Sie sind auf Seite 1von 22

DIN stellt Normen für medizinische Ausrüstung bis auf Weiteres kostenlos bereit

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN in Absprache mit der Europäischen
Kommission bis auf Weiteres verschiedene Normen für medizinische Ausrüstung kostenlos zur
Verfügung. Ziel ist es, dem wachsenden Mangel an Schutzmasken, -handschuhen und weiteren Produkten
zu begegnen, mit dem viele europäische Länder zu kämpfen haben. Mit der Bereitstellung der Normen soll
Unternehmen geholfen werden, die ihre Produktlinien umstellen wollen, um die so dringend
benötigte Ausrüstung kurzfristig herzustellen. Der Einsatz von Normen kann dabei unterstützen, die
Sicherheit von medizinischen Geräten und persönlicher Schutzausrüstung zu gewährleisten und Herstellern
bei der Produktion praktische Hilfestellung zu geben. Alle kostenfreien Normen für medizinische
Ausrüstung sind hier zu finden: www.beuth.de/go/kostenlose-normen

Warum sind Normen üblicherweise kostenpflichtig?


Normen sind grundsätzlich kostenpflichtige Produkte. Ihre Anwender profitieren von einer Reihe an
Vorteilen: unter anderem Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung, erleichterter Marktzugang, Senkung des
Produkthaftungsrisikos. In Deutschland ist die Normung Selbstverwaltungsaufgabe der Wirtschaft. Dadurch
ist gewährleistet, dass die Anwender von Normen selbst entscheiden, welche Normen marktgerecht sind. Die
Anwender sorgen durch den Kauf von Normen dafür, dass die unabhängige, privatwirtschaftliche
und effiziente Organisation der Normungsarbeit durch DIN als gemeinnützigem Verein erhalten bleibt.

Wer erstellt Normen?


Normen entwickeln diejenigen, die sie später anwenden. Damit der Markt die Normen akzeptiert, sind eine
breite Beteiligung, Transparenz und Konsens Grundprinzipien bei DIN. Jeder kann einen Antrag auf
Normung stellen. Alle an einem Thema interessierten Kreise erhalten die Möglichkeit, mitzuwirken und ihre
Expertise einzubringen. Vor der Verabschiedung werden die Norm-Entwürfe öffentlich gemacht und zur
Diskussion gestellt. Die beteiligten Experten müssen sich über die endgültigen Inhalte grundsätzlich einig
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

sein. Spätestens alle fünf Jahre werden Normen auf den Stand der Technik hin überprüft.

Weitere Informationen unter www.din.de.


DEUTSCHE NORM Dezember 2017

DIN EN ISO 18082


D
ICS 11.040.10 Ersatz für
DIN EN ISO 18082:2014-10

be
ga
Anästhesie- und Beatmungsgeräte –
Maße von nichtverwechselbaren Verbindungsstücken mit
Schraubgewinde (NIST) für niedrigen Druck zur Verwendung mit

us
medizinischen Gasen (ISO 18082:2014 + Amd. 1:2017);
Deutsche Fassung EN ISO 18082:2014 + A1:2017
Anaesthetic and respiratory equipment –
Dimensions of non-interchangeable screw-threaded (NIST) low-pressure connectors for

ra
medical gases (ISO 18082:2014 + Amd. 1:2017);
German version EN ISO 18082:2014 + A1:2017
Matériel respiratoire et anesthésique –
de
Raccords basse pression à tête filetée non interchangeables (NIST) pour gaz médicaux
(ISO 18082:2014 + Amd. 1:2017);
Version allemande EN ISO 18082:2014 + A1:2017
on
eS
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

t
te


f ris

Gesamtumfang 21 Seiten
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.

DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK)

© DIN Deutsches Institut für Normung e. V. · Jede Art der Vervielfältigung, auch auszugsweise,
nur mit Genehmigung des DIN Deutsches Institut für Normung e. V., Berlin, gestattet.
Alleinverkauf der Normen durch Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin
www.din.de
www.beuth.de
!%dZn"
2655575
DIN EN ISO 18082:2017-12

e
Nationales Vorwort

ab
Dieses Dokument (EN ISO 18082:2014 + A1:2017)) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 121
Technischen
„Anaesthetic and respiratory equipment“ (Sekretariat: ANSI, USA) in Zusammenarbeit mit dem Technischen
Komitee CEN/TC 215 „Beatmungs- und Anästhesiegeräte“ (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) unter
Beteiligung deutscher Experten erstellt.

sg
Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 053-03-06 AA „Zentrale Gasversorgungs
Gasversorgungs-
anlagen“ im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK).

au
Dieses Dokument enthält die Änderung 1, angenommen von CEN am 2017-07-01.
07--01.
07 01.

Mit der Änderung 1 wurde der Wortlaut „mit Sauerstoff angereicherte Luft“ durch „Sauerstoff 93“ ersetzt
und die Bezeichnung „O2 93“ für diese Sauerstoffart eingeführt. Darüber hinaus wurden redaktionelle
Überarbeitungen vorgenommen, von denen die ie redaktionelle Änderung in Tabelle 3 auf die deutsche
Fassung nicht zutrifft.

Der Beginn und das Ende von neuem oder geändertem Text werden
angezeigt.
er
werden durch die Markierungen !"
nd
Für die in diesem Dokument zitierten internationalen Dokumente wird im Folgenden auf die
entsprechenden deutschen Dokumente hingewiesen:

ISO 48 siehe DIN ISO 48


ISO 4135:2001 siehe DIN EN ISO 4135:2002
4135:2002-03
4135:2002--03
03
So

ISO 5359 siehe DIN EN ISO 5359


ISO 7396-1:2007 siehe DIN EN ISO 7396
7396-1:2007-07
7396--1:2007
1:2007--07
07
ISO 9170-1:2008 siehe DIN EN ISO 9170
9170-1:2008-10
9170--1:2008
1:2008--
ISO 15001 siehe DIN EN ISO 15001
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

Änderungen

Gegenüber DIN EN ISO 18082:2014-


18082:2014-10
10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
18082:2014-10
ste

a) Ersatz des Wortlauts „durch Sauerstoff angereicherte Luft“ durch „Sauerstoff 93“;

b) Aufnahme der Bezeichnung „O2 93“ für Sauerstoff 93;

c) redaktionell überarbeitet.
überarbeitet.
fri

Frühere Ausgaben

DIN EN 739: 1998


1998-02,
1998--02, 2002-07
02, 2002
DIN EN ISO 5359: 2008
2008- -11,
11, 2012
2008-11, 2012-04
Be

DIN EN 15908: 2011


2011-
2011-01
-01
01
2014-10
DIN EN ISO 18082: 2014

2 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12

Nationaler Anhang NA
(informativ)

e
Literaturhinweise

ab
DIN EN ISO 4135:2002-03, Anästhesie- und Beatmungsgeräte — Begriffe (ISO 4135:2001); Dreisprachige
Fassung EN ISO 4135:2001

sg
DIN EN ISO 5359, Anästhesie- und Beatmungsgeräte — Niederdruck-Schlauchleitungssysteme
Schlauchleitungssysteme zur Verwendung
mit medizinischen Gasen

DIN EN ISO 7396-1:2007-07, Rohrleitungssysteme für medizinische Gase — Teil 1: Rohrleitungssysteme für

au
1:2007); Deutsche Fassung EN ISO 7396
medizinische Druckgase und Vakuum (ISO 7396-1:2007); 7396-1:2007

DIN EN ISO 9170-1:2008-10, Entnahmestellen für Rohrleitungssysteme für medizinische Gase — Teil 1:
Entnahmestellen für medizinische Druckgase und Vakuum (ISO 9170-1:2008);
9170-1
9170-1 Deutsche Fassung
EN ISO 9170-1:2008

er
DIN EN ISO 15001, Anästhesie- und Beatmungsgeräte — Verträglichkeit mit Sauerstoff

DIN ISO48, Elastomere oder thermoplastische Elastomere — Bestimmung der Härte


nd
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 3
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12

e
ab
sg
— Leerseite —

au
er
nd
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

4 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
EUROPÄISCHE NORM EN ISO 18082
Juni 2014
EUROPEAN STANDARD
+ A1
NORME EUROPÉENNE August 2017

e
ICS 11.040.10 Ersatz für EN 15908:2010

ab
Deutsche Fassung

Anästhesie- und Beatmungsgeräte —

sg
Maße von nichtverwechselbaren Verbindungsstücken
mit Schraubgewinde (NIST) für niedrigen Druck
zur Verwendung mit medizinischen Gasen

au
(ISO 18082:2014 + A1:2017)
Anaesthetic and respiratory equipment — Matériel respiratoire et anesthésique —
Dimensions of non-interchangeable screw-threaded Raccords basse pression à tête filetée non
(NIST) low-pressure connectors for medical gases — interchangeables (NIST) pour gaz médicaux —
Amendment 1
(ISO 18082:2014 + A1:2017)

Diese Europäische Norm wurde vom


om CEN am 22. Mai 2014 angenommen.
angenommen.
er Amendement 1
(ISO 18082:2014 + A1:2017)
nd
Die Änderung A1 modifiziert diee Europäische Norm EN ISO 18082:2014.
18082:2014. Sie wurde vom CEN am 1. Juli 2017 angenommen.

Die CEN-Mitglieder sind gehalten,, die CEN/CENELEC-Geschäftsordnung


CEN/CENELEC-Geschäftsordnung zu erfüllen, in der die Bedingungen festgelegt sind, unter
denen dieser Europäischen Norm ohne hne jede Änderung der Status einer
einer nationalen Norm zu geben ist. Auf dem letzten Stand
befindliche Listen dieser nationalen
len Normen mit ihren bibliographischen
bibliographischen Angaben sind beim CEN-CENELEC-Management-
So

Zentrum oder bei jedem CEN-Mitglied auf Anfrage erhältlich.

Diese Europäische Norm besteht in drei offiziellen Fassungen (Deutsch,


(D Englisch, Französisch). Eine Fassung in einer anderen
Sprache, die von einem CEN-Mitglied
ed in eigener Verantwortung durch
du Übersetzung in seine Landessprache gemacht und dem
Management-Zentrum mitgeteilt worden
rden ist, hat den gleichen Stat
Status wie die offiziellen Fassungen.

CEN-Mitglieder sind die nationalen


en Normungsinstitute von Belgien,
Belgie Bulgarien, Dänemark, Deutschland, der ehemaligen
te

jugoslawischen Republik Mazedonien,


Mazedonien, Estland, Finnland,
Finnland, Frankrei
Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland,
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, Österrei


Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz,
Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik,
Re der Türkei, Ungarn, dem Vereinigten Königreich und
Zypern.
te
f ris

EUROPÄISCHES KOMITEE FÜR NORMUNG


Be

EUROPEAN COMMITTEE FOR STANDARDIZATION


COMITÉ EUROPÉEN DE NORMALISATION

CEN-CENELEC Management-Zentrum: Avenue Marnix 17, B-1000 Brüssel

© 2017 CEN Alle Rechte der Verwertung, gleich in welcher Form und in welchem Ref. Nr. EN ISO 18082:2014 + A1:2017 D
Verfahren, sind weltweit den nationalen Mitgliedern von CEN
vorbehalten.

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

e
Inhalt
Seite

ab
Vorwort ...................................................................................................................................................................................... 3
!Europäisches Vorwort der Änderung 1" ............................................................................................................. 4

sg
!Vorwort der Änderung 1" ......................................................................................................................................... 5
Einleitung .................................................................................................................................................................................. 6
1 Anwendungsbereich ............................................................................................................................................... 7

au
2 Begriffe ........................................................................................................................................................................ 7
3 Maße und Zuordnung von NIST-Verbindungsstücken............................................................................... 8
4 Aufschriften ............................................................................................................................................................. 16
5

er
Prüfung auf Haltbarkeit der Aufschriften.....................................................................................................
..................................................................................................... 16
Literaturhinweise .................................................................................................................................................................
................................................................................................................................................................ 17
nd
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

2 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

e
Vorwort

ab
Dieses Dokument (EN ISO 18082:2014) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 121 „Anaesthetic and
respiratory equipment“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 215 „Beatmungs
„Beatmungs- und
Anästhesiegeräte“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI gehalten wird.

orm muss den Status einer nationalen Norm erhalten, entweder durch Veröffentlichung
Diese Europäische Norm

sg
eines identischen Textes oder durch Anerkennung bis Dezember 2014, und etwaige entgegenstehende
nationale Normen müssen bis Dezember 2014 zurückgezogen werden.

Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass einige Elemente dieses Dokuments Patentrechte berühren

au
können. CEN [und/oder CENELEC] sind nicht dafür verantwortlich, einige oder alle diesbezüglichen
Patentrechte zu identifizieren.

Dieses Dokument ersetzt EN 15908:2010 und EN ISO 5359:2008.


5359:2008.

Entsprechend der CEN-CENELEC-Geschäftsordnung

ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien,


er
Geschäftsordnung sind die nationalen Normungsinstitute der folgenden
Länder gehalten, diese Europäische Norm zu übernehmen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, die
azedonien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island,
Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal,
Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn,
nd
Vereinigtes Königreich und Zypern.

Anerkennungsnotiz

Der Text von ISO 18082:2014 wurde vom CEN als EN ISO 18082:2014 ohne irgendeine Abänderung
So

genehmigt.
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 3
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

e
!Europäisches Vorwort der Änderung 1"

ab
!Dieses Dokument (EN ISO 18082:2014/A1:2017) 17) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 121
„Anaesthetic and respiratory equipment“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 215
„Beatmungs- und Anästhesiegeräte“ erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI gehalten wird.

Diese Änderung zur Europäischen Norm EN ISO 18082:2014 muss den Status einer nationalen Norm

sg
erhalten, entweder durch Veröffentlichung eines identischen Textes oder durch Anerkennung bis
Februar 2018, und etwaige entgegenstehende nationale Normen müssen bis Februar 2018 zurückgezogen
zurückgezog
werden.

au
Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass einige Elemente dieses Dokuments Patentrechte berühren
können. CEN ist nicht dafür verantwortlich, einige oder alle diesbezüglichen Patentrechte zu identifizieren.

ftsordnung sind die nationalen Normungsinstitute der folgenden


Entsprechend der CEN-CENELEC-Geschäftsordnung
Länder gehalten, diese Europäische Norm zu übernehmen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, die

er
ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, IIrland, Island,
Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal,
Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei,
Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern.
nd
Anerkennungsnotiz

Der Text von ISO 18082:2014/Amd.1:2017 wurde von CEN als EN ISO 18082:2014/A1:2017 ohne
irgendeine Abänderung genehmigt."
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

4 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

e
!Vorwort der Änderung 1"

ab
!ISOISO (die Internationale Organisation für Normung) ist eine weltweite Vereinigung von Nationalen
Mitgliedsorganisationen). Die Erstellung von Internationalen Normen wird
Normungsorganisationen (ISO-Mitgliedsorganisationen).
normalerweise von ISO Technischen Komitees durchgeführt. Jede Mitgliedsorganisation, die Interesse an
isches Komitee gegründet wurde, hat das Recht, in diesem Komitee
einem Thema hat, für welches ein Technisches
vertreten zu sein. Internationale Organisationen, staatlich und nicht-staatlich,
staatlich, in Liaison mit ISO, nehmen

sg
Elektrotechnischen Kommission (IEC)
ebenfalls an der Arbeit teil. ISO arbeitet eng mit der Internationalen Elektrotechnischen
bei allen elektrotechnischen Themen zusammen.

Die Verfahren, die bei der Entwicklung dieses Dokuments angewendet wurden und die für die weitere Pflege

au
vorgesehen sind, werden in den ISO/IEC-Direktiven, Teil 1 beschrieben. Im Besonderen sollten die für die
verschiedenen ISO-Dokumentenarten
Dokumentenarten notwendigen Annahmekriterien beachtet werden. Dieses Dokument
wurde in Übereinstimmung mit den Gestaltungsregeln der ISO/IEC-Direktiven,
ISO/IEC-Direktiven,
ISO/IEC-Direktiven, Teil 2 erarbeitet (siehe
www.iso.org/directives).

er
Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass einige Elemente dieses Dokuments Patentrechte berühren
können. ISO ist nicht dafür verantwortlich, einige oder alle diesbezüglichen Patentrechte zu identifizieren.
Details zu allen während der Entwicklung des Dokuments identifizierten Patentrechten finden sich in der
Liste der empfangenen Patenterklärungen (siehe www.iso.org/patents).
Einleitung und/oder in der ISO-Liste
nd
Jeder in diesem Dokument verwendete Handelsname wird als Information zum Nutzen der Anwender
angegeben und stellt keine Anerkennung dar.

Eine Erläuterung der Bedeutung ISO- ISO -spezifischer


spezifischer Benennungen und Ausdrücke, die sich auf
ISO-spezifischer
Konformitätsbewertung beziehen, sowie Informationen über die Beachtung der Grundsätze der
So

Welthandelsorganisation (WTO) zu technischen Handelshemmnissen (TBT, en: Technical Barriers to Trade)


durch ISO enthält der folgende Link: www.iso.org/iso/foreword.html.
www.iso.org/iso/foreword.html

Das für dieses Dokument verantwortliche Komitee ist das Technische Komitee ISO/TC 121, Anaesthetic and
respiratory equipment, Unterkomitee SC 1, Breathing attachments and anaesthetic machines.
machines."
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 5
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

e
Einleitung

ab
Diese Internationale Norm wurde als Reaktion auf die Notwendigkeit ausgearbeitet, medizinische Geräte zur
Versorgung von Patienten mit medizinischen Gasen oder zum Betreiben von medizinischen Geräten sicher
anzuschließen. Medizinische Gase werden in Gasflaschen oder Kryobehältern gelagert, und sie können
können auch
vor Ort hergestellt werden. Zwischen Versorgungsquelle und medizinischem Gerät können verschiedene
medizinische Geräte (z. B. Druckminderer, Schlauchleitungssysteme, Durchflussmessgeräte, Beatmungs-
Beatmungs

sg
geräte, Anästhesiearbeitsplätze) angebracht sein. An jeder Schnittstelle werden gasartspezifische
Verbindungsstücke benötigt um sicherzustellen, dass das vorgesehene medizinische Gas am Patienten
bereitgestellt wird.

Obwohl der Wunsch, Einverständnis über eine einzige Internationale Norm für Verbindungsstücke
Verbindungs mit

au
Schraubgewinde zu erzielen, niemals bezweifelt wurde, wird ein solches Einverständnis durch die
gegenwärtige Art und Weise der Anwendung unmöglich gemacht.

Dennoch haben Befürchtungen, dass verstärkte Anwendungen von individuellen nationalen Normen
Nor oder
Praktiken eventuell zu möglichen gefährlichen Querverbindungen zwischen Bauteilen für verschiedene Gase

untereinander inkompatibel sein sollen.


er
führen können, dazu geführt, dass verschiedene Verbindungsstücke ausgewählt wurden, die alle

Diese Internationale Norm legt die Maße und die Zuordnung von nichtverwechselbaren Verbindungsstücken
nd
interchangeable screw-threaded)
mit Schraubgewinde (NIST, von en: non-interchangeable screw-threaded)
screw-threaded) zur Verwendung mit
medizinischen Gasen fest.

ße und die Zuordnung folgender Verbindungsstücke fest:


Diese Internationale Norm legt nicht die Maße

— durchmessercodierte Sicherheitssysteme (DISS, von en: diameter index safety system), festgelegt in
So

CGA V-5 [9],

— hülsencodierte Systeme (SIS, von en: sleeve indexed system), festgelegt in AS 2896 [7], und

— Schnellverbindungsstücke fürr Entnahmestellen nach ISO 9170-1 [5].


te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

6 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

1 Anwendungsbereich
1.1 Diese Internationale Norm legt die Maße, die Zuordnung von und die Aufschriften für

e
nichtverwechselbare(n) Verbindungsstücke(n) mit Schraubgewinde (NIST) fest, die zurur Verwendung bei
einem Betriebsdruck bis 1 400 kPa vorgesehen sind, und bei Vakuumsystemen für einen Druck nicht größer

ab
als 60 kPa absolut.

1.2 Diese Internationale Norm legt NIST-Verbindungsstücke


Verbindungsstücke fest, die zur Verwendung
Verwendung mit den
medizinischen Gasen:

— Sauerstoff;

sg
— Lachgas;

— medizinische Luft;

au
— Helium;

— Kohlendioxid;

— Xenon;

— spezifizierte Gemische der oben genannten Gase;

— !Sauerstoff 93";

— Luft zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge;;


er
nd
— Stickstoff zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge

und zur Verwendung mit Vakuum vorgesehen


rgesehen sind.
So

ANMERKUNG Niederdruckschlauchleitungssysteme zur Verwendung mit medizinischen Gasen und Vakuum sind in
ISO 5359 [3] festgelegt.

1.3 Die Informationen des Herstellers sind nicht Gegenstand dieser Internationalen Norm, da
Informationen über diee Anwendung von NIST-Verbindungsstücken
NIST-Verbindungsstücken
NIST-Verbindungsstücken vom Hersteller jedes medizinischen
Verbindu
Gerätes bereitgestellt werden, an das die Verbindungsstücke fest angebracht sind.
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ANMERKUNG Umweltgesichtspunkte werden in den entsprechenden Internationalen Normen für die medizini
medizinischen
Geräte
äte betrachtet, an die die NIST-Verbindungsstücke
NIST-Verbindungsstücke
NIST-Verbindungsstücke angebracht sind.

2 Begriffe
ste

Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe.

2.1
gasartspezifisch
mit Merkmalen versehen, die Verbindungen zwischen unterschiedlichen Gasversorgungen verhindern
fri

QUELLE:: ISO 7396-1:2007,


QUELLE
[QUELLE: 7396--1:2007,
7396 1:2007, 3.14]

2.2
medizinisches Gas
Be

Gas oder Gasgemisch, das zur Verabreichung an den Patienten zur Anästhesie und zu therapeutischen,
diagnostischen oder prophylaktischen Zwecken oder zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge best
bestimmt ist

[[QUELLE:
[QUELLE
QUELLE ISO 4135:2001, 1.1.1]

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 7
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

2.3
nichtverwechselbares Verbindungsstück mit Schraubgewinde
NIST-Verbindungsstück

e
(en: non-interchangeable screw-threaded connector)
rdnung bestimmter
Bauteile mit Stecker und Steckeraufnahme, bei denen die Gasartspezifität durch Zuordnung bestimmter
Durchmesser sowie Links- und Rechtsgewinde zu den passenden Bauteilen für ein bestimmtes Gas erreicht

ab
wird

[QUELLE: ISO 9170-1:2008, 3.10]

3 Maße und Zuordnung von NIST-Verbindungsstücken

sg
Die Maße des NIST-Gehäuses, des NIST-Nippels und der NIST-Mutter
Mutter müssen mit den Bildern 1, 2, 3 und 4
und mit den Tabellen 2, 3 und 4 übereinstimmen.

au
Die Zuordnung von NIST-Verbindungsstücken muss mit der Tabelle 1 übereinstimmen.

Die Übereinstimmung muss durch Messung und Sichtprüfung nachgewiesen werden.


Tabelle 1 — Zuordnung von NIST-Verbindungsstücken
Verbindungsstücken — Rechtsgewinde
Verbindungsstück
Referenz
A1
A2
medizinische Luft/Sauerstoffgemisch
er Gas

Sauerstoff/Lachgasgemisch [O2 = 50 % (Volumenanteil)]


nd
A3 medizinische Luft
A4 Lachgas
A5 Lachgas/Sauerstoffgemische [N2O < 80 % (Volumenanteil)]
A6 Luft zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge
So

A7 nicht zugeordnet
A8 Sauerstoff
A9 nicht
ht zugeordnet
A10 Vakuum
B11 Kohlendioxid
te

B12 Sauerstoff 93
!Sauerstoff 93""
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

B13 Sauerstoff/Kohlendioxidgemisch [CO2 ≤ 7 % (Volumenanteil)]


B14 Helium/Sauerstoffgemisch [He ≤ 80 % (Volumenanteil)]
B15 Helium/Sauerstoffgemisch [O2 < 20 % (Volumenanteil)]
ste

B16 Xenon
B17 spezielles Gasgemisch
B18 Stickstoff zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge
C19 Kohlendioxid/Sauerstoffgemisch [CO2 > 7 % (Volumenanteil)]
fri

C20 Helium
C21 medizinische Luft/Helium/Kohlenmonoxid [CO < 1 % (Volumenanteil)]
C22 nicht zugeordnet
C23 nicht zugeordnet
Be

C24 nicht zugeordnet


ANMERKUNG Linksgewinde wurden nicht zugeordnet.

8 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Tabelle 2 — Index-Durchmesser einschließlich Toleranzen für NIST-Gehäuse (siehe Bild 1)


Maße in Millimeter

e
Verbindungsstück Maß B Maß C Maß D
Referenz

ab
A1 8 17
A2 8,5 16,5
+0,09
A3 9 16
0

sg
A4 9,5 15,5
+0,11
+0,11
A5 10 15
0
A6 10,5 12,5 + 0,043
 0 14,5

au
A7 11 +0,11 14
0
A8 11,5 13,5
A9 12 13

A10

B11
B12
12,5

7,5
8
0
er
+0,043
12,5
12,5

14,5
14
+0,043
0
nd
B13 8,5 +0,09
+0,09 13,5
0 +0,11
B14 9 13 0
B15 9,5 11 + 0,043
11  0 12,5
So

B16 10 12
+
+00,,11
+0,1111
B17 10,5 11,5
0
+0,043
+ +0,043
B18 11 11
0 0
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

C19 7,5 12,5


C20 8 12
+0,09 +0,11
ste

C21 8,5 11,5


0 0
C22 9 10 + 0,043
 0 11
C23 9,5 10,5
+0,043 +0,043
C24 10 10
fri

0 0
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 9
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Tabelle 3 — Index-Durchmesser einschließlich Toleranzen für NIST-Nippel (siehe Bild 2)


Maße in Millimeter

e
Verbindungsstück Maß E Maß F Maß G Maß H Maß I
Referenz

ab
A1 17 8
A2 16,5 8,5
−0,04
A3 16 9 −0,13

sg
A4 15,5 9,5
A5 15 10
12,5 − 0,05
− 0,16 8,5  0
8,5 0
− 0,10
− 0 3,3  0
10 3,3
0,,10
0
0,,20
− 0,20
− 0 20
A6 14,5 10,5

au
A7 14 11
0,05
0,
−0,0505
A8 13,5 11,5 0,16
−0,

−0,1616
A9 13 12
A10
B11
B12
12,5
14,5
14 −0,05
er 12,5
7,5
8
nd
B13 13,5 −0,16 8,5
−0,04

B14 13 9
−0,13
B15 12,5 11 −
11 0,,05
0 05
− 0,05
0,,16
− 0,16
− 0 16 9,5 8,3 0
− 0,10
So

B16 12 10
B17 11,5 10,5
B18 11 11 −0,05 2,5 0
− 0,20
−0,16
te

C19 12,5 7,5


Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

C20 12 8
C21 11,5 8,5 −0,04
ste

10 − 0,04
− 0,13 7,3 0
− 0,10
C22 11 9 −0,13

C23 10,5 9,5


C24 10 10
fri
Be

10 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Tabelle 4 — Maße der O-Ringe


Maße in Millimeter

e
Bereich für Innendurchmesser Innendurchmesser Ringdicke Ringdicke
Verbindungs- Grenzabmaße Grenzabmaße
stück-

ab
Referenz
A 7,6 ±0,15 2,4 0,08
±0,08
±
B 8,1 ±0,15 1,6 ±0,08
±0,08

sg
C 7,1 ±0,15 1,6 ±
±0,08
ANMERKUNG 1 Empfohlene Härte 75° IRHD (International Rubber
ber Hardness Degrees, siehe ISO 48).
ANMERKUNG 2 Diese Maße basieren auf BS 4518 [8]. Für die Bereiche A, B und C sind die O-
O
O-Ringe
-Ringe
Ringe in BS 4518 mit

au
den Referenznummern 0076-24, 0081-16 bzw. 0071-16 bezeichnet.

er
nd
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 11
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Maße in Millimeter

e
ab
sg
au
er
nd
So

Die Oberflächenrauheit muss betragen, sofern nicht anders angegeben.


te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

Legende
1 Kennzeichnungsstelle für Gasartsymbol
ste

2 Bereich A = 19 ± 0,15; Bereich B = 25 ± 0,15; Bereich C = 31 ± 0,15


a Die Durchmesser 6,5 mm und 4,7 mm sowie die Anordnung der Fläche AA sind ausschlaggebend. Wenn diese
Rückschlag
Fläche beweglich ist, z. B. als Teil eines Rückschlagventils, ist es wichtig, dass eine Vorrichtung vorhanden ist, die
verhindert, dass sie weiter als 19 mm/25 mm/31 mm in die Tiefe verschoben wird. Hinsichtlich der Maße B, C
und D siehe Tabelle 2.
b Bei den Verbindungsstücken A10, B18 und C24 reichen die Durchmesser 12,5 mm/11 mm/10 mm über die
fri

gesamten Tiefen von 19 mm/25 mm bzw. 31 mm, und diese Fase befindet sich an der Stirnseite des Anschlusses.

Bild 1 — NIST-Gehäuse
Be

12 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Maße in Millimeter

e
ab
sg
au
er
nd
So

Die Oberflächenrauheit muss betragen, sofern nicht anders angegeben.

Legende
1 O-Ring
Ring (Maße nach Tabelle 4)
2 Bereich A = 18,5 ± 0,15, verwende O-
O-Ring-Nr.
O -Ring
Ring 0076-24
te

Bereich B = 24,5 ± 0,15, verwende O-


O-Ring-Nr.
O -Ring
Ring 0081-16
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

Bereich C = 30,5 ± 0,15, verwende O-


O
O-Ring-Nr.
- 0071-16
3 Kennzeichnungsstelle für Gasartsymbol
ste

ANMERKUNG Gasdichtigkeit und gute Beweglichkeit sin


sind am besten gegeben, wenn der O-Ring bei oberen und
unteren Grenzabmaßen zwischen 0,66 mm und 0,19 mm auf den Umfang komprimiert wird. Hinsichtlich der Maße E, F,
G, H und I siehe Tabelle 3.

Bild 2 — NIST-Nippel
fri
Be

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 13
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Maße in Millimeter

e
ab
sg
au
er
nd
Die Oberflächenrauheit muss betragen, sofern nicht anders angegeben.

Legende
So

1 Einkerbung der Kanten des Sechsecks mit einem V-förmigen


V-förmigen
V-förmigen Werkzeug bis zur Tiefe der Flächen zur
Identifizierung ausschließlich
h der Linksgewindemuttern
2 Fase bis zum Gewindeaußendurchmesser
3 Außenfase
4 Kennzeichnungsstelle für Gasartsymbol
a Dieser Bereich sollte nach Möglichkeit gerändelt sein.
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ANMERKUNG Äußere Form und Maße können je nach verwendetem Werkstoff variiert werden.
ste

Bild 3 — NIST-Mutter
fri
Be

14 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Maße in Millimeter

e
ab
sg
au
a) Bereich A

er
nd
b) Bereich B
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste

c) Bereich C

Legende
1 NIST-Mutter
NIST-Mutter
NIST- Mutter (siehe Bild 3)
2 frei beweglicher Bereich
fri

3 Quetschring oder Schlauchbefestigung


4 NIST-Nippel
NIST-
NIST -Nippel
Nippel (siehe Bild 2)
5 NIST-Gehäuse
NIST-
NIST -Gehäuse
Gehäuse (siehe Bild 1)

Bild 4 — NIST-Aufbau
Be

ANMERKUNG Maß 15,5 mm, um Zugang zum O-Ring auf dem Nippel zu ermöglichen.

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 15
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

4 Aufschriften
Die Verbindungsstücke müssen dauerhaft und lesbar mit dem Symbol des jeweiligen Gases nach Tabelle 5

e
beschriftet sein.
ANMERKUNG Zusätzlich zum Symbol darf der Name des Gases angegeben werden.

ab
Die Prüfung auf Haltbarkeit der Aufschriften ist in Abschnitt 5 angegeben.
Die Aufschriften müssen von einer Person mit einer Sehschärfe von 1 (im erforderlichen Fall mit Korrektur),
sstärke von 215 lx lesbar
aus einer Entfernung zum Verbindungsstück von 0,5 m und bei einer Beleuchtungsstärke
sein.

sg
5 Prüfung auf Haltbarkeit der Aufschriften
Aufschriften sind 15 s ohne übermäßigen Druck von Hand mit einem zunächst in destilliertes Wasser

au
getauchten Tuch zu reiben, dann 15 s mit einem in Brennspiritus getauchten Tuch und danach 1 15 s mit
alkohol getauchten Tuch. Die Prüfung ist bei Umgebungstemperatur durchzuführen. Es ist
einem in Isopropylalkohol
nachzuweisen, dass die Aufschriften weiterhin lesbar sind.
Tabelle 5 — Aufschriften

Sauerstoff
!Sauerstoff 93"
Medizinisches Gas oder Gasgemisch

er Symbol
O2
!O2 93"
nd
Lachgas N2O
Sauerstoff/Lachgasgemisch, [O2 = 50 % (Volumenanteil)] O2/N2O
Lachgas/Sauerstoffgemische, [N2O < 80 % (Volumenanteil)] N2O/O2!a"
medizinische Luft Air!b"
So

Luftt zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge Air — 800!b"


Vakuum Vac!b"
Luft/Sauerstoffgemisch Air/O2!b"
Stickstoff zum Betreiben chirurgischer Werkzeuge N2 — 800
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

Helium He
Helium/Sauerstoffgemisch, [O2 < 20 % (Volumenanteil)] He/O2
Helium/Sauerstoffgemisch,
ch, [He ≤ 80 % (Volumenanteil)] O2/He
ste

Sauerstoff/Kohlendioxidgemisch, [CO2 ≤ 7 % (Volumenanteil)] O2/CO2


Kohlendioxid CO2
Kohlendioxid/Sauerstoffgemisch, [CO2 > 7 % (Volumenanteil)] CO2/O2
Xenon Xe
fri

medizinische Luft/Helium/Kohlenmonoxid, [CO < 1 % (Volumenanteil)] LFT!c"


Spezielles Gasgemisch !d"

!a" Außer für Sauerstoff/Lachgasgemische [O = 50 % (Volumenanteil)].


2
Be

!bb" Für Air und Vacuum darf auch ein Begriff der Landessprache verwendet werden.
!cc" Lungenfunktionsprüfung.
!
!d
! d" Für begrenzte experimentelle
experim Anwendungen. Die Zeichen für spezielle Gasgemische sollten den chemischen
Formelzeichen der Bestandteile entsprechen.

16 Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit.
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.
DIN EN ISO 18082:2017-12
EN ISO 18082:2014 + A1:2017 (D)

Literaturhinweise

e
[1] ISO 48, Rubber, vulcanized or thermoplastic — Determination of hardness (hardness
ness between 10 IRHD
IRHD

ab
and 100 IRHD)

[2] ISO 4135:2001, Anaesthetic and respiratory equipment use — Vocabulary

[3] ISO 5359, Anaesthetic and respiratory equipment — Low-pressure


pressure hose assemblies for use with medical

sg
gases !gestrichener Text"

[4] ISO 7396-1:2007, Medical gas pipeline systems — Part 1:: Pipeline systems for compressed medical
gases and vacuum

au
[5] ISO 9170-1:2008, Terminal units for medical gas pipeline systems — Part 1: Terminal units for use with
compressed medical gases and vacuum

[6] ISO 15001, Anaesthetic and respiratory equipment — Compatibility


Compatibility with oxygen

[7]

[8]
gases and vacuum"
er
!AS 2896:2011, Medical gas pipeline systems — Part 1: Pipeline systems for compressed medical

BS 4518, Specification for metric dimensions of toroidal sealing rings (“O” rings) and their housings
nd
[9] CGA V-5, Diameter Index Safety System (Non-
(Non -Interchangeable
Interchangeable Low Pressure Connections for Medical
(Non-Interchangeable
Gas Applications 1)
So
te
Normen-Download-Beuth-Robert Koppensteiner-ID.AJ6ZHCKV6NQGQCSORXQ0YWLK.2-2020-04-21 17:35:07

ste
fri
Be

gelöschte Fußnote: 1) Wird veröffentlicht. Überarbeitung von ISO 5359:2008 und ISO 5359:2008/Amd1:2011."
!gelöschte
!
1) Compressed Gas Association Inc. (CGA), 1725 Jefferson Davis Highway, Arlington, VA 22202, USA.

Um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bekämpfen, stellt DIN diese Fassung der Norm bis auf Weiteres kostenlos bereit. 17
Weitere aktuell kostenlose Normen für medizinische Ausrüstung unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen.