Sie sind auf Seite 1von 2

5

Medien im Alltag Einheit 5: Test studio [21] A2

1 Mit Medien arbeiten. Was passt zusammen? Verbinden Sie.


eine SMS 1 a einschalten
eine CD 2 b schreiben
einen Computer 3 c öffnen
eine Datei 4 d hören

2 Schreiben Sie indirekte Fragen.


Beispiel: Haben Sie Bücher im Internet gekauft?
Es interessiert mich, ob Sie Bücher im Internet gekauft haben.
1. Welche E-Mail-Adresse hat Ihr Kollege?
Können Sie mir sagen, welche
2. Hast du schon einen neuen Computer gekauft?
Ich möchte wissen, 
3. Kann man im Internet-Café auch Handykarten kaufen?
Wissen Sie, 
4. Wo finde ich die Datei?
© 2016 Cornelsen Verlag GmbH, Berlin.

Kannst du mir sagen, 


Alle Rechte vorbehalten.

5. Wann öffnet das Internet-Café?


Weißt du, 
6. Ist das Handy ohne Vertrag?
Es interessiert mich, 

3 Ergänzen Sie die Adjektivendungen.


an z
Günstig  1 Angebot. icht mehr g
Verkaufe n rte.
6 Handy ohne Ka
Verkaufe fast neu  2 neu  
bleme.
rt ohne Pro
Digitalkamera, erst Funktionie
Verkaufe billig   3
6 Monate alt. englisch   4 Nur 20 €.
 57 88.
1 0 69 / 2 34 45 56
und deutsch   5
CDs. 1 06 11 / 4 35
Schnell anrufen!
0611 / 8 83 34 28

Groß  9 Probleme mit dem Aufstehen?


7 PC und einen Verkaufe rot-schwarz  10 Radiowecker
Suche billig  
8 Drucker. für nur 10 €. Ist nicht ganz neu, aber er
günstig  
42 22 funktioniert. Tel.: 01 71 / 30 24 45 78
2 Tel.: 0 69 / 8 23 

Seite 1 von 2
5 Medien im Alltag Einheit 5: Test studio [21] A2

4 Ordnen Sie den Dialog.


Kunde:
1 Guten Tag. Ich habe vor zwei Monaten einen PC bei Ihnen gekauft. Jetzt funktioniert er nicht
mehr.
Das ist aber schlecht! Ich brauche den PC für meine Arbeit.
Das mache ich, vielen Dank!
Im Moment funktioniert nichts. Der Monitor bleibt schwarz.
Ja natürlich, hier ist er. Wie lange dauert das denn?
Verkäuferin:
Das kann ich Ihnen nicht genau sagen, aber sicher ein paar Tage. Wir schicken ihn in die
Werkstatt.
Oh, das müssen wir uns ansehen. Haben Sie den Kassenzettel?
2 Was geht denn nicht?
Sie brauchen ihn beruflich? Moment bitte … Bringen Sie den Computer heute nachmittag bis
15 Uhr vorbei. Wir geben Ihnen dann morgen Bescheid.

5 Lesen Sie die E-Mail. Welches Wort passt? Ergänzen Sie.


1 a) Besuch 3 a) essen 5 a) kann
b) Konferenz b) finden b) muss
© 2016 Cornelsen Verlag GmbH, Berlin.

c) Termin c) treffen c) soll


Alle Rechte vorbehalten.

2 a) Computer 4 a) dass 6 a) dass


b) Programm b) ob b) ob
c) Software c) weil c) wann

Hallo Pit,
habe gleich eine         1 und komme erst gegen 20 Uhr aus dem Büro.
Unsere neue         2 funktioniert überhaupt nicht. Wie machen wir das
mit dem Essen? Wollen wir uns um 21 Uhr im Café Bohème         3 ?
Noch etwas: Ich habe vier Theaterkarten für morgen Abend. Sagst du Laura und
Tom,         4 ich die Karten habe? Ich habe so viel Stress und
        5 jetzt wirklich nicht telefonieren. Bitte schicke mir eine kurze
E-Mail,         6 das mit dem Café um 21 Uhr o. k. ist.

Bis später
Yvonne

Seite 2 von 2