Sie sind auf Seite 1von 11

bike industries

t he eb i ke col l ec t i on

20

11
PANASONIC
AntrieBssysteMe iM detAiL

Akku 8Ah Lcd BedienkonsoLe unterstützungsstufen und reichweiten funktionsweise


■ Lithium Mangan (LiMn), der Akku ist für center Motor systeM Sobald erwünscht kann der Antrieb vom Benutzers über eine Bringt der Benutzer durch Pedalieren Kräft e auf den Antrieb
absperr- und abnehmbar ■ beleuchtete LCD Anzeige mit POWER Taste auf der Bedienkonsole aktiviert werden. Je ein, bewirkt dies eine elastische Durchbiegung der Tretla-
■ 8 Ah / 26 V – 210 Wh (2,2 kg) Überwachung des Batterieladezustandes nach Bedarf des Benutzers verstärkt das System die vom gerachse. Die vom Fahrer eingebrachten Kräft e werden kon-
■ vollständige Ladung in ca. 2,6 h und 6 einstellbaren Sprachen Benutzer eingebrachte Pedalkraft um 50% / 100% / 200% tinuierlich durch Sensoren auf der Tretlagerachse gemessen.
(mit Schnell-Ladegerät), mindestens 500 ■ Tachometerfunktionen (aktuelle (Centermotor) bzw. 130% (Frontmotor). Die Batterieladezu- Das System reagiert je nach eingebrachter Kraft und regelt
Ladungen sind möglich – das entspricht Geschwindigkeit, Gesamtkilometerzähler, standsanzeige informiert konstant über die verbleibende den Motor je nach eingestellter Unterstützungsstufe dazu.
ca. 20.000 km Tageskilometerzähler, Durchschnittsge- Restenergie im Akku. Die maximale Reichweite der Batterie Das Ganze geschieht ganz ohne Zutun des Benutzers – der je
■ neue verbessert e Sanyo Batterietechnik schwindigkeit, Ladezustandsanzeige) hängt von verschiedenen Faktoren wie gewähltem Unter- nach Unterstützungsgrad leichter oder etwas stärker in die
■ 3 wählbare Unterstützungsgrade stützungsgrad, Streckenbeschaffenheit, Gewicht des Fah- Pedale treten muss – das Betätigen eines Gasgriffs ist bei
Akku 12Ah 50% / 120% / 200% rers und Umgebungstemperatur ab. diesem System nicht erforderlich.
■ Lithium Mangan (LiMn), der Akku ist
absperr- und abnehmbar BedienkonsoLe
■ 12 Ah / 26 V – 312 Wh (3,3 kg) für front Motor systeM foLgende fAhrLeistungen sind soMit MÖgLich:
■ vollständige Ladung in ca. 3,9 h ■ LED Anzeige mit Überwachung des
(mit Schnell-Ladegerät), mindestens 500 Batterieladezustandes und frontMotor 8Ah frontMotor 12Ah
Ladungen sind möglich – das entspricht Hintergrundbeleuchtung
60 km 90 km
ca. 30.000 km ■ Fahrradbedleuchtung über die
80 km
■ neue verbessert e Sanyo Batterietechnik Bedienkonsole einschaltbar 50 km
70 km
■ 3 wählbare Unterstützungsgrade
40 km 60 km
rAhMenschLoss 50% / 100% / 130%
50 km
■ gleichschließend mit 30 km
Akku-Absperrschloss stAndArd-LAdegerät 40 km

■ Spezielles Ladegerät zum Laden von 20 km 30 km

center Motor Lithium Mangan (LiMn) Akkus 20 km


10 km
■ bürstenloser Gleichstrommotor ■ Geeignet für 100-230V 50/60Hz Netzspannung 10 km

■ Leistung nominal 250 Watt ■ Ausgangsspannung 29,3V, 0 km 0 km


50% 100% 130% 50% 100% 130%
■ Drehmoment maximal 21 Nm Ausgangsstrom 1,8A, Leistung 62W
■ Ins Tretlager integriert e Kraft messsensorik ■ das Ladegerät kann aufgrund seiner
geringen Baugröße leicht mitgenommen werden centerMotor 8Ah centerMotor 12Ah
krAftMesseinheit
60 km 90 km
für front Motor systeM schneLL-LAdegerät
80 km
■ Ins Tretlager integriert e ■ Spezielles Ladegerät zum Laden von 50 km
70 km
Kraft messsensorik Lithium Mangan (LiMn) Akkus
40 km 60 km
■ Doppelter Ladestrom als das Standard-
front Motor Ladegerät dadurch halbiert e Ladezeiten 50 km
30 km
■ bürstenloser Gleichstrom-Frontnabenmotor ■ Geeignet für 100-230V 50/60Hz Netzspannung 40 km

■ Leistung nominal 250 Watt ■ Ausgangsspannung 29,3V, Ausgangsstrom 3,6A, 20 km 30 km

■ Drehmoment maximal 16 Nm Leistung 125W 20 km


10 km
■ das Ladegerät kann aufgrund seiner 10 km
Led BedienkonsoLe geringen Baugröße leicht mitgenommen werden 0 km 0 km
50% 120% 200% 50% 120% 200%
für center Motor systeM
■ LED Anzeige mit Überwachung
des Batterieladezustandes
und Hintergrundbeleuchtung
■ 3 wählbare Unterstützungsgrade
50% / 120% / 200%

2 ebikes ebikes
3
BIONX
AntrieBssysteMe iM detAiL

gepäckträger Akku unterstützungsstufen und reichweiten rückLAdung / rekuperAtion


■ Lithium Mangan (LiMn), der Akku ist absperr- und abnehmbar Sobald erwünscht kann der Antrieb vom Benutzers über eine Sobald einer der beiden Bremshebel gezogen wird (ein
■ 6,4 Ah / 37 V – 240 Wh (2,8 kg) Taste auf der Bedienkonsole aktiviert werden. Je nach Be- Schalter im Bremshebel registriert die Auslösung des
■ vollständige Ladung in 3-4 h, mindestens darf des Benutzers verstärkt das System die vom Benutzer Bremshebels), oder über die Bedienkonsole der Genera-
■ sind 500 Ladungen sind möglich – das entspricht ca. 20.000 km eingebrachte Pedalkraft um 35% / 75% / 150% oder sogar tor (Rückladungs-)betrieb vom Benutzer aktiviert wird, er-
300%. Die Batterieladezustandsanzeige informiert konstant folgt eine Rückladung des Akkus über den Motor. Je nach
unterrohr Akku über die verbleibende Restenergie im Akku. Die maximale Streckenbeschaffenheit kann somit eine Verlängerung der
■ Lithium Mangan (LiMn), der Akku ist absperr- und abnehmbar Reichweite der Batterie hängt von verschiedenen Faktoren Reichweite von bis zu 15% erreicht werden.
■ 9,6 Ah / 37 V – 355 Wh (3,5 kg) wie gewähltem Unterstützungsgrad, Streckenbeschaffen- Die Rückladung kann in 4 Stufen zum Beispiel bei der
■ vollständige Ladung in 3-4 h, mindestens heit, Gewicht des Fahrers und Umgebungstemperatur ab . Bergabfahrt vom Benutzer vorgewählt werden. Gleichzeitig
sind 500 Ladungen möglich – das entspricht ca. 30.000 km bremst der Motor selbsttätig, je nach eingestellter Rückla-
dungsstufe unterschiedlich stark.
Motor foLgende fAhrLeistungen sind soMit MÖgLich:
■ bürstenloser Gleichstrom-Hinterradnabenmotor ohne Getriebe
■ Rückladebetrieb vorgesehen
■ Leistung nominal 250 Watt BionX systeM - rAhMenAkku 355 wh BionX systeM - gepäckträgerAkku 240 wh
■ Drehmoment nominal 9 Nm / maximal 32 Nm
100 km 100 km
■ in die Hinterradachse integriert e Kraft messsensorik
+15%
80 km 80 km
BreMsschALter
+15%
■ in beiden Bremshebeln vorgesehen 60 km 60 km

■ berührungslos
40 km 40 km
■ Unterbrechung des Antriebsstroms bei Auslösung und Einleitung der Rückladung
20 km 20 km
BedienkonsoLe
0 km 0 km
■ beleuchtete LCD Anzeige mit Überwachung des Batterieladezustandes 35% 75% 150% 300% 35% 75% 150% 300%
■ Fahrradbedleuchtung über die Bedienkonsole einschaltbar
■ Tachometerfunktionen (aktuelle Geschwindigkeit, Gesamtkilometerzähler,
Tageskilometerzähler, Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Ladezustandsanzeige)
■ 4 wählbare Unterstützungsgrade 35% / 75% / 150% / 300% (A…Antriebsmodus)
■ 4 wählbare Bremsstufen = Rückladung (G…Generator-/Rücklademodus)

LAdegerät
■ Spezielles Ladegerät zum Laden von Lithium Mangan (LiMn) Akkus
■ Geeignet für 115V 60Hz/230V 50Hz Netzspannung (am Ladegerät umstellbar)
■ Ausgangsspannung 37V, Ausgangsstrom 2A, Leistung 240W
■ das Ladegerät kann aufgrund seiner geringen Baugröße leicht mitgenommen werden
funktionsweise
Bringt der Benutzer durch Pedalieren Kräft e über die Kette Das Ganze geschieht ganz ohne Zutun des Benutzers – der
auf den Antrieb ein, bewirkt dies eine elastische Durch- je nach Unterstützungsgrad leichter oder etwas stärker in
biegung der Hinterradachse. Die vom Fahrer eingebrachten die Pedale treten muss – das Betätigen eines Gasgriffs ist
Kräft e werden kontinuierlich durch Sensoren in der Hinter- bei diesem System nicht erforderlich. Es wird auch festge-
radachse gemessen. Das System reagiert je nach einge- stellt, mit welchem Bein welche Kraft eingebracht wird. Da-
brachter Kraft und regelt den Motor je nach eingestellter mit kann das System die unterschiedlichen Beinkräft e und
Unterstützungsstufe dazu. den Leistungsabfall an den Totpunkten optimal ausgleichen.

4 ebikes ebikes
5
BEGRIFFSERKLÄRUNG
UND HÄUFIGE FRAGEN

Akku LiMn Ampere [A] Kundendienst Reichweite


Lithium Mangan Akku – der Lithium Mangan Akku ist eine Weiterent- Elektrische Einheit für die Stromstärke. Der Kundendienst wird für sämtliche KTM eBike Modelle von der KTM Die Reichweite kann vom Hersteller nicht genau angegeben wer-
wicklung der Lithium Ionen Technologie mit einer äußerst geringen eBike Kundendienstabteilung übernommen – eine eigens dafür ein- den, da es dafür mehrere Einflussfaktoren gibt: Unterstützungsgrad,
Selbstentladung, keinem Memoryeffekt, einer sehr großen Vielzahl Amperestunde [Ah] gerichtete Abteilung wird sich dabei um Ihre Anliegen zuverlässig Streckenbeschaffenheit, Gewicht des Fahrers und Umgebungstem-
an Ladezyklen und einer sehr großen Kapazität bei geringem Bau- Elektrische Einheit für die Ladung – gibt an welche Stromstärke über kümmern. peratur. Ist ein Antriebssytem auf Rückladung ausgelegt kann eine
raum und Gewicht. eine Zeitdauer von einer Stunde, in unserem Fall aus dem Akku, ent- Reichweitenverlängerung von bis zu 15% erreicht werden, Reichwei-
nommen werden kann. LED Anzeige ten von bis zu 90km beim BionX System und bis zu 50km beim Pa-
Akkuladezeit Anzeige eines bestimmten Zustandes über mehrere Lämpchen – zum nasonic System sind möglich.
Die Akkuladezeit beträgt in etwa bei den von KTM verbauten Akku- Bürstenlos Beispiel wird der Restladezustand des Akkus beim Panasonic Sy-
typen in LiMn Ausführung zwischen 3-4 Stunden. Beim bürstenlosen Gleichstrommotor ist im Gegensatz zu einem stem über 3 Lämpchen angezeigt - leuchten 3 Lämpchen ist der Rückladung
konventionellen Gleichstrommotor keine Verbindung über die so- Akku voll – leuchten 2 Lämpchen ist er noch etwa zu 1/2 bis 2/3 Unter Rückladung bzw. Rekuperation ist zu verstehen, dass der Akku
Akkuladezyklen genannten Kontaktbürsten vom Rotor zum Stator gegeben, die voll, usw… über den Motor wieder aufgeladen wird. Der Motor wirkt dabei als
Insgesamt sind bei den BionX Systemen mindestens 500 Ladzyklen verschleißen können. Der bürstenlose Gleichstrommotor ist somit Generator. Die Rückladung wird zum Beispiel beim BionX System
möglich, das entspricht etwa einer Fahrleistung von ca. 20.000- wartungsfrei. Der Motor besteht aus einem Permanentmagneten, der LCD Anzeige aktiviert, wenn der Bremshebel gezogen wird. Ein Kontaktschalter
30.000km, beim Panasonic System sind bis zu 500 Ladezyklen Stator aus mehreren Magnetspulen. Anzeige bestimmter Zustände direkt in Zahlenwerten oder Balken im Bremshebel schaltet das System auf Rückladung — dabei übt der
möglich, das entspricht etwa einer Fahrleistung von ca. 20.000- auf einem Display – zum Beispiel wird der Restladezustand des Ak- Motor auch eine gewisse Bremsleistung aus. Die Aktivierung der
30.000km. Diagnosegerät kus bei BionX System über einen Balken am Display angezeigt, wei- Rückladung ist beim BionX System auch über das Display, zum Bei-
Für den Fachhandel ist für das BionX System ein Diagnosegerät ters wird zum Beispiel die Geschwindigkeit und der Unterstützungs- spiel bei der Bergabfahrt, möglich. Die Reichweite kann durch Rück-
Akkuwartung/-lagerung vorhanden, mit dem die Funktionsfähigkeit des Antriebssystems grad über einen Zahlenwert am Display angezeigt ladung um bis zu 15% verlängert werden.
Der Akku ist grundsätzlich wartungsfrei – er sollte jedoch vor einer kontrolliert, die Seriennummern der Komponenten abgefragt, und
längeren Lagerung vollständig aufgeladen werden. Wird der Akku ein Softwareupdate der Antriebskomponenten durchgeführt werden Motorwartung Schräggebohrte Felgen
vollständig entladen, und im Anschluss noch sehr lange zum Beispiel kann. Das Diagnosegerät wird ab 2010 im KTM Ersatzteilhandel er- Grundsätzlich ist der Motor aufgrund seiner Bauweise als bürsten- Um die durch den elektrischen Antrieb erhöhte Belastung der Spei-
über den Winter ohne Nachladen gelagert, kann durch die Selbstent- hältlich sein. loser Gleichstrommotor wartungsfrei. chen und Speichennippel zu reduzieren, werden bei allen KTM eBikes
ladung ein Zustand erreicht werden, bei dem das im Lieferumfang schräggebohrte Felgen eingesetzt. Durch die Schrägbohrung der
enthaltene Ladegerät nicht mehr ausreicht, um den Akku zu reak- Drehmoment [Nm] Nominelle Leistung Felgen wird erreicht, dass bei großem Nabendurchmesser, der be-
tivieren. Der Akku kann dann durch ein für den Fachhandel erhält- Physikalische Einheit - die an einem um eine Achse drehbaren Kör- Die nominelle Leistung ist die vom Hersteller angegebene mittlere dingt ist durch den in der Nabe sitzenden Motor, die Speichen ohne
liches Spezialladegerät wieder reaktiviert und vollständig aufgela- per in Umfangrichtung wirkende Kraft multipliziert mit ihrem Abstand Leistung bei der der Motor dauerhaft betrieben werden kann (beim Durchbiegung gerade verlaufen, und somit die Lebensdauer der
den werden, jedoch ist dies schon durch rechtzeitiges Nachladen zu von der Drehachse, dem Kraftarm – das Drehmoment kann zum Bei- BionX und Panasonic System 250 W). Laufräder erheblich erhöht wird.
vermeiden, da sich dadurch die Lebensdauer des Akkus verringert. spiel in unserem Fall die Drehung des Laufrades beschleunigen.
Grundsätzlich gilt für die Akkulagerung – je niedriger die Lagertem- Pedelec Volt [V]
peratur umso länger die Lebensdauer – eine optimale Lagertempe- Ersatzteile Ist eine allgemeine Bezeichnung für ein Elektrofahrrad welches hy- Elektrische Einheit für die Spannung.
ratur liegt bei ca. 5-20°C. Sämtliche eBike Ersatzteile sind über den KTM Ersatzteilhandel für brid mit Elektromotor und Muskelkraft betrieben wird. Pedelec steht
den Fachhandel erhältlich. für PEDal ELEctric Cycle. Der Elektromotor gibt seine Leistung zur Wattstunde [Wh]
Akkuentladung Tretkraft hinzu. Ohne Pedalieren (ohne Kurbelbewegung) gibt der Mo- Einheit für die Arbeit - gibt an welche Leistung über eine Zeitdauer
Wird der Akku vollständig entladen, kann der Akku mit dem normalen Ersatzschlüssel tor keine Leistung ab, im Gegensatz zu einem E-Bike, das auch ohne von einer Stunde, in unserem Fall aus dem Akku, entnommen werden
im Lieferumfang enthaltenem Ladegerät, wieder aufgeladen werden. Bei Verlust kann ein Ersatzschlüssel in der KTM eBike Kundendienst- Pedalieren angetrieben werden kann. Das Pedelec ist führerschein- kann – die Angabe der Wattstunden ist wesentlich transparenter als
Wird die Fahrradbeleuchtung aus der Batterie gespeist, ist die Fahr- abteilung unter Angabe der Schlossnummer angefordert werden. frei, wenn der Motor bei 25 km/h abschaltet. Bei 25 km/h endet die Angabe der Amperestunden, da die Leistung ein Multiplikations-
radbeleuchtung auch nach vollständiger Entladung noch für ca. 2-3 die Unterstützung durch das Antriebssystem, und je nach Kraft, die produkt aus Spannung und Stromstärke ist und sich über diesen Wert
Stunden betreibbar. Wird der Akku jedoch vollständig entladen, und Kraftmesssensorik der Fahrer durch Pedalieren einzubringen vermag, kann er auch Ge- wesentlich besser auf die Reichweite rückschließen lässt.
im Anschluss noch sehr lange zum Beispiel über den Winter ohne Über die Kraftmesssensorik wird die vom Fahrer in den Antrieb ein- schwindigkeiten über 25 km/h erreichen.
Nachladen gelagert, kann durch die Selbstentladung ein Zustand gebrachte Kraft festgestellt – dies kann sowohl an der Tretlager-
erreicht werden, bei dem das im Lieferumfang enthaltene Ladege- achse als auch an der Hinterradachse erfolgen. Diese Kraftmessung
rät nicht mehr ausreicht, um den Akku zu reaktivieren. Der Akku erfolgt über sogenannte Dehnmessstreifen, die jede kleine Durch-
kann dann durch ein für den Fachhandel erhältliches Speziallade- biegung der Achse erkennen und einen Messwert an die Elektronik
gerät wieder reaktiviert und vollständig aufgeladen werden, jedoch liefern, der auf die Kraft rückschließen lässt.
ist dies schon durch rechtzeitiges Nachladen zu vermeiden, da sich
dadurch die Lebensdauer des Akkus verringert.

6 ebikes ebikes
7
E RACE
PEDELEC MIT BIONX-ANTRIEB
E CROSS
PEDELEC MIT BIONX-ANTRIEB

Rahmen KTM MTB eRace- Alloy 6061, F: triplebutted Steuersatz Ritchey OE Press-Fit integrated Rahmen KTM Trekking Offroad eCross- Alloy 6061 Steuersatz Ritchey OE A-Head integriert
Allroundgeom. H.T-71° / S.T-73° Vorbau Ritchey OE 6° Steuerrohr für integrierten Steuersatz Vorbau Kateem AS-009 17° starr, A-Head
alloy KTM universal Dropout - w/ IS-M for Disc Lenker Ritchey OE Rizer 620mm Ober- und Unterrohr mit integrierter Kabelführung Lenker Kateem AB-064W Rizer 600
Ausfallenden im KTM Design (KTM-3-AE PM) Bremshebel Tektro Auriga Ausfallenden im KTM Design (KTM-3-AE PM) Bremshebel Tektro Auriga
- Montage Hinterbauständer Bremse Tektro Auriga Comp Disc 180/160 - Montage Hinterbauständer Bremse Tektro Auriga Comp Disc 180/160
Postmount Discaufnahme Schalthebel Shimano Deore 3/9 Postmount Discaufnahme Schalthebel Shimano Alivio 3/8
Verstärkte Gewindeeinsätze für Schaltwerk Shimano SLX Verstärkte Gewindeeinsätze für Schaltwerk Shimano Deore
Akku-Befestigung am Unterrohr Kettenwerfer Shimano Deore-DS Akku-Befestigung am Unterrohr Kettenwerfer Shimano Alivio
Kurbelgarnitur Shimano Deore 44-32-22 Kurbelgarnitur Shimano Alivio 48-38-28
Rahmenhöhe 17"/43cm 19"/48cm 21"/53cm BB-Set Shimano BB-Set Rahmenhöhe Man/46 Man/51 Man/56 BB-Set Shimano BB-Set
Farbe teamorange (white-black) Zahnkranz SunRace MFE09 Freewheel 11-32-9 Lady/46 Lady/51 Zahnkranz SunRace MFE808 Freewheel 11-32-8
Pedal Wellgo C128 Alu-MTB Farbe matt black (orange-white) Pedal Wellgo C128 Alu-MTB
Gabel Rock Shox Tora 100 TK-Coil Nabendynamo Shimano M525 Disc 6H Nabendynamo Shimano M525 Disc 6H
Federung Turnkey Lockout, coil spring Hinterradnabe BionX Nabenmotor 250W PL250HT Gabel Suntour SF10 NEX4610 MLO Hinterradnabe BionX Nabenmotor 250W PL250HT
Tr: 100mm, 2.352g Lockout Felge Rigida Taurus 26“, 32H (spezial) Federung Coil Spring w/pre load adj. Felge Rigida Taurus 700C, 32H (spezial)
V= Champion 2,00, H=DT Alpine 2.34 mechanic.Lockaut V= Champion 2,00, H=DT Alpine 2.34
Antrieb BionX Antrieb - Nabenmotor 250Watt Reifen Schwalbe Racing Ralph 2.1 Reifen Schwalbe Marathon Cross 40-622
Akku RAHMENAKKU 37V, 9.6Ah Sattel KTM VL-1205, MTB-Type Antrieb BionX Antrieb - Nabenmotor 250Watt Sattel Selle Royal Frecchia Herren und Damen
Akku-Ladegerät Sattelstütze Ritchey OE 27,2 Akku RAHMENAKKU 37V, 9.6Ah Sattelstütze Kateem SP-614 27.2
Display LCD Konsole Akku-Ladegerät Ständer KTM 006 Hinterbauständer
Display LCD Konsole
Gewicht 21 kg ohne Pedale
Gewicht 22 kg ohne Pedale, ohne Ständer

8 ebikes ebikes
9
E TRAIL
PEDELEC MIT BIONX-ANTRIEB
E FUN
PEDELEC MIT BIONX-ANTRIEB

Rahmen KTM Trekking eTrail- Alloy 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter Rahmen KTM Trekking eFun- Alloy 6061 Steuersatz VP MH-308E mit Mutter
Steuerrohr für integrierten Steuersatz Vorbau KTM AL-KT3 ausziehbar, verstellb. verstärkte Stabilität Vorbau KTM AL-KT3 ausziehbar, verstellb.
Ober- und Unterrohr mit integrierter Kabelführung Lenker Kateem HB KT-1 Trekking 600 Steuerrohr für integrierten Steuersatz Lenker Kateem HB KT-1 Trekking 600
Ausfallenden im KTM Design (KTM-3-AE PM) Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip Ober- und Unterrohr mit integrierter Kabelführung Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip
- Montage Hinterbauständer Bremshebel Tektro Auriga Ausfallenden im KTM Design Bremshebel Tektro EL-329RS (Hebel für Rückgewinnung)
Postmount Discaufnahme Bremse Tektro Auriga Comp Disc 180/160 - Montage Hinterbauständer Bremse Shimano M422 V-Brake
verstärkte Gewindeeinsätze für Schalthebel Shimano Alivio 3/8 Schalthebel Shimano Alivio -8
Akku-Befestigung am Unterrohr Schaltwerk Shimano SLX Rahmenhöhe Man/46 Man/51 Man/56 Schaltwerk Shimano Alivio
Kettenwerfer Shimano Alivio Lady/46 Lady/51 Kurbelgarnitur Shimano Nexus 38Z
Rahmenhöhe Man/46 Man/51 Man/56 Kurbelgarnitur Shimano Alivio 48-38-28 Farbe matt black (silver) BB-Set Shimano BB-Set
Lady/46 Lady/51 BB-Set Shimano BB-Set Zahnkranz SunRace MFE808 Freewheel 11-32-8
Farbe matt black (silver) Zahnkranz SunRace MFE808 Freewheel 11-32-8 Gabel Suntour SF9-CR-8V 700C Pedal VP-611 light-Alu-Pedal
Pedal VP-611 light-Alu-Pedal Federung Stahlfederung mit Vorspannungseinstellung Nabendynamo Shimano Deore
Gabel Suntour SF10 NEX4610 MLO Nabendynamo Shimano M525 Disc 6H mit Kabelführung Hinterradnabe BionX Nabenmotor 250W PL250HT
Federung Coil Spring w/preload adj. Hinterradnabe BionX Nabenmotor 250W PL250HT Felge Rigida Andra 700C, 32H (spezial)
mechanic Lockout Felge Rigida Taurus 700C, 32H (spezial) Antrieb BionX Antrieb - Nabenmotor 250Watt V= Champion 2,00, H=DT Alpine 2.34
V= Champion 2,00, H=DT Alpine 2.34 Akku GEPÄCKTRÄGERAKKU 37V, 6,4Ah Reifen Continental Eco Contact plus 42-622
Antrieb BionX Antrieb - Nabenmotor 250Watt Reifen Continental Eco Contact plus 42-622 Akku-Ladegerät Sattel Selle Royal Freeway 5094, Trekking Type
Akku RAHMENAKKU 37V, 9.6Ah Sattel Selle Royal Freeway 5094, Trekking Type Display LCD Konsole Sattelstütze Satori Harm.- MCU-suspension 30.9
Akku-Ladegerät Sattelstütze Satori Harm.- MCU-suspension 30.9 Ständer KTM 006 Hinterbauständer
Display LCD Konsole Ständer KTM 006 Hinterbauständer Gewicht 22 kg ohne Pedale, ohne Ständer Kettenschutz Horn Catena 05
Kettenschutz Horn Catena 05 Radschutz SKS Radschutz 45mm, mit Sicherheitsbefestigung
Gewicht 23,5 kg ohne Pedale, ohne Ständer Radschutz SKS Radschutz 45mm, mit Sicherheitsbefestigung Gepäckträger KTM /E-Bike Träger für GT-Akku
Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter Scheinwerfer B+M D-Lumotec Fly, senso plus
Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt N, Halogen,senso plus, Standlicht
Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K)

10 ebikes ebikes
11
AMPARO 8 PLUS
CENTER MOTOR UND LEERLAUF
28"
AMPARO 8 PLUS
CENTER MOTOR UND LEERLAUF
26"

PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB

Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter Rahmen KTM Trekking eFun- Alloy 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter
Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb. verstärkte Stabilität Steuersatz KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb.
Front Wave Lenker Humpert City alu-Look Steuerrohr für integrierten Steuersatz Vorbau Humpert City alu-Look
Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip Ober- und Unterrohr mit integrierter Kabelführung Lenker Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip
Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake Ausfallenden im KTM Design Griffe Shimano Acera V-Brake
für Hinterbauständer Schaltkomponenten 8s - Montage Hinterbauständer Bremse Schaltkomponenten 8s
Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 8 Drehgriff Schaltung rechts Shimano Nexus 8 Drehgriff
Kurbelgarnitur Panasonic 41Z Rahmenhöhe Wave/46 Kurbelgarnitur Panasonic 41Z
Rahmenhöhe Man/46 Man/51 Man/56 Zahnkranz Shimano Nexus 23Z Farbe alu-brush / black Zahnkranz Shimano Nexus 21Z
Lady/46 Lady/51 Pedal VP-611 light-Alu-Pedal Pedal VP-611 light-Alu-Pedal
Wave/46 Wave/51 Nabendynamo Shimano DH-3N72 Nabendynamo Gabel Suntour SF10 NCX-D 26“ Nabendynamo Shimano DH-3N72 Nabendynamo
Farbe alu-brush / black Hinterradnabe Shimano Nexus SG8R31-Leerlauf Federung Coil Spring w/preload adj. Hinterradnabe Shimano Nexus SG8R31-Leerlauf
Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst w/cableguide Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst
Gabel Suntour SF10 NCX-D LITE V= Champion 2,00, H=DT Alpine 2.34 V= Champion 2,00, H=DT Alpine 2.34
Federung Coil Spring w/preload adj. Reifen Schwalbe Marathon 40-622 Antrieb BionX Antrieb - Nabenmotor 250Watt Reifen Schwalbe Marathon 47-559 (26x1.75)
w/cableguide Sattel Selle Royal Freeway Uni Akku GEPÄCKTRÄGERAKKU 37V, 6,4Ah Sattel Selle Royal Freeway Uni
Sattelstütze Satori Harm.- MCU-suspension 30.9 Akku-Ladegerät Sattelstütze Satori Harm.- MCU-suspension 30.9
Antrieb Panasonic Antrieb - Centermotor Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer Display LCD Konsole Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer
Akku AKKU 12Ah SANYO - black Kettenschutz Panasonic Kettenschutz Panasonic
Akku-Schnelladegerät für 12Ah Radschutz SKS Radschutz 45mm, mit Sicherheitsbefestigung Gewicht 23,4 kg ohne Pedale, ohne Ständer Radschutz SKS Radschutz 53mm, mit Sicherheitsbefestigung
Display LCD Konsole Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter
Scheinwerfer B+M Lumotec IQ Fly „T“, LED, senso plus, Standlicht, Scheinwerfer B+M Lumotec IQ Fly „T“, LED, senso plus,
Gewicht 23,4 kg ohne Pedale, ohne Ständer Tagfahrlicht Standlicht, Tagfahrlicht
Rücklicht B+M Toplight Flat S plus /LED-Standl. (K) Rücklicht B+M Toplight Flat S plus /LED-Standl. (K)
Ringbügelschloß - gleichschließend Ringbügelschloß - gleichschließend
mit Batterie-Absperrschloß mit Batterie-Absperrschloß

12 ebikes ebikes
13
AMPARO 8
FRONT MOTOR UND LEERLAUF
28"
AMPARO 8
FRONT MOTOR UND LEERLAUF
26"

PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB

Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter
Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb. Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb.
Front Wave Lenker Humpert City alu-Look Front Wave Lenker Humpert City alu-Look
Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip
Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake
für Hinterbauständer Schaltkomponenten 8s für Hinterbauständer Schaltkomponenten 8s
Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 8 Drehgriff Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 8 Drehgriff
Durchstiegshöhe bei 28“ Wave ca. 43cm Kurbelgarnitur Panasonic 41Z Kurbelgarnitur Panasonic 41Z
Zahnkranz Shimano Nexus 23Z Rahmenhöhe Wave: 46 Zahnkranz Shimano Nexus 21Z
Rahmenhöhe Wave: 46-51 Pedal VP-611 light-Alu-Pedal Farbe alu-brush / black Pedal VP-611 light-Alu-Pedal
Farbe alu-brush / black Nabendynamo siehe Frontmotor Nabendynamo siehe Frontmotor
Hinterradnabe Shimano Nexus SG8C31-Rücktrittbremse Gabel Suntour SF10 NCX-D 26“ Hinterradnabe Shimano Nexus SG8C31-Rücktrittbremse
Gabel Suntour SF10 NCX-D LITE Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst Federung Coil Spring w/preload adj. Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst
Federung Coil Spring w/preload adj. V= DT Alpine 2.34, H= DT Champion 2,00 w/cableguide V= DT Alpine 2.34, H= DT Champion 2,00
w/cableguide Reifen Schwalbe Marathon 40-622 Reifen Schwalbe Marathon 47-559 (26x1.75)
Sattel Selle Royal Freeway Uni Antrieb Panasonic Antrieb - Frontmotor Sattel Selle Royal Freeway Uni
Antrieb Panasonic Antrieb - Frontmotor Sattelstütze Satori Harm.- MCU-suspension 30.9 Akku AKKU 12Ah SANYO - black Sattelstütze Satori Harm.- MCU-suspension 30.9
Akku AKKU 12Ah SANYO - black Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer Akku-Schnelladegerät für 12Ah Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer
Akku-Schnelladegerät für 12Ah Kettenschutz Panasonic Display LED Konsole Kettenschutz Panasonic
Display LED Konsole Radschutz SKS Radschutz 45mm, mit Sicherheitsbefestigung Radschutz SKS Radschutz 53mm, mit Sicherheitsbefestigung
Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter Gewicht 24 kg ohne Pedale, ohne Ständer Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter
Gewicht 24 kg ohne Pedale, ohne Ständer Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt, LED,senso plus, Standlicht Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt, LED,senso plus, Standlicht
Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K) Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K)
Ringbügelschloß - gleichschließend mit Ringbügelschloß - gleichschließend mit
Batterie-Absperrschloß Batterie-Absperrschloß

14 ebikes ebikes
15
AMPARO 8
CENTER MOTOR UND LEERLAUF
28"
AMPARO 8
CENTER MOTOR UND LEERLAUF
26"

PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB

Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-308E mit Mutter Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter
Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb. Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb.
Front Wave Lenker Humpert City alu-Look Front Wave Lenker Humpert City alu-Look
Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip
Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake
für Hinterbauständer Schaltkomponenten 8s für Hinterbauständer Schaltkomponenten 8s
Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 8 Drehgriff Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 8 Drehgriff
Durchstiegshöhe bei 28“ Wave ca. 43cm Kurbelgarnitur Panasonic 41Z Kurbelgarnitur Panasonic 41Z
Zahnkranz Shimano Nexus 23Z Rahmenhöhe Wave: 46 Zahnkranz Shimano Nexus 21Z
Rahmenhöhe Man: 46-51-56 Pedal VP-611 light-Alu-Pedal Farbe darksilver / black Pedal VP-611 light-Alu-Pedal
Wave: 46-51 Nabendynamo Shimano DH-3N20NT Nabendynamo Nabendynamo Shimano DH-3N20NT Nabendynamo
Farbe darksilver / black Hinterradnabe Shimano Nexus SG8R31-Leerlauf Gabel Suntour SF9-CR-8V 26“ Hinterradnabe Shimano Nexus SG8R31-Leerlauf
Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst Federung Stahlfederung mit Vorspannungseinstellung Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst
Gabel Suntour SF9-CR-8V 700C DT Champion mit Kabelführung DT Champion
Federung Stahlfederung mit Vorspannungseinstellung Reifen Schwalbe Marathon 40-622 Reifen Schwalbe Marathon 47-559 (26x1.75)
mit Kabelführung Sattel Selle Royal Freeway Uni Antrieb Panasonic Antrieb - Centermotor Sattel Selle Royal Freeway Uni
Sattelstütze PM 780 - suspension 30.9 Akku AKKU 12Ah SANYO - black Sattelstütze PM 780 - suspension 30.9
Antrieb Panasonic Antrieb - Centermotor Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer Akku-Schnelladegerät für 12Ah Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer
Akku AKKU 12Ah SANYO O - black Kettenschutz Panasonic Display LED Konsole Kettenschutz Panasonic
Akku-Schnelladegerät für 12Ah Radschutz SKS Radschutz 45mm, mit Sicherheitsbefestigung Radschutz SKS Radschutz 53mm, mit Sicherheitsbefestigung
Display LED Konsole Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter Gewicht 24,8 kg ohne Pedale, ohne Ständer Gepäckträger KTM GT01, 3-Bein Alu-Rohr mit Taschenhalter
Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt, LED,senso plus, Standlicht Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt, LED,senso plus, Standlicht
Gewicht 24,8 kg ohne Pedale, ohne Ständer Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K) Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K)
Ringbügelschloß - gleichschließend mit Ringbügelschloß - gleichschließend mit
Batterie-Absperrschloß Batterie-Absperrschloß

16 ebikes ebikes
17
AMPARO 7
CENTER MOTOR UND LEERLAUF
28"
AMPARO 7
CENTER MOTOR UND LEERLAUF
26"

PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB PEDELEC MIT PANASONIC-ANTRIEB

Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-308E mit Mutter Rahmen Rahmen Aluminium 6061 Steuersatz VP MH-306AC mit Mutter
Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb. Front Rohre cleanshape bei Herren /Damen Vorbau KTM AL-KT3 mit Schaft, verstellb.
Front Wave Lenker Humpert City alu-Look Front Wave Lenker Humpert City alu-Look
Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip Steuerrohr für integrierten Steuersatz Griffe Velo VLG-709-AD3, ergonomic Grip
Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake Ausfallenden im KTM Design (horizontal), Bremse Shimano Acera V-Brake
für Hinterbauständer Schaltkomponenten 7 s für Hinterbauständer Schaltkomponenten 7 s
Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 7 Drehgriff Gewindeöse für Lenkungsdämpfer Schaltung rechts Shimano Nexus 7 Drehgriff
Durchstiegshöhe bei 28“ Wave ca. 43cm Kurbelgarnitur Panasonic 41Z Kurbelgarnitur Panasonic 41Z
Zahnkranz Shimano Nexus 23Z Rahmenhöhe Wave: 46 Zahnkranz Shimano Nexus 21Z
Rahmenhöhe Man: 46-51-56 Pedal VP-611 light-Alu-Pedal Farbe anthrazit Pedal VP-611 light-Alu-Pedal
Wave: 46-51 Nabendynamo Shimano DH-3N20NT Nabendynamo Nabendynamo Shimano DH-3N20NT Nabendynamo
Farbe anthrazit Hinterradnabe Shimano Nexus SG7R46-Leerlauf Gabel Suntour SF9-CR-8V 26“ Hinterradnabe Shimano Nexus SG7R46-Leerlauf
Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst Federung Stahlfederung mit Vorspannungseinstellung Felge Ambrosio Keba, Alu-Hohlkammer geöst
Gabel Suntour SF9-CR-8V 700C DT Champion mit Kabelführung DT Champion
Federung Stahlfederung mit Vorspannungseinstellung Reifen Schwalbe Marathon 40-622 Reifen Schwalbe Marathon 47-559 (26x1.75)
mit Kabelführung Sattel Selle Royal Freeway Uni Antrieb Panasonic Antrieb - Centermotor Sattel Selle Royal Freeway Uni
Sattelstütze PM 780 - suspension 30.9 Akku AKKU 8Ah SANYO - black Sattelstütze PM 780 - suspension 30.9
Antrieb Panasonic Antrieb - Centermotor Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer Display LED Konsole Ständer KTM 006 Alu Hinterbauständer
Akku AKKU 8Ah SANYO - black Kettenschutz Panasonic Kettenschutz Panasonic
Display LED Konsole Radschutz SKS Radschutz 45mm, mit Sicherheitsbefestigung Gewicht 23,7 kg ohne Pedale, ohne Ständer Radschutz SKS Radschutz 53mm, mit Sicherheitsbefestigung
Gepäckträger KTM 3-Bein (1-Rohr) Gepäckträger KTM 3-Bein (1-Rohr)
Gewicht 23,7 kg ohne Pedale, ohne Ständer Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt, LED,senso plus, Standlicht Scheinwerfer B+M Lumotec Lyt, LED,senso plus, Standlicht
Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K) Rücklicht B+M Toplight Flat plus /LED-Standl. (K)
Ringbügelschloß - gleichschließend mit Ringbügelschloß - gleichschließend mit
Batterie-Absperrschloß Batterie-Absperrschloß

18 ebikes ebikes
19
MIT DEN KTM EBIKES
PUNKTEN
WELCOME TO THE ORANGE WORLD

SAUBER UND GRÜN HOHER WIEDERVERKAUFSWERT


EBike* fahren ist etwas für umweltfreundliche Trendsetter. Nicht nur die Umweltfreundlichkeit trägt zum hohen Wie-
Statistisch gesehen sind 60% der Autofahrten kürzer als 7,5 derverkaufswert eines EBikes * bei. Der Trend liegt in neuen
km. Mit dem EBike* können solche Kurzstrecken perfekt und Technologien und somit in den Elektrofahrrädern. Verkaufs-
mit wesentlich geringerem Energieverbrauch als mit einem zahlen zeigen einen stabilen Trend nach oben und gerade in
Moped oder Auto bewältigt werden. Dies bedeutet weniger der Wirtschaftskrise sind Verkehrsteilnehmer auf der Suche
Abgase und Lärm. Auch Staus und Parkplatzsorgen lösen nach einem günstigen Verkehrsmittel.
sich im Nichts auf.
MOTORISIERT OHNE GROSSE VERSICHERUNGSKOSTEN
KOSTENVORTEIL Das EBike * wird wie ein normales Fahrrad behandelt und
Der Kaufpreis eines EBikes * ist tendenziell etwas höher als benötigt keinerlei Motorfahrzeugkontrolle oder teuere Ver-
der eines normalen Fahrrads. Diese Tatsache sollte jedoch sicherungen.
nicht vor einem Kauf abschrecken, da aufgrund der Leistung
und der Einsatzmöglichkeiten die Unterhalts- und Betriebs- GESUND IM TREND
kosten eines EBikes * fairerweise mit Kleinmotorrädern oder Spricht also nichts mehr dagegen, sich ein gut durchdachtes
Autos im Stadtverkehr verglichen werden sollten. Somit ist und modern designtes EBike * zu gönnen und damit in der
das Elektrofahrrad wesentlich günstiger und umweltfreund- Stadt und auf Land zu begeistern. Viel Spaß damit!
licher.
Betriebskosten (Berechnungsbeispiel)
SICHERHEIT 1 Akkuladung = 50 km
Die Stabilität beim Radfahren ist ein großer Sicherheitsfak- (mittlere Reichweite eRACE, eCROSS – in gemischtem
tor. Der instabilste Moment bei einem Fahrrad ist die Zeit- Gelände)
spanne zwischen dem Losfahren und der Fahrt. Durch den 40.000 km = 800 Ladungen
Elektroantrieb ist ein EBike * viel schneller und beweglicher (Anzahl der Ladungen bis Akkukapazität < 80%)
und das Velo gleich auf einer stabilen Geschwindigkeit und Akkukapazität 37 V x 9,6 Ah = 355 Wh
kann sicher gesteuert werden. Auch das Anfahren am Berg 1 Entladung = 285 Wh
kann somit zum Vergnügen werden. (20% verbleibt Restkapazität im Akku die nicht genutzt
werden kann)
WENIGER SCHWITZEN Strombedarf je Ladung = 380 Wh
Im zähen Stadtverkehr hat sich sicher der ein oder andere (25% elektrische Verluste des Ladegerätes berücksichtigt)
von uns schon oft ein Fahrrad herbei gewünscht um lästige 800 Ladungen x 380 Wh = 304 kWh
Staus ganz einfach umfahren zu können. Das größte Problem 304 kWh = 50,- €
bei dem Umstieg aufs Rad stellt meist das Schwitzen dar. In (kWh ~ 0,165 ¢ – mittlerer Strompreis)
den wenigsten Büros gibt es eine Dusche für die umwelt- 1 km = 0,00125 € (Strombedarf)
freundlichen Biker und die Zeit für eine Dusche fehlt auch. 1 km = 0,02225 € (Ersatzakku nach 800 Ladungen)
Das EBike* beseitigt das Problem an der Quelle. Sie bestim- 1 km = 0,0235 € (Betriebskosten)
men selbst wie viel sie treten und somit schwitzen.
*
EBIKES
per Definition handelt es sich nicht um EBikes, sondern um
Pedelecs (PEDal ELEctric Cycle) – zulassungsfreie pedal
electric vehicles, das heißt der Motor dient der Unterstüt-
zung, es muss mitpedaliert werden. Bei 25 km/h schaltet

FAHRRAD GMBH
der Motor automatisch ab. KTM empfiehlt immer einen Helm
zu tragen.
Harlochner S traße 13
5 23 0 M a t t i g h o fe n
Au s t r i a
Technische Änderungen vorbehalten.
Für Irrtümer und Druckfehler keine Haftung.
d e s i g n by g r o u p e-d e j o u r . d e Stand: Juli 2010