Sie sind auf Seite 1von 10

drakeimages.

de (1)

38 Service

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 38 04.04.2014 19:29:50


RENNRAD-KAUFBERATUNG

GUT
BERATEN
Nicht nur für Einsteiger: RoadBIKE klärt die
wichtigsten Fragen beim Rennrad-Kauf –
zu Rahmen, Anbauteilen und Geometrie.

TEXT | FELIX BÖHLKEN

Sie wollen ein Rennrad kaufen? Gu- welche Schaltung, Laufräder und An-
te Idee, denn die Räder werden von bauteile müssen dran? Welche Rah-
Jahr zu Jahr besser, und besonders die mengröße passt? Und über allem
günstigeren Preisklassen profitieren schwebt die Grundsatzfrage: Im Fach-
vom Innovationsschub der letzten handel kaufen oder via Internet?
Jahre. Zudem werden die Preise wie- Natürlich hilft der gute Fachhänd-
der attraktiver, wie aktuelle RB-Tests ler oder die Telefonberatung vom Ver-
zeigen (Testarchiv: unter www. sender weiter – doch die wesentli-
roadbike.de). Nur: Die riesige, eigent- chen Entscheidungen können Sie be-
lich erfreuliche Vielfalt erschwert reits im Voraus treffen. Auf den fol-
den Überblick: Welches Rad brauche genden Seiten erklärt RoadBIKE
ich überhaupt? Carbon oder Alu, Schritt für Schritt, was Sie beim
Aero- oder Langstrecken-Renner, und Rennradkauf wissen müssen und wo-
rauf Sie unbedingt achten sollten.

Basiswissen, das hilft


FACHHANDEL ODER INTERNET? Mit diesem Wissen starten Sie gut ge-
Die Vor- und Nachteile des Kaufs beim Radhandel rüstet in jedes Verkaufsgespräch –
oder Internetanbieter im Überblick: bestenfalls finden Sie zusammen mit
dem Verkäufer schnell das für Sie
passende Rad. Und Sie merken im
Fachhändler Internet Zweifelsfall, ob man Ihnen nur einen
persönliche Beratung und direkte bei gleicher Ausstattung günstigere Ladenhüter andrehen will – was lei-
Hilfe bei der Abstimmung des Rades Preise als beim Fachhändler der ebenfalls vorkommen kann. Dann
Probe sitzen und individuelle Anpas- die großen Anbieter bieten neben sollten Sie ganz schnell kehrtmachen
sung möglich starken Preisen auch gut gemachte und Ihr Geld woanders investieren.
bei Problemen im Rennrad-Alltag ist Rahmen-Sets und Räder Im Gegenzug sollten Sie dabei nicht
schnelle Hilfe möglich Beratung per Telefon ist üblich, vergessen, dass es gute Beratung nicht
im Vergleich zum Versender höhere Probe sitzen und individuelle An- zum Nulltarif gibt – der beste Händ-
Preise für vergleichbare Produkte passung meist nicht möglich
ler ist selten der günstigste. Doch ein
bei Problemen muss das Rad zurück-
paar Euro mehr sind gut angelegt –
geschickt werden, einfache Arbeiten
wenn das Rad am Ende wirklich zu
(Schlauchwechsel, Schaltwerks-
justage) sollte man beherrschen Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Service 39

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 39 04.04.2014 19:29:51


1
Welcher Rennrad-Typ?
Früher war alles ganz einfach: Ein Lenkwinkel

Rennrad war ein Rennrad. Heute ha- O


Oberrohrlänge
ben Sie die Qual der Wahl zwischen Sitzwinkel
Langstrecken- und Aero-Rennern – Steuerrohrlänge
oder einem „klassischen“ Rennrad.
Sitzrohrlänge RH
Die Unterschiede zwischen den
Rennrad-Typen liegen größtenteils in
der Geometrie – und machen sich
durch verschiedene Stärken, aber
auch Schwächen im Rennrad-Alltag
bemerkbar (siehe unten). Überlegen
Sie sich, was Sie mit dem neuen Rad
vorhaben und entscheiden anhand
der Beschreibung der drei Kategori-
en, welcher Rennrad-Typ am besten
zu Ihnen passt. Der Weg zur für Sie
passenden Rahmengröße wird auf
Seite 46 erklärt.
Radstand Nachlauf

„Klassisches“ Rennrad: Die Alleskön- Langstrecken-Renner: Diese Räder ste- Aero-Renner: Flächige Rohrquerschnit-
ner gibt’s in allen Preisklassen und in al- hen für hohen Komfort auf langen Stre- te und hohe Felgen sollen beim Aero-Ren-
len verfügbaren Rahmenmaterialien, cken. Eine gute Federung ist mittlerwei- ner den Luftwiderstand verringern, durch
Steifigkeiten, Gewicht und Federungs- le auch für klassische Renner üblich, längeren Radstand laufen die Räder auch
komfort stehen im ausgewogenen Ver- Langstrecken-Renner erlauben zudem im harten Sprint oder beim Zeitfahren
hältnis. Ebenso ausgewogen und damit durch ihr längeres Steuerrohr (mehr als stoisch geradeaus. Ein kurzes Steuerrohr
vielseitig ist der Charakter: Sitz- und 17 cm bei RH 56) eine etwas aufrechtere (um 15 cm bei RH 56) bringt den Fahrer
Oberrohr sind ähnlich lang (je rund 56 cm Körperhaltung. Ein längerer Radstand in eine aerodynamisch günstige, sportli-
bei Rahmenhöhe 56), das Steuerrohr ge- bringt mehr Laufruhe und sicheres Hand- che Position. Nachteil: Trotz Carbon-Rah-
mäßigt lang (rund 17 cm bei RH 56). Lenk- ling. Zu haben sind Langstrecken-Renner men vergleichsweise schwer, meist we-
und Sitzwinkel liegen um 73 Grad. mittlerweile in allen Preisklassen. niger komfortabel. Preis: ab ca. 3000 Euro.

2
Carbon oder Alu?
MATERIAL-
EIGENSCHAFTEN
Alu gegen Carbon: Bei den wesentli-
Die Grundsatzfrage – manchen tiger Carbon-Rahmen er- chen Eigenschaften zeigen die Rahmen-
Rennradfahrer bringt sie fast um den reicht. Für Alu spricht vor materialien unterschiedliche Stärken.
Schlaf: Carbon oder Alu? Die Kohle- allem der günstigere Preis:
faser ist zwar seit Jahren auf dem Vor- So können die Hersteller
Preis
marsch, mittlerweile sind Rennräder vergleichbar teure Alu-Rä-
mit Carbon-Rahmen ab 1500 Euro der deutlich besser aus-
zu haben. Gut gemacht, ist er leicht, statten als Carbon-Model-
steif und dämpft Stöße und Vibrati- le. Bei Kompletträdern bis
onen – diese Stärken kommen aller- 2000 Euro machen Sie mit
dings erst im höheren Preissegment einem Alu-Rahmen meist Federung
zum Tragen. Alu bleibt Preis-Leis- den besseren Schnitt.
tungs-Sieger: Bei einigen 100 Gramm Steifigkeit
Mehrgewicht sind auch Alu-Rahmen
sehr stabil und federn mit guter Sat- Felix Böhlken,
telstütze und Gabel effektiv. Zumal RB-Redakteur
die jüngste Generation hochwertiger „Bis 2000 Euro
Alu-Rahmen locker das Niveau güns- bekommen Sie bei
Alu-Rahmen mehr Gewicht
Rennrad fürs Geld.“
Alu Carbon

40 Service

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 40 04.04.2014 19:29:52


Für das Wertvollste im Leben.

Für große
Etappen.
Und kleine
Pausen.

Immer mehr Aktiv-Sportler


setzen auf den HiPP Früchte-Spaß.

HiPP Produkte eignen sich besonders


als gesunde Zwischenmahlzeit und
als schneller Energielieferant. Denn
sie sind extrem bekömmlich und
enthalten nur Früchte und Getreide
in bester Bio-Qualität. Ohne Farb-,
Aroma und Konservierungsstoffe.

HiPP ist offizieller Ernährungspartner


des Olympiastützpunktes Bayern
und des Deutschen Ruderverbandes.
Deren Profisportler, Sportärzte und
Ernährungsberater sind von HiPP
überzeugt.
Olympiastützpunkt
Olympiastützpunkt
Bayern

DEUTSCHER RUDERVERBAND

www.hipp.de/sport
3Welche Gruppe? WIE SCHALTEN?
Es ist fast schon eine Glaubensfrage für Die Schalthebel der drei Anbie-
Rennradfahrer: Campagnolo, Shimano ter unterscheiden sich essentiell
oder Sram – wer baut die beste(n) in Ergonomie und Funktion. So
Schaltgruppe(n)? Rein technisch schen- schalten die Sie auf größere
ken sich die Gruppen in den jeweiligen (hoch) und kleinere (runter) Rit-
Klassen (siehe Tabelle unten) wenig – zel bzw. Kettenblätter:
Funktion und Qualität der aktuellen
Schaltgruppen liegen auf einem erfreu-
lich hohen Niveau. Der große Unterschied
zwischen dem Traditionshersteller
Campagnolo, Marktführer Shimano und
dem innovativen Späteinsteiger Sram liegt Campagnolo
in der Haptik und Funktionsweise der runter
Schalthebel (siehe rechts). Hier gilt: Grei-
fen Sie probehalber in die Hebel aller An-
bieter und schalten ein paar Mal durch – hoch

Sie merken schnell, welches System Ihnen


am ehesten zusagt. Ist diese Grundsatzent-
scheidung getroffen, bleibt es letztlich ei-
ne Frage des Geldbeutels, auf welchem Shimano
Niveau Sie investieren. Unterm Strich gilt:
Je teurer die Schaltgruppe, umso haltba-
rer und leichter sind die Komponenten.
runter
hoch

Die Gruppen-Niveaus im Überblick


Campagnolo Shimano Sram Sram
Top-Klasse Super Record Dura Ace Red
Record
Mittelklasse Chorus Ultegra Force hoch
runter
Einsteiger Athena 105 Rival

ELEKTRONIK UND HYDRAULIK


Elektronische Schaltungen und hydraulische Bremsen schicken sich an,
das Rennrad zu revolutionieren – derzeit noch zu stolzen Preisen.

1 Hydraulische ausgesetzt ist. Der hyd-


1 Bremsen 2013 präsen- raulischen Disc könnte
tierten Shimano und die Zukunft gehören –
Sram hydraulische bisher sind die Systeme
Bremssysteme. Beide aber kaum erhältlich.
Hersteller führen Schei- 2 Elektronische
benbremsen im Ange- Schaltung Schalten
bot, Sram zudem hyd- per Tastenklick – damit
raulische Felgenbrem- begeistern Campag-
sen. Für die Hydraulik nolos EPS und Shi-
sprechen feinere Do- manos Di2. Wer es ein-
sierbarkeit und gerin- mal ausprobiert hat, ist
gere Handkräfte. Für begeistert von den
die Scheibenbremse zu- blitzschnellen, hoch
dem, dass die Felge – präzisen Gangwechseln.
als sicherheitsrelevan- Noch sind Elektro-
tes Bauteil — nicht län- Schaltungen allerdings
2 ger Hitze und Abrieb recht teuer .

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 42 04.04.2014 19:30:12


4
Welche Laufräder?
Für viele ist es eine Frage der Optik: lich Beine. So ein klassisch
ss
ssisch
siisch
sisch
is
sc
sch
sch
ch
Hochprofilige Felgen (ab 35 mm Hö- aussehendes Laufrad ist im Haider Knall,
he) von Aero-Laufrädern geben dem Alltagseinsatz deshalb RB-Techniker
Rennrad ein sportlicheres, aggressi- meist die bessere Wahl – „Hochwertige
ves Gesicht. Bei Geschwindigkeiten und an fast allen Rädern bis Laufräder sind
über 40 km/h verringern sie den Luft- etwa 2500 Euro üblicher- beim Rennrad
widerstand des Rennrades besten- weise montiert. viel wichtiger
falls deutlich, weshalb Profis oft auf Ganz grundsätzlich gilt als eine teure-
Aero-Laufräder setzen. Natürlich fah- beim Rennrad die einfache re Schaltgrup-
ren die meisten sündteure Carbon- Faustregel: Achten Sie im- pe oder noble
Laufräder, die helfen, das Mehrge- mer auf möglichst hoch- Anbauteile!“
wicht der hohen Felgen etwas zu mi- wertige Laufräder – eine
nimieren. Dennoch sind diese ange- günstigere Schaltgruppe
sagten Laufräder nicht für jeden Fah- oder Anbauteile sind im
rer die optimale Wahl, selbst wenn Rennrad-Alltag deutlich
Geld keine Rolle spielt. weniger spürbar als ein gut
Laufräder mit flachen Felgen (bis ca. gebautes, leichtes Laufrad!
25 mm) sind leichter, weniger seiten-
windanfällig und lassen sich spürbar
besser beschleunigen – damit ma-
chen sie jedem Rennrad sprichwört-

Carbon Aero Flach

KEO BLADE 2
Die Zukunft des Systempedals

5
Welche Reifen?
Wie Mark Cavendish genießt man, dank einer im
Pedalkörper integrierten Carbonplatte und einer
großen und sehr breit dimensionierten Trittfläche
(700mm2 / 64mm), ein höchstes Mass an Stabilität
und Kraftübertragung.
Das effektivste Rennrad-Tuning für
wenig Geld? Ein guter Reifen! Die Dank neuer Achse und Carbonkörper ist das
Pneus entscheiden über Rollwider- Keo Blade 2 extrem leicht:
stand, beeinflussen abhängig vom 90g Ti-Version, 110g Cr-Version.
Rollwiderstand:
Gewicht die Beschleunigung und Erhältlich in 3 verschiedenen Auslösehärten
kaum zu glauben,
dämpfen Vibrationen. Erfreulicher- aber wahr. Breitere (12 / 16 / 20), passt sich das Keo 2 Blade an jeden
weise montieren viele Anbieter schon Reifen rollen – bei Fahrerlevel an.
gleichem Luftdruck –
an Rädern ab 1800 Euro Top-Reifen. etwas leichter.
Achten Sie beim Kauf auf möglichst
Made in France
hochwertige Pneus. Wichtig ist auch
die Reifenbreite: 25 mm breite Model- 25er 22 Watt
le bieten bei weniger Rollwiderstand 23er 23 Watt LOOK, offizieller Partner von:
mehr Komfort, ihr geringes Mehrge-
wicht ist da leicht zu verkraften. 5 10 15 20 25

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 43 04.04.2014 19:30:13


LENKERFORMEN
6
Welche Anbauteile?
1
Passt Ihnen Ihr neuer Renner wirk- Noch wichtiger ist die rich-
lich? Darüber entscheiden – neben tige Passform beim Sattel:
dem Rahmen – maßgeblich Lenker, Es gibt keine guten oder
Vorbau, Sattelstütze und Sattel. Über schlechten Sättel, aber es
die Länge des Vorbaus und die Kröp- gibt Modelle, die zu Ihrem
fung (Versatz des Kopfs) der Sattel- Gesäß passen – oder eben
stütze passen Sie die Rahmengeome- nicht! Deshalb ist es auch
trie optimal auf Ihre Bedürfnisse an weniger tragisch, dass vie-
(siehe Seite 46). Sattelstützen über- le Hersteller an Rennrädern
nehmen zudem einen großen Teil günstige Sättel montieren
der Federung am Heck – eine Stütze – auch ein teurer Sattel
aus Carbon flext in der Regel besser bringt Ihnen nichts, wenn
als ein Modell aus Alu und ist erste er drückt. Plagen Sie Sitz-
Wahl. In Rädern ab 2000 Euro dürfen probleme, lassen Sie sich
Sie ein Carbon-Modell erwarten. beim Händler beraten –
2 Extrem vielfältig ist mittlerweile bestenfalls bietet er Ihnen
das Angebot unterschiedlicher Len- verschiedene Sattelmodel-
kerformen. Abgeflachte Oberlenker le zum Probefahren an.
entlasten die Handflächen beim lo- Sparen Sie nicht beim
ckeren Pedalieren in Oberlenkerhal- Sattelkauf!
1 Klassisch: Traditionelle Lenker tung. Die Länge des Lenkerbogens
kommen mit großem, tiefem Bogen – op- nach vorn entscheidet darüber, wie
timal für Fahrer, die gern sportlich sitzen. gestreckt Sie beim Griff in die Brems-/
2 Komfortabel: Mit flachem Ober- Schalthebel auf dem Rad sitzen. Komfort bei Sattelstützen im Vergleich: Carbon vs. Alu
lenker und kurzem, weniger tiefem Bogen Je tiefer der Bogen des Unterlenkers, Federung (mm)
bieten Lenkerbügel deutlich mehr Kom- umso tiefer sitzen Sie in Unterlenker-
Carbon 5,8
fort und erlauben eine entspanntere position. Probieren Sie deshalb alle
Sitzhaltung. Griffpositionen aus, um herauszu- Alu 2,5
finden, ob der Lenker „passt“.

7
Was gibts fürs Geld?
Für viele die wesentliche Frage: Wie lich fließend: Bei einem In-
viel kostet der neue Renner? Rah- ternet-Anbieter finden Sie PREISKLASSEN 2014
menmaterial und Schaltgruppe ent- auch schon mal für Dieses Rahmenmaterial und diese Schaltgruppen
scheiden maßgeblich über die Preis- 1800 Euro einen Carbon- dürfen Sie im Modelljahr 2014 erwarten:
klasse – die Laufräder wählen viele Rahmen mit Ultegra-Grup-
Hersteller leider häufig so, dass das pe, während Fachhandels-
Komplettrad noch einen bestimmten marken auch mal einen
Euro 1000 2000 3000 4000 5000 ≥ 5000
Preispunkt trifft. Das Diagramm hochwertigen Alu-Rahmen
rechts zeigt, in welcher Preisklasse mit Red-Gruppe für 3000 Alu Carbon
Sie welches Rahmenmaterial und Euro anbieten. Achten Sie 105
welche Schaltgruppe erwarten dür- grundsätzlich auf eine Athena
Rival
fen. Dabei sind die Übergänge natür- ausgewogene Ausstat-
Chorus
tung: Bei der Schaltgruppe Force
sollten alle Teile auf glei- Ultegra
chem Niveau liegen, Mogel- Athena EPS
Ultegra Di2
Nil Flieshardt,
Nils parts wie billige Reifen so-
RB-Redakteur
RB wie Kurbeln, Ketten oder Dura-Ace
„A
„Achten Sie immer Kassetten unter Niveau der Record
Red
auf eine ausgewo-
au Gruppe sollten sie meiden.
gene Ausstattung.“
ge Dura-Ace Di2
Record EPS

44 Service

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 44 04.04.2014 19:30:15


Adaption 1/1 mit Stadler-Button für Road Bike

MEIN WEG BEGINNT HIER

GEWINN MIT
STADLER
DEIN VIP-STARTPAKET
FÜR BERLIN!
GARMIN.DE/VELOTHON

Das musst du erlebt haben. 13.000 Teilnehmer. 250.000 Zuschauer.


Eine grandiose Stadtkulisse. Und du mittendrin. Beim Garmin Velothon Berlin.
Mit der perfekten Ausrüstung für deine Bestleistung: einem GPS-Radcomputer aus
der Edge®-Serie. Und für Profis: das Vector™ Wattmess-Pedalsystem. Sei dabei!

Garmin. Wegweisend.

Edge® 510 | 810

GARM-140162_AZ-Velothon_215x280_rz.indd 1 13.02.14 17:19


8
Welche Rahmengröße brauchen Sie?
A | Körpermaße bestim- B | Rahmenmaße errech-
men: Ermitteln Sie zuerst nen: Mit den in Schritt A er-
Ihre Körpermaße – am bes- hobenen Körpermaßen er-
ten zusammen mit einem rechnen Sie jetzt, welche
Helfer. Stellen Sie sich ohne Maße der für Sie ideale Ren-
Schuhe aufrecht an eine ge- ner haben sollte. Vergleichen A
rade Wand, und lassen Sie je- Sie die Werte mit den Real-
des Maß mehrfach nehmen. werten Ihres Wunschrades –
Tragen Sie den jeweiligen dann sehen Sie, wo Sie gege-
Mittelwert dann unten ein. benenfalls mit Vorbaulänge
und Sattelstütze nachjustie-
1 Schrittlänge ren sollten.
Stellen Sie sich barfuß mit ge-
streckten Beinen an eine Wand, 1 Rahmenhöhe R
schieben ein Buch waagrecht in Beachten Sie: Es handelt sich da-
den Schritt und messen vom Bo- bei um die echte Rahmenhöhe, al-
den bis zur Oberkante des Buchs. so das Maß von der Tretlagermitte
bis zum Schnittpunkt eines waag-
S cm rechten Oberrohrs mit der Sattel-
stütze – moderne Rahmen mit ab-
fallendem Oberrohr haben nomi-
2 Körperlänge nell kleinere Rahmenhöhen.
Die Körperlänge wird vom Boden
bis zu der kleinen, v-förmigen Ein- RH = S x 0,66 = cm
K
buchtung am Brustbein gemessen.
Stehen Sie aufrecht und mit
durchgestreckten Beinen. 2 Oberrohrlänge
Die Oberrohrlänge ist das entschei-
K cm dende Maß für die ideale Sitzposi-
tion. Entscheiden Sie sich zuerst
für eine der unten genannten Sitz-
S
3 Rumpflänge positionen H und errechnen die
Zur Ermittlung der Rumpflänge ideale Oberrohrlänge O – die waag-
ziehen Sie den Messwert Ihrer recht vom Steuerrohr zur Sattel-
Schrittlänge vom Messwert der stütze gemessen wird (Tabelle 1).
Körperlänge ab.
H =
R = K-S cm
O =( R + A )x H - V = cm

4 Armlänge
Halten Sie einen Stift in der Faust, 3 Vorbaulänge
strecken den Arm waagrecht aus. Mit der Körperlänge des Fahrers
Messen Sie vom Stift o. Ä. in der wächst die Vorbaulänge. Orientie-
Faust bis zu der kleinen Aushöh- ren Sie sich an dieser Tabelle. Mit Tabelle 1 Tabelle 2

lung oben auf der Schulter. dem Vorbau gleichen Sie zudem Sitzposition-Index H Rahmenhöhe (cm) Vorbaulänge (cm)

die Oberrohrlänge an Ihren Ideal- Tourenposition 0,52 ≥ 52 8


A cm wert an (Tabelle 2). ≥ 55 10
sportliche Haltung 0,53
≥ 58 12
V cm Race-Haltung 0,54 ≥ 61 14

MEINE PERSÖNLICHEN MASSE


Christian Lampe (1)

S cm R cm RH cm H cm

K cm A cm V cm O cm

46 Service

RB0514_038-046_Kaufberatung_Einsteiger.indd 46 04.04.2014 19:30:27


1. Schlag 2. Schlag
gegen gegen
Schuppen Haarausfall*

Alpecin Doppel Effekt


fordert Ihr Schuppen-
Shampoo heraus
Obwohl es ein ungleicher Kampf ist. Denn Doppeleffekt heißt:
Nicht nur gegen Schuppen – auch gegen Haarausfall. Schauen Sie
sich den Herausforderer und Ihr bisheriges Shampoo genau an.
Und urteilen Sie selbst.

*erblich bedingt Erhältlich in Drogerieabteilungen, Apotheken und beim


Friseur (7,29 €, unverbindl. Preisempfehlung).

Alpecin_Doppel-Effekt-Herausforderer_RoadBIKE-05_215x280.indd 1 18.03.14 10:44