Sie sind auf Seite 1von 1

Arbeitsblatt • I care Pflege 10.

4 Pflegeprozess und
10
Pflegeplanung
Pflegediagnosen

Wie die Medizin, so verwendet auch die Pflege den Begriff der Aufbau der Pflegediagnose nach NANDA International.
Diagnose.
Pflegediagnosen können individuell durch die Pflegefach- '20b1(*(681'+(,76)g5'(581*
'DV%HZXVVWVHLQGHV:RKOEHILQGHQVRGHUGLH1RUPDOLWlWHLQHU)XQNWLRQXQGGLHDQJHZHQ
kraft formuliert werden, es können aber auch Pflegeklassifika- GHWHQ6WUDWHJLHQXPGLH.RQWUROOHGHV:RKOEHILQGHQVRGHUGLH1RUPDOLWlWHLQHU)XQNWLRQ
tionssysteme genutzt werden. Dazu zählen u.a.: DXIUHFKW]XHUKDOWHQXQGGLHVH V ]XYHUVWlUNHQ

• NANDA International (North American Nursing Diagnosis As- .ODVVH*HVXQGKHLWVEHZXVVWVHLQ(UNHQQHQGHUQRUPDOHQ)XQNWLRQXQGGHV:RKOEHILQGHQV


sociation)
$QJHQRPPHQH'LDJQRVHQ
• ENP (European Nursing care Pathways) %HVFKlIWLJXQJVGHIL]LW
• ICNP (International Classification for Nursing Practice) %HZHJXQJVDUPHU/HEHQVVWLO
• ICF (International Classification of Functioning, Disability
.ODVVH*HVXQGKHLWVPDQDJHPHQW,GHQWLIL]LHUHQ.RQWUROOLHUHQ'XUFKIKUHQXQG,QWHJULH
and Health) UHQYRQ$NWLYLWlWHQXPGLH*HVXQGKHLWXQGGDV:RKOEHILQGHQDXIUHFKW]XHUKDOWHQ
Pflegediagnosen erleichtern die Kommunikation zwischen
$QJHQRPPHQH'LDJQRVHQ
Pflegekräften aus verschiedenen Fachbereichen oder Einrich- *HVXQGKHLWVGHIL]LWHLQHU*HVHOOVFKDIW
tungen sowie international. *HIDKUHQJHQHLJWHV*HVXQGKHLWVYHUKDOWHQ
8QZLUNVDPHV*HVXQGKHLWVYHUKDOWHQ
%HUHLWVFKDIWIUHLQHQYHUEHVVHUWHQ,PPXQLVLHUXQJVVWDWXV
8QZLUNVDPHU6HOEVWVFKXW]
8QZLUNVDPHV0DQDJHPHQWGHUHLJHQHQ*HVXQGKHLW
%HUHLWVFKDIWIUHLQYHUEHVVHUWHV0DQDJHPHQWGHUHLJHQHQ*HVXQGKHLW
ARBEITSAUFTRAG 8QZLUNVDPHVIDPLOLlUHV7KHUDSLHPDQDJHPHQW
Wie unterscheiden sich Pflegediagnosen von medizinischen
1 Diagnosen? Aus: NANDA International Pflegediagnosen.
Inwiefern erleichtern Pflegediagnosen und Pflegeklassifikations- Definition und Klassifikation 2012 - 2014.
2 systeme die Kommunikation zwischen den Pflegenden?
Nennen Sie weitere Vorteile der Arbeit mit Pflegeklassifikations-
3 systemen.
10 Pflegeprozess und Pflegeplanung

Tab 710
Die 2 Dieder
Achsen 7 Achsen derBeispielen
ICNP mit ICNP mit zur
Beispielen zur Kombination
Kombination von
von Begriffen Begriffen
aus aus den
den 7 Achsen zur7 Erstellung
Achsen zureiner
Erstellung einer Pflegediagnose,
Pflegediagnose,
einer Pflegeintervention
Pflegeintervension undPflegeergebnisses.
und eines eines Pflegeergebnisses

Achse Definition Beispiel für Pflege­ Beispiel für Pflege­ Beispiel für Pflege­
diagnose intervention ergebnis

Fokus Themenbereich, der für die Pflege relevant ist Mobilität-/Bewe- Mobilität-/Bewe- Mobilität-/Bewe-
gungsmuster gungsmuster gungsmuster

Beurteilung Einschätzung bezogen auf den Fokus der Pflege beeinträchtigt; ho- beeinträchtigt;
her Grad niedriger Grad

Mittel Weise oder eine Methode, um eine Intervention unterstützen


durchzuführen

Handlung zielgerichteter Prozess angewendet für oder Kleidung anziehen


durchgeführt durch einen Patienten

Zeit Zeitpunkt und -intervall, Häufigkeit, Dauer, durchgehend/konti- täglich intermittierend


Ereignis nuierlich

Lokalisation anatomischer Ort oder Körperstelle einer Pfle- rechter Arm rechter Arm
gediagnose oder einer Intervention

Klient Person, auf welche sich eine Pflegediagnose be- Patient Patient Patient
zieht und auf die eine Intervention gerichtet ist
Georg Thieme Verlag, Stuttgart · I care Pflege · 2015

Aus: Deutschsprachige ICNP Nutzergruppe: www�icnp�info Aus: Deutschsprachige ICNP Nutzergruppe www.icnp.info

zusammengesetzt werden können. Für die Formulierung


müssen nicht aus allen Achsen Begriffe verwendet werden,
10 5 Pflegestandards und
jedoch sind für das Stellen einer Pflegediagnose von den
Entwicklern Regeln vorgegeben. In der aktuellen Version
Assessments
ICNP 3.0 gibt es 7 Achsen (▶ Tab. 10.2), Pflegediagnosen/
Outcomes (DC) sowie Pflegeinterventionen (IC). Die Klassi- 10 5 1 Standards
fikation beschreibt grundlegende medizinische und pflege-
In vielen Kliniken existieren Standards für verschiedene
rische Fachbegriffe, z. B. „Dyspnoe“ oder „Geburtsschmerz“.
Pflegehandlungen, z. B. wie und mit welchen Hilfsmitteln
Ebenso werden Begriffsbestimmungen z. B. in der Beurtei-
Überprüfen Sie Ihre Lösungen mit dem Buch I care Pflege. eine Ganzkörperwäsche, eine Prophylaxe, ein bestimmter
lungsachse zur Verfügung gestellt, um das Ausmaß einer
Verbandwechsel durchgeführt wird oder wann welche hy-
Einschränkung zu beschreiben.
gienische Maßnahme erfolgen sollte. Auch im Rahmen von
individuellen Pflegeplanungen wird auf vorhandene Stan-
WISSEN TO GO dards verwiesen. Dies kann den Umfang der Pflegeplanung
deutlich reduzieren.
Jedoch ist festzuhalten, dass der Begriff Standard (Pflege-
Pflegediagnosen standard) nicht überall einheitlich verwendet und verstan-