Sie sind auf Seite 1von 2

Sagen, was ich gemacht habe …

Strukturen für alle, die Deutsch lernen


studio  d
Das neue DaF-Lehrwerk mit
umfassendem Medienangebot

Ich habe … gekocht … Gestern Ich bin … geflogen …


gekauft, gemacht … gefahren, gegangen …
Am Wochenende

Am Montag

Ich habe eine Pizza gegessen . Heute Morgen Ich bin in die Stadt gegangen .

Gestern Abend
Gestern habe ich eine Pizza gegessen . Gestern bin ich in die Stadt gegangen .
Vor drei Tagen

Silvester

Am Sonntag

einen Apfel Pommes mit Ketchup Reis mit Gemüse ein Hähnchen Heute ins Kino zu Freunden in den Park in den Zoo

Am Vormittag

Gestern Morgen

Salat Spaghetti Chips Fisch zur Uni auf den Spielplatz zum Sport zum Tanzen
Am Mittwoch

Dienstag Morgen

eine Suppe ein Käsebrot Kartoffeln Fleisch auf den Markt nach Berlin ins Büro zum Bäcker
studio d Treffpunkt für Deutschlerner
„Die Gramma
Sagen, was ich gemacht habe ...
Strukturen für alle, die Deutsch lernen
Grammatik üben mit studio d – ein Lernplakat

Lernplakate im Unterricht
Lernplakate können den Lernprozess begleiten und helfen, Grammatikregeln im Unterricht
bildhaft zu verdeutlichen. Als „Hingucker“ haben sie die Aufgabe, das Verstehen komplizierter
Arbeitsblatt: Perfekt üben

Was ist passiert? Eine Bildergeschichte


a) Tragen Sie die Partizip-II-Formen in die Tabelle ein.
finden – Freundin anrufen – verlieren – erreichen – trinken – weiterfahren – hinfallen – laufen –
tik wird im Zu Strukturen zu erleichtern und gleichzeitig die Behaltensleistung zu verbessern. Das Lernplakat
sammen-
Poster -
hang mit spra passieren – fahren – kommen
chlichen Hand zum Thema „Perfekt“ kann ab Einheit 10 von studio d A1 im Kursraum aufgehängt werden.
präsentiert un lungen
ter
mit Un ps
ach
G ra m m a ti klernen ist n tive Sequenze
d trainiert. Es
g ibt induk-
Denn in Einheit 9 wird das Perfekt und in Einheit 10 der Wortschatz zum Thema Lebensmittel
…t ge…en …ge…en …en
„Auch das tützt ip
richtst ier-
eingeführt. Zu den Prinzipien von studio d gehört, explizites Lernen grammatischer Formen
n z ip o rg a n isiert, unters n, die selbsten
tdeckendes angerufen
dem SOS-Pri ich angeleg
ten Lernen ermög op konsequent in lebensnahen Übungen zu trainieren. Die Personalisierung von Grammatik mit
durch die ü b e rs ic h tl
m Ende
lichen.“
und K ge Hilfe des Lernplakats unterstützt effektiv den Erwerb von zusammenhängenden Sprachmustern
L e rn s to ff ü bersichten a Cristina Shib
uya; Goethe-
vorla und fördert flüssiges Sprechen.
Tabellen, die en im Institut Sao Pa
n d k o m p le tte Paradigm ulo
u
der Lektion s a u ch der wenig
er
s o d a s
Anhang, gewohnte K
urs- Tipps zum Einsatz im Unterricht
e s L e rn e n
autonom h tkommt bzw
. die Signalfunktion Das vorliegende Lernplakat erinnert an den Gebrauch des Perfekts mit und ohne
g u t z u re c „Gut gefällt m
teilnehmer a rbeit möglic
h ist.” ir, dass die Zeitangabe. Es verweist auf die Bildung mit haben und sein. Das Perfekt ist eine v. a. im Münd-
ig e N a c h Grammatik in
selbstständ elona
die Lektionen
integriert lichen sehr frequente Form, um seinen Alltag zu beschreiben. Bei vielen Sprechanlässen wird
b) Sie sind Carla. Schreiben Sie Sätze und erzählen Sie die Geschichte im Kurs.
stitut Barc ist und dass e diese Struktur daher gebraucht. Kommen die KT beim Formulieren solcher Sätze ins Straucheln,
mann ; Goethe-In s immer wiede
Saskia Bach Übungen zur A r ersetzt das Plakat den Tafelanschrieb und durch einfaches Zeigen wird die Struktur (insbeson-
utomatisierun
g gibt.“ dere auch die Syntax) erinnert, sodass der/die KT sich an der Vorgabe orientieren kann.
Edith Schmah
l; VHS Neubi
berg
Automatisierung Natürlich können Sie das Plakat auch für ein gezieltes Perfekttraining einsetzen.
Fordern Sie die KT auf, weitere Verben im Partizip auf Klebezettel zu schreiben, dafür kann auch
die Liste im Anhang von studio d A1 auf Seite 245 genutzt werden. Dann gehen alle KT mit ihren
Zetteln zum Plakat und kleben sie auf die haben- bzw. sein-Seite. Kontrollieren Sie gemeinsam.
Dann bilden die KT in Partnerarbeit oder als Kettenübung Varianten der Sätze. Je nach Lern-
stand werden dabei die Themen getrennt (erst nur Sätze zum Thema haben + Lebensmittel;
dann zum Thema sein + Aktivitäten) oder beide Themen werden von vornherein gemischt.
Beispiel: „Gestern bin ich auf den Markt gegangen und habe Kartoffeln gekauft“. Achten Sie auf
ein natürliches Sprechtempo.

1 Stunde später
Rita, hast
Die Präpositionen sind in den Bildunterschriften bewusst vorgegeben. Sie sollten an dieser Stelle du meinen Zweit-
schlüssel?
nicht thematisiert, sondern nur gebraucht werden (Konzentration auf ein Phänomen).
Varianten Setzen Sie dieses und weitere Lernplakate immer mal wieder im Unterricht ein und
folgen Sie damit dem Prinzip der zyklischen Progression (wiederholtes und vertiefendes Aufgrei-
fen einer Struktur). Durch das Anwenden von Klebezetteln können Sie es um weitere Wortfelder
und dazugehörige Verben und ihre Ergänzungen erweitern (z. B. Feste, Arbeit, Familie etc.) Sie
Willkommen in der Welt des Lernens können auch eigene Lernplakate nach diesem Prinzip im Kurs anfertigen lassen. Die KT haben
in der Regel viel Spaß an solch gemeinsamen Arbeiten, an deren Ende eine ganz individuelle
Lernhilfe mit einem konkreten praktischen Nutzen steht.
Cornelsen Verlag Für Bestellungen und Anfragen: Zur schnelleren Bearbeitung geben Sie Cornelsen online
Marketing Cornelsen Service Center bitte Ihre Kundennummer an. (Siehe www.cornelsen.de Diese Plakate können natürlich auch zu anderen Themen wie z. B. Nebensatzstruktur, Gebrauch Gestern bin ich mit dem Fahrrad gefahren. Plötzlich
14328 Berlin Service Tel.: +49 (0) 180 12 120 20 Kundenkarte oder Katalogrückseite) www.cornelsen.de/daf
Deutschland Service Fax: +49 (0) 180 12 120 12
von (Wechsel-)Präpositionen oder Passiv entworfen werden. Achten Sie darauf, dass pro Plakat
immer nur ein Thema behandelt wird und dass dieses in verschiedenen Varianten, die ich-bezo-
L
Mo.–Fr. von 8.00 bis 18.00 Uhr Für Bestellungen und Anfragen  Umweltschonend hergestellt aus
E-Mail: Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie aus dem Ausland: chlorfrei gebleichten Faserstoffen
c-mail@cornelsen.de unsere automatische Bestellannahme. anne.fuchs@cornelsen.de gene Äußerungen erlauben, angeboten wird.
 P989805 03.08

Das studio d-Team wünscht Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit mit dem Lernplakat!

© Cornelsen Verlag 2008 © Cornelsen Verlag 2008