Sie sind auf Seite 1von 3

Übung 1 Übersetzen Sie ins Russische.

a) Es dunkelt. Es regnet. Es läutet. Es ist Sommer. Es war hell. Es war


Donnerstag. Es geht mir gut. Wie steht es mit der Hausaufgabe. Nicht weit von
hier gibt es einen Wald.
b) Im Sommer fährt man auf die Krim. Im Wald sammelt man oft Beeren. In den
Ferien erholt man sich oft am Schwarzen Meer. In der Deutschstunde spricht
man nur deutsch. Man darf die Blumen auf der Wiese nicht pflücken. Man muss
im Sommer viel Obst essen. Hier darf man in der Sonne liegen. Im Sommer kann
man in den Zelten wohnen. Man schwimmt hier um die Wette. Man darf nicht
lange in der Sonne liegen.
Übung 2 Setzen Sie „es“ oder „man“ ein.
1 ... ist eine dunkle Nacht.
2 ... spricht viel über den Urlaub.
3 ... war heiß.
4 Hier darf ... nicht baden.
5 ... ist heute große Hitze.
6 ... kann im Fluß schwimmen, baden, Boot fahren.
7 Wie geht ... deiner Schwester?
8 ... kann einen Ausflug ins Grüne machen.
9 ... gibt in diesem Wald viele Pilze.
10 ... liegt am Strand in der Sonne.
Seite 382 Üb.3-4
Objektsätze:
Konjunktionen: dass, ob, was, wann wie, wo, wohin

Ich weiß nicht, wann der Zug aus Berlin ankommt.


Ich möchte fragen, ob die Versammlung heute stattfinfet

Seite 383 Üb.5


Sommer

Der Sommer ist die wärmste Jahreszeit. Er besteht aus drei Monaten und
beginnt im Juni.
Das Wetter ist im Sommer heiß. Die Sonne steht hoch im Himmel und scheint sehr
stark. Es ist schwül und steht eine drückende Hitze. Darum fahren die Menschen
aufs Lande. Das Wasser ist in den Flüssen warm. In dieser Zeit sind die Gewitter
sehr häufig. Eben erst schien die Sonne, plötzlich, sieh da, der Himmel verdunkelt
sich, und schon tobt das Sommergewitter. Und kaum sind die letzten Tropfen
gefallen, scheint wieder die Sonne. Aber wie leicht atmet es sich nach einem
kurzen oder ergiebigen Sommerregen!
Die Natur ist im Sommer schön. Die Bäume und Sträucher sind grün. Später
als die anderen Bäume erblüht die Linde, weil sie ihre Blüten nur auf den neuen
Frühlingssprossen bekommt. Das Obst, Beeren, Pilze, das Gemüse, Melonen,
Wassermelonen werden reif. Die Menschen können daran naschen. Die meisten
Blumen blühen um diese Zeit: Rosen, Lilien, Gladiolen, Nelken, Georginen. Sie
verbreiten einen richtigen Sommerduft in der frischen Luft. Besonders stark duften
sie nachts.
Die Vögel haben ihren Nachwuchs aufgezogen. Ihre Kleinen sind bereits
kräftig genug, um für sich selber zu sorgen. Die meisten Vögel ruhen sich in aus,
sammeln Kraft für den langen Weg in den Süden und trillern. Besonders schön
singen die Lerchen.
Wie jede Jahreszeit hat auch der Sommer seine Freuden. Im Sommer kann
man Sport treiben, verschiedene Spiele spielen, Reisen und Wanderungen
unternehmen, baden, schwimmen, braun werden, Boot fahren. Im August bringen
die Menschen die Ernte ein, bereiten sich zum Winter vor.
Die Menschen haben den Sommer gern. Und ich bin keine Ausnahme, weil
wir Studenten im Sommer Ferien haben. Nach meiner Meinung ist der Sommer die
schönste Jahreszeit.

Richtig oder falsch?


1. Es gibt zwölf Jahreszeiten. 2. Die Frühlingsmonate heißen der Februar, der März
und der April. 3. Im Frühling werden die Nächte kürzer und die Tage länger. 4.
Das Wetter im Frühling ändert sich selten. 5. Im Frühling gibt es viel Obst und
Gemüse. 6. Viele Menschen mögen den Sommer nicht, denn es ist heiß und
staubig. 7. Nach dem Gewitter ist es nicht so heiß. 8. Im Herbst werden die Tage
kürzer und die Nächte länger. 9. Im Herbst gibt es viel Wind, Nebel und Regen.
10. Im Winter ist es sehr kalt, das Thermometer zeigt oft 30 Grad unter Null. 11.
Im Winter sitzen die Menschen am liebsten zu Hause und gehen nicht aus. 12. Im
Winter wird es spät dunkel und spät hell. 13. Im November werden die Tage schon
wieder länger.
HAUSAUFGABE
Übung 1. Übersetzen Sie ins Deutsche
1. Сегодня холодно, целый день идет дождь. Возьми с собой зонт! 2. В мае у
нас уже тепло. 3. Этой зимой почти каждый день идет снег. 4. В апреле
довольно холодно. 5. В нашем саду деревья уже зеленеют. 6. Зимой рано
темнеет. 7. Осенью листья желтеют. 8. Сегодня очень жарко. Я себя плохо
чувствую. 9. Вечером становится прохладно. 10. Зима. Холодно и ветрено и
часто идет снег. 11. На выходных мы ездим в Оберхоф и катаемся там на
лыжах. 12. Ты хорошо катаешься на коньках? 13. Весной цветут цветы и
деревья. 14. Погода часто меняется: то солнечно, то идет снег. 15. Я больше
всего люблю лето: можно кататься на велосипеде, купаться и загорать. 16.
Уже несколько дней я отдыхаю у моих друзей в Баварии. Погода чудесная.
Термометр показывает 25 градусов тепла. Дождь идет очень редко. Почти все
дни я провожу на реке, здесь не так жарко. Я много купаюсь, загораю, играю
в волейбол.
Übung 2. Übersetzen Sie ins Deutsche.

Лето. Жарко. Летом едут в отпуск. Охотно едут к морю. Едут также в
деревню. Там есть река, лес. В лесу собирают грибы, ягоды. На лугах
много цветов. Не надо их рвать. Летом хорошо. Здесь можно купаться.
Нужно собирать грибы. По вечерам здесь играют в бадминтон. В реке охотно
плавают наперегонки. Летом часто едут в отпуск в Крым. В июле можно
жить в палаточном лагере. В лесу собирают ягоды и грибы