Sie sind auf Seite 1von 2

Die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass immer mehr

und mehr Erwerbstätige Entscheidung treffen, ihre eigenen


Unternehmen zu gründen. Deswegen wird es oft diskutiert, ob
Selbstständigkeit Vorteile über feste Anstellung anbietet.
Bevor ich meine Stellung zu diesem Thema nehme, möchte
ich die beiden Grafiken mit dem Titel Selbständige in
Deutschland verdeutlichen, die wichtige Informationen zu
diesem Thema liefern.
In der1. Grafik kann man erkennen, dass der Anteil von
Selbstständigen in Deutschland im Zeitraum von 1991 bis zum
Jahre 2000 von 8,1% aller Erwerbstätigen(3,04Mio.) auf 10%
gestiegen ist. Die 2. Grafik macht sichtbar, dass die Anzahl
der Frauen davon im Jahre 2000 höher geworden ist (28%)
im Vergleich zu 1991 mit 26%. Zusammenfassend kann man
feststellen, dass die in Grafiken abgebildete Situation steigende
Tendenz hat.
In diesem Zusammenhang wird es oft diskutiert, ob
Selbstständigkeit eine richtige Entscheidung ist.
In dieser Diskussion werden zwei entgegengesetzte Meinungen
vertreten. Die einen sind der Meinung, dass Selbstständigkeit
viele Vorteile über feste Anstellung hat.
Die anderen vertreten die Auffassung, dass solche Arbeit keine
Sicherheit bringen kann. Deswegen ist nicht sinnvoll sich
selbstständig zu machen.
Für beide Auffassungen lassen sich die Argumente anführen.
Auf einer Seite kann die Selbstständigkeit jedem Möglichkeit
geben unabhängig und kreativ zu arbeiten .
Auf anderer Seite sind finanzielle Sicherheit und geregelte
Arbeitszeiten besonders für erfolgreiches Berufsleben wichtig,
deswegen bleibt die feste Anstellung die beste Option für
Arbeitnehmer. Beim Vergleich der Argumente erscheinen mir
die Argumente für Selbstständigkeit überzeugender, deshalb
stimme ich der ersten Ansicht zu. Ich bin der Meinung, dass man
nur dann erfolgreich sein kann, wenn man sein ganzes Potential
erreichen kann .
Ich glaube auch, dass es super ist, wenn man sein eignes
Geschäft führt.Das kann aber nicht jeder , weil diese Arbeitsform
keine Sicherheit gibt.Wer aber ein besseres Leben haben will ,
muss riskieren.

Bei dieser Entscheidung spielen die Erfahrungen aus


meinem Heimatland eine Rolle. Soweit ich weiß ist die Situation
in meinem Heimatland nicht ganz anders als in Deutschland. Es
ist schwer sein eigener Chef zu werden ,weil die Konkurrez auf
dem Arbeitsmarkt richtig groß ist. Man kann nur dann Risiko
eingehen, wenn man gute fachliche Kenntnisse beherrscht, wenn
man gut über die Situation in dieser Branche informiert. Man
muss auch kreativ sein.