Sie sind auf Seite 1von 8

Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.

2005 16:08 Uhr Seite U1

K A T A L O G 4 0 7
E X P L O S I O N S G E S C H Ü T Z T E
H A N D - U N D M A S C H I N E N L E U C H T E N
Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:08 Uhr Seite 2

E X - H A N D - U N D M A S C H I N E N L E U C H T E N

Anwendung
Diese explosionsgeschützten Leuchten
mit Leuchtstofflampen wurden speziell für
Inspektions- und Wartungsarbeiten in ex-
plosionsgefährdeten Bereichen konstruiert,
wie sie zum Beispiel in der Chemischen
Industrie, Offshore, im KFZ-Bereich, in
der Flugzeugindustrie oder auf Werften
anzutreffen sind.
Durch ihre geringen Abmessungen bei
gleichzeitig hoher Lichtausbeute eignen
sich diese robusten Leuchten besonders
zur Beleuchtung bei engen Raumverhält-
nissen, Maschinen-Innenräumen, Silos usw.
und überall dort, wo eine zuverlässige
ortsveränderliche Lichtquelle benötigt wird.
Mit dem entsprechenden Zubehör (optional)
können diese Leuchten aber auch zum
Beispiel an Probeentnahmeöffnungen oder
als Peilglasleuchten eingesetzt sowie an
Geländerrohren einfach installiert werden.

In engen Räumen, Behältern und Silos mit


metallischen Werkstoffen ist dem Personen-
schutz entsprechend den Errichterbestim-
mungen besondere Aufmerksamkeit zu
schenken. Für derartige Anwendungsberei-
che stehen diese Leuchten zum Betrieb mit
Kleinspannung (24 V) oder mit Trenntrafo
(Ausführung TR) zur Verfügung.
Alternativ können auch Fehlerstromschutz-
schalter mit einem Nenn-Auslösestrom von
10 mA verwendet werden. Diese Schutzein-
Lichtstärkeverteilungskurve
richtungen können in explosionsgeschützter
d 2GD E 1... (einlampig)
Ausführung in unmittelbarer Nähe der
Leuchten platziert werden. 90 90

Die geringen Oberflächentemperaturen 75 75


80

ermöglichen auch eine Montage in unmittel- 60 60


120
barer Nähe von brennbaren Materialien. 45 45
160
30 30
15 200 15
0
C 0
C90 l/cd/klm

Lichtstärkeverteilungskurve
d 2GD E 2... (zweilampig)

90 90

Ein- und zweilampig von 6 W bis 13 W 60


75 75
Nennspannungsbereiche 24/230 V 80

60 60
Auch mit Trenntrafo erhältlich 100

Mit elektronischen Vorschaltgerät 45 120


45
30 30
Robuste Schutzröhre aus Polycarbonat 15 15
0
Für Gas- und Staub-Ex-Bereiche geeignet C 0
C90 l/cd/klm
2
Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:07 Uhr Seite 3

E X - G E S C H Ü T Z T E H A N D - U N D M A S C H I N E L E U C H T E N

Einsatzbereich kappe mit Befestigungshaken, der ein


Die lichtstarken explosionsgeschützten Aufhängen der Leuchte am Arbeitsplatz
Hand- und Maschinenleuchten mit Zwei- gewährleistet.
stift-Leuchtstofflampen entsprechen den
Anforderungen der ATEX-Richtlinie
94/9/EG. Sie sind generell für den Einsatz
in den Gas-Ex-Bereichen den Zonen 1 und
2 sowie für den Einsatz in den Staub-Ex-
Bereichen der Zonen 21 und 22 geeignet
und für die Temperaturklasse T6/T5 bzw.
bis 80°C Oberflächentemperatur zugelassen.

Aufbau
Die explosionsgeschützten Hand- und Ma-
schinenleuchten verfügen über ein integrier-
3
tes elektronisches Vorschaltgerät (EVG) und Maschinenleuchten (Kennzeichnung EM)
werden in ein- oder zweilampiger Ausführung dienen der ortsnahen Beleuchtung von
mit eingebauten Leuchstofflampen geliefert. Maschinen und deren Teilen und eignen
Sie sind, je nach Typ, für unterschiedliche sich ideal als Peilglasleuchten. Sie verfügen
Versorgungsspannungen zugelassen. Das über eine Trompeten-Kabelverschraubung
lichtdurchlässige Schutzrohr aus schlag- aus Metall und zwei Neoprengummi-Kappen.
festem Polycarbonat verfügt über einen Die Montage der Leuchten erfolgt mit Hilfe
eingebauten Reflektor. Die Leuchtenkappen passender Schellen direkt an den Maschinen.
bestehen aus robustem Neoprengummi.
Leuchten mit Trenntrafo (Kennzeichnung
Ausführungen TR) verfügen über einen besonders sicheren
Handleuchten (Kennzeichnung E) besitzen Personenschutz. Hierfür befindet sich in der
einen geriffelten Neoprengummi-Handgriff Zuleitung ein komplett vergossener Trenn-
mit Trompeten-Kabelverschraubung aus transformator, der die Leuchte galvanisch
Metall sowie eine Neoprengummi-Abschluss- von der Versorgungsspannung trennt.

Typenschlüssel
d 2G/D E 206 TR

Optional mit Trenntransformator


für den Personenschutz

Leistung der Lampe/n


Anzahl Leuchtmittel

E Handleuchte mit
elektronischem Vorschaltgerät
EM Maschienenleuchte mit
elektronischem Vorschaltgerät

2G/D Kategorie 2 G/D: für gas- und


staubexplosionsgefährdete Bereiche
der Zone 1 und 2, 21 und 22

d druckfeste Kapselung

dm druckfeste Kapselung mit


Zubehör in Vergusskapselung

COOPER CROUSE-HINDS GMBH 3


Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:08 Uhr Seite 4

Z O N E 1 Z O N E 2 Z O N E 21 Z O N E 22
E X - G E S C H Ü T Z T E H A N D - U N D M A S C H I N E L E U C H T E N

d 2 GD E 208 d 2 GD EM 208

E X - L E U C H T E N M I T E L E K T R O N I S C H E M V O R S C H A LT G E R Ä T ( E V G )
4
I 24 V AC/DC I

B Te c h n i s c h e D a t e n
24 V AC/DC
Kennzeichnung nach 94/9/EG II 2 G/D
Zünschutzart EEx d IIB
Temperaturklasse siehe Bestellangaben
Oberflächentemperatur siehe Bestellangaben
EG-Baumusterprüfbescheinigung SEV 04 ATEX 0101
Gehäusematerial Polycarbonat/Aluminium
Bemessungsspannung 24 V AC/DC
Vorschaltgerät EVG, integriert
C Schutzart nach EN 60529 IP 67
Schutzklasse II
Zulässige Umgebungstemperatur –20 °C bis +50 °C
Standard-Kabellänge 5 m Kabel 3 x 1 mm2 ohne Stecker**

Bestellangaben 24 V AC/DC
Ty p Mit Leucht- Temp. Ober- Licht- Maße Gewicht B e s t e l l - N r.
stoff- klasse flächen strom A B C kompl.
lampen temp. ca. lm in mm ca. kg
A d 2GD E 106 1x6 W T6 80°C 215 525 60 40 1,4 1 1700 000 000
d 2GD E 108 1x8 W T6 80°C 360 600 60 40 1,5 1 1700 000 001
d 2GD E 206 2x6 W T6 80°C 430 525 60 40 1,5 1 1700 000 005
d 2GD E 208 2x8 W T6 80°C 720 600 60 40 1,6 1 1700 000 006
d 2GD EM 106 1x6 W T6 80°C 215 490 60 40 1,4 1 1700 000 010
d 2GD EM 108 1x8 W T6 80°C 360 565 60 40 1,5 1 1700 000 011
d 2GD EM 118 1x18 W T6 80°C 1000 920 76 50 2,4 1 1700 000 310
d 2GD EM 130 1x30 W T5 95°C 1095 1230 76 50 2,6 1 1700 000 311
d 2GD EM 136 1x36 W T4 130°C 2500 1530 76 50 2,8 1 1700 000 312
d 2GD EM 158 1x58 W T4 130°C 3700 1830 76 50 3,0 1 1700 000 313
d 2GD EM 206 2x6 W T6 80°C 430 490 60 40 1,5 1 1700 000 015
d 2GD EM 208 2x8 W T6 80°C 720 565 60 40 1,6 1 1700 000 016

**Optional: Änderung der Kabellänge, geänderte Kabelqualität, Ex-Stecker inkl. Montage

Maßangaben in mm COOPER CROUSE-HINDS GMBH 4


Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:09 Uhr Seite 5

Z O N E 1 Z O N E 2 Z O N E 21 Z O N E 22
E X - G E S C H Ü T Z T E H A N D - U N D M A S C H I N E L E U C H T E N

d 2 GD E 208 d 2 GD EM 208

E X - L E U C H T E N M I T E L E K T R O N I S C H E M V O R S C H A LT G E R Ä T ( E V G )
5
I 230 V AC/DC I

B Te c h n i s c h e D a t e n
230 V AC/DC
Kennzeichnung nach 94/9/EG II 2 G/D
Zünschutzart EEx d IIB ⎮ EEx dm IIB (TR)
Temperaturklasse siehe Bestellangaben
Oberflächentemperatur siehe Bestellangaben
EG-Baumusterprüfbescheinigung SEV 04 ATEX 0101
Gehäusematerial Polycarbonat/Aluminium
Bemessungsspannung 230 V AC/DC
Vorschaltgerät EVG, integriert
C Schutzart nach EN 60529 IP 67
Schutzklasse II
Zulässige Umgebungstemperatur –20 °C bis +50 °C
Standard-Kabellänge 5 m Kabel 3 x 1 mm2 ohne Stecker**

Bestellangaben 230 V AC/DC


Ty p Mit Leucht- Temp. Ober- Licht- Maße Gewicht B e s t e l l - N r.
stoff- klasse flächen strom A B C kompl.
lampen temp. ca. lm in mm ca. kg
A dm 2GD E 106 TR* 1x6 W T6 80°C 215 525 60 40 4,6 1 1700 000 220
dm 2GD E 108 TR* 1x8 W T6 80°C 360 600 60 40 4,7 1 1700 000 221
dm 2GD E 113 TR* 1x13 W T5 95°C 600 830 60 40 4,8 1 1700 000 222
dm 2GD E 206 TR* 2x6 W T6 80°C 430 525 60 40 4,7 1 1700 000 225
dm 2GD E 208 TR* 2x8 W T6 80°C 720 600 60 40 4,8 1 1700 000 226
dm 2GD EM 106 TR* 1x6 W T6 80°C 215 490 60 40 4,6 1 1700 000 230
dm 2GD EM 108 TR* 1x8 W T6 80°C 360 565 60 40 4,7 1 1700 000 231
dm 2GD EM 113 TR* 1x13 W T5 95°C 600 790 60 40 4,8 1 1700 000 232
dm 2GD EM 206 TR* 2x6 W T6 80°C 430 490 60 40 4,7 1 1700 000 235
dm 2GD EM 208 TR* 2x8 W T6 80°C 720 565 60 40 4,8 1 1700 000 236
dm 2GD EM 213 TR* 2x13 W T5 95°C 1200 790 76 50 4,9 1 1700 000 237

*...TR: Ausführung mit Trenntrafo, vergossen, in der Zuleitung integriert


**Optional: Änderung der Kabellänge, geänderte Kabelqualität, Ex-Stecker inkl. Montage

Maßangaben in mm COOPER CROUSE-HINDS GMBH 5


Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:09 Uhr Seite 6

Z O N E 1 Z O N E 2 Z O N E 21 Z O N E 22
E X - G E S C H Ü T Z T E H A N D - U N D M A S C H I N E L E U C H T E N

d 2 GD E 208 d 2 GD EM 208

E X - L E U C H T E N M I T E L E K T R O N I S C H E M V O R S C H A LT G E R Ä T ( E V G )
6
I 230 V AC/DC I

B Te c h n i s c h e D a t e n
230 V AC/DC
Kennzeichnung nach 94/9/EG II 2 G/D
Zünschutzart EEx d IIB ⎮ EEx dm IIB (TR)
Temperaturklasse siehe Bestellangaben
Oberflächentemperatur siehe Bestellangaben
EG-Baumusterprüfbescheinigung SEV 04 ATEX 0101
Gehäusematerial Polycarbonat/Aluminium
Bemessungsspannung 230 V AC/DC
Vorschaltgerät EVG, integriert
C Schutzart nach EN 60529 IP 67
Schutzklasse II
Zulässige Umgebungstemperatur –20 °C bis +50 °C
Standard-Kabellänge 5 m Kabel 3 x 1 mm2 ohne Stecker**

Bestellangaben 230 V AC/DC


Ty p Mit Leucht- Temp. Ober- Licht- Maße Gewicht B e s t e l l - N r.
stoff- klasse flächen strom A B C kompl.
lampen temp. ca. lm in mm ca. kg
A d 2GD E 106 1x6 W T6 80°C 215 525 60 40 1,4 1 1700 000 200
d 2GD E 108 1x8 W T6 80°C 360 600 60 40 1,5 1 1700 000 201
d 2GD E 113 1x13 W T5 95°C 600 830 60 40 1,6 1 1700 000 202
d 2GD E 206 2x6 W T6 80°C 430 525 60 40 1,5 1 1700 000 205
d 2GD E 208 2x8 W T6 80°C 720 600 60 40 1,6 1 1700 000 206
d 2GD EM 106 1x6 W T6 80°C 215 490 60 40 1,4 1 1700 000 210
d 2GD EM 108 1x8 W T6 80°C 360 565 60 40 1,5 1 1700 000 211
d 2GD EM 113 1x13 W T5 95°C 600 790 60 40 1,6 1 1700 000 212
d 2GD EM 118 1x18 W T6 80°C 1000 920 76 50 2,4 1 1700 000 510
d 2GD EM 130 1x18 W T5 95°C 1095 1230 76 50 2,6 1 1700 000 511
d 2GD EM 136 1x36 W T4 130°C 2500 1530 76 50 2,8 1 1700 000 512
d 2GD EM 158 1x58 W T4 130°C 3700 1830 76 50 3,0 1 1700 000 513
d 2GD EM 206 2x6 W T6 80°C 430 490 60 40 1,5 1 1700 000 215
d 2GD EM 208 2x8 W T6 80°C 720 565 60 40 1,6 1 1700 000 216
d 2GD EM 213 2x13 W T5 95°C 1200 790 76 50 1,7 1 1700 000 217

**Optional: Änderung der Kabellänge, geänderte Kabelqualität, Ex-Stecker inkl. Montage

Andere Spannungen auf Anfrage.

Maßangaben in mm COOPER CROUSE-HINDS GMBH 6


Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:09 Uhr Seite 7

Z O N E 1 Z O N E 2 Z O N E 21 Z O N E 22
E X - G E S C H Ü T Z T E H A N D - U N D M A S C H I N E L E U C H T E N

B E F E S T I G U N G S Z U B E H Ö R
7

A Bestellangaben Griffklammer mit Kugelgelenk KF


Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
messer in mm kompl. kg
KF 3 ca. 40 mm ca. 245 ca. 0,200 1 1700 000 900
KF KF 4 ca. 50 mm ca. 250 ca. 0,220 1 1700 000 901

A Bestellangaben Griffklammer mit Doppel-Kugelgelenk KFV


Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
messer in mm kompl. kg
KFV 3 ca. 40 mm ca. 265 ca. 0,260 1 1700 000 905
KFV
KFV 4 ca. 50 mm ca. 280 ca. 0,260 1 1700 000 906

A Bestellangaben Haftmagnet PM 1 (Haftkraft 10 kg)


Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
messer in mm kompl. kg
PM 1 ca. 50 mm ca. 130 ca. 0,210 1 1700 000 911

PM1
Bestellangaben Haftmagnete PM 2 (Haftkraft 50 kg)
Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
A
messer in mm kompl. kg
PM 2 ca. 40 mm ca. 190 ca. 0,680 1 1700 000 915
PM 2 ca. 50 mm ca. 205 ca. 0,680 1 1700 000 916

PM2 Bestellangaben Aufhängehaken mit Kugelgelenk KH


Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
A
messer in mm kompl. kg
KH 3 ca. 40 mm ca. 172 ca. 0,090 1 1700 000 920
KH 4 ca. 50 mm ca. 183 ca. 0,115 1 1700 000 921

KH Bestellangaben Federklammern FE
Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
A messer in mm kompl. kg
FE 3 ca. 40 mm ca. 62 ca. 0,020 1 1700 000 930
FE 4 ca. 50 mm ca. 78 ca. 0,023 1 1700 000 931

Bestellangaben Schlüssel zum Öffnen der Leuchten


Ty p f ü r D u rc h - Maße A Gewicht B e s t e l l - N r.
FE
messer in mm kompl. kg
A SCH 2 30 - 50 mm ca. 115 ca. 0,040 1 1700 000 940

SCH

Maßangaben in mm COOPER CROUSE-HINDS GMBH 7


Ex-Hand-Maschienenleuch.qxd 03.11.2005 16:08 Uhr Seite U4

Technische Änderungen vorbehalten.


30080002033/1/10.05/Zi

Gültig ab Oktober 2005

Cooper Crouse-Hinds GmbH


Neuer Weg – Nord 49
D-69412 Eberbach
Telefon +49 (0) 62 71/8 06-5 00
Telefax +49 (0) 62 71/8 06-4 76
Internet www.ceag.de
E-Mail info-ex@ceag.de