Sie sind auf Seite 1von 2

Die meisten Menschen interessieren sich für die Kunst.

Die ist die Schöpfung der


Schönheit; sie ist der Ausdruck des Denkens oder Fühlens in einer schön oder
erhaben scheinenden Form. Theater und Film, Bildhauerei und Malerei, Musik und
Tanz, Literatur und Architektur, das alles gehört zur Kunst. Diese Arten von Kunst
verschönern das Leben Die Bedeutung der Kunst im Leben der Menschen ist sehr
groß. Die Kunst bewegt, berührt unsere Seelen. Durch die Kunst entfalten wir
unseren Blickwinkel, lernen das Leben zu fühlen und zu leben - im hier und jetzt. Die
Kunst macht das Leben reicher und schöner. Durch die Kunst lernen wir die Natur
und den Menschen besser kennen und seine Gedanken besser verstehen. Die Kunst
ist der Schlüssel zu sich selbst. Und sie ist der Wegweiser zu mehr innerer Freiheit
und Größe. Für mich ist Kunst das Talent, bildhaft etwas zu sagen. Dabei sollte man
das "bildhaft" aber nicht allzu wörtlich nehmen, denn auch Musik ist ja Möglichkeit,
eine Botschaft auszudrücken.
Heute mochte Ich über das Music erzahlen. Das Wort „Musik“ leitet sich vom
Griechischen „musike“ ab und ist nach dem Mythos ein Geschenk Apolls und der
Musen an den Menschen. Es gibt kein genaues Datum, an dem der erste Song oder
die erste Melodie erstellt wurde. Wir leben mit Musik von Geburt an weil viele
Forscher den Herzschlag als eine Melodie betrachten. Man kann sie überall hören:
auf der Straße, im Park oder im Wald. Das Singen der Vögel ist für mich auch Musik.
In jeder Familie gibt es ein Radio, einen Kassettenrekorder oder eine Stereoanlage.
Es gibt klassische Musik und Unterhaltungsmusik. Klassische Musik hört man am
besten in einem Konzertsaal, gespielt von einem Sinfonieorchester. Es gibt viele
berühmte Komponisten, deren Musik ewig ertönen wird. Das sind Ludwig van
Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, J. Sebastian Bach, Tschaikowski und Johann
Strauß. Der größte Teil der Menschen bevorzugt leichte Musik. Man hört sie im
Radio, im Fernsehen. Die moderne Musik teilt sich in Pop, Rock, Disko, Rep und
andere Musik. Heute interessiert sich die Jugend wenig für klassische Musik. In der
letzten Zeit erschienen viele Stile und Richtungen in der modernen Musik. Zu den
verschiedenen Musikrichtungen gohoren Pop, Rock, Disko, Rep ….
Es gibt viele Musikstile, die aus verschiedenen Ländern stammen. In den 50er und
60er Jahren wurde zunächst in Amerika, dann in Europa Rock' n' Roll populär. Diese
Musikrichtung ist sehr gut tanzbar. Walzer kommen aus Wien, der weltberühmten
Musikstadt. Diese Musik klingt melodisch und angenehm. Tango ist Musik und Tanz
aus Argentinien. Er wird oft mit einem Akkordeon gespielt. Eine besondere
Musikrichtung ist Jazz. Ursprünglich kommt sie aus dem «schwarzen Amerika».
Jazzmusiker improvisieren oft frei, und das macht diese Musik so schön. Ganz anders
ist Volksmusik – ein Musikstil, der regional unterschiedlich ist; häufig wird dabei
auch gesungen und gespielt. Jede Generation hat ihre eigene Musik, die ältere
Generationen nicht immer verstehen und akzeptieren. Uns gehört Techno, junge
Leute tanzen darauf häufig in Diskotheken. Alle diese Musikstile gefallen mir, und
welche Musik ich höre, hängt es von meiner Stimmung ab. Heute gibt es sehr viele
Musiker und Gruppen und unter dieser Vielfalt mochte ich solche Gruppen
auszeichnen wie . Es ist bekannt, dass sehr viele Menschen das Music sehr schätzen
und oft die Konzerten besuchen.
Alles hat ein Ende, nur Kunst bleibt ewig.