Sie sind auf Seite 1von 2

Student: Guten tag!

Angestellte: Guten Tag ! was ____kann_____ ich für Sie tun?

Std: Ich _____soll/möchte_____ Ihnen mein Abiturzeugnis bringen.

A: Gut. Aber warum ____wollen ___ Sie mir das Original geben? Sie___dürfen____ niemals das
Original aus der Hand geben. Das _____kann____ bei uns verloren gehen. Es reicht, wenn Sie uns
eine Fotokopie geben.

Std: Aber ihr Kollege hat gestern gesagt, dass ich das Original abgeben___soll___.

A: Nein, das ist ein Missverständnis. Er hat sicher gesagt: „Sie _sollen__ eine Kopie abgeben und
das Original zur Kontrolle vorlegen“.

Std: Aha! Dann __muss/ soll___ ich also noch eine Fotokopie besorgen?

A: ja, das __müssen___ Sie!

Std: Ist sonst alles in Ordnung?

A: Ich ____muss_____ mir Kurz Ihre Akte ansehen.Oh ja, es fehlt noch eine Kopie.

Sie ___müssen______ uns bis zum Ende des Monats die Aufenthalserlaubnis vorlegen.

Std: Die ___kann____ ich ihnen morgen auch mitbringen. Bis morgen! Auf wiedersehen.

A: Auf wiedersehen!

Sehr geehrter Herr Professor Lenz,


Ich__möchte___ mich entschuldigen, dass ich in der vergangenen Woche nicht ab Ihrem
Seminar teilnehmen ____konnte____. Wegen meines Stipendiums_________ich nach
Schweis fahren.

Brief:
Geburgstag Party einladen
 Wann ist deine Party?
 Was möchtest du für Geschenk?
 Was werden wir in die Party machen?

Hallo Saray,

Ich möchte dir zum meine Geburstgtag Party einladen.

Meine Party ist um 29.Juli, ich möchte ein neue Handy haben.

Wir werden tanzen, Torte essen, spielen ...

Ich warte auf deine Antwort.

Tschüss, Jacobo.
Brief: Klassenkamerad

Du bist krank, du bist nicht zum die Schule 1 Woche gegangen und du brauchst die H.A.

- Was habt euch gemacht?


- Haben wir H.A?
- Kannst du mir besuchen?
-