Sie sind auf Seite 1von 1

Bitte um Informationen zur Veranstaltung „Lesen als Abentuer“

Sehr geehrte Damen und Herren,

in einer Zeitschrift habe ich Ihre Anzeige gefunden, die mein Interesse weckte, da ich neu in der
Stadt und auf der Suche nach einem Literatenkreis bin.

In mein Heimatland war ich ein Jahr lang Mitglied in einem Literatenkreis, daran ich zweimal die
Woche teilgenommen habe. Das hat mir sehr viel Spass gemacht, dann ich habe meine Leidenschaft
für die Literatur entwickelt. Jetzt bin ich nach Deutschland umgezogen und möchte diese Aktivität
weitergehen. Ich finde Ihr Angebot sehr anziehend, aber ich habe noch ein paar Fragen zu Ihnen.

Da ich in meiner Arbeit viele Stunden am Computer sitzen muss, brauche ich ein E-Book. Ich finde
das Gerät sehr hilfreich, weil es die Augen schützen und einfach zu tragen ist. In die letzten Jahre
habe ich nur E-Books gelesen, Belletristik oder Fachbücher. Meine Frage wäre, ob es die Möglichkeit
gibt, meinem E-Book mitbringen und benutzen.

Weiters würde ich gerne wissen, ob man kann mit seinem Tier kommen. Ich habe einen kleinen,
hübschen und braven Hund, den Menschen lieben. Ich bringe ihn meist immer und überall mit.

Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen. Ich danke Ihnen im Voraus.

Mit freundlichen Grüssen,

Alina Cretu