Sie sind auf Seite 1von 2

________________________________________________________________________________

imagePROGRAF Print Plug-In for Office Version 1.50


*** Copyright CANON INC. 2013 ***
________________________________________________________________________________

Inhalt

1. Einleitung
2. Systemanforderungen
3. Vorsichtsmaßnahmen während der Installation
4. Vorsichtsmaßregeln, Begrenzungen und Restriktionen

1. Einleitung ------------------------------------------------------------------

imagePROGRAF Print Plug-In for Office (im Folgenden "Print Plug-In" genannt),
ist ein spezielles Utility-Plug-In für Microsoft Office, und kann zur speziellen
Anpassung des Drucks mit Druckern der Serie imagePROGRAF verwendet werden.

Warenzeichen und Namen


- Canon, das Canon-Logo und imagePROGRAF sind Warenzeichen oder eingetragene
Warenzeichen von CANON INC.
- Microsoft ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.
- Windows ist eine Marke oder eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation
in den USA und/oder anderen Ländern.
- Windows Vista ist eine Marke oder eine eingetragene Marke der Microsoft
Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.
- Excel, Internet Explorer und PowerPoint sind eingetragene Marken oder Marken
der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

2. Systemanforderungen ---------------------------------------------------------

Die folgenden Hardware- und Softwareprodukte werden für diese Software empfohlen:

Betriebssysteme
<32-Bit-Version des Windows-Betriebssystems>
Microsoft Windows XP, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Server 2003, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Server 2003 R2, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Vista, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Server 2008, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows 7, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows 8, Deutsche Ausgabe

<64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems>


Microsoft Windows Vista, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Server 2008, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Server 2008 R2, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows 7, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows 8, Deutsche Ausgabe
Microsoft Windows Server 2012, Deutsche Ausgabe

(Hinweis) Bei der 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems wird nur WOW64


(der 32-Bit-Emulator) verwendet.

Software
Microsoft Word(2003/2007/2010/2013)
Microsoft PowerPoint(2003/2007/2010/2013)
Microsoft Excel(2003/2007/2010/2013)

Empfohlene Betriebssystemumgebung
Jeder Rechner, der die unten Deutsche Software ausführt.
CPU Pentium4 2.8GHz oder besser
RAM 1GB odermehr(512 MB oder mehr unter Windows XP und Windows Server 2003)
HDD (freier Speicherplatz) 20GB odermehr

Kompatible Drucker
Canon imagePROGRAF-Serie

Druckertreiber
Canon imagePROGRAF Druckertreiber 2008 Version 3.95 oder neuer

3. Vorsichtsmaßnahmen während der Installation ---------------------------------

* Weitere Einzelheiten zum Installationsverfahren entnehmen Sie bitte dem


Benutzerhandbuch.

* Vor der Installation beenden Sie alle anderen laufenden Anwendungen.

* Müssen Sie sich bei Windows vor der Installation als Administrator anmelden.

4. Vorsichtsmaßregeln, Begrenzungen und Restriktionen --------------------------

Beachten Sie die folgenden Begrenzungen bei der Verwendung dieser Software.

Falls Sie das Office-Dokument von Internet Explorer her geöffnet haben, läuft
das Programm nicht ordnungsgemäß.

Falls Sie ein integriertes Objekt oder ein Verknüpfungsobjekt bearbeiten, läuft
das Programm nicht ordnungsgemäß.

Falls Sie die imagePROGRAF Print Plug-In Leiste der Microsoft Office
Werkzeugleiste hinzugefügt haben, läuft das Programm nicht ordnungsgemäß.

Bei manchen Daten erscheint eventuell ein Fehlerdialog, weil die zum Drucken
oder für die Datenanalyse erforderlichen Informationen nicht erfasst werden
können. Drucken Sie in solchem Fall vom Druckertreiber her aus.

Wenn Sie diese Software installieren, wird eventuell der virtuelle Drucker Canon
imagePROGRAF PrintPlugIn installiert. Falls Sie diese Software verwenden wollen,
dürfen Sie den virtuellen Drucker Canon imagePROGRAF PrintPlugIn nicht
deinstallieren.

Das Layout bricht möglicherweise zusammen, falls Sie ein Formular mit
existierenden Daten erstellen. Modifizieren Sie in solchem Fall die Daten noch
einmal.

Falls der in Excel gewählte Bereich zu groß ist, können die Daten nicht
analysiert werden. Rufen Sie die Daten neu auf, und führen Sie dann die
Analyse durch.

Der imagePROGRAF Print Plug-In for Office kann nicht für einen gemeinsam
genutzten Drucker geöffnet werden.