Sie sind auf Seite 1von 1

CHLIINI HÄND - KUNZ

Hesch dä Rägetropf i üsem Dorfbach gseh?


Irgendeinisch chunt de ou zum grosse Meer!
Lueg emou dem chliine Zweig bim wachse zue
Us dem gits e Baum bis wit i Himmel ue
Drum säg mir nie ich seigi z chlii denn alles do muess mol afoh

Schritt für schritt der bärg doruuf


Tritt für tritt loh keine us
und chunt e Stei stohni druf und schrei
Ich gibe sicher nid uf

Lueg die Vögel flüget mitem Wind derfoh


Aui hend für dasmou ihres näst verloh
Und ghörsch si singe üsi melodie
Singed alli mit wird das e hymne sii
Drum säg mir nie ich seigi z chli denn alles do muess mol afoh

Schritt für schritt der bärg doruuf


Tritt für tritt loh keine us
und chunt e Stei stohni druf und schrei
Schritt für schritt der bärg doruuf
Tritt für tritt loh keine us
und chunt e Stei stohni druf und schrei
Ich gibe sicher nid uf

Und lachsch über mi


denn willi der säge gloubt mer a sich
chönd chliini händ
bärestarch wärde

Schritt für schritt der bärg doruuf


Tritt für tritt loh keine us und chunt e Stei stohni druf und schrei
Ich gibe sicher nid uf