Sie sind auf Seite 1von 2

Bewerbung

Datum der Bewerbung


06.11.2019
Anrede* Vorname* Name*
Herr Mohamed Ali Lekouaghet
Straße* Hausnummer*
belaid belkacem rue 2 8
PLZ* Ort*
23000 annaba
Adresszusatz c/o

Geburtsdatum* Staatsangehörigkeit* Besteht bei Ihnen ein Migrationshintergrund?


14.03.1993 andere Staatsangehörigkeit außerhalb der Ja Nein ?
E-Mail*
mdalichelsea@gmail.com
E-Mail wiederholen* Telefonnummer*
mdalichelsea@gmail.com +33766519611
Höchster erreichter oder angestrebter Schulabschluss* Abschlussjahr*
Hauptschulabschluss 5
Haben Sie bis zum Einstellungsbeginn ein abgeschlossenes Studium?* ?
Ja
Studiengang*
énergétique et environnement
(voraussichtliches) Abschlussdatum* Hochschule*
08.05.2016 badji mokhtar annaba
Liegt bei Ihnen eine Behinderung oder Schwerbehinderung vor?*
Nein
Sind Sie Soldat*in auf Zeit mit Berechtigungsschein gemäß § 9 SVG?*
Nein
Möchten Sie Ihre Ausbildung in Teilzeit absolvieren?* ?
Ja

Wurde zuletzt eine Duisburger Schule besucht?

Wie sind Sie erstmals auf uns aufmerksam geworden?


Facebook oder Instagram

Berufswunsch / Berufswünsche Mit den Plus- und Minuszeichen können Sie Zeilen hinzufügen oder löschen. ?
1. Berufswunsch
Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste (Bibliothek) 2020
11-100358-0717

*Pflichtfelder bitte ausfüllen!


Hiermit bestätige ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen getätigt habe.
Die Erhebung der Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Seit dem 25.05.2018 sind in allen EU-Mitgliedsstaaten die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
anzuwenden. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten und Ihre Rechte, die sich aus den Datenschutzregelungen ergeben.
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens benötigt das Personalamt der Stadt Duisburg, Sonnenwall 77-79, 47051 Duisburg,
die Angabe von personenbezogenen Daten.
Hierbei werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, also erhoben, übermittelt oder gespeichert.
Ihre in diesem Zusammenhang zu verarbeitenden personenbezogenen Daten sind zweckgebunden, das heißt, sie werden
nur für den Zweck verwendet, für den sie erhoben worden sind.
Alle erhobenen Daten werden auf dem Server der Gesellschaft für Informationstechnologie Duisburg mbH, dem IT-
Dienstleister der Stadt Duisburg, gespeichert. Auf diese Daten haben nach der Speicherung die zuständigen
Mitarbeiter*innen des Personalamtes, des Beteiligungsgremiums, der zuständigen Fachbereiche und ggf. der
Schwerbehindertenvertretung Zugriff.

Ihre Bewerbungsdaten werden aus Verfahrens-, verfahrensrechtlichen und Auswertungsgründen für die Dauer von 24
Monaten ab Eingang Ihrer Bewerbung gespeichert. Nach maximal 24 Monaten werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Beschwerde und Widerspruch bezüglich der
erfassten personenbezogenen Daten wird an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen.
Rechtsgrundlagen hierfür sind die Artikel 15 bis 21 der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der Stadt Duisburg unter


HOIST-Hochhaus, Friedrich-Wilhelm-Str. 96, 47051 Duisburg
Telefon: 0203 - 283 2122 oder E-Mail: Datenschutz@stadt-duisburg.de

Mögliche Beschwerden über das Vorgehen der Stadt Duisburg in dieser datenschutzrechtlichen Angelegenheit richten Sie
bitte an die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen


Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon 0211 / 38424-0 oder E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter


https://www.duisburg.de/11

Bei Fragen zum Berufsbild, dem Bewerbungsformular, den Voraussetzungen und dem weiteren Verfahren melden Sie sich
bitte per E-Mail an: ausbildung@stadt-duisburg.de.
11-100358-0717

*Pflichtfelder bitte ausfüllen!