Sie sind auf Seite 1von 36

Breeze ist ein pfiffiges Shirt in den Größen 62 bis 152, Du kannst es mit kurzen

Ärmeln, langen Ärmel, Flügelärmeln oder ganz ohne Ärmel nähen!


Für Mädels kann das Shirt, je nach Geschmack, noch mit einem Volant verschönert werden.
Der „Hingucker“ ist die Teilung, die vom Vorderteil über das Rückteil geht und so
jede Menge Platz für kreative Ideen bietet.
Das Shirt kann mit Bündchen oder Saumabschluss genäht werden.

Der Schnitt ist für „normalgebaute“ Kinder ausgelegt und sitzt körpernah.
Ideal zum Nähen sind elastische Stoffe wie z.B. Jersey oder Sweat.

Seite 2-3: Allgemeine Informationen


Seite 4-10: Anleitung
Seite 11: Klebeplan 62-104
Seite 12-19: Schnittmuster 62-104
Seite 20: Klebeplan 110-152
Seite 21-33: Schnittmuster 110-152
Seite 36: Probenäher

© 2016 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-1-
„Mach es passend“

Jeder Körper ist anders, so ist es kaum möglich, dass ein Schnitt bei allen auf Anhieb
perfekt passt. Grundsätzliche ist der Schnitt für relativ „normal“ gebaute Kinder
ausgelegt und sollte „körpernah“ sitzen.
Ist Dein Kind aber eher zart oder etwas kräftig, so bedarf es meist ein paar Anpassungen!
Damit Du also direkt ein tolles Nähergebnis erhältst, empfehle ich Dir, Dein Kind
vor dem Zuschneiden gut auszumessen.
Vergleiche Brust-, Bauch- und Hüftumfang mit dem Schnitt in der Größe, die Du nähen
möchtest. Ein gut sitzendes Shirt sollte an jeder Seite ca. 1,5 bis 2cm Platz haben.
Dabei ist es Dir überlassen, ob Du es lieber noch „luftiger“ nähen möchtest oder ganz „hauteng“.

Das Tanktop mit seinen weiten Armausschnitten darf also gern mal ein bisschen enger sitzen!
Als T- Shirt oder Pullover sollte es aber eher etwas „luftig“ bleiben, damit die Arme nicht
einengen und gut bewegt werden können.

Beispiel: Dein Kind hat einen Brustumfang von 44cm, geteilt durch Zwei (für Vorder- und
Rückteil) macht das 22cm! Der Schnitt ist in entsprechender Größe aber 29cm breit. Das bedeutet,
es gäbe eine Differenz von 7cm je Seite, was 3,5cm pro Seite ist! Es säße eher „luftig“,
Du kannst also je Seite Dein Shirt um 1,5cm oder 2cm schmaler zuschneiden!
Viele lassen in diesem Fall „einfach“ die Nahtzugabe weg oder geben ein „bisschen“ mehr,
was aber die komplette Passform des Shirts verändern kann! BITTE NICHT machen! ;)

Solltest Du Dein Shirt anpassen, bedenke auch die Weite der Ärmel, diese sollten dann
zur Armkugel hin auch ein bisschen angeglichen werden.

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-2-
Drucken
Beim Ausdrucken darauf achten, dass die Seitenanpassung Deines Druckers
deaktiviert ist, das heißt, dass Du beim Drucken „Tatsächliche Größe“ auswählen musst.
Zur Überprüfung habe ich ein 3x3cm Quadrat gezeichnet.

Zuschnitt & Nähen


Eine Nahtzugabe von ca. 0,5cm muss noch hinzugefügt werden.
Das Shirt wird mit Bündchenabschluss genäht. Wenn Du es säumen möchtest,
musst Du dem Schnitt zusätzlich 2cm zugeben + Deine gewünschte Saumzugabe.

Die Ärmel kannst Du mit Bündchen oder Saumabschluss nähen.


Das Schnittmuster MUSS vor dem Zuschneiden um die gewünschte Saumzugabe verlängert
oder um die Bündchenlänge verkürzt werden!
Der Schnitt ist für normal gebaute Kinder ausgelegt, sollte Dein Kind besonders
„zart“ sein, empfehle ich, dass Shirt um eine Größe schmaler zuzuschneiden. Ist Dein Kind
sehr kräftig, nimm lieber eine Größe breiter. So sollte jede Körperform gut darin Platz finden!

Das Bündchen für den Bauch nehme ich nach gemessenem Maß, so rutscht es später nicht hoch.
Die Bündchen für die Arme und den Hals werden wie folgt berechnet:
Multipliziere den gemessenen Umfang mit 0,7 bei Bündchenstoff oder x 0,8 bei Jersey.

Stoffverbrauch
Bitte beachte, dass die hier angegebenen Werte ca. Maße sind.
(Höhe x volle Stoffbreite)

62 68 74 80 86 92 98 104

30cm 32cm 34cm 36cm 37cm 39cm 40cm 42cm

110 116 122 128 134 140 146 152

43cm 45cm 47cm 49cm 51cm 53cm 55cm 57cm

© 2016 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-3-
Schnittmuster ausdrucken (Kontroll- Nimm dir nun das untere Vorder- und Rückteil. Dasselbe machst Du auch mit dem
Quadrat überprüfen), die benötigte Größe Lege die beiden Teile rechts auf rechts über- oberen Vorder- und Rückteil.
und Weite ausschneiden. Anschließend einander und schließe die kurze Seitennaht.
überträgst Du die Schnittteile auf Deinen Stoff.
Denke daran, überall eine Nahtzugabe hinzu Tipp: Nähst Du das Shirt ohne Teilung,
zu geben! musst Du nur Vorder- und Rückteil rechts
auf rechts zusammen legen und die
Seitennähte schließen.

WICHTIG: Das Shirt selbst wird mit Bündchenabschluss genäht, wenn Du es trotzdem säumen
möchtest, muss das Schnittmuster um 2cm + Saumzugabe verlängert werden!
Die Ärmel können mit Bündchen oder Saumabschluss genäht werden, hier muss das Schnittmuster
um die gewünschte Saumzugabe verlängert oder um die Bündchenlänge verkürzt werden!

So sollten Deine beiden Teile nun aussehen! Lege beide Teile rechts auf rechts übereinander! Detailbild
Wenn Du eine Paspel oder Borte zwischen die Wenn Du wie ich eine Paspel einnähen möchtest,
Teilung nähen möchtest, miss die falte den Streifen zur Hälfte zusammen und Achte darauf, dass die Seitennähte
Teilung aus und schneide dir exakt nach dem stecke ihn mit der offenen Seite nach oben beider Teile übereinander leigen.
Maß z.B einen Jerseystreifen zu. zwischen Deine Stoffteile. Fixiere die Stelle, damit
ACHTUNG: NICHT DEHNEN!!! später alles ordentlich
aufeinander passt!

Stecke so die komplette Teilung fest und Anschließend kannst Du die Nahtzugabe entlang Mit viel Dampf die Teilung gut überbügeln. Dann
nähe Deine Stoffteile zusammen! der Teilung noch feststeppen. sollte Dein Shirt so aussehen!

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-4-
Jetzt kannst Du Dich austoben und auf der Lege das Shirt rechts auf rechts zusammen, Nimm die Ärmel und lege auch diese,
großen Fläche coole Motive plotten schließe die noch offene Seitennaht und rechts auf rechts, zur Hälfte zusammen
oder applizieren :D die Schulternähte. und schließe die untere offene Seite.
Natürlich kannst Du auch einfach weiternähen!

Du kannst den Ärmel, wie schon gesagt, Markiere Dir die obere Mitte Deiner Ärmel Stecke nun den Ärmel, rechts auf rechts,
mit Saum oder Bündchen nähen. IN den Armausschnitt Deines Shirts. Achte
Hier habe ich mich für die Saumvariante darauf, dass die untere Ärmelnaht genau auf die
entschieden. Schlage dafür Deine Seitennaht trifft und die zuvor gesetzte Markierung
Saumzugabe nach innen und steppe genau auf der Schulternaht liegt. Stecke den Ärmel
sie rund herum fest. (Bündchen annähen anschließend gleichmäßig in den Ausschnitt und
erkläre ich beim Halsausschnitt!) nähe in fest!

Tipp: Du kannst die Ärmel natürlich auch zum Schluss versäubern.


Ich finde es so jedoch einfacher, da man nicht das komplette Shirt
unter der Nähmaschine herschieben muss!

Wenn beide Ärmel angenäht sind, wende das Rechne das Maß x 0,7 bei Bündchenstoff Anschließend werden die langen Seiten
Shirt auf links. Markiere Dir die vordere und oder mit 0,8 bei Jersey. zusammengelegt, so dass ein „Ring“
hintere Mitte vom Halsausschnitt. Das Bündchen sollte 4cm Breit sein, entsteht. Unterteile das Bündchen in 4
Miss den Umfang aus! also ca. 1,5cm im zusammengenähten Zustand. gleich große Stücke. Die Naht bildet dabei
Schneide das Bündchen im Bruch zu (damit eine der Markierungen. Dasselbe
Du nur eine Naht hast), lege es zur Hälfte machst Du auch an Deinem Pullover.
zusammen und schließe die kurze Seite.

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-5-
Stecke Dein Bündchen nun über den Für das Bauchbündchen misst Du ebenfalls den Fertig ist Dein Breeze mit Ärmeln!
Pullover. Die offenen Kanten zeigen nach Umfang, ich mache das Bündchen nur minimal
oben. Die Markierungen sollten genau enger, so wird der Pullover später nicht hochrutschen!
übereinander liegen. Achte darauf, wo vorn Das Bündchen sollte mindestens 5cm breit sein,
und hinten ist! Wenn alles gut festgesteckt ist, bzw. 2cm im zusammengenähten Zustand!
nähe das Bündchen unter leichter Dehnung an. Damit Du hinten keine unschöne Naht hast
Schneide zwei Bündchenstreifen zu.
Lege die Bündchen rechts auf rechts
zusammen und schließe die kurzen Seiten.
Diese liegen später an der Seitennaht!
Nähe dein Bündchen nun wie beim
Halsausschnitt erklärt fest.

Schneide Dein Shirt mit dem Lege den Streifen zur Hälfte Anschließend werden die langen Seiten
weit ausgestellten Armausschnitt zu. zusammen und schließe die kurze Seite. zusammengelegt, so dass ein „Ring“
entsteht. Unterteile das Bündchen in 4
Zum „Faulen Einfassen“ des Armes empfehle Nun kannst Du Dich für 2 Möglichkeiten gleich große Stücke. Die Naht bildet dabei
ich Jersey! Miss den Armausschnitt und rechne entscheiden, das „Faule“ oder richtige eine der Markierungen. Dasselbe
das Maß für Jersey x 0,85 und für Bündchen x0,75. Einfassen. machst Du auch an Deinem Pullover.
Der Einfassstreifen sollte 4-5cm Breit sein! ACHTUNG: Die Schulternaht ist NICHT die
Mitte, gehe hier immer von der Seitennaht aus.

Stecke Dein Bündchen nun über den So sollte es nun aussehen, wie ein Damit der Ausschnitt aber nun schön liegt
Armausschnitt. Die offenen Kanten zeigen nach „normales Bündchen“ faltest Du das Bündchen nach innen knapp
oben. Die Markierungen sollten genau über die Nahtzugabe.
übereinander liegen. Achte darauf, wo vorn
und hinten ist! Wenn alles gut festgesteckt ist,
nähe das Bündchen unter leichter Dehnung an.
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-6-
Stecke das Bündchen auf diese Art So sollte das Bündchen nun von vorne aussehen. Nun steppst Du von oben das Bündchen auf
einmal komplett fest! der Nahtzugabe fest.

Tipp:
Du kannst die Ärmel auch
mit „fertigem“ Schräg- bzw.
...und fertig ist Dein Breeze ohne Ärmel!
Einfassband einfassen, das
macht das ganze natürlich
ein bisschen einfacher ;)

Unterteile Deinen Einfasstreifen in 4 Stecke den Streifen nun über den Wenn alles gut festgesteckt ist,
gleich große Stücke. Die Naht bildet dabei Armausschnitt. Die Markierungen sollten genau nähest Du den Streifen, rechts auf rechts,
eine der Markierungen. Dasselbe übereinander liegen. Achte darauf, ca. 1cm vom Rand, unter leichter Dehnung
machst Du auch an Deinem Pullover. wo vorne und hinten ist! mit einem Geradstich an.
ACHTUNG: Die Schulternaht ist NICHT die
Mitte, gehe hier immer von der Seitennaht aus.

Ziehe den Einfasstreifen nach vorne und falte Dann klappst Du ihn noch ein weiteres Mal So „faltest“ Du den Einfasstreifen einmal
ihn genau zur Nahtkante. genau über die Nahtzugabe! komplett um deinen Armausschnitt.

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-7-
Zum Annähen ist es einfacher, das Shirt Detailbild Fertig ist dein Breeze mit eingefassten
noch einmal auf links zu wenden! Armausschnitten ;)
Nun steppst Du, nah am Rand, Deinen
Streifen fest.

(Normaler Armausschnitt)

Schnittmuster ausdrucken (Kontroll- Falte die Ärmel nun links auf links Stelle Dir einen weiten Geradstich und die
Quadrat überprüfen), die benötigte Größe zusammen (die schöne Seite des Fadenspannung auf 0 ein und nähe nah am
und Weite ausschneiden. Anschließend Stoffes liegt außen) Rand an der oberen Seite von Markierung
überträgst Du die Schnittteile auf Deinen Stoff. Stecke die Teile von der Markierung zu Markierung entlang.
Denke daran, überall eine Nahtzugabe zu zu geben! auf dem Schnittmuster aus zusammen. Die Fäden NICHT abschneiden,
verriegeln oder verknoten.

Setze Dir eine Markierung in der Mitte, Wenn Du nun am UNTERFADEN ziehst, Bevor Du Deinen Ärmel weiter kräuselst,
diese Stelle steckst Du gleich auf die sollte sich der Stoff „kräuseln“. stecke ihn von der Schulternaht beginnend
Schulternaht! am Armausschnitt fest!
Tipp: Nutzt Du ein anderes Garn in deiner
Spule, kannst Du leichter sehen, wo Dein
Unterfaden ist.

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-8-
Jetzt nimmst Du Dir die spitzen Enden des Ärmels. So sollte es aussehen! Wenn der Stoff gleichmäßig verteilt ist,
Stecke sie 2cm ÜBER die Seitennaht hinaus stecke Dir alles gut fest.
fest, erst das eine, dann das andere Ende. Stecke den Ärmel bis zum Beginn der Dann nähst Du den Ärmel am
Denk daran, dass Du dies beim zweiten Ärmel „Kräuselnaht“ fest! Ziehe nun wie eben Armausschnitt fest!
genau gegengleich machen musst, damit die gezeigt, an Deinem Unterfaden und
obere Überlappung der beiden Enden in verteile den Ärmel gleichmäßig auf
die gleiche Richtung zeigt! die Größe des Armausschnittes.

Fertig ist Dein Breeze mit Flügelärmeln!

Tipp:
Du kannst die Flügelärmel auch als „Flatterärmel“ annähen!
Dazu werden die Arme NICHT umgeklappt und in doppelter Stofflage angenäht.
Nimm das Schnittmuster so wie es ist, EINE SEITE des Bogens wird mit Rollsaum
versäubert oder Du gibst an einer Seite noch eine Saumzugabe hinzu und umsäumst
das Ärmelende! Nähe den Ärmel dann wie oben beschrieben an das Shirt.

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-9-
Schnittmuster ausdrucken (Kontroll- Schneide Dir die zwei Stelle dir anschließend einen weiten Geradstich
Quadrat überprüfen), die benötigte Größe Volantstreifen zu, lege sie rechts auf rechts und die Fadenspannung auf 0 ein und nähe nah am
und Weite ausschneiden. Anschließend übereinander und schließe die kurzen Rand einmal komplett an der oberen Seite entlang.
überträgst Du die Schnittteile auf Deinen Stoff. Seiten.
Denke daran, überall eine Nahtzugabe Die Fäden NICHT abschneiden,
hinzu zu geben! verriegeln oder verknoten.

Eine Saumzugabe ist ebenfalls noch NICHT


im Schnitt enthalten.

Markiere dir nun die Mitte des Volants und Dann ziehst Du am UNTERFADEN, Das Volantende kann umsäumt oder mit
die Mitte das Oberteils und stecke beide Teile dadurch „kräuselt“ sich der Stoff. Verteile einem Rollsaum versäubern werden.
übereinander. (Seitennaht auf Seitennaht, die Falten nun gleichmäßig über
hintere Mitte auf hintere Mitte usw.) die Breite des Oberteils. Fertig ist dein Breeze mit Volant!
Stecke alles gut fest und nähe den Volant an.
Achte darauf, dass Du alle Falten des
Volants mit einnähst!

viel Spaß beim Nähen wünscht euch

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
- 10 -
Größe 62 bis 104

© 2016 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
- 11 -
1
Ko
n
m lkä
3c trol

m en
3c h
x stc

2
Fadenlauf

Vorderteil
1x zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!
Wenn Du das Shirt mit einem Saumabschluss nähen möchtest,
verlängere das Schnittmuster um 2cm + Deine gewünschte Saumzugabe!

normaler Ärmelausschnitt

Tanktop Ausschnitt
Teilung genäht wird)

4
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
2
104
98
92
86
80
74
68
62

KEINE Nahtzugabe enthalten!


2x im Stoffbruch zuschneiden
1 3

Volant

Fadenlauf / Stoffbruch

5
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
104

3
98
92
86
80
74
68

62

Fadenlauf/Stoffbruch
Ärmel
2x im Stoffbruch zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!
Du kannst den Ärmel mit Bündchen oder Saumabschluss nähen.
Das Schnittmuster muss um die gewünschte Saumzugabe
verlängert oder um die Bündchenlänge verkürzt werden!
KEINE Nahtzugabe enthalten!
2x im Stoffbruch zuschneiden

Kurz

Lang

6
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
(nur wenn das Shirt ohne Teilung genä
1

Stoffbruch
5

4
7
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
2

5
62

68

74

80

86
92
98
104

4 6

8
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
3

6
10
4
98
92
86
80
74
6268

5
2x im Stoffbruch zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!

Flügelärmel

Fadenlauf/Stoffbruch

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
uf
4 Rückteil
1x zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!
Wenn Du das Shirt mit einem Saumabschluss nähen möchtest,
verlängere das Schnittmuster um 2cm + Deine gewünschte Saumzuga

normaler Ärmelausschnitt

Tanktop Ausschnitt

(nur wenn das Shirt ohne Teilung genäht wird)


Stoffbruch
8

7
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
5
en
enthalten!
ss nähen möchtest,
ewünschte Saumzugabe!

melausschnitt

sschnitt

62

68

74

80

86
92
98
104

8
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
Größe 110 bis 152

© 2016 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
- 19 -
1
m en
3c h
x stc
m lkä
3c trol
n
Ko

5
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
1
Rückteil
x zuschneiden

6
Nahtzugabe enthalten!

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci,


irt mit einem Saumabschluss nähen möchtest,
ttmuster um 2cm + Deine gewünschte Saumzugabe!

normaler Ärmelausschnitt

Tanktop Ausschnitt

iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119


Stoffbruch
(nur wenn das Shirt ohne Teilung genäht wird)
2

3
152
146
140
134
128
122
116
110

2 4

3 7
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
4 152

146
140
134
128
122
116
110

Fadenlauf/Stoffbruch
Ärmel
2x im Stoffbruch zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!
3 Du kannst den Ärmel mit Bündchen oder Saumabschluss nähen.
Das Schnittmuster muss um die gewünschte Saumzugabe
verlängert oder um die Bündchenlänge verkürzt werden!

Kurz

8
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
1

5
6

9
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
T

1x zus

n
KEINE Nahtz
verlängere das Schnittmuster um
Wenn Du das Shirt mit eine
2

6
Fadenlauf

5 7

10
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
3

152
146
6 8
140
134
128
122
116
110

7 11
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
4

Lang
7

8
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
5

10

9 12 Bestellung: S232119
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com
9

10
Fadenlauf
Vorderteil
1x zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!
Wenn Du das Shirt mit einem Saumabschluss nähen möchtest,
verlängere das Schnittmuster um 2cm + Deine gewünschte Saumzugabe!
6

normaler Ärmelausschnitt

Tanktop Ausschnitt

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
11
ht wird)
7

(nur wenn das Shirt ohne Teilung genäht wird)


Stoffbruch

10

11 13
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
Fadenlauf / Stoffbruch

2x im Stoffbruch zuschneiden
KEINE Nahtzugabe enthalten!

Volant

9
12

110
116
122
12

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
128
110
116

12
122
128
134
140
15
2
146
14 152
6
14
0
13
4
12
8
12
2
11
6
11
0

11
2x NE N
KE
im
I

Flü
Sto htzug

ge zuschn halten
ffb
a
ruc abe e

lär
h

me eiden !
l
nt

Fa
de
nla
uf/
Sto
ffb
uch r
13

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
- 34 -
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
- 35 -
An dieser Stelle möchte ich mich noch ganz herzlich bei den Mädels bedanken,
die mich bei dem Erstellen dieses FreeBooks so klasse unterstützt haben!

Zaubernaht Mal Drei - Made by Mami Fynn´s Style


Denise Schwarz Selbagmachd by kaddi
knall & bunt Mama macht mal
Nina Näht Happy Selfmade
Romana Bodingbauer Luftabillon
minimidimami Emily Prior
Das Regenbogenkind bloggt dailymommymoments
Elfenzauber Nähen für die Triple K's
Kleinigkeiten MaGriTa
OMALI's Babysachen Martina Strubl
Nähblümchen Nasch - mit Liebe genäht
TiNana Womsie gewerkelt
Anna‘s Hobbyworld SandkastenRocker
Lucalino Ist just me
Schmuselwelt
Kreativstübli Corinne
Nähkram by Platsch
Creative Playground
Birte Hoischen Juni Zauber
Frau Neugier NaehBine
Fichtennadel Künstlerkind
Verherznadelt krumm & schief
TeLias Design
Frollein Malli
Garnschmiede drEiFach
FeeLini
Wunschstöffchen & Virginie

Klick die Namen an, um zu den Seiten meiner Probenäher(innen) zu gelangen! (wenn vorhanden!)

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
- 36 -