Sie sind auf Seite 1von 7

DEUTSCHE NORM September 2002

Drähte aus Nickel


und Nickel-Knetlegierungen
Eigenschaften 17753
ICS 77.150.40 Ersatz für
DIN 17753:1983-02

Wires of wrought nickel and nickel alloys — Properties

Fils en nickel et en alliages nickel corroyés — Caractéristiques

Inhalt
Seite
Vorwort.................................................................................................................... 1
1 Anwendungsbereich.......................................................................................... 2
2 Normative Verweisungen .................................................................................. 2
3 Bestellangaben.................................................................................................. 2
4 Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur ........................................... 2
5 Chemische Zusammensetzung......................................................................... 3
6 Maße, Grenzabmaße und Formtoleranzen....................................................... 3
7 Prüfung der mechanischen Eigenschaften ....................................................... 3
Tabelle 1 — Mechanische Eigenschaften .............................................................. 4
Literaturhinweise..................................................................................................... 7

Vorwort
Diese Norm wurde vom FNNE-Arbeitsausschuss 4.2 „Nickel-Werkstoffe“ erarbeitet.
Weitere Eigenschaftsnormen sind unter Literaturhinweise angegeben.

Änderungen
Gegenüber DIN 17753:1983-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Norm wurde inhaltlich und redaktionell vollständig überarbeitet.
b) 15 Werkstoffe wurden neu aufgenommen.
c) Die Eigenschaften der Werkstoffe wurden vollständig überarbeitet.

Frühere Ausgaben
DIN 17753: 1973-12, 1983-02

Fortsetzung Seite 2 bis 7

Normenausschuss Nichteisenmetalle (FNNE) im DIN Deutsches Institut für Normung e.V.


DIN 17753:2002-09

1 Anwendungsbereich

Diese Norm legt die mechanischen Eigenschaften von Drähten aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen für
die in der Tabelle 1 angegebenen Maßbereiche fest.

Sollen andere Maße mit den Eigenschaften dieser Norm geliefert werden, so ist dies bei der Bestellung zu
vereinbaren.

2 Normative Verweisungen
Diese Norm enthält durch datierte oder undatierte Verweisungen Festlegungen aus anderen Publikationen.
Diese normativen Verweisungen sind an den jeweiligen Stellen im Text zitiert, und die Publikationen sind
nachstehend aufgeführt. Bei datierten Verweisungen gehören spätere Änderungen oder Überarbeitungen
dieser Publikationen nur zu dieser Norm, falls sie durch Änderung oder Überarbeitung eingearbeitet sind.
Bei undatierten Verweisungen gilt die letzte Ausgabe der in Bezug genommenen Publikation (einschließlich
Änderungen).

DIN 1333, Zahlenangaben.

DIN 17740, Nickel in Halbzeug — Zusammensetzung.

DIN 17741, Niedriglegierte Nickel-Knetlegierungen — Zusammensetzung.

DIN 17742, Nickel-Knetlegierungen mit Chrom — Zusammensetzung.

DIN 17743, Nickel-Knetlegierungen mit Kupfer — Zusammensetzung.

DIN 17744, Nickel-Knetlegierungen mit Molybdän und Chrom — Zusammensetzung.

DIN 59780, Runddraht aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen, warmgewalzt — Maße, zulässige Ab-
weichungen.

DIN 59781, Runddrähte aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen, gezogen — Maße, zulässige Ab-
weichungen.

DIN EN 10002-1, Metallische Werkstoffe — Zugversuch — Teil 1: Prüfverfahren bei Raumtemperatur;


Deutsche Fassung EN 10002-1:2001.

3 Bestellangaben
Die Auswahl des Werkstoffes und des Lieferzustandes ist Sache des Bestellers. Es wird empfohlen, bei der
Bestellung den Verwendungszweck und die vorgesehene Weiterverarbeitung anzugeben.

Bei der Bezeichnung oder Bestellung von Drähten aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen sind die Werk-
stoff-Kurzzeichen oder Werkstoff-Nummern dieser Norm so anzuwenden, wie in den Bezeichnungs-
beispielen der Maßnormen angegeben.

Nachzuweisende Eigenschaften und Art der Prüfung sind bei Bestellung anzugeben.

4 Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur


Die in Tabelle 1 angegebenen mechanischen Eigenschaften müssen eingehalten werden.

2
DIN 17753:2002-09

5 Chemische Zusammensetzung
Die chemische Zusammensetzung der Drähte muss mit den jeweiligen Zusammensetzungs-Normen wie in
Tabelle 1 zitiert, übereinstimmen.

6 Maße, Grenzabmaße und Formtoleranzen


Für Maße, Grenzabmaße und Formtoleranzen gelten DIN 59780 und DIN 59781.

7 Prüfung der mechanischen Eigenschaften


Es gelten die Prüfverfahren nach DIN EN 10002-1.

Zum Vergleich mit den Grenzwerten dieser Norm, ist jedes Messergebnis entsprechend der Rundungsregel
nach DIN 1333, auf dieselbe Genauigkeit wie die des Grenzwertes zu runden.

3
DIN 17753:2002-09

Tabelle 1 — Mechanische Eigenschaften


Durchmesser Zug-
Bezeichnungen Bruchdehnung
sowie für querschnitts- festigkeit
Wärme- gleiche Vierkant-, Sechs-
Rm AL = 100 A5
Werkstoff Zustand behandlunga kant- und Rechteckdrähte
2
mm N/mm % %
Kurzzeichen Nummer von über bis min. min. min.
Nickel (Zusammensetzung nach DIN 17740)
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 20 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 25 —
F37 weichgeglüht — 0,8 3,0 370 30 —
F37 weichgeglüht — 3,0 8,0 370 — 35
F55 halbhart 0,1 — 0,3 550 5 —
F55 halbhart — 0,3 0,8 550 10 —
Ni99,6 2.4060
F49 halbhart — 0,8 3,0 490 10 —
F49 halbhart — 3,0 8,0 490 — 20
F70 hart 0,1 — 0,3 700 1 —
F70 hart — 0,3 0,8 700 2 —
F59 hart — 0,8 3,0 590 2 —
F59 hart — 3,0 8,0 590 — —
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 20 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 25 —
F35 weichgeglüht — 0,8 3,0 350 30 —
F35 weichgeglüht — 3,0 8,0 350 — 40
LC-Ni99,6 2.4061
F55 halbhart 0,1 — 0,3 550 5 —
F55 halbhart — 0,3 0,8 550 10 —
F45 halbhart — 0,8 3,0 450 10 —
F45 halbhart — 3,0 8,0 450 — 20
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 20 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 25 —
F37 weichgeglüht — 0,8 3,0 370 30 —
F37 weichgeglüht — 3,0 8,0 370 — 35
F55 halbhart 0,1 — 0,3 550 5 —
F55 halbhart — 0,3 0,8 550 10 —
Ni99,2 2.4066
F49 halbhart — 0,8 3,0 490 10 —
F49 halbhart — 3,0 8,0 490 — 20
F70 hart 0,1 — 0,3 700 1 —
F70 hart — 0,3 0,8 700 2 —
F59 hart — 0,8 3,0 590 2 —
F59 hart — 3,0 8,0 590 — —
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 20 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 25 —
F34 weichgeglüht — 0,8 3,0 340 30 —
F34 weichgeglüht — 3,0 8,0 340 — 40
LC-Ni99 2.4068
F55 halbhart 0,1 — 0,3 550 5 —
F55 halbhart — 0,3 0,8 550 10 —
F44 halbhart — 0,8 3,0 440 10 —
F44 halbhart — 3,0 8,0 440 — 20
Nickel-Knetlegierungen, niedriglegiert (Zusammensetzung nach DIN 17741)
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 20 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 25 —
NiMn1 2.4106
F34 weichgeglüht — 0,8 3,0 340 30 —
F34 weichgeglüht — 3,0 8,0 340 — 40
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 20 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 25 —
NiMn1C 2.4108
F34 weichgeglüht — 0,8 3,0 340 30 —
F34 weichgeglüht — 3,0 8,0 340 — 40

4
DIN 17753:2002-09

Tabelle 1 (fortgesetzt)
Durchmesser Zug-
Bezeichnungen Bruchdehnung
sowie für querschnitts- festigkeit
Wärme- gleiche Vierkant-, Sechs-
Rm AL = 100 A5
Werkstoff Zustand behandlunga kant- und Rechteckdrähte
2
mm N/mm % %
Kurzzeichen Nummer von über bis min. min. min.
F40 weichgeglüht 0,1 — 0,3 400 15 —
F40 weichgeglüht — 0,3 0,8 400 20 —
NiMn2 2.4110
F40 weichgeglüht — 0,8 3,0 400 30 —
F40 weichgeglüht — 3,0 8,0 400 — 30
F50 weichgeglüht 0,1 — 0,3 500 15 —
NiMn5 2.4116 F50 weichgeglüht — 0,3 0,8 500 20 —
F50 weichgeglüht — 3,0 8,0 500 — 30
F40 weichgeglüht — 0,8 3,0 400 30 —
NiCr2MnSi 2.4146
F40 weichgeglüht — 3,0 8,0 400 — 30
Nickel-Knetlegierungen mit Chrom (Zusammensetzung nach DIN 17742)
NiCr29Fe 2.4642 F59 geglüht — 3,0 8,0 590 — 30
F70 geglüht 0,1 — 0,3 700 14 —
F65 geglüht — 0,3 0,8 650 20 —
NiCr7030 2.4658
F65 geglüht — 0,8 3,0 650 25 —
F65 geglüht — 3,0 8,0 650 30 —
F60 geglüht 0,1 — 0,3 600 10 —
F60 geglüht — 0,3 0,8 600 15 —
NiCr15Fe 2.4816
F60 geglüht — 0,8 3,0 600 25 —
F60 geglüht — 3,0 8,0 600 — 30
F65 geglüht 0,1 — 0,3 650 20 —
F60 geglüht — 0,3 0,8 600 25 —
LC-NiCr15Fe 2.4817
F60 geglüht — 0,8 3,0 600 25 —
F60 geglüht — 3,0 8,0 600 — 30
F75 geglüht 0,1 — 0,3 750 20 —
F70 geglüht — 0,3 0,8 700 25 —
NiCr23Fe 2.4851
F65 geglüht — 0,8 3,0 650 25 —
F60 geglüht — 3,0 8,0 600 — 30
F70 geglüht 0,1 — 0,3 700 14 —
F65 geglüht — 0,3 0,8 650 20 —
NiCr6015 2.4867
F60 geglüht — 0,8 3,0 600 25 —
F60 geglüht — 3,0 8,0 600 30 —
F70 geglüht 0,1 — 0,3 700 14 —
F65 geglüht — 0,3 0,8 650 20 —
NiCr8020 2.4869
F65 geglüht — 0,8 3,0 650 25 —
F65 geglüht — 3,0 8,0 650 30 —
F100 geglüht 0,1 — 0,3 1 000 20 —
F100 geglüht — 0,3 0,8 1 000 20 —
NiCr20AlSi 2.4872
F100 geglüht — 0,8 3,0 1 000 25 —
F100 geglüht — 3,0 8,0 1 000 25 —
F70 geglüht 0,1 — 0,3 700 14 —
F65 geglüht — 0,3 0,8 650 20 —
NiCr20Ti 2.4951
F65 geglüht — 0,8 3,0 650 25 —
F65 geglüht — 3,0 8,0 650 — 30

5
DIN 17753:2002-09

Tabelle 1 (fortgesetzt)
Durchmesser Zug-
Bezeichnungen Bruchdehnung
sowie für querschnitts- festigkeit
Wärme- gleiche Vierkant-, Sechs-
Rm AL = 100 A5
Werkstoff Zustand behandlunga kant- und Rechteckdrähte
2
mm N/mm % %
Kurzzeichen Nummer von über bis min. min. min.
Nickel-Knetlegierungen mit Kupfer (Zusammensetzung nach DIN 17743)
F50 weich 0,1 — 0,3 500 20 —
F50 weich — 0,3 0,8 500 25 —
F45 weich — 0,8 3,0 450 30 —
F40 weich — 3,0 8,0 400 — 35
F60 halbhart 0,1 — 0,3 600 5 —
F60 halbhart — 0,3 0,8 600 10 —
NiCu30Fe 2.4360
F60 halbhart — 0,8 3,0 600 10 —
F55 halbhart — 3,0 8,0 550 — 15
F75 hart 0,1 — 0,3 750 1 —
F70 hart — 0,3 0,8 700 2 —
F70 hart — 0,8 3,0 700 2 —
F65 hart — 3,0 8,0 650 — 5
F50 weich 0,1 — 0,3 500 20 —
F50 weich — 0,3 0,8 500 25 —
LC-NiCu30Fe 2.4361
F45 weich — 0,8 3,0 450 30 —
F40 weich — 3,0 8,0 400 — 35
Nickel-Knetlegierungen mit Molybdän und Chrom (Zusammensetzung nach DIN 17744)
NiMo29Cr 2.4600 F75 geglüht — 3,0 8,0 750 — 35
F95 geglüht 0,1 — 0,3 950 25 —
F90 geglüht — 0,3 0,8 900 30 —
NiCr21Mo14W 2.4602
F85 geglüht — 0,8 3,0 850 35 —
F70 geglüht — 3,0 8,0 700 — 40
F95 geglüht 0,1 — 0,3 950 25 —
F90 geglüht — 0,3 0,8 900 30 —
NiCr23Mo16Al 2.4605
F85 geglüht — 0,8 3,0 850 35 —
F70 geglüht — 3,0 8,0 700 — 40
F90 geglüht 0,1 — 0,3 900 25 —
F80 geglüht — 0,3 0,8 800 30 —
NiMo16Cr16Ti 2.4610
F70 geglüht — 0,8 3,0 700 35 —
F68 geglüht — 3,0 8,0 680 — 40
NiMo28 2.4617 F75 geglüht — 3,0 8,0 750 — 35
NiCr20CuMo 2.4660 F55 geglüht — 3,0 8,0 550 — 35
F90 geglüht 0,1 — 0,3 900 20 —
F85 geglüht — 0,3 0,8 850 25 —
NiCr23Co12Mo 2.4663
F80 geglüht — 0,8 3,0 800 30 —
F80 geglüht — 3,0 8,0 800 — 35
F85 geglüht 0,1 — 0,3 850 20 —
NiCr22Fe18Mo 2.4665 F80 geglüht — 0,3 0,8 800 25 —
F75 geglüht — 0,8 3,0 750 30 —
NiCr19Fe19Nb5Mn3 2.4668 F80 geglüht — 3,0 8,0 800 — 30
NiMo23Cr8Fe 2.4710 F72 geglüht — 3,0 8,0 720 — 35
F95 geglüht 0,1 — 0,3 950 25 —
F90 geglüht — 0,3 0,8 900 30 —
NiMo16Cr15W 2.4819
F85 geglüht — 0,8 3,0 850 35 —
F70 geglüht — 3,0 8,0 700 — 40
F95 geglüht 0,1 — 0,3 950 25 —
F90 geglüht — 0,3 0,8 900 30 —
NiCr22Mo9Nb 2.4856
F85 geglüht — 0,8 3,0 850 35 —
F70 geglüht — 3,0 8,0 700 — 40
F60 geglüht 0,1 — 0,3 600 20 —
F60 geglüht — 0,3 0,8 600 25 —
NiCr21Mo 2.4858
F55 geglüht — 0,8 3,0 550 30 —
F50 geglüht — 3,0 8,0 500 — 35
a Wärmebehandlungen nach Herstellerangaben.

6
DIN 17753:2002-09

Literaturhinweise

DIN 17750, Bänder und Bleche aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen — Eigenschaften.

DIN 17751, Rohre aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen — Eigenschaften.

DIN 17752, Stangen aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen — Eigenschaften.