Sie sind auf Seite 1von 12

3 – Roller Spinner

Bearing Set.
Lower Side

Bushing Safety Washer


PN 559 2845 Bearing, Roller 22216ES MB 16 Lock Nut KM16-M80x2
PN 558 0015 PN 559 2716 PN 559 2715
Seal Ring top/bottom
PN 558 0017
VSTI-Plug
1/8“ NPT

VSTI-Plug
NPT

Air Over Hydraulic – HAWE – Sektion back


TorkWrench 10-100 IR
Coulour Code
Allocation of the Junction box

Black 1 wrenching / make


Red 1 wrenching / break
Black 2 tong grip. cylinder clamp
Red 2 tong grip. cylinder release
Black 3 back up clamp
Red 3 back up release
Green 1 spinner make
Yellow 1 spinner break
Green 2 spinner close
Yellow 2 spinner open
Green 3 spare
Yellow 3 spare
Blue 1 lift cylinder up
Silver 1 lift cylinder down
Blue 2 scope system park position
Silver 2 scope system well-center
Blue 3 out of control
Silver 3 out of control
Junction Box
3R-Spinner/ Special - Tools
Face Spanner ( Locknut )
PN 559 2850

Pin and bushing


( knock out guide / Spinner shaft )

Press in Tool
PN 559 2860

Circlip Pliers
90°

Pin wrench size 90-155


( Nut KM 16-M80 )

Circlip Pliers
straight
Parker H2-62 – ¾“ NPT
PN 530 0650
Spinner Open

Parker HS63- ¼“
PN 530 0652
Spinner Close

Indunorm ST-NV-16BSP 20S – 1“


PN 559 2927
Spinner Make

Indunorm ST-NV-16- BSP 20M- 1“


PN 559 2926
Spinner Break

Aeroquip 3/8“ NPT


PN 530 0271
Scope System

Aeroquip 3/8“ NPT


PN 530 0270
Scope-System

Aeroquip ½“ NPT
PN 530 0241
Lift Cylinder

Aeroquip ½“ NPT
PN 530 0240
Lift Cylinder
Hansen FEM. 1.2 – ½“
PN 544 1028
Spinner Drain
3 – Roller Spinner
Bearing Set
Lower Side

Lock Nut KM 16
Safety Washer MB 16 Seal Ring bottom

The groove Lock Nut with


the phase inward and
tighten up.
Make sure, all components are sufficiently lubricated

A suitable nose from the washer


turn down in the Lock Nut groove
1 2 3

Den Simmering mit der Den Adapter mit dem Ninus Ring Das Schrägrollen-Lager über
Dichtlippe nach unten zusammenbauen. dem Adapter setzen und fetten.
einsetzen und mit dem
Seegering sichern.

Lager und Rollen niemals trocken verbauen

4 5 6

Den Außenlagering mit Das Schrägrollenlager mit Antriebsseite zum Poclain Motor
einem Kunststoffhammer dem Adapter im
einschlagen Antrieb einsetzen ( Ölseite )

Nur Kunststoffhammer und Aluminium Dorn benutzen


1 2 3

Die Lock Nut zum sichern Mit einem Spezialschlüssel Danach die Lock Nut leicht lösen und
des Kegellagers mit dem ( Face Spanner ) leicht anziehen wieder leicht gegen ziehen sowie in
Innensteg nach oben ein- und wieder lösen, dieses mehrfach Position zur Arretierung bringen.
bauen. wieder hohlen, bis sich das Lager Mit einer Madenschraube ( 3mm ) die
gesetzt hat, mit einem Kunststoff- Lock Nut in einer der beiden gegen-
hammer leicht auf die Adapterwelle über liegenden Bohrungen in dem
schlagen. Adapter sichern.
Das Kegellager muß sich noch drehen können

4 5 6

Den O-Ring in die vorgesehene Den Rotor auf die Adapterwelle Den Wellenring ( Motorring )
Nut einsetzen. setzen ( jede Position ist möglich ). aufsetzen ( jede Position ist
möglich )
Auf den O-Ring achten, am besten mit Staburacks festkleben
2
1

In den Motorkopf den O-Ring mit Mit einem Drehmomentschlüssel Befestigungsschrauben für Motor
Staburacks einsetzen, dann auf dem die Befestigungsschrauben an- und Rahmen:
Adapter setzen und mit M12 x 90 ziehen Max. Drehmoment beträgt Die jeweils linken Schrauben sind
Befestigungsschrauben über Kreuz 120 NM ( 162 ft/lbs ) NUR für den Motor.
anziehen bis der Motor gleichmäßig Die jeweils rechten Schrauben sind
aufliegt. NUR für den Motor am Rahmen.
Außer
Der Mittelmotor hat vorne zwei
identische Schrauben, die nur den
Die Bohrungen und die Gewinde der Halteschrauben müssen Fettfrei sein Motor zusammen halten.
1

Wichtig

Bei der Festlegung der einzelnen Spinner Motoren ( Linker – Mittlerer – Rechter ) Motor ist darauf zu achten:

Motor rechts = Schmiernippel rechts, Stellung der Hydr. Anschlüsse pressure – drain – return ca. 45°
abgewinkelt. Motordeckelnase muss mit dem Schmiernippel fluchten.
2
Air over Hydraulic
HAWE - Section
Spinner Tong/Rotor
Open/Close Clamp/Release

SPARE
Not Used
Wrenching
Make/Break

Lift Cylinder
Up/Down

Back Up
Clamp/Release
Scope System
Forward/Backw.

Spinner
Make/Break
Spinner Drain
3-ROLLER SPINNER

You find the proper


Preload - Valve
Coupl./ Hydr. Hoses
14 bar / 203 PSI
on page 4
Factory setting

Spinner Open Spinner


Motor
Spinner Motor Break
Make

Spinner Close
Procedure for installing the bottom bearing on the 3-R Spinner / Lever arm
Make sure all components are sufficiently lubricated.

Tools: ratchet and hexagon socket screw key.

Accessories: 4x screws M16 x 70mm.


4x screws M16 x 50mm.
4x washer M16
4x screws M16 x 35mm Original. Step one

1. Place the complete bearing set into the bushing guide.

2. Place the bracket bearing on top of the bearing set.

3. Insert the 4 M16x70mm screws and tightem them evenly. In this


way, the bearing set is pressed into the bushing. Use washer to
bridge the gap.

4. Remove M16 x 70mm screws and replace them with M16 x 50mm
Step two
screws.

5. Repeat step No.3 to press the bearing set further into the bushing.

6. Remove the M16 x 50mm included the washer

7. Insert the Original screws M16 x 35mm and tighten up.

Result