Sie sind auf Seite 1von 2
HEUTE 1ST FR MICH DIE GANZE WELT VIEL ZU KLEIN aus dem Helge Pe, Tonfilm der Alpha Liebe am Bodensee“ ‘Text von WILLY DEHMEL Musik von FRANZ GROTHE Breifes Tempo = = as f 1. Eséittso viele schii-ne Stun - den, die uns das Lebendi-tlg schenkt, 2.ichwerde Dichniemalsver-ées - sen, denniminerfiible ichDich nah! and die man oft, Ja Viel fu oft ver - trum Drumhat ein Tag sich ein-Ge- EsectligtdasHerz, _nieinDumnesHerz ganz taut. Teh kann das Glick nochaicht er- fun - den, ler Dir das Giiick iris Haus ge—lenkt. ‘Pack zu!Denn sonst ist es schnell Ver - séumt.___ | mes. sen) “auptalich war de Lie-be da und hat im” Her=zensich ein = ge ~ baut. i oe aa ei = Broprieth goctuten € flservata per tat §-Paesi *EDIZION! LEONARDI" Malland, oer Corso 4, ad Copyright 1936 by P. LEONARD! — Berlin W 50, Marburgersir. Id — Novara Italy, Malland, Galleria del Corso 4 Sakic verotn: ~ Auturngs, Arangemene, Velcligunge aad Ohesisongaccne rae Looe? Killen tr Ostereieh-ngara, Tschachostoake! Ludwig Dobliger (Beard Herzmassy) Wien Bewiligung der Verlages P Leonardi, Bertin. vund dar—um: Heu- te St firmihdieganze m © Wait viet au Kiet —— ‘braucht ein Herz sieganzal - Tein, —— — [>= wT vlewth HADth dee = Go wd Davin wed a BaD el oh rt ae =>. ; ™p DF nm T

Das könnte Ihnen auch gefallen