Sie sind auf Seite 1von 16

Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...

“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 1

Musiktherapie mit Gesa, einem körperbehinderten


Mädchen: Eine Verlaufsdarstellung
Lutz Neugebauer

Gesa war viereinhalb Jahre alt, als ihre d. h. alle 4 Gliedmaßen, Rumpf und der
Eltern sie im Institut für Musiktherapie Kopf sind betroffen. So habe sie bis
der Universität Witten/Herdecke zur zum Zeitpunkt der Anmeldung - also
Musiktherapie anmeldeten. Nach einer dem Alter von viereinhalb Jahren -
normalen Schwangerschaft und einer kaum Möglichkeiten gefunden, sich
unkomplizierten Geburt habe sich selber aktiv zu bewegen. Sie habe
herausgestellt - so führen die Eltern in keine Sprache entwickelt und eine
einem ersten Gespräch 4 Wochen Beurteilung ihrer Kommunikations-
nach Therapiebeginn aus - dass sie möglichkeiten sei ausgesprochen
von einer Cerebralparese betroffen sei. schwer, weil sie kaum Reaktionen
Diese Körperbehinderung hat bei ihr zeigen könne.
die Ausprägung einer Tetraspastik,
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 2
Die Eltern erhoffen sich von der So kommt Gesa über den Zeitraum von
Musiktherapie, dass an die fast 3 Jahren in Behandlungsphasen
Aufgeschlossenheit angeknüpft von je etwa 10 Sitzungen, unterbrochen
werden kann, die sie bei Gesa von jeweils dreimonatigen Pausen, in
beobachten, dass die geistigen das Institut für Musiktherapie. Hier
Fähigkeiten entwickelt werden, an die arbeiten wir einmal wöchentlich für
sie fest glauben, und dass sich ihre etwa zwanzig bis fünfundzwanzig
Wahrnehmungen von Gesa als – trotz Minuten mit ihr. Dank einer
ihrer starken Behinderung - Genehmigung der Eltern, die das
aufgewecktes Kind bestätigen lassen. gesamte Dokumentationsmaterial aus
Gesa wird von ihren Eltern liebevoll der Musiktherapie freigeben, habe ich
begleitet und durchläuft die in nun die Möglichkeit, diese
Deutschland übliche Förderung durch Verlaufsdarstellung zu schreiben,
Krankengymnastik, Frühförderung, durch Videomaterial zu ergänzen und
immer ergänzt durch so anschaulich darzustellen, welche
Therapieangebote, welche die Eltern Möglichkeiten Musiktherapie für
zusätzlich aufsuchen. körperbehinderte Kinder bietet.
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 3
In die erste Sitzung wird Gesa von ihrer großer Erwartung kommt, und löst
Mutter begleitet. Gesa sitzt in einem auch bei uns diese Erwartungshaltung
Buggy, in dem eine gepolsterte aus. Wegen der Schwere ihrer
Körperschale ihren Rumpf und ihren körperlichen Beeinträchtigungen
Kopf stützt. Ihr Körper wirkt schlaff, ist arbeiten wir zu zweit. Als Therapeut am
aber jederzeit bereit, auf den kleinsten Klavier improvisiere ich für Gesa Musik,
Reiz mit einer spastischen Kontraktion die von dem ausgeht, was Gesa tut
der Arme und Beine zu reagieren. Sie oder ausstrahlt. David Aldridge als Co-
ist deshalb am Rumpf durch einen Therapeut hat die Aufgabe, Gesa
Hosenträgergurt und an den Füssen körperlich zu unterstützen, wenn
durch Klettverschlüsse gesichert. spürbar ist, dass sie etwas möchte, ihr
Gesas Augen, die durch eine Brille Instrumente zu reichen oder beim
besonders groß erscheinen, wirken so, Spielen zu helfen.
als ob sie die ganze Zeit ziellos umher
wandern, stets auf der Suche nach Das erste Videobeispiel aus einer der
einem Fixpunkt, den sie dann aber ersten Sitzungen zeigt eine
doch nicht fokussieren kann. Dabei hat Begrüßungssituation – und Gesas
sie eine ruhige, zugleich auch fröhliche Reaktion auf die musikalische
Ausstrahlung. Sie wirkt, als ob sie mit Interaktion. Der Co-Therapeut hat
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 4
seinem Schoß sitzend begrüßt wird.
Ich improvisiere eine ruhige offene
Musik, zu der ich singe, um Gesa zu
begrüßen. Zunächst ist sie in sich
zusammengesunken, als die Musik sie
anspricht, richtet sie sich auf und
reagiert, oder besser gesagt agiert, auf
die ihr möglichen Weisen.

Besonders beeindruckend ist die


Unmittelbarkeit, mit der Gesa auf die
Musik reagiert. Sofort streckt sie sich
Video 1 durch, wendet aber auch ihren Kopf
und sucht mit ihrem Blick nach dem
Gesa aus ihrem Buggy gehoben und „Sänger“. Unmittelbar reagiert sie auch
zum Klavier getragen, wo sie auf vokal, wobei ihre Stimme zu der Tonart
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 5
der Musik passt, die ich improvisiere. Musik macht. Meine Aufgabe besteht
In ausholenden – ungerichtet darin, sie in ihren Aktivitäten zu
wirkenden - Bewegungen gelingt es begleiten. Gemeinsam entsteht so ihre
ihr, einzelne Töne auf dem Klavier zu Musik, die für viele Sitzungen die
spielen; und an ihrem Blick und ihrer Begrüßungssituation bestimmen soll.
Stimme ist zu erkennen, dass sie sich
selbst als Urheberin zu erkennen Ein beeindruckender Anfang für die
scheint. Als sie stimmlich ein Therapie mit einem Kind, das sonst
rhythmisches Motiv hervorbringt und ich aufgrund seiner körperlichen
dieses auf dem Klavier und in meiner Beeinträchtigungen scheinbar kaum in
Stimme wiederhole, freut sie sich sehr, der Lage ist, gerichtet zu
reagiert unmittelbar körperlich – bevor kommunizieren. Zugleich zeigt sich hier
sie selber ein ähnliches Motiv noch eine Stärke der Musiktherapie als
einmal singt. Diesmal gelingt es mir, Behandlung für schwer behinderte
sie musikalisch so ’einzufangen’, dass Kinder: sie kann unmittelbar
ich synchron zu ihr spiele und ihre anknüpfen an die Angebote der Kinder,
Stimme nun wirklich gesanglich klingt. kann aufgreifen, was immer sie tun,
Wieder wird in ihrer Reaktion klar, dass und so hörbar vermitteln, dass ein
Gesa weiß, dass sie es ist, die die Bezug zur Welt besteht. In diesem
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 6
Beispiel mag sich so bestätigen, was Anregung der Eltern bzw. Handlung
PAPOUSEK und PAPOUSEK (1989) zur des Kindes, Beobachtung des
Kommunikation sagen: „Ganz anderen, Rückkoppelung und
allgemein bedeutet Kommunikation Wiederholung bzw. Veränderung)
jede Form von Informationsvermittlung, lernen, wie sie Kommunikation
geht also weit über die menschliche herstellen können. Musik eignet sich
Sprache hinaus, mit der sich hierfür als Lernfeld deshalb, weil sie
Linguisten und Phonetiker keine abstrakte, an das Denken
beschäftigen“. gebundene Form der Kommunikation,
sondern unmittelbar erlebbar ist (vgl.
In der Beobachtung dieses NEUGEBAUER 2001).
Musikbeispiels, besonders in den
stimmlichen Spielen, wird aber auch Ein Beispiel für dieses Entstehen
noch eine zweite Aussage der gleichen stimmlicher Kommunikation, aber auch
Autoren bestätigt, dass nämlich der beginnenden gerichteten
Kommunikation ein gegenseitiger Bewegung zeigen die Videobeispiele
Lernprozess ist; dass Eltern und zwei und drei. In beiden Beispielen
Kinder in einem liegt Gesa auf dem Boden. Von den
Rückkoppelungskreislauf (aus Eltern war im ersten Gespräch gesagt
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 7
worden, dass sie hofften, Gesa könnte
in der Musiktherapie die Möglichkeiten
ihrer motorischen Fähigkeiten
erweitern, vielleicht sogar gerichtetes
und gezieltes Greifen lernen.

Zu Anfang dieses Beispiels sieht


man Gesa ruhig auf dem Boden liegen,
sie scheint der Musik zu lauschen, die
ich spiele, um schon bald mit ihrer
linken Hand Bewegungen in Richtung
der Schellentrommel auszuführen, die
David Aldridge als Co-Therapeut ihr in
Spielhöhe anreicht. Nach dem Ende
der ersten Melodiephrase, die Video 2
auf dem Video-Ausschnitt
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 8
zu hören ist, hält sie scheinbar entweder spielend oder singend. Als
aufmerksam inne und reagiert - ich am Ende des Beispiels ihre
nachdem ich singe „hier ist Gesa“- rhythmischen Vokalimpulse synchron
unmittelbar spontan vokal. Während ich begleite, bestätigt sie die
ihre stimmlichen Laute musikalisch Gemeinsamkeit mit einem freudigen
aufgreife und weiterentwickle, ist sie Juchzer.
ruhig, spielt aber auf der
Schellentrommel weiter. Erst nach dem Ähnliche musikalische Interaktionen
Ende meines Gesanges nutzt sie finden sich auch im dritten
wieder ihre Stimme. Mit einem Videobeispiel. Wieder liegt Gesa auf
musikalischen Wechsel, der sich nun dem Boden, wieder spielt David
mehr auf ihr Spielen konzentriert, hält Aldridge mit zwei Schellentrommeln
sie dauerhaft ihre Hand ausgestreckt, gegen ihre ausgestreckt hingehaltenen
damit David Aldridge mit der Trommel Hände. Zur spanischen Musik singt sie
gegen ihre Hand spielen kann. Nun energisch und stets im Dialog mit mir.
singt und spielt sie gleichzeitig mit mir, Musikalische Wechsel gestalten der
zuweilen synchron, manchmal Co-Therapeut und ich gemeinsam. So
dialogisch. Immer erkennt sie, wenn entstehen Formteile, in denen ein
die Musik auf sie wartet, und reagiert klares Tempo entsteht, und solche, die
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 9
rein melodisch geprägt sind. Mit einem NILSHORN (1989) sagt; dass es bei
solchen Teil beginnt auch das Beispiel. der Förderung der betroffenen
Den vom Co-Therapeuten im Blickfeld
geschüttelten Schellentrommeln
schaut Gesa aufmerksam nach, bevor
sie ihre Hand ausstreckt und damit den
Wechsel der Musik initiiert. Bei einem
nochmaligen Musikwechsel reagiert
sie vokal und verfolgt wieder die
Instrumente mit ihrem Blick. Zur
Verdeutlichung habe ich im Video ein
Standbild eingefügt, in dem dieses
gerichtete Blicken festgehalten ist.

Das vorangegangene Beispiel


verdeutlicht, was Martin HILDEBRAND- Video 3
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 10
Kinder nicht um Bewegungen per se Verfügung stehenden
geht, sondern darum, die Bewegung Bewegungsmöglichkeiten so zu
als eine Komponente der Handlung zu nutzen, dass sie Klänge erzeugen
verstehen. „Das bedeutet“, so Nilshorn, kann, die in der Musik einen sinnvollen
„dass Bewegungen – und auch Zusammenhang finden. David
Blickbewegungen sind Bewegungen – ALDRIDGE (1999) vertritt in seinem
nur als Mittel zielgerichteter Handlung Buch die These, dass wir uns im
Entwicklungspotenziale eröffnen“. wesentlichen als handelnde Menschen
Diesen Kontext für Bewegungen - oder erleben und dass dieses
auch den gerichteten Blick als ihrem Selbsterleben in Handlung
Ausgangspunkt - bietet Musiktherapie. identitätsbildend sei. „I perform
Es geht hier eben nicht um die therefore I am – ich handle, also bin
Förderung isolierter Bewegung, ich“ schreibt er. So betrachtet, verhilft
sondern darum, die vorhandenen Musiktherapie körperbehinderten
Bewegungsmöglichkeiten so zu Kindern nicht nur zu größerer Mobilität
verwenden, dass Musik möglich wird. und Bewegungserweiterung, sondern
Gesa zeigt schon in diesen Beispielen trägt vor allem dazu bei, dass die
aus frühen Sitzungen, dass sie Kinder über die handelnde Erfahrung
durchaus in der Lage ist, die ihr zur
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 11
ein Bewusstsein von sich selbst als
handelnde Person erlangen können.

Ein weiteres Beispiel hierfür bietet das


folgende Videobeispiel vom Trommeln.
Auf dem Schoß sitzend ergreift Gesa
mit ihrer rechten Hand den Stock.
Zunächst führt der Co -Therapeut ihre
Bewegungen, aber schon nach zwei
Schlägen wird an ihrem Gesicht
deutlich, dass sie sich handelnd erlebt.
Immer wieder öffnet sie ihre Hand, um
den Stock zu greifen, streckt ihre Beine
durch und richtet sich kurz auf, bevor
sie zusammensinkt – alles jedoch,
ohne aufzuhören, Impulse für das
Spielen zu geben. Video 4
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 12
Diese kurze Sequenz verdeutlicht, wie Videobeispiel, in dem Gesa zunächst
Gesa in ihrem Blick das Spielen auf matt und müde wirkt – sie hat schon
der Cymbel vorbereitet. Sie greift gezielt vorher lange gespielt. Zeitgleich mit
nach dem Stock, um weiter spielen zu einer Bewegung ihrer rechten Hand
können. In einer früheren Untersu- beginne ich ein Liedmotiv zu singen,
chung mit entwicklungsverzögerten Gesa registriert diesen Bezug sofort
Kindern (ALDRIDGE 1999) hatten wir und nimmt ihre Aktivität wieder auf, vor
zeigen können, dass die Kinder in der allem sucht sie sofort den Blickkontakt
Musiktherapie eine bessere Fähigkeit zu mir und signalisiert so, dass sie die
zur Koordination von Hand und Auge soziale Situation erfasst und darauf
erwerben. Im Mittelpunkt steht die reagiert.
musikalische Aktivität und nicht die
Überwindung körperlicher
Hemmnisse.
Aus dem Wunsch zu spielen werden Das letzte Videobeispiel zeigt Gesa in
gerichtete Bewegungen – oder ein einer späten Phase der Therapie und
Bewegtwerden in relativer greift dieses soziale geführte Spiel
Entspannung – für Gesa möglich. Dies noch einmal im Beispiel auf. Auf dem
verdeutlicht auch das fünfte Schoß von Dagmar Gustorff, die aus
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 13
terminlichen Gründen die Co-Therapie schon im vorherigen Beispiel gesehen
übernommen hat, sitzt sie am Klavier. haben; ein Instrument, das schon bei
Vor ihr steht die Windharfe, die wir kleinen Berührungen große Klänge
erzeugt. Hinzu gesellt sich in der
Videosequenz eine von der Co-
therapeutin gehaltene
Schellentrommel, die Gesa bei Bedarf
gereicht werden kann.
Gesa differenziert nicht nur den
Gebrauch der Instrumente in Bezug zu
den musikalischen Teilen des Liedes,
sie differenziert auch zwischen der
rechten und der linken Hand. Nach
einem erfolgreichen Durchgang freut
sie sich hör- und sichtbar. Als ich sie
bitte, das Gleiche noch einmal zu
spielen, zeigt sie nicht nur im Blick,
Video 5 sondern vor allem in der Musik: ganz
klar ist ihr die Aufgabenstellung, die
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 14
sich aus der Musik und ihrem Spielen behinderter Kinder kann Musiktherapie
stellt, und mit großer Konzentration deshalb möglicherweise einen Beitrag
arbeitet Gesa daran. dazu leisten, einzuschätzen, inwieweit

Dieses Beispiel habe ich deshalb


gewählt weil es deutlich macht, dass
Musik nicht nur – wie oft fälschlich ge-
sagt wird - emotionale Begegnungen
ermöglicht. Vielmehr ist es so, wie Paul
NORDOFF und Clive ROBBINS (1983)
sagen: „ Musik vermittelt eine
verstehbare Erfahrung...“ sie spricht
eben auch intellektuelle Teile an und
es ist an ihr ablesbar, ob z. B.
Handlungsplanung, ein absichtsvolles
Gestalten einer Form in der Zeit erfolgt. Video 6
Im Kontext der Behandlung körperlich
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 15
das Kind versteht und seinem ganze Sätze und es sei deutlich, dass
Verständnis Ausdruck geben kann. sich ihr Gedächtnis verbessert habe:
Eine Einschätzung, die sonst aufgrund sie erkenne auch nach langer Zeit ihr
der fehlenden sprachlichen bekannte Menschen, freue sich
Möglichkeiten schwer fällt. sichtlich über Spielzeug und ihr
Musiktherapie eröffnet ein Zimmer, als sie aus dem Urlaub
Handlungsfeld, das nicht nur die wiedergekommen sei. Auch lache sie
Beobachtung dieser Fähigkeiten über Geräusche, die sie hervorbringt,
ermöglicht, sondern auch deren probiere bewusst aus, was sie tun
Förderung maßgeblich unterstützt könne und wie sie welche Laute
(NEUGEBAUER 2001). produzieren könne. Auch im
motorischen Bereich seien viele
Die Beobachtungen aus der Musik- Veränderungen eingetreten, seit sie mit
therapie mit Gesa stehen stellvertre- der Musiktherapie begonnen habe. So
tend für Entwicklungen, welche die greife sie inzwischen nach einem
Eltern auch im täglichen Leben Löffel, spiele gerne allein mit
machen konnten. In einem Elternge- Spielzeug, sie spiele mit anderen
spräch schildern sie, dass Gesa ihre Kindern und habe viel Neues entdeckt.
Stimme vermehrt benutzt, sie plappere
Lutz Neugebauer „musiktherapie mit Gesa...“,
info cd rom iv universität witten herdecke 2002 16
Sicherlich sind diese Entwicklungen Aldridge, D. (1999) Musiktherapie in der
Medizin. Bern: Hans Huber
nicht allein auf die Musiktherapie
zurückzuführen; möglicherweise hätte Hildebrand-Nilshorn, M. (1989)
Gesa all diese Möglichkeiten sogar Sprachentwicklung des körperbehinderten
auch ohne die Begegnungen in der Kindes In Fröhlich, A. (Hrg.) Kommunikation
und Sprachentwicklung körperbehinderter
Musik entdeckt und für sich entwickelt. Kinder. Dortmund: Verlag modernes lernen
Dass sie aber in der Musiktherapie und Borgmann
in der Musik eine Möglichkeit gefunden
hat, ihre Stärken zu zeigen und in ihrer Neugebauer, L. (2001) Kann Musiktherapie
körperbehinderten Kindern helfen? In
Musik anderen Menschen davon hörbar Aldridge, D. (Hrg) KAIROS V. Bern: Hans
’zu berichten’, steht für mich außer Huber
Frage.
Nordoff, P. Robbins, C. (1983) Musik als
Dafür, dass die Eltern und somit auch Therapie für behinderte Kinder. Frankfurt:
Gesa die Erlaubnis erteilt haben, diese Ulsstein
Berichte in der vorliegenden Form auch
zugänglich zu machen, bedanke ich Papousek, H. und Papousek, M. (1989) Frühe
Kommunikationsentwicklung und körperliche
mich bei ihnen und bei ihr herzlich. Beeinträchtigung. In Fröhlich, A. (Hrg.)
Kommunikation und Sprachentwicklung
körperbehinderter Kinder. Dortmund: Verlag
modernes lernen Borgmann