Sie sind auf Seite 1von 68

Garantie- und Serviceheft

HYUNDAI-MOBILITÄTSGARANTIE: Innerhalb von Österreich: 0800 21 20 90


Aus dem Ausland: +43 1 710 57 74

Stand 2017 / 1
Testüberschrift
Vorwort

Wir gratulieren Ihnen, dass Sie sich für ein Modell aus dem Hause Voraussetzung der Garantieleistung ist, dass das Fahrzeug, für
HYUNDAI entschieden haben. das die Garantie in Anspruch genommen wird, ursprünglich
von einem Endkunden bei einem HYUNDAI-Vertragshändler im
Ihr HYUNDAI wurde unter Verwendung erstklassiger Werk­stoffe Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz gekauft
nach den neuesten Verfahren der Automobiltechnik hergestellt wurde (näheres siehe Kapitel 3.1).
und nach aktuellen Qualitätsnormen geprüft.
Eine Übersicht über die notwendigen Wartungsarbeiten und
HYUNDAI und seine Vertragspartner hoffen, dass Sie jahrelang Zeitintervalle entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung Ihres
Freude am Besitz dieses Wagens haben und damit viel Fahrspaß HYUNDAI-Fahrzeuges. Bitte beachten Sie, dass für Modelle
genießen werden. mit einem Wartungsintervall von mehr als 12 Monaten laut
Betriebsanleitung, zur Aufrechterhaltung des Garantieanspruches
Um eine hohe Wirtschaftlichkeit zu erzielen und die Lebensdauer in Österreich, einmal jährlich ein zusätzliches Service laut
des Fahrzeuges zu verlängern, garantiert Ihnen die Herstellerfirma „Österreich-Wartungsplan“ durchzuführen ist, sofern das von
HYUNDAI Motor Company, Seoul, Republik Korea, 12, Heolleung- Ihnen erworbene HYUNDAI-Fahrzeug davon betroffen ist. Dies
ro, Seocho-gu, Seoul, 137-938, in dieser Urkunde kurz „HYUNDAI“ gilt auch für die Mobilitätsgarantie gemäß Kapitel 6.
genannt, die Mängelfreiheit Ihres HYUNDAI-Fahrzeuges gemäß
der in folgenden Kapiteln erläuterten „Neuwagengarantie“ und Bitte überlassen Sie dieses Garantie- und Serviceheft sowie die
„Garantie gegen Durchrostung“. Betriebsanleitung bei Verkauf Ihres HYUNDAI dem Käufer.

Dieses Garantie- und Serviceheft enthält die Garantiebestim­


mungen und die vorgeschriebenen Servicenachweise, welche
eingehalten werden müssen, um einen einwandfreien Betrieb
Ihres HYUNDAI-Fahrzeuges zu gewährleisten und den Garantie-
anspruch aufrecht zu erhalten. Die Garantielaufzeiten entnehmen
Sie bitte diesem Garantie- und Serviceheft.

Die Verwendung von HYUNDAI-Original-Ersatzteilen und Zubehör sichert Ihnen über die gesamte Laufzeit:
Qualität, Verfügbarkeit, Werksgarantie, Passgenauigkeit und Wertbeständigkeit.

2
Testüberschrift
Inhalt

1. Garantie- und Serviceheft. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 4 5. HYUNDAI-Ersatzteilgarantie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 23


1.1 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 4 5.1 Garantieleistung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 23
1.2 Garantie-Urkunde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 5 5.2 Was ist von der Garantie ausgeschlossen?. . . . . . . . . Seite 23
1.3 Auslieferungsprotokoll. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 6 5.3. Garantieumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 23
1.4 Namen-/Adressänderung und Besitzerwechsel . . . . . Seite 9 6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 24
2. Wartung Ihres Fahrzeuges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 11 6.1 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 24
2.1 Hinweis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 11 6.2 Was ist im Notfall zu tun? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 24
2.2 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 11 6.3 Begriffsbestimmungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 24
3. Neuwagengarantie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 12 6.4 Garantieumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 25
3.1 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 16 6.5 Einschränkungen des Garantieumfanges. . . . . . . . . . Seite 28
3.2 Neuwagengarantie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 16 7. Fahren im Ausland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 30
3.3 Lackgarantie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 16 7.1 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 30
3.4 Was ist von der Garantie ausgeschlossen?. . . . . . . . . Seite 17 7.2 Fremdsprachige Information für Werkstätten
3.5 Eingeschränkte Garantiebedingungen und im Ausland. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 30
Garantielaufzeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 18 8. Österreich-Wartungsplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 33
3.6 Audio- und Navigationsgeräte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 19 9. Servicenachweise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 34
3.7 Zubehör . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 19 10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung . . . . . . . . . Seite 42
3.8 Tachometertausch Formular. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 19 11. Einbaunachweis für Zubehör (zusätzlich zu
4. HYUNDAI-Garantie gegen Durchrostung. . . . . . . . . . Seite 21 Serienausstattung). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 48
4.1 Erläuterungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 21 12. Eintragungen der Werkstatt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 49
4.2 Bestimmungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 21
4.3 Was ist von der Garantie ausgeschlossen?. . . . . . . . . . Seite 21
4.4 Nachweise für Karosserie- und Unterboden-
überprüfung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 22

3
1. Garantie- und Serviceheft

1.1 Allgemeines stellervorgaben jeweils fristgerecht durch- dem „Österreich-Wartungsplan“ ange-


Dieses Heft ist ein wichtiges Dokument geführt werden, da dies die Grund- führte Kilometerstand oder der Zeitraum ab
Ihres HYUNDAI-Fahrzeuges. Sie sollten voraussetzung für die Erhaltung sämtlicher Erstauslieferung des Fahrzeuges, je nach-
es immer im Fahrzeug aufbewahren, da Garantieansprüche ist. Bei Nichteinhaltung dem was früher eintritt, entscheidend.
dieses als einziger Nachweis zur europa­ erlischt die Fahrzeuggarantie. Bitte beachten Für diese und alle sonstigen Arbeiten und
weiten Inanspruchnahme von Garantie- Sie die spezifischen Vorgaben für die Mobili- Leistungen rund um Ihr HYUNDAI-Fahrzeug
leistungen von HYUNDAI bei autorisierten tätsgarantie gemäß Kapitel 6. werden Ihnen die bestens qualifizierten
HYUNDAI-Vertragswerkstätten mit Sitz inner- HYUNDAI-Vertragswerkstätten empfohlen.
halb des Europäischen Wirtschaftsraums Die Inanspruchnahme der Fahrzeuggarantie
(EWR) und der Schweiz berechtigt. setzt daher voraus, dass die Durchführung Eine Garantiereparatur oder ein Garantie-
der vom Hersteller vorgeschriebenen tausch verlängern nicht die Garantielauf­zeit
Voraussetzung der Garantieleistung ist, Wartungsdienste/Servicearbeiten sowie jähr- und die Garantie beginnt in einem solchen
dass das Fahrzeug, für das die Garantie liche Karosseriekontrollen, deren Umfang Falle nicht neu zu laufen. Bei abhanden-
in Anspruch genommen wird, ursprüng- in der Betriebsanleitung des Fahrzeuges bzw. gekommenem Garantie- und Serviceheft
lich von einem Endkunden bei einem dem „Österreich-Wartungsplan“ im Detail wenden Sie sich bitte an Ihren HYUNDAI-
HYUNDAI-Vertragshändler im Europäischen beschrieben ist, Vertragspartner. Sollte außerhalb von Öster-
Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz • von der qualifizierten Fachwerkstätte reich ein Werkstättenaufenthalt nötig sein,
gekauft wurde (näheres siehe Kapitel 3.1). in den hierfür vorgesehenen Nachweis- so beachten Sie bitte das Kapitel 7.
feldern des Garantie- und Servicehefts
Im Garantie- und Serviceheft ist das Aus­- bestätigt wurde und Es wird darauf hingewiesen, dass die
lieferungsdatum an den ersten Fahrzeug- • durch die Vorlage von Rechnungen gesetzliche Gewährleistungspflicht des
eigentümer und damit der Beginn der Ga­ran- der qualifizierten Fachwerkstätte mit HYUNDAI-Vertragspartners, von wel-
tielaufzeit/en festgehalten. detaillierter Aufstellung der von dieser chem Sie allenfalls Ihr HYUNDAI-Fahrzeug
erbrachten Arbeitsleistungen sowie ver- gekauft haben, gegenüber Käufern, die
Die vorgeschriebenen Wartungsdienste/ wendeten Materialien nachgewiesen wird. Verbraucher im Sinn des Österreichischen
Servicearbeiten sowie jährlichen Karosserie- Konsumentenschutzgesetzes sind, durch die
kontrollen für die HYUNDAI-Durchrostungs- Für die Fälligkeit der jeweiligen Wartungs- gegenständliche HYUNDAI-Garantie nicht
garantie müssen bei einer qualifizierten und Servicearbeiten ist entweder der in eingeschränkt wird.
Fachwerkstätte unter Einhaltung der Her­- der Betriebsanleitung des Fahrzeuges bzw.

4
1.2Servicenachweise
Garantie-Urkunde

Fahrzeug-Modell Fahrgestellnummer Motorcode

T T M M J J
Auslieferungsdatum Kennzeichen Schlüsselnummer Lackcode
Hiermit bestätigt der Kunde (vertreten durch den unterzeichnenden Bevollmächtigten), dass er die Garantiebedingungen und Bestimmungen, wie sie in diesem Garantie- und
Serviceheft enthalten sind, zustimmend als vereinbart zur Kenntnis nimmt und keine Unklarheiten bestehen. Der Kunde wurde vom ausliefernden HYUNDAI-Vertragspartner insbe-
sondere über folgende Punkte informiert:
1. Wichtigkeit der fristgerecht auszuführenden Wartungs- und Servicearbeiten sowie der Hinweise und Vorschriften im Garantie- und Serviceheft und in der Betriebsanleitung des
Fahrzeuges. Bei Nichtbeachtung kann eine Gefährdung von Personen und Sachen eintreten und es erlischt die HYUNDAI-Garantie.
2. Verpflichtungen des Fahrzeugeigentümers und Erklärung der Funktion des Fahrzeuges.
3. Beachtung der Auflagen und Bedingungen im Datenauszug bzw. Zulassungsschein des Fahrzeuges.
Das Fahrzeug wurde in einwand-, mangel- und fehlerfreiem Zustand mit vollständigem Werkzeugsatz, 2 Fahrzeugschlüsseln, Reserverad (Notrad oder Tire mobility Kit), Zubehör,
Betriebsanleitung sowie Garantie- und Serviceheft übergeben und übernommen. Der Kunde stimmt zu, dass seine persönlichen Daten und die fahrzeugbezogenen Daten vom auslie-
fernden HYUNDAI-Vertragspartner und von der HYUNDAI Import Gesellschaft m.b.H., Wien, als Generalimporteur für Österreich automationsunterstützt verarbeitet und für Werbe-,
Marktforschungs- und Informationszwecke verwendet und für diese Zwecke auch an die HYUNDAI Motor Company, Korea, sowie die HYUNDAI Motor Europe GmbH, Deutschland,
übermittelt werden dürfen. Diese Zustimmung kann vom Kunden jederzeit gegenüber der HYUNDAI Import Gesellschaft m.b.H., 1230 Wien, Richard Strauss-Straße 14, schriftlich
widerrufen werden.

Hr./Fr./Fa.
Vor- und Nachname bzw. Firmenname des Kunden Ansprechpartner des HYUNDAI-Vertragspartners

Straße Postleitzahl, Ort Tel.-Nummer des HYUNDAI-Vertragspartners

Unterschrift des Kunden oder des Bevollmächtigten Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners

Kunde 5
i20
4 Benzinmotoren mit
75, 84, 100 und 120 PS
2 Dieselmotoren mit 75 und 90 PS
1.2Servicenachweise
Garantie-Urkunde

Fahrzeug-Modell Fahrgestellnummer Motorcode

T T M M J J
Auslieferungsdatum Kennzeichen Schlüsselnummer Lackcode
Hiermit bestätigt der Kunde (vertreten durch den unterzeichnenden Bevollmächtigten), dass er die Garantiebedingungen und Bestimmungen, wie sie in diesem Garantie- und
Serviceheft enthalten sind, zustimmend als vereinbart zur Kenntnis nimmt und keine Unklarheiten bestehen. Der Kunde wurde vom ausliefernden HYUNDAI-Vertragspartner insbe-
sondere über folgende Punkte informiert:
1. Wichtigkeit der fristgerecht auszuführenden Wartungs- und Servicearbeiten sowie der Hinweise und Vorschriften im Garantie- und Serviceheft und in der Betriebsanleitung des
Fahrzeuges. Bei Nichtbeachtung kann eine Gefährdung von Personen und Sachen eintreten und es erlischt die HYUNDAI-Garantie.
2. Verpflichtungen des Fahrzeugeigentümers und Erklärung der Funktion des Fahrzeuges.
3. Beachtung der Auflagen und Bedingungen im Datenauszug bzw. Zulassungsschein des Fahrzeuges.
Das Fahrzeug wurde in einwand-, mangel- und fehlerfreiem Zustand mit vollständigem Werkzeugsatz, 2 Fahrzeugschlüsseln, Reserverad (Notrad oder Tire mobility Kit), Zubehör,
Betriebsanleitung sowie Garantie- und Serviceheft übergeben und übernommen. Der Kunde stimmt zu, dass seine persönlichen Daten und die fahrzeugbezogenen Daten vom auslie-
fernden HYUNDAI-Vertragspartner und von der HYUNDAI Import Gesellschaft m.b.H., Wien, als Generalimporteur für Österreich automationsunterstützt verarbeitet und für Werbe-,
Marktforschungs- und Informationszwecke verwendet und für diese Zwecke auch an die HYUNDAI Motor Company, Korea, sowie die HYUNDAI Motor Europe GmbH, Deutschland,
übermittelt werden dürfen. Diese Zustimmung kann vom Kunden jederzeit gegenüber der HYUNDAI Import Gesellschaft m.b.H., 1230 Wien, Richard Strauss-Straße 14, schriftlich
widerrufen werden.

Hr./Fr./Fa.
Vor- und Nachname bzw. Firmenname des Kunden Ansprechpartner des HYUNDAI-Vertragspartners

Straße Postleitzahl, Ort Tel.-Nummer des HYUNDAI-Vertragspartners

Unterschrift des Kunden oder des Bevollmächtigten Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners

Hyundai Import 5a
Servicenachweise Seite 1/3
1.3 Auslieferungsprotokoll

Fahrgestellnummer Schlüsselnummer

Name und Unterschrift des ausliefernden Technikers

Alle im Auslieferungsprotokoll (Seite 1, 2 und 3) gelisteten Bestandteile müssen vor Auslieferung auf deren Zustand/Funktion/
Vollständigkeit geprüft und ggf. korrigiert/eingestellt werden!
Außen Bereifung (Zustand, Druck, Anzugsdrehmoment, Beleuchtungsanlage
Radabdeckungen) Schließungen und Spaltmaße (Motorhaube, alle Türen,
Emblem, Modellbezeichnung Tankklappe, Kofferraumdeckel, Rücksitzbanklehne)
Karosserie, Lackierung, Zierleisten Außenreinigung
Scheibenwischer Fernbedienung/Keyless Entry
Unterboden Brems- und Auspuffsystem Antriebswellen/Lenkungsmanschetten
Kraftstoffleitungen Spurstangen, Lenkgestänge
Achsaufhängungen/-geometrie Ölstand Schalt-/Verteilergetriebe oder Automatikgetriebe
Ölstand Vorder- und/oder Hinterachse Ölstand Differenzial
Fahrwerk, Aufhängung Lenkungsbefestigung
Servolenkung/-leitung/-verkabelung Stoßdämpfer
Motorraum Bremsflüssigkeit und -leitungen Motorkühl- und Scheibenwaschflüssigkeit
Motor- und Automatikölstand (Frostschutzgehalt und Füllmenge)
Flüssigkeitsniveau der Batteriespannung (Spannung prüfen - ggf. laden)
hydraulischen Kupplung Verkabelung und Schlauchverbindungen
Keilriemenspannung Klimaleitungen

Kunde 6
ix20
2 Benzinmotoren mit 90 und 125 PS
3 Dieselmotoren mit 78, 90 und 115 PS
Servicenachweise Seite 1/3
1.3 Auslieferungsprotokoll

Fahrgestellnummer Schlüsselnummer

Name und Unterschrift des ausliefernden Technikers

Alle im Auslieferungsprotokoll (Seite 1, 2 und 3) gelisteten Bestandteile müssen vor Auslieferung auf deren Zustand/Funktion/
Vollständigkeit geprüft und ggf. korrigiert/eingestellt werden!
Außen Bereifung (Zustand, Druck, Anzugsdrehmoment, Beleuchtungsanlage
Radabdeckungen) Schließungen und Spaltmaße (Motorhaube, alle Türen,
Emblem, Modellbezeichnung Tankklappe, Kofferraumdeckel, Rücksitzbanklehne)
Karosserie, Lackierung, Zierleisten Außenreinigung
Scheibenwischer Fernbedienung/Keyless Entry
Unterboden Brems- und Auspuffsystem Antriebswellen/Lenkungsmanschetten
Kraftstoffleitungen Spurstangen, Lenkgestänge
Achsaufhängungen/-geometrie Ölstand Schalt-/Verteilergetriebe oder Automatikgetriebe
Ölstand Vorder- und/oder Hinterachse Ölstand Differenzial
Fahrwerk, Aufhängung Lenkungsbefestigung
Servolenkung/-leitung/-verkabelung Stoßdämpfer
Motorraum Bremsflüssigkeit und -leitungen Motorkühl- und Scheibenwaschflüssigkeit
Motor- und Automatikölstand (Frostschutzgehalt und Füllmenge)
Flüssigkeitsniveau der Batteriespannung (Spannung prüfen - ggf. laden)
hydraulischen Kupplung Verkabelung und Schlauchverbindungen
Keilriemenspannung Klimaleitungen

Hyundai Import 6a
ServicenachweiseSeite 2/3
Auslieferungsprotokoll
Innen Kontrolllampen (ABS, ESP, Airbag, etc.) Innenausstattung und -beleuchtung
Sitze, Sicherheitsgurte Elektrische Außenspiegel und Heizung
Sicherungen, Schalter Schiebedach/Panoramadach
Türverriegelung/Kindersicherung Lenkradlängsverstellung und Lenkradhöhenverstellung
Probefahrt Brems-, Gas- und Kupplungspedal Uhr, Anzeigen, Armaturen
Feststellbremse (mechanisch oder elektrisch) Geräusche, Vibrationen
Schalt-/Automatik-/DCT Getriebe Lenkung/Servounterstützung
Klimaanlage, Heizung, Sitzheizung, Motorkühlsystem
Lenkradheizung Radioanlage (Audioanlage)/Navigationssystem
Vorglühanlage, Motorleistung Zubehör
Heckscheibenheizung, Spiegelheizung Funktion der Assistenzsysteme
Tempomat/Speed Limiter Airbag
Blinkerrückstellung TPMS Sensoren
Hupe Spiegelverstellung, Spiegelautomatik

Kunde 7
Tucson
2 Benzinmotoren mit 132 und 177 PS
4 Dieselmotoren mit
116, 136, 141 und 185 PS
ServicenachweiseSeite 2/3
Auslieferungsprotokoll
Innen Kontrolllampen (ABS, ESP, Airbag, etc.) Innenausstattung und -beleuchtung
Sitze, Sicherheitsgurte Elektrische Außenspiegel und Heizung
Sicherungen, Schalter Schiebedach/Panoramadach
Türverriegelung/Kindersicherung Lenkradlängsverstellung und Lenkradhöhenverstellung
Probefahrt Brems-, Gas- und Kupplungspedal Uhr, Anzeigen, Armaturen
Feststellbremse (mechanisch oder elektrisch) Geräusche, Vibrationen
Schalt-/Automatik-/DCT Getriebe Lenkung/Servounterstützung
Klimaanlage, Heizung, Sitzheizung, Motorkühlsystem
Lenkradheizung Radioanlage (Audioanlage)/Navigationssystem
Vorglühanlage, Motorleistung Zubehör
Heckscheibenheizung, Spiegelheizung Funktion der Assistenzsysteme
Tempomat/Speed Limiter Airbag
Blinkerrückstellung TPMS Sensoren
Hupe Spiegelverstellung, Spiegelautomatik

Hyundai Import 7a
ServicenachweiseSeite 3/3
Auslieferungsprotokoll
Abschließende Systemdiagnose Serviceheft ausfüllen
Kontrollarbeiten Passwort aktivieren (Limp Home) Betriebsanleitung/Navigationsanleitung
ausgenommen Smart Key System“ Innenreinigung

Reserverad und Bordwerkzeug/ Fahrzeugübergabe
Tire mobility Kit Kundenoptionen programmieren
Aufkleber anbringen SD Karte einsetzen
Kennzeichenrahmen montieren Batterie Test beilegen
Einstellarbeiten Uhrzeit Radiosender/Verkehrsfunk
vor Übergabe Sprache von Bordcomputer/ Navigationsgerät (Wohnadresse und Navi Optionen)
Navigationsgerät Sitze und Kopfstützen einstellen

Es wird hiermit bestätigt, dass die im Auslieferungsprotokoll ange-


führten Arbeiten ordnungsgemäß und vollständig ausgeführt wurden.

Stempel und Unterschrift des ausliefernden HYUNDAI-Vertragspartners

Kunde 8
i40
1 Benzinmotor mit 135 PS
2 Dieselmotoren mit 116 und 141 PS
ServicenachweiseSeite 3/3
Auslieferungsprotokoll
Abschließende Systemdiagnose Serviceheft ausfüllen
Kontrollarbeiten Passwort aktivieren (Limp Home) Betriebsanleitung/Navigationsanleitung
ausgenommen Smart Key System“ Innenreinigung

Reserverad und Bordwerkzeug/ Fahrzeugübergabe
Tire mobility Kit Kundenoptionen programmieren
Aufkleber anbringen SD Karte einsetzen
Kennzeichenrahmen montieren Batterie Test beilegen
Einstellarbeiten Uhrzeit Radiosender/Verkehrsfunk
vor Übergabe Sprache von Bordcomputer/ Navigationsgerät (Wohnadresse und Navi Optionen)
Navigationsgerät Sitze und Kopfstützen einstellen

Es wird hiermit bestätigt, dass die im Auslieferungsprotokoll ange-


führten Arbeiten ordnungsgemäß und vollständig ausgeführt wurden.

Stempel und Unterschrift des ausliefernden HYUNDAI-Vertragspartners

Hyundai Import 8a

1.4 Namens-/Adressänderung 1.4 Namens-/Adressänderung
und Besitzerwechsel und Besitzerwechsel

Falls sich Ihr Name oder Ihre Adresse geändert hat bzw. Falls sich Ihr Name oder Ihre Adresse geändert hat bzw.
wenn ein Besitzerwechsel hinsichtlich Ihres HYUNDAI- wenn ein Besitzerwechsel hinsichtlich Ihres HYUNDAI-
Fahrzeuges stattgefunden hat, senden Sie bitte diesen Fahrzeuges stattgefunden hat, senden Sie bitte diesen
Abschnitt mit ausgefüllter Rückseite an: Abschnitt mit ausgefüllter Rückseite an:

HYUNDAI Import Gesellschaft m.b.H. HYUNDAI Import Gesellschaft m.b.H.


Richard Strauss-Straße 14 Richard Strauss-Straße 14
1230 Wien 1230 Wien

oder oder

besitzerwechsel@hyundai.at besitzerwechsel@hyundai.at

Dieser Abschnitt ermöglicht es uns, Dieser Abschnitt ermöglicht es uns,


das Besitzerverzeichnis auf den neuesten Stand das Besitzerverzeichnis auf den neuesten Stand
zu bringen, damit wir uns bei Bedarf (Produkt­ zu bringen, damit wir uns bei Bedarf (Produkt-
verbesserungen, Produktupdates, Aktionen usw.) verbesserungen, Produktupdates, Aktionen usw.)
mit Ihnen in Verbindung setzen können. mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit! Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit!

9

Namens-/Adressänderung und Besitzerwechsel Namens-/Adressänderung und Besitzerwechsel
(Bitte vollständig in Blockbuchstaben ausfüllen.) (Bitte vollständig in Blockbuchstaben ausfüllen.)

Namens-/Adressänderung Namens-/Adressänderung
Besitzerwechsel Besitzerwechsel
(Bitte entsprechend ankreuzen.) (Bitte entsprechend ankreuzen.)
Besitzer: Besitzer:

Straße: Straße:

Postleitzahl/Ort: Postleitzahl/Ort:

E-Mail: E-Mail:

Telefonnummer: Telefonnummer:

Fahrgestellnummer Fahrgestellnummer

Datum:
T T M M J J Datum:
T T M M J J


km-Stand: km km-Stand: km

Unterschrift des Besitzers oder des Bevollmächtigten Unterschrift des Besitzers oder des Bevollmächtigten
Mit seiner Unterschrift erklärt sich der Besitzer einverstanden, dass seine obenstehenden persönlichen Mit seiner Unterschrift erklärt sich der Besitzer einverstanden, dass seine obenstehenden persönlichen
Daten und die fahrzeugbezogenen Daten von HYUNDAI-Vertragspartnern und von der HYUNDAI Import Daten und die fahrzeugbezogenen Daten von HYUNDAI-Vertragspartnern und von der HYUNDAI Import
Gesellschaft m.b.H., Wien, als Generalimporteur für Österreich automationsunterstützt verarbeitet und Gesellschaft m.b.H., Wien, als Generalimporteur für Österreich automationsunterstützt verarbeitet und
für Informations-, Marktforschungs- oder Werbezwecke verwendet und zu diesem Zweck auch an die für Informations-, Marktforschungs- oder Werbezwecke verwendet und zu diesem Zweck auch an die
HYUNDAI Motor Company, Korea, sowie an die HYUNDAI Motor Europe GmbH, Deutschland, übermittelt HYUNDAI Motor Company, Korea, sowie an die HYUNDAI Motor Europe GmbH, Deutschland, übermittelt
werden dürfen. Diese Zustimmung kann vom Besitzer jederzeit gegenüber der HYUNDAI Import Gesellschaft werden dürfen. Diese Zustimmung kann vom Besitzer jederzeit gegenüber der HYUNDAI Import Gesellschaft
m.b.H, 1230 Wien, Richard Strauss-Straße 14, schriftlich widerrufen werden. m.b.H, 1230 Wien, Richard Strauss-Straße 14, schriftlich widerrufen werden.

10
Testüberschrift
2. Wartung Ihres Fahrzeuges

2.1 Hinweis Für die sachgemäße Wartung und das Bei starker Fahrbeanspruchung (siehe
Den Wartungsplan für Ihr Fahrzeug ent- Service Ihres HYUNDAI-Fahrzeuges ist Betriebsanleitung) ist die Durchführung
nehmen Sie bitte Ihrer Betriebsanleitung. Voraussetzung, dass Sie fristgerecht der vorgeschriebenen Servicearbeiten
Für Modelle mit einem Wartungs-/ (Kilometerstand/Zeitraum) eine qualifizier- mit geringeren Zeit-/Kilometerintervallen
Serviceintervall von mehr als 12 Monaten te Fachwerkstätte aufsuchen, die diese erforderlich.
kommt der „Österreich-Wartungsplan“ Wartungs- und Servicearbeiten durchführt,
(siehe Kapitel 8) zur Anwendung. Nähere um die gewünschte Fahrzeugleistung Beachten Sie bitte, dass nur die fristge-
Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem zu gewährleisten und die Gültigkeit der rechte und lückenlose Durchführung aller
HYUNDAI-Vertragspartner, welcher Ihnen Herstellergarantie von HYUNDAI für Ihr vorgeschriebenen Wartungs- und Service-
bei Fragen gerne zur Verfügung steht. Fahrzeug aufrecht zu erhalten. Für diese arbeiten durch eine qualifizierte Fachwerk-
und alle sonstigen Arbeiten und Leistungen stätte sowie deren Bestätigung mittels
2.2 Allgemeines rund um Ihr HYUNDAI-Fahrzeug, empfeh- Stempel und Unterschrift im vorgesehenen
Dieses Garantie- und Service­heft enthält len wir Ihnen die bestens ausgebildeten Feld des Garantie- und Serviceheftes den
die Servicenachweise für die regelmäßig HYUNDAI-Vertragswerkstätten. Garantieanspruch aufrecht erhalten.
vorgeschriebenen Wartungs­arbeiten. HYUNDAI behält sich im Garantiefall das
Für die Fälligkeit der jeweiligen Wartungs- Recht vor, den Umfang der durchgeführten
Eine Übersicht der für die Wahrung der und Servicearbeiten ist entweder der ange- Arbeiten anhand der Rechnungen der
Garantieansprüche gegenüber HYUNDAI führte Kilometerstand oder der Zeitraum qualifizierten Fachwerkstätte zu überprü-
erforderlichen Wartungsarbeiten, die ab Erstauslieferung des Fahrzeuges, je fen, welche eine detaillierte Aufstellung der
dabei einzuhaltenden maximalen Zeit- nachdem was früher eintritt, entscheidend. von dieser erbrachten Arbeitsleistungen
bzw. Kilometerintervalle und genauere und verwendeten Materialien zu enthalten
Informationen und Erläuterungen fin- Aus Gründen der Kosten- und Zeitersparnis hat, um HYUNDAI eine derartige Überprü­
den Sie in der Betriebsanleitung Ihres empfehlen wir Ihnen, die wiederkehrende fung zu ermöglichen.
HYUNDAI-Fahrzeuges und, falls das von Begutachtung nach § 57a KFG („Pickerl“)
Ihnen gekaufte HYUNDAI-Fahrzeugmodell und die jährliche Karosserie- und Unter­ -
betroffen ist, zusätzlich im „Österreich- bodenüberprüfung gemeinsam mit dem je-
Wartungsplan“. Nähere Informationen weils vorgeschriebenen Jahresservice
erhalten Sie auf Wunsch von Ihrem durchführen zu lassen, sofern die ange-
HYUNDAI-Vertragspartner. führten Kilometerleistungen bzw. Zeitinter-
valle dadurch nicht überschritten werden.

11
3. Neuwagengarantie

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Garantiebedingungen für in Österreich durch HYUNDAI-Vertragspartner verkaufte
HYUNDAI-Neuwagen und HYUNDAI-Original-Ersatzteile. Details der Garantiebedingungen finden Sie in den nachfolgenden Kapiteln.

Alle Modelle (ausgenommen IONIQ, H1, Starex und H350)

5 Jahre 12 Jahre

Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung*

HYUNDAI-Mobilitätsgarantie ohne Kilometerbegrenzung**

Lackgarantie ohne Kilometerbegrenzung*

Garantie gegen Durchrostung ohne Kilometerbegrenzung

Weitere Garantieleistungen:
• Garantie für Audio- und Navigationsgeräte 3 Jahre ohne Kilometerbegrenzung*
• Batteriegarantie (Starterbatterie) 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Ersatzteilgarantie 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Kältemittel der Klimaanlage 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
* Garantielaufzeit für Taxi / Mietwagen 3 Jahre oder 100.000 km
** unter der Voraussetzung der fristgerecht ausgeführten Service- und Wartungsarbeiten gemäß Garantie- und Serviceheft
bzw. Betriebsanleitung durch eine autorisierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte in Österreich (siehe Kapitel 6.1)

12
3. Neuwagengarantie

Modelle IONIQ

5 Jahre 12 Jahre

Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung*

HYUNDAI-Mobilitätsgarantie ohne Kilometerbegrenzung**

Lackgarantie ohne Kilometerbegrenzung*

Garantie gegen Durchrostung ohne Kilometerbegrenzung

Weitere Garantieleistungen:
• Garantie für Audio- und Navigationsgeräte 3 Jahre ohne Kilometerbegrenzung*
• Batteriegarantie (Starterbatterie) 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Batteriegarantie (Hochvolt-Batterie) 8 Jahre oder bis zu 200.000 km*
• Ersatzteilgarantie 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Kältemittel der Klimaanlage 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)

* Garantielaufzeit für Taxi / Mietwagen 3 Jahre oder 100.000 km


** unter der Voraussetzung der fristgerecht ausgeführten Service- und Wartungsarbeiten gemäß Garantie- und Serviceheft
bzw. Betriebsanleitung durch eine autorisierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte in Österreich (siehe Kapitel 6.1)

13
3. Neuwagengarantie

Modelle H1 und Starex

3 Jahre 10 Jahre

Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung*

HYUNDAI-Mobilitätsgarantie ohne Kilometerbegrenzung**

Lackgarantie ohne Kilometerbegrenzung*

Garantie gegen Durchrostung ohne Kilometerbegrenzung

Weitere Garantieleistungen:
• Garantie für Audio- und Navigationsgeräte 3 Jahre ohne Kilometerbegrenzung*
• Batteriegarantie (Starterbatterie) 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Ersatzteilgarantie 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Kältemittel der Klimaanlage 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
* Garantielaufzeit für Taxi / Mietwagen 3 Jahre oder 100.000 km
** unter der Voraussetzung der fristgerecht ausgeführten Service- und Wartungsarbeiten gemäß Garantie- und Serviceheft
bzw. Betriebsanleitung durch eine autorisierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte in Österreich (siehe Kapitel 6.1)

14
Testüberschrift
3. Neuwagengarantie

Modell H350

3 Jahre 10 Jahre

Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung*

HYUNDAI-Mobilitätsgarantie ohne Kilometerbegrenzung**

Lackgarantie ohne Kilometerbegrenzung*

Garantie gegen Durchrostung ohne Kilometerbegrenzung

Weitere Garantieleistungen:
• Garantie für Audio- und Navigationsgeräte 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung
• Batteriegarantie (Starterbatterie) 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Ersatzteilgarantie 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)
• Kältemittel der Klimaanlage 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen 40.000 km)

* Garantielaufzeit für Taxi / Mietwagen 3 Jahre oder 100.000 km


** unter der Voraussetzung der fristgerecht ausgeführten Service- und Wartungsarbeiten gemäß Garantie- und Serviceheft
bzw. Betriebsanleitung durch eine autorisierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte in Österreich (siehe Kapitel 6.1)

15
Testüberschrift
3. Neuwagengarantie

3.1 Allgemeines Mängel sind unverzüglich nach deren Verbesserung (Reparatur) oder ein Aus­
Zu den in diesem Heft beschriebenen Feststellung bei einer autorisierten tausch vorgenommen. Die Ent­scheidung,
Bedingungen garantiert HYUNDAI für die HYUNDAI-Vertragswerkstätte anzuzeigen welche dieser Maß­ nahmen ergriffen
angegebene Dauer eine der allgemein und von dieser schriftlich festzuhalten wird, obliegt alleinig HYUNDAI. Die mit
anerkannten Regel der Technik entspre- und bei berechtigtem Anspruch inner- den genannten Maßnahmen verbun-
chende Fehlerfreiheit (Ausnahmen hierzu halb von 4 Wochen instandsetzen zu las- denen Arbeits­kosten sind in der Garantie
finden Sie im Kapitel 3.4). sen. Ersetzte Teile werden Eigentum von enthalten.
HYUNDAI.
Diese Garantie gewährt HYUNDAI Kunden, Die Garantiezeit beginnt mit dem Tag der
deren Fahrzeug als HYUNDAI-Neufahr- Im Falle jeglicher Umbauten des Fahr­ Erstauslieferung an den ersten Besitzer.
zeug ursprünglich bei einem HYUNDAI- zeuges erlischt die Garantie­verpflichtung Durch die Erfüllung eines Garantie­
Vertragshändler im Europäischen Wirt- hinsichtlich der um­ gebauten und der an­spruches durch einen HYUNDAI-
schaftsraum (EWR) oder der Schweiz ge- durch die Umbauten beeinflussten Teile. Vertragspartner werden die Ga­ rantie­
kauft wurde. Dem Besitzer obliegt die Beweislast dafür, fristen nicht verlängert bzw. beginnen
Kunde in diesem Sinne ist eine Privat- dass ein Teil durch einen Um­ bau nicht diese nicht neu zu laufen.
person, ein Unternehmen oder sonstige beeinflusst ist. Dem Besitzer obliegt wei- Weitergehende Garantieansprüche gegen­-
juristische Person, die (i) ein HYUNDAI- ters in Zweifels­fällen die Beweislast dafür, über HYUNDAI, als die vorhin bezeichne-
Neufahrzeug bei einem autorisierten dass eine Reparatur- oder Servicearbeit ten, sind ausdrücklich ausgeschlossen.
HYUNDAI-Vertragshändler nicht zum oder der Einbau von Ersatzteilen durch
Zwecke des gewerblichen Weiterverkaufs eine Fachwerk­stätte, die nicht HYUNDAI- 3.2 Neuwagengarantie
gekauft hat oder (ii) ein HYUNDAI- Vertrags­partner ist, einen aufgetretenen Die Neuwagengarantie erstreckt sich auf
Fahrzeug gekauft hat, das ursprünglich Mangel nicht verursacht haben. Gleiches 5 Jahre (ausgenommen H1, Starex und
als Neufahrzeug von einer Privatperson, gilt für verwendete Ersatzteile und Be- H350) ohne Kilo­ meterbegrenzung. Für
einem Unternehmen oder sonstigen juris- triebsstoffe. Taxi/Mietwagen: 3 Jahre oder 100.000 km.
tischen Person bei einem autorisierten Manipulationen an Fahrzeug­­doku­menten Ausnahmen hierzu, z. B. Verschleiß oder
HYUNDAI-Vertragshändler nicht zum sowie am Kilometerzähler schließen sämt- Alterung von Bauteilen sind in den Kapiteln
Zwecke des gewerblichen Weiterverkaufs liche Garantie­an­sprüche aus. 3.3, 3.4 und 3.5 detailliert erklärt.
gekauft wurde. In Zweifelsfällen hat dies Bei wesentlichen oder unwesentlichen,
der Kunde nachzuweisen. aber behebbaren Mängeln wird eine

16
Testüberschrift
3. Neuwagengarantie

3.3 Lackgarantie 3.4 Was ist von der • Alle Ersatzteile, Betriebsmittel und
Unter diese Garantie fallen Lackschäden Garantie ausgeschlossen? Arbeitskosten für die in diesem
und Ober­flächen­korrosion an Karosserie­ • Fahrzeuge, die nicht ursprünglich von Garantie- und Serviceheft und in der
teilen, die auf Material- oder Ver­ einem Endkunden bei einem HYUNDAI- Betriebsanleitung angeführten War-
arbeitungsfehler zurück­zuführen sind, mit Vertragshändler mit Sitz im Euro- tungs- und Servicearbeiten und für
Ausnahme folgender Schäden: päischen Wirtschaftsraum (EWR) oder die Fahrzeugpflege; z.  B. Räder wuch-
• Bei offensichtlichen Lackierungs­ - der Schweiz gekauft wurden (näheres ten, Einstellung der Achsgeometrie,
mängeln (Staubeinschluss, Lacktränen, siehe Kapitel 3.1). Scheinwerfereinstellung, Motorein-
Orangenhaut, etc.) wird eine verkürzte • Reifen, auch solche die im Liefer- stellung, Einpassung von Karosserie-
Garantie von 24 Monaten ab Aus- werk montiert wurden. Für diese teilen (z.  B. Türen, Kofferraumdeckel,
lieferung gewährt. haftet – unbeschadet allfälliger Ge- Motorhaube usw.), Erneuerung von
• Oberflächenkorrosion und Lackschäden währleistungsansprüche gegen den Lampen und Leuchtmitteln jeglicher
am Unterboden und innerhalb des autorisierten HYUNDAI-Vertrags- Art, von Zündkerzen, Antriebsriemen,
Motorraumes. partner, von welchem das Fahrzeug Reibbelägen und zugehörigen Teilen
• Oberflächenkorrosion und Lack­ - gekauft wurde – nicht HYUNDAI, son- (wie z.  B. Bremsscheiben oder Brems-
schäden, die durch mangelnde Fahr­- dern nur der jeweilige Reifenhersteller trommeln), Filtern, Wischerblättern,
zeugpflege entstanden sind. Die ent- im Rahmen seiner Garantiebestim- Schmiermitteln, Kühlmitteln, des Käl-
sprechenden Pflege­hin­weise entneh- mungen. Im Falle eines Garantiean- temittels der Klimaanlage infolge
men Sie bitte der Betriebs­­anleitung. spruches ist mit einem örtlichen Ver- Diffusion, Sicherungen usw. sowie
• Lackschäden im Laderaum von treter des Reifenherstellers Kontakt Folgen alters- oder laufleistungsbe-
Kasten­­wagen bzw. am Pritschen­­aufbau aufzunehmen. Ihr HYUNDAI-Vertrags- dingter Abnutzung und Verschleißes.
von Pritschenwagen. partner hilft Ihnen gerne bei der • Normale Alterung oder Verschleiß
• Schäden durch äußere Einflüsse Geltendmachung Ihres Reifen-Garan- bedingt durch die Kilometerleistung
einschließlich Umwelteinflüssen, z.  B. tieanspruches. an Fahrwerks-, Aufhängungsteilen,
Steinschläge, Vogelkot, etc. • Zubehör und Aufbauten und sonstige Radlagern, Stabilisatoren, Gelenken,
• Qualitätsansprüche, die über dem zusätzliche Fahrzeugausrüstungen Verkleidungen, Sitzüberzügen, Boden-
Standard der Auto­mobil­industrie für welche nicht im Lieferwerk montiert belägen, Lackierung, Gummidich-
vergleichbare Fahrzeugmodelle liegen. wurden. tungen usw. Glasbruch oder andere
Glasschäden.

17
Testüberschrift
3. Neuwagengarantie

• Schäden und Mängel, die durch sonstige Umweltschäden bzw. • Alle Fälle von Werkstattgewährleistung,
Folgendes verursacht wurden: andere äußere Einflüsse. das sind alle Mängel, die am Fahrzeug
•• Reparaturen oder Wartungsdienste, •• Nicht fachgerechte Instandsetzung, durch fehlerhafte Arbeiten oder
die nicht nach Herstellervorgaben, Änderungen, Modifikationen, Leistungen einer Werkstätte verur-
durch eine qualifizierte Fach- Umbauten, Tuning usw. sacht wurden. Diese Fälle verbleiben
werkstätte durchgeführt wurden. •• Wildschäden (z. B. Marderbisse). in der Verantwortung der verursach-
•• Verwendung von anderen als •• Andere äußere Einwirkungen von enden Werkstätte, gegen welche
HYUNDAI-Original-Ersatzteilen. Dritten. derartige Ansprüche direkt geltend zu
•• Verwendung von Kraftstoffen, • Qualitätsansprüche, die über dem machen sind.
Schmiermitteln, Kühlmitteln oder Standard der Automobilindustrie für
anderen Betriebsmitteln, die den in vergleichbare Fahrzeugmodelle liegen. Zu den in Prospekten und Preislisten
der Betriebsanleitung vorgeschrie- • Alle über die im Kapitel 3.1 genann- angeführten Kraftstoffverbrauchswerten
bene Spezifikationen oder Anfor- ten Garantieleistungen hinausge- Ihres HYUNDAI-Fahrzeuges gemäß
derungen nicht entsprechen. henden Ansprüche, insbesondere der zum Verkaufszeitpunkt aktuellen
•• Fehlbedienung und Missbrauch wie Ansprüche auf Geldleistungen, Preis- EC-Norm (unter Laborbedingungen ermit-
Überfahren von Randsteinen, minderung, Wandlung oder Schaden- telt) wird darauf hingewiesen, dass der
Überladen, Renneinsätze usw. ersatz. tatsächliche Kraftstoffverbrauch in der
•• Unfälle und höhere Gewalt wie • Ansprüche auf Schadenersatz für den Praxis je nach Fahrweise, technischem
Feuer, Wasser, Elementarereig- Betriebsausfall des Fahrzeuges und die Zustand des Kraftfahrzeuges, nicht seri-
nissen, Einbruch, Diebstahl, Krieg daraus resultierenden Kosten, wie enmäßigen An- und/oder Abbauten,
usw. Telefon-, Reise- und Übernachtungs- Fahrbahnbeschaffenheit und klima-
•• Mangelhafte Fahrzeugwartung und kosten, Mietwagen, Aufwand an Zeit tischen Bedingungen etc. von dem ange-
-pflege und Betriebsmittel, Unannehmlich- gebenen, nach der EC-Norm ermittelten
•• Steinschläge keiten, Verdienstausfall, entgan- Verbrauchswert abweichen kann, welcher
•• Flugrost, Vogelkot, Insektensäfte, gener Gewinn, Sach- und sonstige nur unter den gemäß dieser Norm festge-
saurer Regen, chemischer Vermögensschäden welcher Art legten Messbedingungen gilt und dass die
Ausfall, Baumsäfte, Sturm, Blitz, auch immer, indirekte Schäden und in Prospekten und Preislisten angeführten
Hagel, Überschwemmungen und Folgeschäden. Kraftstoffverbrauchswerte nicht unter die
Garantie von HYUNDAI fallen.

18
3. Neuwagengarantie

3.5 Eingeschränkte Garantie- Batterie (Hochvoltbatterie) 3.8 Tachometertausch


bedingungen und Garantielaufzeiten 8 Jahre oder bis zu 200.000 km (Taxi/ Bei Einbau eines neuen Tachometers
Mietwagen: 3 Jahre/100.000 km) achten Sie bitte darauf, dass der Tacho-
Klimaanlage: meterwechsel im nachfolgenden Formular
Erneuerung des Kältemittels im Zuge einer 3.6 Audio- und Navigationsgeräte von der damit beauftragten HYUNDAI-
Garantiereparatur nur innerhalb der ersten Die Laufzeit der Audio- und Navigations- Vertragswerkstätte oder quali­ fizierten
24 Monate ohne Kilometerbegrenzung gerätegarantie entnehmen Sie bitte den Fachwerkstätte bestätigt wird. Der Ge-
(Taxi/Mietwagen: 40.000 km), da das grafischen Darstellungen am Beginn von samtkilometerstand ergibt sich dann
Kühl­mittel einer natürlichen Alterung und Kapitel 3. durch Hinzuzählen des aktuellen Kilome-
Diffusion unterliegt. terstandes zum in der Bestätigung ange-
3.7 Zubehör führten Wert. Bei Verkauf Ihres HYUNDAI-
Glühstifte: Als Zubehör gilt sämtliches von HYUNDAI Fahrzeuges haben Sie den Käufer ausdrück-
24 Monate ohne Kilometerbegrenzung freigegebenes, geliefertes und durch eine lich auf den erfolgten Tachometertausch
(Taxi/Mietwagen: 40.000 km) autorisierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte hinzuweisen.
in ein HYUNDAI-Fahrzeug eingebautes
Verschleißteile: HYUNDAI-Original-Zubehör.
Technische Defekte - nicht jedoch Ver-
schleißerscheinungen - an Brems­klötzen, Ausschließlich auf dieses Zubehör wird von
Bremsscheiben, Kupplung, Reibbelägen, HYUNDAI eine Zubehörgarantie von 24
Radlagern, Gelenken, etc. 24 Monate ohne Monaten ab dem Einbaudatum gewährt.
Kilometerbegrenzung (Taxi/Mietwagen:
40.000 km) Hinsichtlich des Garantieumfangs und des-
sen Einschränkungen gelten alle übrigen
Batterie (Starterbatterie) für die Neuwagengarantie geltenden
24 Monate ohne Kilometerbegrenzung Bestimmungen und Verpflichtungen des
(Taxi/Mietwagen: 40.000 km) Fahrzeugeigentümers bzw. Fahrzeugbe-
sitzers sinngemäß auch für die HYUNDAI-
Zubehörgarantie.

19
Servicenachweise
3.8 Tachometertausch Formular

Fahrgestellnummer

Tachometertausch bei: km Eingebaut am: T T M M J J

Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

Kunde 20
Servicenachweise
3.8 Tachometertausch Formular

Fahrgestellnummer

Tachometertausch bei: km Eingebaut am: T T M M J J

Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

Hyundai Import 20a


Testüberschrift
4. HYUNDAI-Garantie gegen Durchrostung

4.1 Erläuterungen 4.2 Bestimmungen Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)


Voraussetzung für die Gewährung der Zusätzlich zur Neuwagengarantie oder der Schweiz gekauft wurden
Garantie ist die Überprüfung der Karosserie übernimmt HYUNDAI während der (näheres siehe Kapitel 3.1).
und des Unterbodens Ihres HYUNDAI- Garantielaufzeit die Garantie gegen • Wenn die Karosserie und der Unter-
Fahrzeuges unter Einhaltung der Hersteller- Durchrostungen von innen nach außen an boden des Fahrzeuges nicht in regel-
vorgaben von HYUNDAI durch eine autori- folgenden Karosserieteilen: Motorhaube, mäßigen Abständen von maximal
sierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte oder Kofferraumdeckel, Heckklappe, Türen, 12 Monaten ab Erstauslieferung des
qualifizierte Fachwerkstätte in regelmäßi- Kotflügel, hintere Seitenwandbleche, Fahrzeuges durch eine autorisierte
gen Abständen von maximal 12 Monaten Seitenschweller, Säulenbleche (A, HYUNDAI-Vertragswerkstätte oder eine
ab der Erstauslieferung des Fahrzeuges B, C-Säule etc.) und Unterboden. qualifizierte Fachwerkstätte überprüft
und die schriftliche Bestätigung durch Diese Garantie bezieht sich nicht auf wird und eventuelle Schäden innerhalb
die Werkstätte in den dafür vorgesehe- Lackschäden, sonstige Kraftfahrzeugteile von maximal 2 Monaten durch eine
nen Nachweisfeldern dieses Garantie- und und Chromteile. derartige Werkstätte entsprechend der
Serviceheftes. Dabei festgestellte Mängel Sollten während der Garantielaufzeit Herstellervorgaben von HYUNDAI kos-
müssen gemäß Vorgaben des Herstellers derartige Durchrostungsschäden auftre- tenpflichtig behoben werden.
HYUNDAI binnen 2 Monaten instandge- ten, werden diese von einer autorisier- • Wenn Durchrostungsschäden nicht
setzt werden, wobei die damit verbunde- ten HYUNDAI-Vertragswerkstätte unter unverzüglich nach Bekanntwerden bei
nen Kosten vom Fahrzeugeigentümer zu Ausschluss weitergehender Ansprüche einer autorisierten HYUNDAI-Vertrags-
tragen sind. kostenfrei durch Instandsetzung besei- werkstätte gemeldet werden.
tigt. HYUNDAI entscheidet über die • Wenn Durchrostungsschäden oder
HYUNDAI behält sich das Recht vor, im Art und den Umfang der notwendigen etwaige Unfallschäden nicht fachge-
Garantiefall die Vorlage der diesbezüg- Instandsetzungsarbeiten. recht nach den Vorgaben von HYUNDAI
lichen Werkstattrechnungen zu verlan- durch eine autorisierte HYUNDAI-
gen, welche eine detaillierte Aufstellung 4.3 Was ist von der Garantie Vertragswerkstätte oder eine qualifi-
der von der qualifizierten Fachwerkstätte ausgeschlossen? zierte Fachwerkstätte behoben wer-
erbrachten Arbeitsleistungen sowie ver- Garantieansprüche bestehen nicht: den oder ersetzte Karosserieteile nicht
wendeten Materialien zu enthalten • Fahrzeuge, die nicht ursprünglich nach den Vorgaben von HYUNDAI einer
hat, um HYUNDAI eine diesbezügliche von einem Endkunden bei einem Konservierungsbehandlung unterzo­gen
Überprüfung zu ermöglichen. HYUNDAI-Vertragshändler mit Sitz im werden.

21
Testüberschrift
4. Garantie gegen Durchrostung

• Wenn die Vorgaben der Betriebsan- winn, Mietwagen- und Abschlepp-


leitung Ihres HYUNDAI-Fahrzeuges kosten.
bezüglich Korrosionsschutz und Pflege • Wenn unter diese Garantie fallen-
nicht befolgt werden. den Reparatur- und Instandsetzungs-
• Für Karosserieteile oder Ausstatt- arbeiten nicht bei einer autorisierten
ungen, die nicht von HYUNDAI gelie- HYUNDAI-Vertragswerkstätte in Auf-
fert, an- bzw. eingebaut wurden. trag gegeben wurden.
• Für Korrosion an Antriebsstrang (Motor,
Getriebe, Achsen, Aggregate, usw.), 4.4 Nachweise für Karosserie- und
Lenkung, Bremsanlage und Auspuffan- Unterbodenüberprüfung
lage. Nachweise der Jahreskontrolle siehe Ein-
• Bei Durchrostungsschäden resultie- träge in den Feldern für „Karosserie- und
rend aus Missbrauch, Unfall, Feuer, Unterbodenüberprüfung“.
Steinschlag, industriellem Nieder-
schlag, Flugrost, Streusalz, Hagel,
Windstürmen, Hochwasser, Anbringung
von Selbstklebefolien, Baumharzen
und anderen äußeren Einflüssen.
• Bei Farbdifferenzen resultierend aus
der Beseitigung eines Durchrostungs-
schadens.
• Wenn das Fahrzeug bei motorsportli-
chen Wettbewerben im Einsatz war.
• Für Folgekosten und Schäden jegli-
cher Art, wie z. B. Nichtbenutzbarkeit
des Fahrzeuges, Zeitverlust, Treib-
stoff-, Telefon-, Reise- und Übernach-
tungskosten, Geschäfts- oder Ein-
kommensverluste, entgangener Ge-

22
Testüberschrift
5. HYUNDAI-Ersatzteilgarantie

HYUNDAI-Original-Ersatzteile entspre- 5.3 Garantieumfang


chen in Ausführung, Maß­ haltig­
keit und Hinsichtlich des Garantieumfangs und
Werkstoff genau den Werks­ vor­schriften. dessen Einschränkungen gelten alle übri-
Sie erfüllen alle An­forderungen, um auch gen für die Neuwagengarantie geltenden
weiterhin die optimale Fahr­leistung und Bestimmungen und Verpflichtungen des
Zu­ver­lässigkeit Ihres HYUNDAI-Fahr­ Fahrzeugeigentümers bzw. Fahrzeug-
zeuges zu garantieren. besitzers sinngemäß auch für die
HYUNDAI-Ersatzteilgarantie.
5.1 Garantieleistung
Die Laufzeit der Ersatzteilgarantie für
HYUNDAI-Original-Ersatzteile beträgt 24
Monate ohne Kilometer­begrenzung (Taxi/
Mietwagen 40.000 km). Die Garantie­
laufzeit beginnt ab Rechnungs­datum.

5.2 Was ist von der Garantie


ausgeschlossen?
Verwendung oder Einbau von HYUNDAI-
Originalersatzteilen in einer von HYUNDAI
nicht genehmigten, nicht fachgerechten
Art und Weise.

23
Testüberschrift
6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie

6.1 Allgemeines durch HYUNDAI-Vertragswerkstätten mit • Name


Als HYUNDAI-Kunde steht Ihnen ein euro- Sitz in Österreich erfolgt, da nur diese und • Telefonnummer unter der Sie erreichbar
paweites Netz an Notfall- und Service- nicht auch HYUNDAI-Vertragswerkstätten sind
zentren zur Verfügung, in denen erfahrenes mit Sitz außerhalb Österreichs sowie sons- • Pannen- oder Unfallort des Wagens
Personal mit ausgezeichneten Sprach- tige qualifizierte Fachwerkstätten in dem • HYUNDAI-Fahrzeugmodell
kenntnissen das ganze Jahr über rund um für Österreich geführten EDV-System er­ • Polizeiliches Kennzeichen
die Uhr abrufbereit ist. fasst und deren Daten prompt verfügbar • Fahrgestellnummer
sind. • Erstauslieferungsdatum
Die kostenlose HYUNDAI-Mobilitäts- • Beschreibung des Problems
garantie wird im Auftrag von HYUNDAI 6.2 Was ist im Notfall zu tun? • Kilometerstand
durch das ASSIST Notfallservice, eine der Sollten Sie bei einem Defekt des Fahr-
europaweit führenden Organisationen zeuges Hilfe benötigen, setzen Sie sich Treffen Sie bitte keine anderweitigen
ihrer Art, betrieben und verwaltet, und bitte sofort telefonisch mit der HYUNDAI- Vereinbarungen mit anderen Unter-
erstreckt sich auf den Zeitraum von bis zu 5 Mobilitätsgarantie in Verbindung. nehmen bevor Sie die HYUNDAI-Mobi-
Jahren ab dem Datum der Erstauslieferung Inland: 0800 21 20 90 litätsgarantie informiert haben, und diese
des HYUNDAI-Fahrzeuges, und zwar unter Ausland: +43 1 710 57 74 ihre Einwilligung durch Vergabe einer
der Voraussetzung der fristgerechten Aktennummer erteilt hat, da andernfalls
Einhaltung der gemäß diesem Garantie- Die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie steht allfällige hieraus entstehende Kosten nicht
und Serviceheft sowie der Betriebsanlei- Ihnen in diesem Fall rund um die Uhr, vergütet werden.
tung des Fahrzeuges vorgeschriebenen mit ihrem schnellen und kompetenten
Wartungs- und Servicearbeiten durch eine Pannendienst zur Verfügung. Im Umfang 6.3 Begriffsbestimmungen
autorisierte HYUNDAI-Vertragswerkstätte und unter den Bedingungen dieses Artikels HAUPTBEGÜNSTIGTER
in Österreich. 6. führt erfahrenes, mehrsprachiges Perso- Es handelt sich um den Eigentümer oder
nal alle nachfolgend näher beschriebenen Besitzer des geschützten Fahrzeugs.
Die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie kann aus­- Maßnahmen für Sie durch.
schließlich für solche Fahrzeuge gewährt BEGÜNSTIGTE
werden, bei denen die ordnungsgemäße Um unnötige Verzögerungen zu vermei- Es handelt sich um alle Personen, die zum
und zeitgerechte Durchführung der vorge- den, möchten wir Sie bitten, die folgenden Zeitpunkt des Defektes mit Einverständnis
schriebenen Service- und Wartungsarbeiten Informationen bereitzuhalten: des Hauptbegünstigten in der Verfügung

24
Testüberschrift
6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie

des geschützten Fahrzeuges sind, es selbst für das Fahrzeug sowie bei Ereignissen Albanien, Andorra, Belarus (Weißrussland),
lenken oder als Beifahrer im Rahmen der im Rahmen von Wartung, Service, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien,
zulässigen Anzahl von Sitzen mitfahren. Inspektion des Fahrzeuges und dem Dänemark, Deutschland, Estland, Finn-
Einbau von Ersatzteilen und Zubehör sowie land, Frankreich (und Korsika), Gibraltar,
GESCHÜTZTES FAHRZEUG bei Einbruch, Diebstahl, Einbruch- oder Griechenland, Großbritannien, Island,
Ist jedes neue, durch die HYUNDAI Import Diebstahlversuch oder Vandalismus. Irland, Italien (Sizilien, Sardinien, San
Gesellschaft m.b.H., als Generalimporteur Marino, Vatikan Staat), Kroatien, Lettland,
nach Österreich importierte und von einem UNFALL Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta,
autorisierten HYUNDAI-Vertragshändler Ein plötzliches, mit dem Straßenverkehr Mazedonien, Monaco, Montenegro,
verkaufte HYUNDAI-Fahrzeug, welches in ursächlich zusammenhängendes Ereignis, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal,
Österreich oder in seinen angrenzenden welches einen Personen- oder Sachschaden Rumänien, Russland (europäischer Teil),
Nachbarländern zugelassen ist, mit einem zur Folge hat (§ 4 StVO). Schweden, Schweiz, Serbien-Montenegro,
zulässigen Gesamtgewicht bis einschließ- Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien,
lich 3,5 Tonnen, bei Vorlage des Garantie- PILOT-ERROR Türkei, Ukraine, Ungarn und Zypern.
und Serviceheft des betreffenden („selbstverschuldete Panne“)
HYUNDAI-Fahrzeuges. Eine selbstverschuldete Panne ist ge­ ge­- DAUER DES SCHUTZES
ben bei z. B. Reifenpanne zufolge Selbst­ Bis zu 5 Jahre ab Datum der Erstaus-
DEFEKT („technisches Gebrechen“) verschuldens, falscher Betankung oder lieferung des HYUNDAI-Fahrzeuges (ohne
Ein plötzliches und unvorhersehbares leerem Tank, Verlust oder im Fahrzeug ein- km-Begrenzung). Voraussetzung hierfür
Versagen des Fahrzeuges, welches infol- gesperrter oder abgebrochener Schlüssel/ ist die fristgerechte Durchführung der
ge des Ausfalles mechanischer Teile, der Fernbedienung, leerer Batterie, etc. für Ihr HYUNDAI-Fahrzeug gemäß die-
Elektronik oder der Elektrik zu einem sem Garantie- und Serviceheft und der
sofortigen Stillstand des Fahrzeuges ANLASSFALL Betriebsanleitung des Fahrzeuges vor-
führt oder zufolge dessen eine weite- Ein Defekt, ein Unfall oder ein Pilot-Error geschriebenen Wartungs- und Service-
re Verwendung einen Verstoß gegen des geschützten Fahrzeuges arbeiten durch eine autorisierte HYUNDAI-
die Straßenverkehrsordnung darstellen Vertragswerkstätte in Österreich.
würde. Kein technisches Gebrechen liegt ÖRTLICHER GELTUNGSBEREICH
vor bei einer allgemeinen Rückrufaktion Der örtliche Geltungsbereich der HYUNDAI-
des Herstellers oder Generalimporteurs Mobilitätsgarantie umfasst: Österreich,

25
Testüberschrift
6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie

6.4 Garantieumfang Im Inland wird das Fahrzeug fachgerecht SONSTIGE LEISTUNGEN


bis zur nächsten autorisierten HYUNDAI- (Einschränkungen siehe Punkt 6.5):
TECHNISCHE HILFE VOR ORT Vertragswerkstätte abgeschleppt. Sollte Sollte das geschützte Fahrzeug auf-
Wenn das Fahrzeug aufgrund eines der Pannen- oder Unfallort im Umkreis grund eines Anlassfalles im Rahmen der
Anlassfalles im Rahmen der HYUNDAI- von bis zu 100 km der HYUNDAI-Vertrags- HYUNDAI-Mobilitätsgarantie nicht mehr
Mobilitätsgarantie nicht mehr fahrbe- werkstätte liegen, die das Fahrzeug aus- fahrbereit sein, organisiert und über-
reit ist, organisiert und übernimmt die geliefert hat, so erfolgt die Abschleppung nimmt die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie,
HYUNDAI-Mobilitätsgarantie die für die zur zu dieser HYUNDAI-Vertragswerkstätte. in Abhängigkeit der Dauer der Fahr-
Wiederherstellung der Fahrbereitschaft Sollte es im Ausland im Umkreis von bis untüchtigkeit eine der folgenden Leis-
notwendige technische Hilfeleistung vor zu 50 km keine autorisierte HYUNDAI- tungen, welche nicht miteinander kombi-
Ort. Dies inkludiert die Kosten des Einsatzes Vertragswerkstätte geben, kann die Ab- nierbar sind.
sowie der vom Hilfsfahrzeug mitgeführten schleppung auch zur nächstgelegenen
Bordmittel (Kleinreparaturmaterial), nicht qualifizierten Fachwerkstätte erfolgen - im ERSATZWAGEN (Mietwagen)
jedoch von den Ersatzteilen. Die Leistung Bedarfsfall auch mit Anhänger. Wenn das geschützte Fahrzeug auf-
„technische Hilfe vor Ort“ wird nur auf grund eines Anlassfalles im Rahmen der
den für den öffentlichen Straßenverkehr TRANSFERKOSTEN (Kurzfahrten) HYUNDAI-Mobilitätsgarantie nicht mehr
zugänglichen Verkehrsflächen (inkl. Park- Wenn das Fahrzeug aufgrund eines fahrbereit ist und auch innerhalb von 6
garagen) erbracht. Anlassfalles im Rahmen der HYUNDAI- Stunden nicht wieder fahrbereit gemacht
Mobilitätsgarantie nicht mehr fahrbereit werden kann, organisiert und über-
ABSCHLEPPEN ist und der Lenker ein Taxi oder ein öffent- nimmt die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie
Wenn das Fahrzeug aufgrund eines liches Verkehrsmittel in Anspruch nimmt, einen Ersatzwagen (Mietfahrzeug) für die
Anlassfalles im Rahmen der HYUNDAI- um in das Hotel, zum Bahnhof, zum Weiterfahrt.
Mobilitätsgarantie nicht mehr fahrbereit Flughafen, zur Mietwagenvermietstation
ist und eine „Hilfe vor Ort“ erfolglos war, oder in die Werkstatt zu fahren, vergü- Es werden die Kosten eines möglichst
wird die Abschleppung des Fahrzeuges tet die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie nach gleichwertigen Ersatzwagens (Fahrzeug­
durch die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie Vorlage der Originalrechnung die Kosten klasse) für die Dauer der Reparatur, jedoch
organisiert und übernommen. für Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel bis bis max. 4 Kalendertage im Inland (im
maximal EUR 30 (inkl. gesetzl. MwSt.) - je Ausland bis max. 5 Kalendertage), über-
Schadenfall. nommen. Im Inland muss der Ersatzwagen

26
Testüberschrift
6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie

am gleichen Ort abgegeben werden, wo die Reparatur länger als einen Werktag Alle Begünstigten haben jedenfalls
er übernommen wurde. Der Begünstigte (24 Stunden) dauert, organisiert und über- Anspruch auf eine erste Übernachtung
ist verpflichtet, die Bestimmungen und nimmt die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie in einem Hotel zu dem vorstehend ange-
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Kosten der Weiter- oder Heimreise für führten Kostenersatz, sofern das Fahrzeug
der Mietwagenfirma zu erfüllen. Es gel- die Begünstigten per Bahn, 1. Klasse, bzw. nicht am gleichen Tag reparierbar ist.
ten die Vergabebedingungen der Ersatz- bei einer Reisedauer mit der Bahn von
wagenanbieter. Da Autovermieter als Si­­- mehr als 6 Stunden per Economy-Class- ABHOLUNG DES REPARIERTEN
cher­heit für das Mietfahrzeug eine Kre­ Flug oder mit einem anderen geeigneten FAHRZEUGES
ditkarte, EC-Karte oder eine bestimmte Verkehrsmittel, so dass die Begünstigten Sollte das Fahrzeug von der autorisier-
Mindestkaution in bar vor der Herausgabe an ihre Heimat- oder Zieladresse im ten HYUNDAI-Vertragswerkstätte oder
eines Fahrzeuges verlangen können, hat Zulassungsland des Fahrzeuges zurück- im Ausland auch von einer qualifizierten
der Begünstigte entsprechende Sicher­ - kehren können. Fachwerkstätte nicht innerhalb von 3
heiten vor der Anmietung des Mietfahr- Kalendertagen im Inland (im Ausland
zeuges vorzulegen oder die erforderliche oder innerhalb von 4 Kalendertagen) wieder
Kaution zu bezahlen. Alle Nebenkosten instandgesetzt werden können und die
(Zusatzversicherungen, Kraftstoff und HOTEL (Übernachtung) Entfernung zwischen Unfall-/Pannen-
Straßengebühren sowie Zustell- oder Rück- Wenn das Fahrzeug aufgrund eines und Wohnort des Begünstigten mehr als
stellgebühren, etc.) sind vom Begünstigten Anlassfalles im Rahmen der HYUNDAI- 100 km betragen, so hat der Begünstigte
zu tragen. Mobilitätsgarantie nicht mehr fahrbe- oder ein bevollmächtigter Lenker das
reit ist und die Entfernung vom Unfall/ Recht das reparierte Fahrzeug zu einem
oder Pannenort zum Wohnort mehr als 100 späteren Zeitpunkt abzuholen. Die
km beträgt, organisiert die HYUNDAI- HYUNDAI-Mobilitätsgarantie organisiert
RÜCKREISE ZUM WOHNORT/ Mobilitätsgarantie die Übernachtung eine Bahnfahrt 1. Klasse bzw. bei einer
WEITERREISE für die Begünstigten für die Dauer der Reisedauer mit der Bahn von mehr als 6
Wenn das Fahrzeug aufgrund eines Reparatur bis maximal 3 Nächte im Stunden einen Economy-Class Flug zur
Anlassfalles im Rahmen der HYUNDAI- Inland (im Ausland bis maximal 4 Nächte) Abholung des reparierten Fahrzeuges und
Mobilitätsgarantie nicht mehr fahrbereit und übernimmt die Kosten für die übernimmt die Kosten für eine Person.
ist, die Entfernung vom Unfall/Pannenort Übernachtung maximal bis EUR 90 (inkl. Alternativ zur Abholung durch den
zum Wohnort mehr als 100 km beträgt und gesetzl. USt.) pro Person und Nacht. Begünstigten oder einen Bevollmächtigten

27
6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie

per Bahn oder Flug, kann nach Freigabe übernimmt die dadurch entstehenden • Verluste oder Schäden aufgrund von
durch die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie Versandkosten, nicht jedoch die Kosten Kriegen, Invasionen, Feindseligkeiten
nach deren Ermessen die Rückstellung des Ersatzteiles selbst. (ob ein Krieg erklärt wurde oder nicht),
des Fahrzeuges an die Wohnadresse Bürgerkriegen, Krawallen, Aufständen,
des Begünstigten per Sammeltransport 6.5 EINSCHRÄNKUNGEN DES Revolutionen, Machtübernahmen,
oder Lotsen erfolgen. Die der HYUNDAI- GARANTIEUMFANGES zivilen oder sozialen Unruhen und dar-
Mobilitätsgarantie hierdurch entstehen- aus resultierende Folgeschäden.
den Kosten dürfen den Zeitwert des ver- FAHRZEUGBEZOGENE • Alle Verluste oder Schäden, die direkt
traglich geschützten Fahrzeuges nicht EINSCHRÄNKUNGEN oder indirekt als Folge der nachstehen-
übersteigen. Zur Gänze von den Leistungen gemäß den Umstände anzusehen sind:
Punkt 6.4 ausgenommen sind folgende • Radioaktive Strahlen von nuklearen
VERSCHROTTUNG IM AUSLAND Fahrzeuge: Bundesheer-, Feuerwehr, Poli- Brennstoffen oder durch Atommüll
Bei einem Fahrzeug mit wirtschaftlichem zei-, Rettungsfahrzeuge und Fahrzeuge hervorgerufene ionisierte Strahlung
Totalschaden im Ausland, organisiert mit österreichischem Ausfuhrkennzeichen oder Verseuchung.
die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie die Ver- (Zollkennzeichen) und Probekennzeichen • Radioaktive Explosionen oder andere
schrottung und übernimmt die Kosten toxische Produkte.
für Abschleppung, Standgebühren, Ver- Folgende Fahrzeuge sind von den Leis- • Verluste, Schäden oder Zerstörungen,
schrottung und notwendige Dokumente, tungen gemäß Punkt 6.4 mit Ausnahme die auf Druckwellen zurückzuführen
die im direkten Zusammenhang mit der von Technischer Hilfe vor Ort und Ab- sind, die von mit Schall- oder
Verschrottung erforderlich sind. schleppen ausgenommen: Überschallgeschwindigkeit fliegenden
Fahrschulfahrzeuge, Behördenfahrzeuge, Flugzeugen oder anderen Flugkörpern
ERSATZTEILVERSAND Fahrzeuge, die zur gewerblichen Per- erzeugt wurden.
Sollten im Ausland nach einem Anlassfall sonenbeförderung zugelassen sind, Taxis • Autorennen, Rallyes, Geschwindig-
im Rahmen der HYUNDAI-Mobilitäts- und Mietwagen keits- oder Dauertests oder in die-
garantie fehlende Ersatzteile lokal nicht sem Zusammenhang durchgeführte
beschafft werden können, so kümmert SONSTIGE EINSCHRÄNKUNGEN Tätigkeiten.
sich die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie um Die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie bietet • Unfall oder Verletzung infolge der
die Be­schaffung und den Versand die- einen sehr breiten Leistungsumfang, nicht Nichtbeachtung geltender Gesetze
ser Teile. Die HYUNDAI-Mobilitätsgarantie gedeckt sind jedoch: oder der Teilnahme an gesetzlich oder

28
6. HYUNDAI-Mobilitätsgarantie

behördlich nicht genehmigten Tätig- Betrieb des Kraftfahrzeuges vom Be-


keiten. günstigten zu tragen sind, z. B. bei
• Witterungseinflüsse Inanspruchnahme eines Mietwagens.
• Schäden oder Verletzungen, die • Fälle, bei denen der Begünstigte
durch Teilnahme an oder als Folge von selbst oder im Wege eines HYUNDAI-
kriminellen Tätigkeiten vorsätzlich vom Vertragspartners vor Fremd- oder
Begünstigten verursacht wurden. Selbstorganisation von unter die
• Fälle, in denen ein Begünstigter HYUNDAI-Mobilitätsgarantie fallen-
oder eine andere Person ohne den Leistungen nicht vorab die tele-
vorherige Zustimmung der HYUNDAI- fonische Autorisation der HYUNDAI-
Mobilitätsgarantie und ohne Zuteilung Mobilitätsgarantie einholt und diese
einer Aktennummer Maßnahmen zur über die Situation in Kenntnis setzt.
Durchführung einer unter die Ausgenommen sind Fälle, bei denen
HYUNDAI-Mobilitätsgarantie fallenden der Begünstigte physisch dazu nicht
Leistung ergreift. in der Lage ist, die Autorisation
• Fälle, in denen das vertraglich ge- selbst oder im Wege eines HYUNDAI-
schützte Fahrzeug sich in einem Vertragspartners einzuholen.
Zustand befindet, der nicht den • Wenn der aufgetretene Mangel nach-
Bestimmungen der jeweils gelten­den weislich in ursächlichem Zusammen-
Straßenverkehrsordnung und Kraft- hang damit steht, dass Ersatzteile
fahrgesetze entspricht, oder wenn nicht von einer qualifizierten Fach-
die vom Fahrzeughersteller HYUNDAI werkstätte eingebaut oder instandge-
vorgeschriebenen Wartungs- und Ser-­ setzt worden sind, oder der Mangel
vicearbeiten am Fahrzeug nicht oder daraus resultiert, dass in das Fahr-
nicht fristgerecht durch eine HYUNDAI- zeug Ersatzteile eingebaut worden
Vertragswerkstätte in Österreich vor- sind, bei denen es sich nicht um
genommen wurden. HYUNDAI-Original-Ersatzteile handelt
• Alle Kosten, wie für Kraftstoff oder In Zweifelsfällen trifft diesbezüglich
Straßengebühren, die beim normalen die Beweislast den Hauptbegünstigten.

29
7. Fahren im Ausland

7.1 Allgemeines 7.2 Fremdsprachige Information für


Vor Auslandsfahrten empfehlen wir Ihnen, Werkstätten im Ausland
sich mit Ihrem HYUNDAI-Vertragspartner
GB F
in Verbindung zu setzen. Er informiert Sie
gerne über eventuell nötige Service- und To all authorized HYUNDAI partners A tous les Concessionnaires agréés
Wartungsarbeiten an Ihrem HYUNDAI- This vehicle has a warranty period of 5 HYUNDAI
Fahrzeug. years (excluding H1, Starex and H350). In Ce véhicule est garanti pendant 5 ans à
case that the vehicle is in transit through compter de la première mise en circulation
Um die Kommunikation mit den autori- your country and needs an urgent war- (à l’exception des modèles H-1, Starex et
sierten HYUNDAI-Vertragswerkstätten im ranty service, you are kindly requested H350). Vous êtes priés de faire bénéficier
Ausland bezüglich der eventuell notwen- to provide such service without charging son utilisateur de cette Garantie, sans frais,
digen Durchführung von Garantiearbeiten it to the owner. If you believe there are si à l’occasion d’un passage dans votre
zu erleichtern, finden Sie nachfolgend reasons why a claim may not be accepted pays, il nécessitait une intervention liée à
im Kapitel 7.2 eine diesbezüglich fremd- by HYUNDAI in your country, please une panne susceptible de l’immobiliser. Au
sprachige Information für die von Ihnen contact the responsible department for cas où vous estimez que cette intervention
im Ausland in Anspruch zu nehmende after-service claims in your region or n’entre pas dans le cadre de votre Garantie
HYUNDAI-Vertragswerkstätte. the National Sales Company in order to locale, veuillez prendre contact avec les
obtain their approval before proceeding responsables du Service après-vente-ga-
with warranty claims. Any reimbursement rantie, soit de votre Zone, soit directement
claim should be completed and submit- du Importateur Générale de HYUNDAI, afin
ted according to the regular proceedings. d’obtenir leur accord avant de procéder aux
The warranty is only applicable to vehi- travaux. Votre demande de remboursement
cles originally purchased by an end-cus­ devra être dûment remplie et transmise
tomer at an authorized HYUNDAI dealer selon la procédure habituelle. La Garantie
in the European Economic Area (EEA) or ne s’applique qu’aux véhicules initialement
Switzerland. achetés neufs à l’origine par un client final
auprès d’un Concessionnaire HYUNDAI
agréé dans l’Espace économique européen
(EEE) ou en Suisse.

30
Testüberschrift
7. Fahren im Ausland

I NL E
A tutti concessionari HYUNDAI Aan alle officiële HYUNDAI partners A todos los Concesionarios Autorizados
Questo veicolo è coperto da una garan- Het voertuig heeft een garantieperiode HYUNDAI
zia di 5 anni (H1, Starex e H350 esclusi). van 5 jaar (uitgezonderd H1, Starex en El presente vehículo tiene un período de
Qualora la vettura si trovi in transito nella H350). Wanneer een voertuig door uw garantía de 5 años (excluyendo H1, Starex
vostra nazione e necessiti di un intervento land passeert en een garantiereparatie y H350). Sí el vehículo se encuentra en
in garanzia, la preghiamo di effettuare aan dit voertuig noodzakelijk is, wordt U tránsito por su país y precisa de un ser-
l’intervento senza alcun addebito al cli- verzocht deze garantiereparatie kosten- vicio urgente de garantía, les rogamos
ente. Se ritiene che ci possa essere un loos te verrichten.Indien U redenen heeft presten tal servicio sin cargo alguno al
motivo per cui la richiesta non possa esse- om aan te nemen dat een claim in uw land cliente. Si Vds. consideran que existen
re accettata, la preghiamo di mettersi in niet door HYUNDAI wordt geaccepteerd, motivos por los cuales la reclamación no
contatto con con il Dipartimento Tecnico dient U de nationale HYUNDAI distributeur puede ser aceptada por HYUNDAI, les
di HYUNDAI Italia e ottenere conferma te contacteren en zijn toestemming te solicitamos comunicarse con los respons-
prima di procedere con la riparazione. La vragen, alvorens de garantiereparatie uit ables del servicio técnico de post-venta o
domanda di rimborso della garanzia dovrà te voeren. De garantieformulieren moeten con la Compañía de Ventas Nacional, con
poi essere compilata ed inviata seguen- op de normale wijze worden ingevuld el fin de obtener su aprobación para reali-
do la procedura standard. La garanzia è en ingezonden opdat ze kunnen worden zar los trabajos de reparación de garantía.
applicabile solo sui veicoli originariamente afgehandeld. De garantie is uitsluitend Vds. deberán tramitar y presentar las
acquistati da un cliente finale presso un van toepassing op voertuigen oorspronke- reclamaciones según los procedimientos
rivenditore autorizzato HYUNDAI nello lijk aangekocht door een eindconsument regulares establecidos para estos casos.
Spazio Economico Europeo (SEE) o in bij een geauthoriseerde HYUNDAI dealer La garantía solo es aplicable a vehículos
Svizzera. in de Europees Economische Ruimte of originalmente adquiridos en la red de
Zwitserland. concesionarios HYUNDAI ubicados en el
Espacio Económico Europeo o Suiza.

31
Servicenachweise
8. Österreich-Wartungsplan

Über den genauen Umfang des „Österreich-Wartungsplan“ informiert sie Ihr HYUNDAI-Partner gerne.

Bezeichnung/durchzuführende Arbeiten Zustand Funktion Schmieren


Betriebsflüssigkeiten (Motoröl, Brems-, ggf. Kupplungsflüssigkeit, etc.) ✓
Scharniere und Schlösser ✓ ✓ ✓
Antriebsgruppe (ggf. Kardanwelle) ✓ ✓
Beleuchtungsanlage ✓ ✓
Wisch-/Waschanlage ✓ ✓
Lenkungsanlage ✓ ✓
Bremsanlage ✓ ✓
Bereifung (inkl. Reserverad) ✓ ✓
Innenraumfilter ✓
Radaufhängung und Federung ✓
Radlager ✓
Bremsschläuche/-leitungen ✓
Karosserie und Unterboden ✓
Probefahrt mit anschließender Sichtkontrolle ✓

Funkfernbedienung (ggf. Smart Key)

33
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

34
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

35
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

36
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

37
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

38
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

39
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

40
9. Servicenachweise

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl Jahres-Check Zahnriemen Getriebeöl

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

nächstes Service bei nächstes Service bei


km-Stand: km km-Stand: km

spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

41
10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Mängel festgestellt ja nein Mängel festgestellt ja nein

Mängel behoben ja nein Mängel behoben ja nein

Bemerkungen: Bemerkungen:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Nächste Überprüfung Nächste Überprüfung


spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

42
10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Mängel festgestellt ja nein Mängel festgestellt ja nein

Mängel behoben ja nein Mängel behoben ja nein

Bemerkungen: Bemerkungen:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Nächste Überprüfung Nächste Überprüfung


spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

43
10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Mängel festgestellt ja nein Mängel festgestellt ja nein

Mängel behoben ja nein Mängel behoben ja nein

Bemerkungen: Bemerkungen:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Nächste Überprüfung Nächste Überprüfung


spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

44
10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Mängel festgestellt ja nein Mängel festgestellt ja nein

Mängel behoben ja nein Mängel behoben ja nein

Bemerkungen: Bemerkungen:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Nächste Überprüfung Nächste Überprüfung


spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

45
10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Mängel festgestellt ja nein Mängel festgestellt ja nein

Mängel behoben ja nein Mängel behoben ja nein

Bemerkungen: Bemerkungen:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Nächste Überprüfung Nächste Überprüfung


spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

46
10. Karosserie- und Unterbodenüberprüfung

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Mängel festgestellt ja nein Mängel festgestellt ja nein

Mängel behoben ja nein Mängel behoben ja nein

Bemerkungen: Bemerkungen:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Nächste Überprüfung Nächste Überprüfung


spätestens am:
T T M M J J spätestens am:
T T M M J J

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

47
11. Einbaunachweis für Zubehör (zusätzlich zu Serienausstattung)

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Art des Zubehörs: Art des Zubehörs:

Teilenummern: Teilenummern:

Rechnungs-Nr.: Rechnungs-Nr.:

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

48
Servicenachweise
12. Eintragungen der Werkstatt

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

49
Testüberschrift
12. Eintragungen der Werkstatt

Datum: T T M M J J Datum: T T M M J J

km-Stand: km km-Stand: km

Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt Stempel und Unterschrift des HYUNDAI-Vertragspartners/der Fachwerkstatt

50
Facebook “f ” Logo CMYK / .eps Facebook “f ” Logo CMYK / .eps

www.facebook.com/HyundaiAustria

HYUNDAI-MOBILITÄTSGARANTIE: Innerhalb von Österreich: 0800 21 20 90


Aus dem Ausland: +43 1 710 57 74

° Die Hyundai 5 Jahres-Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung gilt nur für jene Hyundai-Fahrzeuge, welche als Neufahrzeug ursprünglich von einem autorisierten Hyundai-Vertragshändler mit Sitz im Europäischen
Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz an Endkunden verkauft wurden. Details und Bedingungen zur Hyundai-Neuwagengarantie finden Sie im Garantie- und Serviceheft des Fahrzeuges. Die 5 Jahres-Neuwagengarantie ohne
Kilometerbegrenzung gilt nicht für die Fahrzeugmodelle Starex, H-1 und H350.

www.hyundai.at