Sie sind auf Seite 1von 12

Wersja 1.

Benutzerhandbuch

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 1


INHALTSVERZEICHNIS:
1. Einleitung, oder ein paar Worte des Autors……………..………………………...3
2. Die Geschichte des Projekts .....……………………………………………………4
3. Beschreibung der Map ……………..……………………………………………….5
a. Linienliste …………………….…………………………………………………..6
4. Bekannte Fehler ………………………………………… ……………………..…..7
5. Installation der Map …………………………...…………………………………….7
6. Installaton von Extras (alternative ailists, usw.)….…………...…………………..8
a. aus dem “Extras” Ordner …...…………………………………………………..8
b. aus dem “Announcements and HOF’s” Ordner …...…………………………9
c. alternative ailist (mit mehr Bussen)………………………………..…………10
7. Beteilite Personen an dem Projekt ……………………………………….……...10
8. Präsentation ………………………….…………………………………………….10
9. Fahrpläne mit Abfahrtszeiten an den Endhaltestellen …………………...……10
10. Q&A………………………………………………………………………………….10
11. Erlaubtes und Verbotenes …………………….………………………………….11
12. Schlußworte …….…………….…………………………………………………….12

Author of the document: Krystian Orlon.


Copying content, appropriating it or placing it in other documents is forbidden. © 2019 KMSzczecin.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 2


1. EINFÜHRUNG ODER EIN PAAR WORTE
DES AUTORS:
Zunächst möchte ich mich bei Ihnen und allen anderen Usern bedanken, die sich dazu
entschlossen haben, mein Projekt herunterzuladen. Es ist mir eine große Freude, daß
Sie nun die Früchte meiner langen Arbeit, in die unzähllige Arbeitsstunden während
meiner Freizeit geflossen sind, genießen können. Eine Map, ein Projekt für OMSI zu
erstellen, ein schönes und komplexes, originalgetreues und interessantes, benötigt
einiges an Wissen und Tricks, welches sich im Laufe einiger Jahre Arbeit im Editor
angesammelt hat. Manches hat man sich schnell angeeignet und man kann schnell
schöne, ansehnliche Maps erstellen, andere hinwiederum entstehen aus Disastern
heraus, die einige Zeit brauchen, um richtig schöne Ergebnisse zu erzielen,
mannchmal gar Toplevel in der Simulationswelt. Ich persönlich bin den zweiten Weg
gegangen, aus Schnippseln und Fragmenten, ein vergessenes tragisches Projekt, z.B
LISOWO, später einer semirealen Map, um dann alles auszuschöpfen, was meine
Ideen und Möglichkeiten mir boten. Golczewo sieht, mit Verlaub, sehr gut aus und ich
bin glücklich und stolz, alles ausprobiert zu haben, auch den letzten Knopf noch
gedrückt zu haben, um dieses Ziel zu erreichen. Das Ergebnis übertrifft gar meine
ursprüngliche Erwartung. Diese Map entstand nach viel harter Arbeit, einigen
Nervenzusammenbrüchen, traurigen und glücklichen Momenten. Ich hatte Zuspruch
und Unterstützung von zahlreichen Leuten, die ich später noch besonders erwähnen
werde, sowohl moralischer, als auch technischer Art. An dieser Stelle ganz lieben Dank
dafür. Auch Ihnen und allen anderen Usern dieser Map und den Leuten, die mich
während Livestreams durch Spenden und noch mehr Aufmunterung, durch
Überlassung von Material und generellen Hilfsangeboten motiviert haben, dieses
Projekt zu Ende zu bringen, gilt mein Dank. Zum Schluß bedanke ich mich von ganzem
Herzen bei Ihnen für Ihr Interesse und die Entscheidung, meine Map Golczewo
heruntergeladen zu haben, um dort auf die virtuelle Busfahrt zu gehen.

Liebe Grüße an alle,


Krystian (KMSzczecin),
Autor des Golczewo Projekts

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 3


2. DIE GESCHICHTE DES PROJEKTS:
Die Geschichte der Map Golczewo begann im Juni 2017, als ich mich entschied,
bei der Erstellung meiner semi-realen Map Szczecin Prawobrzeźe eine
schöpferische Pause einzulegen. Ich holte eine fiktive Mapkachel, die ich irgendwann
mal erstellt hatte, hervor. Eine Kreuzung, ein Kreis und ein bischen Umgebung. Es
war eine Kachel mit der „Nord Strecke“. Dann fing die Arbeit daran an, eine Woche
später konnte ich die ersten Screenshots des Projektes vorzeigen. Es war eine sehr
durchschnittliche kleine Karte, die zwar einige Kritik hervorrief, aber im Großen und
Ganzen positiv angenommen wurde. Ich entschloß mich zum Weitermachen, dabei
entstand die „Koran“ Gegend mit der Zufahrtsstraße zum Krankenhaus in Kaputniki.
Ursprünglich wollte ich die Map mit einer Linie von der „Nord Strecke“ zum Bahnhof
„Koranowo Borsucza“ veröfentlichen, ohne das Krankenhaus mit einzubeziehen,
aber das Gebiet war fertig und ausreichend, die Linie zu erweitern. Dadurch wurde
die Fahrzeit auf 15 Minuten verlängert. Dann kam das erste größere Problem: KI-
Verkehr! Ich hatte damals keine Ahnung, wie der umzusetzen ist und habe darum
jemanden gesucht, der sich damit auskennt. Niemand konnte oder wollte dies.
Dennoch entschloß ich mich, weiterzumachen. Dabei habe ich gelernt,
Kreuzungswürfel und Pfade für Autos zu legen und Fahrpläne zu erstellen, um die
Map am Leben zu halten. Nach einerk kurzen Umfrage entschied de Community,
daß die Map bereit für einen Beta-release sei und so wurde am 14. August 2017
Golczewo in der Version 0.5 released. Die Map wurde viel besser angenommen,
als ich erwartet hatte, auch wenn es noch einiges zu tun gab. Ich legte eine kurze
schöpferische Pause ein, um dann im September wieder mit aller Kraft
weiterzumachen. Alle zur Verfügung stehende Kraft und Zeit wurde nun in das
Projekt Golczewo gesteckt. Ich entschied mich, für die fiktive Szczecin Map ein
eigenes Transportunternehmen mit eigener Farbgebung zu gestalten. Damit wurde
dann die Version 0.6 released. Nun ging es darum, an der Version 1.0 zu arbeiten.
Neue Kacheln entstanden und mit ihnen neue Gebiete. Unglücklicherweise
verweigerte mein Computer zwei Wochen später die Zusammenarbeit und das
Projekt mußte bis zum Januar 2018 zwangspausieren, bis es mir endlich gelang das
leidige Hardwareproblem in den Griff zu bekommen. Schon bald gab es wieder
Livestreams vom Mapbau. Seitdem verlief alles ruhig und reibungslos bis zur
Veröffentlichung der Map im Juli 2019.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 4


3. BESCHREIBUNG DER MAP:
Golczewo ist eine Kleinstadt, die zwischen den Weltkriegen, zwischen 1921 und
1938 gegründet wurde und seitdem stetig wächst. Die Stadt hat ihren eigenen
Nahverkehr, der von der MZK Golczewo durchgeführt wird. Die Map beinhaltet 6
Linien, inklusive einer Nacht- und einer Expresslinie, sowie eine Tramlinie. Das
Straßensystem ähnelt dem Sczcecins und anderen Städten, während einzelne
Bereiche eine reale Wiedergabe von polnischen Orten sind.

Linien auf der Map:


15 – Koranowo Osiedlowa  Dworzec PKP
Fahrzeit: circa 24 min. /Richtung; Tramlinie
70 – Galeria Północ  Koronna
Fahrzeit: circa 35 min. /Richtung; Expresslinie
84 – Galeria Północ  Barki
Fahrzeit: circa 18 min. /Richtung
94 – Barki  Raptowskiego Szkoła
Fahrzeit: circa 31-32 min. /Richtung
96 – Rondo Żołnierzy Wyklętych – Dworzec PKP
Fahrzeit: circa 9 min. /Richtung
537 – Koranowo  Raptowskiego Szkoła
Fahrzeit: circa 35 min. /Richtung; Nachtlinie
Die Projektmap befindet sich im “Documentation” Ordner

Die Map besteht aus 123 Kacheln, jeweils 300*300m. Um die gesamte Map von
der Endstelle "Galeria Północ" zur Endstelle "Raptowskiego Szkoła" zu befahren,
wird ca eine Stunde benötigt. Daran kann man die Größe der Map gut abschätzen.
Es werden Repaints für folgende Busse mitgeliefert: Solaris Urbino 10, 12 und 18,
Jelcz M125M und M185M, MAN Lions City (by Sobol), MAN NL 202 und
Mercedes Benz O530 und O530G mit Morphimod V5. Die Map bietet Vorort,
ländliche und städtische Strecken, es werden die Orte Golczewo, Koranowo und
Barki bedient. Eine reichliche Auswahl an KI Verkehr, Autos und Busse, machen
die Map lebendig.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 5


a. Linienliste:

Für diese Projekt wurden Bitmaps erstellt und mitgeliefert,


um die Zielschilderung möglichst authentisch zu
gestalten.
ACHTUNG: Nur Busse, die mit einer Krüger oder Krüger
+ Matrix ausgestattet sind, unterstützen diese Bitmaps.
Um herauszufinden, ob der Bus Ihrer Wahl so
ausgestattet ist, lesen Sie bitte die Readme des
entsprechenden Busses.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 6


4. BEKANNTE FEHLER:
- KI-Fahrzeuge nehmen sich an einigen Kreuzungen die Vorfahrt

- Trampassagiere schweben, wenn sie in die Tram einsteigen; dies ist


ein OMSI-Bug, auf den Mapautoren leider keinen Einfluß haben.

- Autos können schon mal ohne ersichtlichen Grund auf 0km/h


herunterbremsen

- Manchmal können Busse “schwarz” erscheinen. Dies bedeutet, daß


OMSI und/oder der PC nicht alle Texturen verarbeiten kann. Der
Mapautor hat auch hier leider keinen Einfluß

- KI-Busse können sich u.U. an manchen Endhaltestellen festsetzen.


Dies geschieht, wenn zwei Fahrzeuge dieselbe Haltestelle benutzen
wollen.

- an manchen Kreuzungen kann der KI-Verkehr verfrüht auf das


Spielerfahrzeug reagieren, was zu einem Stillstand führen kann

- Stillstand an der Kreuzung Nähe der "Bryczkowskiego" Haltestelle”

5. INSTALLIEREN DER MAP:


1. Laden Sie das “Solaris Mega Pack” herunter und installieren Sie es
der Anleitung entsprechend. Achten Sie darauf, daß es sich dabei
um die Version 1.7 handelt. (Google Schlüsselwort: solaris mega
pack omsi 2 download).
2. Öffnen Sie den Mapordner dieses Downloads.
3. Kopieren Sie dessen gesamten Inhalt nach:
„[…]\Steam\steamapps\common\OMSI 2”
4. Lassen Sie alles überschreiben. Es werden keine Dateien anderer
Maps beschädigt.
5. Starten Sie OMSI und wählen Sie die Option “Karte ohne Busse
laden”. Wählen Sie dann aus der Kartenliste „Golczewo 1.0“.
6. Klicken Sie auf Start und fahren Sie los!

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 7


6. INSTALLIEREN VON ZUSATZINHALTEN:
a. Aus dem „Extras” Ordner:
• Linienlisten:
1. Öffnen Sie den Unterordner “Linienlisten” im “Extras” Ordner.
2. Kopieren Sie die dort befindliche Datei "Golczewo_ANX.jpg".
3. Fügen Sie diese im Fahrzeugordner Ihrer Wahl ein:
„OMSI 2\Vehicles\[vehicle]\Texture\Linienlisten”.
4. Prüfen Sie im Spiel, ob die Linienliste korrekt dargestellt wird.
Achtung! Nicht alle Busse können Linienlisten darstellen! Die
mitgelieferten Repaints enthalten die Linienliste bereits.

--------------------------------------------------

b. Aus dem „Announcements and HOFs” Ordner:


• HOF Datei:
1. Öffnen Sie den „Announcements and HOFs” Ordner
2. Wählen Sie die passende Hofdatei und fügen Sie sie in:
„OMSI 2\Vehicles\[vehicle]” ein.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 8


Beschreibung der Hofdateien:
- Golczewo 4N: Hofdatei für dieKonstal 4N tram (im Download
enthalten).
- Golczewo 128x32 – Hofdatei für die Standardbusse mit
Krüger Matrix (inklusive MAN von M&R Software oder
Mercedes-Benz O530(G).
- Golczewo 128x64 – Hofdatei für Busse mit Krüger + Matrizen
(inklusive Solaris Mega Pack und MAN Lion's City von Sobol).
• Announcements:
1. Öffnen Sie den „Announcements and HOFs” Ordner.
2. Für:
- Fahrzeuge, die ihre Ansagen aus dem Announcements
Ordner beziehen: Sie brauchen nichts weiter zu tun, die
Ansagen befinden sich bereits an Ort und Stelle.
- Fahrzeuge die ihre Ansagen aus dem eigenen Ansagen
Ordner beziehen: Öffnen Sie den "Golczewo" Ordner und
kopieren dessen gesamten Inhalt nach
„OMSI 2\Vehicles\[vehicle]\Sound\Ansagen”.
Diese Methode findet sich oft bei älteren Bussen (vor 2013).

c. Alternative ailists (mit mehr Bussen):


1. Öffnen Sie den Unterordner "Golczewo 1.0" im Ordner:
“[…]\Steam\steamapps\common\OMSI 2\maps”
2. Löschen Sie die Datei "ailists.cfg".
3. Öffnen Sie den Ordner "_ailists" und kopieren Sie die Datei
"ailists_all buses.cfg" in den o.g. Mapordner.
4. Ändern Sie den Namen der eben kopierten Datei zu "ailists.cfg".

Required additions for the ailist:


- Solaris Urbino Mega Pack von CraherPL.
- Jelcz M125M and M185M von KaJotT3D.
- MAN Lion’s City 1.2 (NEOMAN Overhaul 1.2) von Sobol.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 9


- Mercedes-Benz O530 Morphi v5, aus dem offiziellen OMSI Forum:
„Mods und Soundsets von Morphi [Citaro E2/E3 v5 Patch 06.05.19]”.

7. MENSCHEN, DIE BEI DER ENTWICKLUNG


DES PROJEKTS GEHOLFEN HABEN:
The "Golczewo" project is not just my participation. Many other people
helped me on the map, which I would like to mention here. Thanks are
due to users:

- Alex Simulations – bitmaps and painting on all vehicles, help


with the map, and just supporting the project to release. Thank you
very much :)

- WhoNext – general help with the map, support to end it, as well
as maintaining the spirit and general company. A huge thanks to
you :D

- MichauSto – signaling devices at Plac Wolności. Thanks :)

- Jakub – timetables and schedules with departures. Thanks a lot


;)

- Donors and my viewers who accompanied me during the


creation of the map or assisted me financially. Many thanks to you,
as well as to everyone I've forgotten about <3

8. PRÄSENTATION:
Siehe “Presentation” Ordner.

9. FAHRPLAN MIT ABFAHRT AN DEN


ENDHALTESTELLEN:
Siehe Ordner „Documentation\Tabliczki rozkładowe”.

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 10


10. Q&A:
Q: Wird die Map weiterentwickelt?

A: Das hängt davon ab, wie sie angenommen wird.

Q: Die Zielanzeige funktioniert bei mir nicht!

A: Wählen Sie die Hofdatei "Golczewo". Installationsanleitung auf S. 9.

Q: Fahrgäste steigen nicht ein!

A: Stellen Sie sicher, das richtige Ziel geschildert zu haben. Wenn das
keine Abhilfe schafft, beschreiben Sie Ihr Problem unter Anfügung der
Logfile im passenden Forumsthread.

Q: Die Map lädt nicht vollständig!

A: Lassen Sie maptools über die Map laufen und posten Sie die
Ergebnisse zusammen mit der aktuellen Logfile im passenden Thread
des Forums.

Q: Der Bus hüpft. Was kann ich tun?

A: Einstellungen herunterschrauben. Die Mindestanforderungen an den


Computer sind 4 Kern Prozessor mit jeweils 3 GHz, Grafikkarte mit 2 GB
Speicher, 8 GB RAM.

Q: Fahrpläne lassen sich nicht auswählen!

A: Installieren Sie die Map noch einmal neu. Wenn das keine Abhilfe
schafft, beschreiben Sie Ihr Problem unter Anfügung der Logfile im
passenden Forumsthread.

Q: Mein Problem ist hier nicht gelistet!

A: In diesem Fall wenden Sie sich an den passenden Thread im Forum.

11. ERLAUBTES UND VERBOTENES:


Es ist strengstens untersagt:
- die Map ohne meine Erlaubnis in virtuellen Betrieben zu nutzen;
- die Verwendung meiner Dateien (splines, objects) aus dem Golczewo

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 11


und Szczecin Prawobrzeże (backdrops, etc.) Ordnern auf anderen Maps;
- die Map zu modifizieren und neu zu veröffentlichen.

Es ist erlaubt:
- die Map für den Privatgebrauch zu modifizieren (ohne damit öffentlich
zu prahlen ☺);
- einzelne Elemente der Map (inklusive Ansagen, bitmaps) zu verändern
und zu veröffentlichen.

12. SCHLUßWORTE:
Wenn Sie dieses Benutzerhandbuch bis hierhin gelesen haben, sollten Sie keine
Probleme haben, die Map zu benutzen. Ich möchte Sie an dieser Stelle herzlich dazu
einladen, mein zweites Projekt - Szczecin Prawobrzeże, herunterzuladen, wo Sie
die kurze Linie 94 von Osiedle Kasztanowe nach Kablowa fahren können. Dies ist
eine semi-reale, auf Satelllitenphotos basierende Map. Download link:
https://kmszczecin.home.blog/szczecin0-1/.

Der Autor ist in folgenden Medien zu finden:


Facebook: https://fb.me/KMSzczecinofficial
Blog: https://kmszczecin.home.blog
YouTube channel: https://youtube.com/KMSzczecin
Discord server: https://discord.gg/DpHugBw

Der Autor des Golczewo Projektes wünscht


Ihnen allzeit gute Fahrt und eine immergrüne
Ampel

KMSzczecin

Golczewo 1.0 – Benutzerhandbuch 12