Sie sind auf Seite 1von 2

Japanische Tonleitern

Japanische Tonleitern sind verschiedene Arten von pentatonischen Tonleitern (onkai 音 階 „Tonleiter“ bzw. chōshi/jōshi 調 子
„Stimmung, im musikalischen Sinne“), die in dertraditionellen japanischen Musikverwendet werden.

Zum einen sind Tonleitern in Gebrauch, die aus Ganztönen bestehen und wiederum in zwei Modi vorkommen, vor allem in der
Gagaku-Musik:

Name in Umschrift Kanji Formel Beispiel


„männlicher“ Modus ryosen 呂旋 1, 2, 3, 5, 6 c d e g a c'
„weiblicher“ Modus ritsusen 律旋 1, 2, 4, 5, b7/6 c d f g b c'/c' a g f d c

Zum anderen werden, z. B. für die Koto, Tonleitern mit Halbtönen verwendet (hemitonische Pentatonik), die wiederum in drei Modi
vorkommen:

Name in Umschrift Kanji Formel Beispiel


hira-jōshi 平調子 1, 2, b3, 5, b6 c d es g as c'
iwato-jōshi 岩戸調子 1, b2, 4, b5, b7 c des f ges b c'
kumoi-jōshi 雲井調子 1, b2, 4, 5, b6 c des f g as c'

Hira-jōshi wurde im 17. Jahrhundert vom blinden Koto-MeisterYatsuhashi Kengyō 八橋検校 entwickelt.

In der traditionellen Volksmusik gibt es auch Modi, die nachYin und Yang benannt sind:

Name in Umschrift Kanji Formel Beispiel


insen 陰旋 1, b2, 4, 5, b7/b6 c des f g b c'/c' as g f des c
yōsen 陽旋 1, b3, 4, 5, b7 c es f g b c'

Auf Ryūkyū (Okinawa) wird in der Volksmusik ein Modus mit der Formel 1, 3, 4, 5, 7 (z. B. c e f g h c') verwendet.

Das Musikgenre Enka verwendet heutzutage hauptsächlich die Tonleiter Yonanuki Tan-Onkai ヨナ抜き短音階 (Moll-Tonart ohne
die Stufen 4 und 7 bzw. ohne re und sol), die eine Modifikation der Yonanuki Chō-Onkai ヨナ抜き長音階 (Dur-Tonart ohne die
Stufen 4 und 7 bzw. ohne fa und si) darstellt. Diese wiederum geht auf die Skala Ryo Onkai 呂音階 (siehe oben ryosen 呂旋) zurück.

Weblinks
Japanische Tonleitern (Memento vom 24. August 2005 imInternet Archive) (englisch)
Pentatonische Tonleitern (japanisch)
Die Tonleiter Yonanuki Onkai (japanisch)

Abgerufen von „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Japanische_T


onleitern&oldid=147296322“

Diese Seite wurde zuletzt am 23. Oktober 2015 um 12:00 Uhr bearbeitet.

Der Text ist unter der Lizenz„Creative Commons Attribution/Share Alike“verfügbar; Informationen zu den Urhebern und
zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder ideos)
V können im Regelfall durch Anklicken dieser
abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser
Website erklären Sie sich mit denNutzungsbedingungenund der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.