Sie sind auf Seite 1von 35

Das Perfekt

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Anfänger A1_2023G_DE Deutsch
Lernziele

■ Lerne das Perfekt kennen


■ Lerne unregelmäßige
Verben im Perfekt kennen

www.lingoda.com 2
Zuerst bin ich zur Arbeit gefahren.
Dann habe ich meine Steuererklärung
gemacht. Und du? Was hast du
gestern gemacht?

www.lingoda.com 3
Aufwärmen

■ Das Perfekt ist eine der Vergangenheitsformen des Deutschen.

Wie hast du die Perfekt-Form gebildet?

www.lingoda.com 4
Partizip II

■ Das Partizip II wird mit ge- + Verbstamm + -t gebildet.


■ Den Verbstamm kannst du finden, wenn du das -en des Infinitivs wegnimmst
■ machen → mach
■ ge-mach-t = gemacht
Aufgepasst: Wenn der Verbstamm auf -d oder -t endet: -et

Verb Partizip II

machen gemacht

fragen gefragt

lieben geliebt

achten geachtet

reden geredet

www.lingoda.com 5
Partizip II

■ Trennbare Verben brauchen Präfix + -ge- + Verbstamm + -t

Verb Partizip II

absetzen abgesetzt

abfragen abgefragt

aufsetzen aufgesetzt

www.lingoda.com 6
Partizip II

■ Einige Verben brauchen kein ge-


■ Verben auf -ieren
■ Verben mit untrennbaren Präfixen wie ver-, be-, ent-

Infinitiv Partizip II

studieren studiert

benötigen benötigt

telefonieren telefoniert

beantragen beantragt

Was hast du studiert?

www.lingoda.com 7
Wie heißt der Infinitiv?

geheiratet getanzt angemacht

befragt benötigt aufgesetzt

geredet analysiert gearbeitet

www.lingoda.com 8
Wie heißt das Partizip II?

Bilde das Partizip II der Verben.

www.lingoda.com 9
Das Perfekt

■ Das Perfekt beschreibt die Vergangenheit.


■ Wir benutzen das Perfekt beim Sprechen.
■ Um das Perfekt zu bilden, brauchen wir haben oder sein + Partizip II

haben Partizip

ich habe gekocht

du hast gemacht

er, sie, es hat gearbeitet

wir haben gesagt

ihr habt getanzt

Sie haben gehört

www.lingoda.com 10
Das Perfekt

■ Bei Verben der Bewegung benutzen wir nicht haben, sondern sein.

Singular Plural

Ich bin gereist. Wir sind gereist.

Du bist gereist. Ihr seid gereist.

Er, sie, es ist gereist. Sie sind gereist.

Hier benutzt man sein,


weil reisen eine Bewegung ist.

www.lingoda.com 11
Sein oder haben?

SEIN HABEN

1. reisen

2. kaufen

3. malen

4. landen (mit Flugzeug)

5. ausmachen

6. wandern

www.lingoda.com 12
Das Perfekt

■ Haben/sein stehen an der 2. Position im Satz. Das Partizip steht am Ende des
Satzes.
■ Bei Satzfragen stehen haben/sein an der 1. Position.

Aussage Frage

Ich habe das Kleid gekauft. Habe ich das Kleid gekauft?

Du hast das Kleid gekauft. Hast du das Kleid gekauft?

Er, sie, es hat das Kleid gekauft. Hat er, sie, es das Kleid gekauft?

Wir haben das Kleid gekauft. Haben wir das Kleid gekauft?

Ihr habt das Kleid gekauft. Habt ihr das Kleid gekauft?

Sie haben das Kleid gekauft. Haben sie das Kleid gekauft?

www.lingoda.com 13
Aussagen und Fragen im Perfekt.

1. Du malst. Du hast gemalt. Hast du gemalt?

2. Das Flugzeug
… …
landet.

3. Du fragst mich. … …

4. Sie studiert
… …
Physik.

5. Sie heiraten. … …

1. Formuliere den Satz vom Präsens ins Perfekt um.


2. Formuliere den Satz im Perfekt zu einer Frage im Perfekt um.

www.lingoda.com 14
Über Vergangenes sprechen!

Was haben die Personen am letzten Wochenende gemacht?

www.lingoda.com 15
Unregelmäßige Verben im Perfekt

Einige Verben bilden das Perfekt mit ge- + Verbstamm + -en

Infinitiv Partizip II

fahren gefahren

lesen gelesen

kommen gekommen

sehen gesehen

schlafen geschlafen

essen gegessen

www.lingoda.com 16
Unregelmäßige Verben im Perfekt

■ Hier sind manche Beispiele von unregelmäßigen Verben im Perfekt.

Ich bin um 8 Uhr zur Arbeit gefahren.

Ich habe ein Buch gelesen.

Bist du schon angekommen?

Hast du gut geschlafen?

www.lingoda.com 17
Unregelmäßige Verben

■ Einige Verben haben einen Vokalwechsel. Zum Beispiel: schreiben

Ich habe die E-Mail geschrieben.

www.lingoda.com 18
Weitere unregelmäßige Verben im Perfekt

■ Viele der oft genutzten Verben sind unregelmäßig.

■ gehen → gegangen

■ sein → gewesen

■ sprechen → gesprochen

www.lingoda.com 19
Weitere unregelmäßige Verben im Perfekt

■ Hier ist eine kleine Liste an weiteren unregelmäßigen Verben als Partizip II.

Infinitiv Partizip II

helfen geholfen

stehen gestanden

treffen getroffen

trinken getrunken

Bist du heute sehr früh aufgestanden?

www.lingoda.com 20
Kategorisiere!

Ist das Partizip der Verben regelmäßig oder unregelmäßig?

reisen gehen helfen freuen

verschicken essen spielen sprechen

regelmäßig unregelmäßig

www.lingoda.com 21
Unregelmäßige Verben! Erinnerst du dich?
Wie heißen die Partizipen? Bilde je einen Satz pro Verb!

aufstehen
sprechen helfen
(mit + DAT)
essen
fahren
lesen trinken
sehen schlafen
treffen
www.lingoda.com 22
Gestern

Was hast du gestern gemacht? Diese Wörter können dir helfen.


Du kannst noch viel mehr Verben benutzen!

7:00 Uhr 7:00 - 7:30


aufstehen fertig machen

8:30 - 17:00
arbeiten

17:00
18:00
nach Hause
kochen
fahren

www.lingoda.com 23
Über die Vergangenheit sprechen!

Was hast du ... gemacht?

Was hast du letztes Wochenende gemacht?

als Kind (gern/nicht


gestern vorgestern letztes Wochenende
gern)

www.lingoda.com 24
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.com 25
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.com 26
27 www.lingoda.com
S. 8:
heiraten, tanzen, anmachen, befragen, benötigen, aufsetzen, reden, analysieren,
arbeiten
S. 9:
gefragt, gekocht, trainiert, entspannt, gesagt, gefreut, verschickt
S. 12:
1. sein, 2. haben, 3. haben, 4. sein, 5. haben, 6. sein
S. 14:
2. Das Flugzeug ist gelandet. Ist das Flugzeug gelandet?; 3. Du hast mich gefragt.
Hast du mich gefragt?; 4. Sie hat Physik studiert. Hat sie Physik studiert?; 5. Sie
haben geheiratet. Haben sie geheiratet?
S. 21:
regelmäßig: reisen, verschicken, spielen, freuen
unregelmäßig: gehen, essen, helfen, sprechen
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.com 28
Wie heißt der Infinitiv?

_______________ verschickt

_______________ gemacht

_______________ gelesen

_______________ getroffen

_______________ trainiert

_______________ analysiert

_______________ getrunken

_______________ geheiratet

_______________ abgespielt

www.lingoda.com 29
Wie heißt das Partizip II?

helfen _______________

gehen _______________

essen _______________

sprechen _______________

fahren _______________

fragen _______________

telefonieren _______________

aufstehen _______________

anmachen _______________

www.lingoda.com 30
Wie heißen die Sätze?

A B

C D

einkaufen

heiraten

www.lingoda.com 31
Sätze bilden

Was haben die zwei Frauen wohl am Wochenende gemacht? Spekuliere!

www.lingoda.com 32
Mein letztes Wochenende

Schreibe eine E-Mail an einen Freund. Wie geht es dir? Was gibt
es Neues? Was hast du letztes Wochenende gemacht?

– □ ×

An:

Betreff: Hallo!

Hi ...
Ich habe mich sehr über deine E-Mail gefreut! Wie schön, von dir zu hören!
...

www.lingoda.com 33
34 www.lingoda.com
S. 29: verschicken, machen, lesen, treffen, trainieren, analysieren, trinken, heiraten,
abspielen
S. 30: geholfen, gegangen, gegessen, gesprochen, gefahren, gefragt, telefoniert,
aufgestanden, angemacht
S. 31: A Was hast du gemacht?, B Wir haben bis 11 Uhr geschlafen., C Wer hat
geheiratet?, D Du hast Obst und Gemüse eingekauft.
S. 32: Zum Beispiel: Die zwei Freundinnen haben sich am Samstag getroffen und
sind Shoppen gegangen. Danach haben sie einen Kaffee getrunken und viel geredet
und gelacht.
Lösungsschlüssel zu den Hausaufgaben
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.com 35