Sie sind auf Seite 1von 4

Geschichte und Staatssymbole Deutschlands

Wortschatz zum Thema “Geschichte Deutschlands”


wählen Ak.
erfinden (erfand, hat erfunden) Ak.
anerkennen (erkannte an, hat anerkannt) Ak.
drucken Ak.
überfallen (überfiel, hat überfallen) Ak.
vereinigen Ak.
unterzeichnen Ak.
siegen Ak.
isolieren Ak.
teilen Ak. (in Ak.)
gründen Ak.
bauen Ak.
trennen Ak.
reformieren Ak.

einen Krieg entfesseln


einen Krieg beenden
einen Krieg erklären

einen Vertrag schließen


einen Vertrag ratifizieren
der Vertrag tritt in Kraft

einen Kaiser krönen


einen Kaiser inthronisieren

ein Gesetz verabschieden


ein Gesetz annehmen

den Bundestag wählen


den Bundestag auflösen

eine Mauer bauen


eine Mauer errichten
eine Mauer errichten

Substantive:
die Wahl (-en)
die Erfindung (-en)
die Anerkennung (-en)
die Versammlung (-en)
der Druck, der Buchdruck
der Überfall
die Vereinigung
der Sieg (-e)
die Isolation
die Teilung (-en)
die Gründung (-en)
der Bau
die Errichtung
die Reformation
Aufgabe
Vorbereitung:
Wie wird das Passiv Präteritum gebildet? Zweigliedriges Passiv – was ist das, wie sieht es aus?
Dreigliedriges Passiv – was ist das, wie sieht es aus?
Übersetzen Sie und ergänzen Sie die Verben im Indikativ Präteritum und bilden Sie Sätze mit
dem Passiv Präteritum.
Muster: Der Präsident dieses Landes ____________ dem Nachbarstaat den Krieg. – 1) Der
Präsident dieses Landes erklärte dem Nachbarstaat den Krieg. 2) Der Krieg wurde vom
Präsidenten dieses Landes dem Nachbarstaat erklärt.
1. 1941 ___________ (розв’язати) Hitler den Krieg gegen die Sowjetunion.
2. 1945 ___________ (закінчити) Frankreich, Großbritannien, die Sowjetunion und die
USA den Zweiten Weltkrieg.
3. Mitte des 15. Jahrhunderts ___________ (винайти) Johannes Guttenberg den
Buchdruck.
4. Nach langen Verhandlungen ___________ (заключили) die Parteien den Vertrag.
5. Dank der Erfindung des Buchdrucks ___________ (розповсюджувати) man nun
verschiedene Informationen.
6. Man ___________ (коронувати) den jungen Kaiser gleich nach dem Tod seines Vaters.
7. Die letzte Bundestagswahl fand 2017 statt. Die deutschen Bürger ___________
(обирати) den Bundestag auf 4 Jahre.
8. Man ___________ (спорудити) die Berliner Mauer tatsächlich über eine Nacht.
9. Man ___________ (побудувати) die Berliner Mauer im Jahr 1961.
10. 1990 ___________ (об’єднати) der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl Deutschland.
11. Nur wenige Staaten ___________ die neue Republik ___________ (визнати).
12. 1961 ___________ (розділити) die Berliner Mauer die Stadt Berlin.
13. Martin Luther ___________ (реформувати) die Kirche
14. 1949 ___________ (заснувати) man die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche
Demokratische Republik.
Staatssymbole Deutschlands
Wortschatz
das Staatssymbol (-e)
die Staatsflagge (-n)
die Fahne (-n)
der Staatswappen (=)
die Nationalhymne (-n)
Schwarz-Rot-Gold
eine lange Geschichte haben
eine lange Tradition haben
die Trikolore
symbolisieren Ak.
den Wunsch nach Freiheit und Einheit symbolisieren
die Weimarer Republik
der Adler
das Deutschlandslied / das Lied der Deutschen
der Komponist (-en)
komponieren Ak.
der Dichter (=)
den Text schreiben / verfassen

Beantworten Sie die Fragen zum Thema:


1. Was gehört zu den Staatssymbolen jedes Landes?
2. Wie sieht die deursche Staatsflagge aus? Was symbolisieren ihre Farben?
3. Welchen Vogel hat die deutsche Fahne in der Mitte und was symbolisiert er?
4. Die Flaggen welcher Länder sind auch Trikoloren?
5. Wie heißt die deutsche Nationalhymne?
6. Wer hat ihren Text verfasst? Wan wurde ihr Text geschrieben?
7. Warum werden heute die erste und die zweite Strophen des Deutschlandsliedes
gesungen?
8. Worum handelt es sich in der dritten Strophe?
9. Zu welchen Anlässen wird die deutsche Hymne heute gesungen?
10. Wie sind die Staatssymbole der Ukraine?