration)
VORWÄRTS
VERTEILERGETRIEBE ZAHNRADPUMPE LAMELLENBREMSE
1.1 4 (Lenkung)
7 (Federspeicher)
VERSTELLPUMPE
RÜCKWÄRTS 2 (Fahrantrieb) 5 BANDAGENMOTOR 8 MENGENTEILER
Technische Daten
Antriebsschema DV 6K-Super
6

7 7

5.1 5
8

2
3

HINTEN
VORNE

1
1.1

5.1 5
9
7 7

DIESELMOTOR DEUTZ BF4L 1011 VERSTELLPUMPE AXIALKOLBEN-MOTOR


1 3 (Vibration) 6
51.5 kW (70 PS) bei n = 2500 U/min (Vibration)
VORWÄRTS LAMELLENBREMSE
VERTEILERGETRIEBE 4 ZAHNRADPUMPE 7
1.1 (Lenkung) (Federspeicher)
VERSTELLPUMPE MENGENTEILER
RÜCKWÄRTS 2 5 BANDAGENMOTOR 8
(Fahrantrieb)
Technische Daten
Antriebsschema DV O6V-Super

T
T
T

T
7

5.1 8

OSZI-Bandage
2

HINTEN
VORNE

1
1.1

5.1 5
4
7 7

DIESELMOTOR DEUTZ BF4L 1011 VERSTELLPUMPE 6 AXIALKOLBEN-MOTOR


1 3 (Vibration) (Vibration)
51.5 kW (70 PS) bei n = 2500 U/min
VORWÄRTS LAMELLENBREMSE
VERTEILERGETRIEBE ZAHNRADPUMPE 7
1.1 4 (Federspeicher)
(Lenkung)
VERSTELLPUMPE 8 MENGENTEILER
RÜCKWÄRTS 2 (Fahrantrieb) 5 BANDAGENMOTOR