Sie sind auf Seite 1von 6

Englisch Deutsch Erläuterung Beispiele

a ä offenes, kurzes ä, wie in lässig cat (Katze), flat (Wohnung), tax (Steuer)
a ä: offenes, langes ä, wie in Ärmel have (haben), can (können), man (Mann)
a a offenes, langes a, wie in Arm task (Aufgabe), father (Vater)
e e offenes, kurzes e, wie in essen level (Niveau), neck (Nacken)
e – am Ende eines Wortes ist ein e nicht hörbar have (haben), give (geben)
i i kurzes i, wie fit, wissen live (leben), give (geben), mix (Mischung)
i ei, ai wie Eimer, Eis, Waise life (Leben), high (hoch), flight (Flug)
o o offenes, kurzes o, wie in Block, Wolle, Kopf block (Block), mock (verspotten), Monday (Montag)
o o: offenes, langes o, wie morgen domain (Domäne), forget (vergessen), rose (Rose)
offenes, kurzes a, wie Hand,
u a Wand cut (Schnitt), mud (Schlamm), unfair (unfair)
u ju wie Jugend human (menschlich)
u u wie in Kugel dude (Geck, Typ)
u i kurzes i, wie in Lippe busy (beschäftigt)
Das A
Das A wird auf Englisch oft viel heller ausgesprochen als auf Deutsch, also fast
eher wie ein deutsches a. Dies ist bei sehr vielen Wörtern der Fall im
Englischen.

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
can [kæn] können
sand [sænd] Sand
man [mæn] Mann
casual [′kæʒjuəl] zufällig; locker (i.S.v. salopp)
have [hæv] haben

Da der Buchstabe A alleinstehend [eɪ] ausgesprochen wird, kommt dieser


Diphthong auch oft in Wörtern vor.

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
race [reɪs] Wettrennen
space [speɪs] Raum, Weltraum, All
stay [steɪ] bleiben

Das E
Das E wird häufig wie ein deutsches I ausgesprochen, z. B.
heißt mich/mir: me [mi:]. Es wird aber auch manchmal wie ein
deutsches E ausgesprochen oder wie ein Ä. Des Weiteren kann das E auch als
stummer Laut am Ende eines Wortes stehen:
BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
help [hεlp] helfen
be [bi:] oder [bɪ] sein
bed [bεd] Bett
benefit [bεnɪfɪt] Nutzen, Gewinn
become [bɪ′kʌm] werden
have [hæv] haben

Das I
Das I wird meistens wie ein Diphthong ausgesprochen, und zwar [a:i]. Dies
trifft nicht bei allen Wörtern zu, jedoch bei den meisten.

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
wine [waɪn] Wein
mine [maɪn] mein
fine [faɪn] fein
smile [smaɪl] Lächeln
while [waɪl] Weile; während
file [faɪl] Datei

aber:

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
fill [fɪl] füllen
bill [bɪl] Geldschein, Rechnung
will [wɪl] Testament, Wille
thin [θɪn] dünn
BEISPIELE
thick [θɪk] dick
sick [sɪk] krank
kick [kɪk] Tritt; treten
bin [bɪn] Abfalleimer
win [wɪn] gewinnen
brim [brɪm] Rand
grim [grɪm] düster, makaber

Wie man sieht, wird das I als [i] ausgesprochen, wenn danach kein


Vokallaut kommt.

Das O
Das O wird entweder wie auf Deutsch (jedoch nicht so offen wie hier) oder
auch [ɘu] ausgesprochen.

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
So! [sɘu] So!
No! [nɘu] Nein!
boring [bɔ:riɳ] langweilig
stop [stop] anhalten

Eine Entsprechung des englischen O mit der Aussprache [ɘu] findet man im


Deutschen nicht – hören Sie sich diesen Laut deswegen lieber auf der CD
genauer an.

Das U
Das U vertritt oft einen Diphthong: [iu:] bzw. [ju:]. Wie beim I, betrifft diese
Aussprache des U nicht alle Wörter, aber doch die meisten.
BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
tube [tju:b] Rohr, die Londoner U-Bahn
tune [tju:n] Lied

Hier finden Sie weitere Beispiele, wie man das U im Englischen noch
aussprechen kann.

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
under [′ʌndə] unter
but [bʌt]* / [bət]** aber
fun [fʌn] Spaß
sun [sʌn] Sonne

* Wenn das aber besonders betont werden soll, wird es [bʌt] ausgesprochen.

** Wenn das aber nicht betont wird, spricht man es [bət].

Das Y
Das Y wird wie ein I oder wie ein J ausgesprochen.

BEISPIELE
Englisch Lautschrift Deutsch
yes [jɛs] ja
yeast [ji:st] Hefe
you [ju:] du
layer [′leɪə] Schicht, Lage, Stufe
player [′pleɪə] Spieler
bayonet [′beɪənɪt] Bajonett
May [meɪ] Mai
BEISPIELE
way [weɪ] Weg, Art, Weise
boy [bɔɪ] Junge