Sie sind auf Seite 1von 2

Übersetzung aus der rumänischen Sprache

Stempel Blutgruppe:
KB:2153
Allergien:
Fall,Nr. H17 /2018
Interventionelle Kardiologie Kardiovaskuläre Chirurgie

KANKENHAUS-ENTLASSUNGSBERICHT / ARZTBRIEF
PATIENT Dragoi ION im Alter 59 Jahre (PKZ 1570328187000)
Wohnort Kreis GORJ Ortschaft MUSETESTI Nr. 120
Datum der Aufnahme. 05.12.2016 Datum der Entlassung: 06.12.2016
DIAGNOSE ISCHÄMISCHE KORONARE HERZKRANKHEIT, ANSTRENGUNG ANGINA.
BICORONIÄRE. LÄSIONEN. GRAD II SEHR ERHÖHTES RISIKO WEGEN DES
WICHTIGEN ERHÖHTEN BLUTDRUCK. DYSLIPIDÄMIE. Ventrikuläre EXTRASYSTOLE
ARITMIE. dafür es durchgef[hrt wurde, wie es folgt:
Perkutane transluminale Angioplastie mit der Implantation von Stents PROMUS ELEMENT PLUS
(3.5x20mm) und (4.0x16mm) und rechten Koronararterie PROMUS ELEMENT STENT PLUS
(2.5x16mm) Arteria circumflexa.
Subjektiv bei Aufnahme: Brustschmerzen bei Anstrengung ca. 2 Wochen, ein paar Minuten dauern.

ZIEL BEI DER AUFNAHME: zg Herzrhythmus, präsentieren periphere Pulse beiderseitig. TA =


140/80 mmHg.
EKG bei Aufnahme: RS, AV = 60 s / min, axQRS = + 10 Grad, wo T Dili negativ und aVF. ESV
(Bigeminismus).
LABOR: Htc 40,6%; Hgb 14,3 g / dl; L 12880 / mmc; T 177000 / mmc; Harnstoff 53,1 mg%;
Kreatinin 0,91 mg%;

ECHOKARDIOGRAPHIE (Dr. Cristina Pitis): Ao ase 36, I 41, RV 27, die CIS 11 PP 11 53/32 VS,
LEF 64%, VMI strukturell normalen Strom I E trans> A, I w I, VAO -Trikuspidaleklappe, Ohne
Stenose Leistung, , VT normalerweise eingesetzt, GR l ‚RVSP <20 mmHg, VP normale septalen /
septalen intakt VS nichtexpandierten, Kinetik insgesamt gut ohne Störung kinetischer segmentaler
Kinetik während der Untersuchung, unverdünnt mit VD gute Kinetik ohne Perikardsbeutelsammlung,
VCI Größe, Inspiratorischen Kollaps > 50%.
Schlussfolgerungen: Hohlräume links und rechts-Größe globale und segmentale systolische Funktion
besser. Leichte Mitralinsuffizienz

KORONÄRE ANGINA UNTERSUCHUNG: rechts radialer Ansatz. Rechts dominantes koronares


System
Verletzung/Inj in ACS: TACS ohne Verletzungen. ADA ohne erhebliche Schäden angiographischen
distalen ACX (Hauptgefäß) mit 70-80% Stenose unmittelbar nach der Lungengabelung mit Mg 2+,
sonst kein signifikanter Schaden Angiographie.
Verletzung/ Inj diffuse Infiltrate in der ACD ACD, ACD 80% Stenose, II, III ACD subocclusion der
springende Punkt-Cordis.
Der ACD Stent PTCA 2: Promus Element Stent implantiert wird direkt Plus-3,5 / 20 mm bis 12 atm
distal zur Läsion. Promus Element Stent implantiert wird direkt Plus 4.0 / 16 mm bis 14 atm proximal
zur Läsion. Der distale Ballon-Stent CN postausgedehnt 4,0 / 16 mm bis 9 atm mit guter Kinetik. Der
proximale Ballonstent 4,0 / 15 mm wurde bei 16 atm eingeführt. Gutes Endergebnis.
PTCA mit Stent ACX: Promus Element Stent implantiert wird direkt plus 2,5 / 16 mm bis 12 atm.
Der NC 2,5 / 12 mm NC-Kolbenstent wird bei 14 atm abgegeben.
Gutes Endergebnis der Krankenheitsverbesserung.
Ein 59-jähriger, hypertensiver, dyslipidämischer Patient wird wegen invasiver Hässlichkeit
hospitalisiert, habend retrosternale Schmerzen. Die Koronarographie hebt die oben beschriebenen
Belastungen hervor. Es wurde Angioplastie mit Stent-Implantaten - DES (2 Stents bei ACD und 1
Stent bei ACX) - mit gutem Endergebnis durchgeführt. Stabile elektrische und hämodynamische
postprozedurale Verbesserung, ohne anginöse Schmerzen in Ruhe und Mobilisierung Er wird mit
Empfehlungen, Kontrolle von Risikofaktoren entgelassen

EMPFEHLUNGEN BEI DER ENTLASSUNG


:Hypolipid, hypoglykämische, hypoglykämische Diät;Physikalisch kontrollierte Aktivität, die der
Toleranz angepasst ist.Vermeiden Sie körperliche Anstrengung mit der oberen Extremität 72 Stunden
nach dem Punkt der Speichenarterie
Medikamente -Behandlung
:Kontrolle in Policlinicco über 1 Monat (Tel. 0268445544/0724445500)

Am Morgen Mittag Abend


BETALOC ZOK 50mq 1 0 0
ASPENTER 75mq 0 1 0
SORTIS 40mg ^ 0 0 1
PRESTARIUM 5mq V 0 0 1
PLAVIX 75mg Mindestens
0 1 0
12 Monate
Krankenurlaub 21 Tage erlaubt. Serie CC4190 - . 07.08.unlesbar
Rezepturzeitraum -; Serie - Nummer
Chef Arzt der Abteilung Behandlungsarzt
Dr. Mihai Ursu Dr. Cristian Popescu

Ich, die Unterzeichnende, Budianu-Marcu Alina - Viorica, berechtigte Übersetzerin und


Dolmetscherin für die Sprachen Englisch und Deutsch, laut der Zulassung Nr.20199 am 13.09.2007
ausgestellt vom Justizministerium von Rumänien , bestätige ich hiermit die Übereinstimmung der
vorstehenden Übersetzung aus rumänischer Sprache in die deutsche Sprache des Dokuments, dass
der vorgelegte Text komplett, ohne Auslassungen, übersetzt wurde ohne den Inhalt und die
Bedeutung des ursprünglichen übersetzten Dokuments zu ändern. Das Schriftstück dessen
Übersetzung in der vollständig / im Auszug gebeten wurde, hat in seiner Ganzheitlichkeit eine Anzahl
von _ Seite(n), und die Bezeichnung..Arztbrief bei der Entlassung ,wurde von. oben bezeicheneter
medizinischer Abteilung, Tg.Jiu, Rumänien ausgestellt und mir vollständig vorgelegt. Die
Übersetzung hat 2 Seite(n), und es wurde auf den schriftlichen Antrag Nr.655 ../2018 . gemacht, die
im persönlichen Archiv der Unterzeichneten eingeheftet wurde. Es wurde das Honorar von . ......RON
mit Quittung/Rechnung/Kassenbon.................................. entrichtet.
.