Sie sind auf Seite 1von 1

Höhere Technische

Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt


BULME Graz – Gösting
Fachschule Mechatronik-Berufstätige
AV Mohr Karl (DI)

Modulbezeichnung: GMB, Grundlagen des Maschinenbaues


Modulniveau: Fachschule
Kürzel: GMB
Studiensemester: 2
Modulverantwortliche(r): Ing. Pachatz Thomas
Vortragende(r): Ing. Pachatz Thomas
Sprache: Deutsch
Lehrform/SWS: Vortrag mit Übungsbeispielen
Arbeitsaufwand: Gesamt: 60Std; Präsenzzeit:30Std.; Eigenstudium:30Std.

Voraussetzungen: Teilnahme GMB 1. Semester


Die Studierenden sollen:
Angestrebte Lernergebnisse: - die physikalischen Grundlagen des Maschinenbaus kennen und erklären
können;
- einfache mechanisch-technische Aufgaben zeichnerisch und rechnerisch
lösen können;
- die Grundgesetze der Mechanik auf Aufgaben der Fachpraxis anwenden
können;

Inhalt: Festigkeit:
Beanspruchungsarten. Spannungsarten, Belastungsfälle.
Verbindungselemente:
Unlösbare und lösbare Verbindungen. (Gewindearten, Schrauben, Muttern,
Sicherungselemente, Bolzen, Stifte).
Werkstoffe:
Eigenschaften und Verwendung von Eisenwerkstoffen; Nichteisenmetalle und
ihre wichtigsten Legierungen; Stahlnormung; Kunststoffe.
Mechanik:
Kräfte, Momente u. deren Wirkung, ebenes zentrales Kräftesystem.
Studien-/Prüfungsleistungen: 2 Schularbeiten
Gesetzliche Grundlage: Schulunterrichtsgesetz f. Berufstätige - SchUG-B
Medienformen: Tafel, Beamer, Video, Anschauungsmaterialien
Europa Lehrmittel: Fachkunde Metall, Tabellenbuch Metall,
Literatur: Rechenbuch Metall,
Möglich vor Beginn der Vorträge. Anmeldungen mindestens
Modulprüfung: eine Woche vor Beginn beim Vortragenden per Mail.