Sie sind auf Seite 1von 7

Nähfüße

Normalnähfuß für IDT-SYSTEM (ist bei Lieferung der


Nähmaschine eingesetzt)
Nähfuß 0A Dieser Nähfuß wird vor allem für den Geradstich und
den Zickzackstich mit einer Stichlänge von mehr als 1 mm
verwendet.
Zierstichfuß für IDT-SYSTEM
Dieser Nähfuß ist speziell zum Nähen von Zierstichen
Nähfuß 1A
geeignet. Die Rille in der Unterseite des Fußes ermöglicht
einen gleichmäßigen Transport über die Stiche.
Zierstichfuß
Zum Nähen von dekorativen Zierstichen oder kurzen
Zickzackstichen und anderen Nutzstichen mit einer
Nähfuß 2A
Stichlänge von weniger als 1 mm. Die Rille in der Unterseite
des Fußes ermöglicht einen gleichmäßigen Transport über
die Stiche.
Blindstichfuß für IDT-SYSTEM
Dieser Nähfuß ist speziell zum Nähen von Blindsäumen
Nähfuß 3 geeignet. Die „Zehe“ am Fuß führt den Stoff. Die rote
Führung am Nähfuß ist so geformt, dass sie an der
Saumkante entlang läuft.
Reißverschlussfuß für IDT-SYSTEM
Dieser Nähfuß kann entweder rechts oder links von der
Nadel eingesetzt werden, um dicht an beiden Seiten der
Nähfuß 4
Reißverschlusszähne entlang nähen zu können. Versetzen

Einführung
Sie die Nadelposition nach rechts oder links, wenn Sie näher
am Reißverschluss nähen möchten.

Sensormatic-KnopÁochfuß
Wenn dieser Nähfuß eingesetzt wird, wird das KnopÁoch
Nähfuß 5A
in einer Länge genäht, die zu der eingegebenen Knopfgröße
passt.

Manueller KnopÁochfuß
Dieser Nähfuß ist speziell zum Nähen von manuellen
KnopÁöchern geeignet. Verwenden Sie die Markierungen
Nähfuß 5M
am Nähfuß, um die Stoffkante zu positionieren. Über die
„Nase“ hinten am Nähfuß kann Beilaufgarn für KnopÁöcher
mit Beilaufgarn gelegt werden.
Sticken/Sensormatik-Freihandfuß
Dieser Nähfuß ist speziell zum Sticken und Freihandnähen
Nähfuß 6A
geeignet. Dieser Fuß kann auch zum Stopfen verwendet
werden.

Rollsäumer, 3 mm, für IDT-SYSTEM


Nähfuß 7 Dieser Nähfuß ist speziell zum Nähen von schmalen
Säumen bei dünnen bis mittelstarken Stoffen geeignet.

Wichtig: Stellen Sie bei der Verwendung von Nähfuß 2A, 5A, 5M und 6A sicher, dass das
IDT-SYSTEM deaktiviert ist.
1:11
Stichübersicht
Nutzstiche
Stich Stichnummer Bezeichnung Beschreibung
Zum Zusammennähen und Absteppen. Sie haben 37 verschiedene
1.1.1 Geradstich Nadelpositionen zur Auswahl.
Hinweis: Dieser Stich wird stärker vernäht als Stich Nr.2.1.1.

Stretch-Dreifach-
1.1.2 Für extra haltbare Nähte. Absteppen.
Geradstich

1.1.3 Geradstich rückwärts Zum dauerhaften Rückwärtsnähen mit starkem Vernähstich.

Einzelstich zum Heften. Fußanlasser betätigen, um einen Stich zu nähen.


1.1.4 Heftstich Stoff von Hand in die gewünschte Position bringen und Fußanlasser erneut
betätigen, um einen weiteren Stich zu nähen.

Zum Verstärken von Nähten, Versäubern von Kanten, Nähen elastischer Nähte
1.1.5 Zickzackstich und Befestigen von Spitzeneinsätzen.

Zickzackstich mit
1.1.6 Nadelposition rechts oder Zum Verstärken von Nähten, Versäubern von Kanten und Nähen elastischer
Nähte.
links

1.1.7 Raupenstich Zum Applizieren, für Lochstickerei und Kordonierarbeiten.

Stretch-Dreifach-
1.1.8 Elastischer Stich für dekorative Saumabschlüsse und Steppnähte.
Zickzackstich
Einführung

Zum Aufnähen von Gummiband, zum Stopfen von Rissen und zum Aufsetzen
1.1.9 Drei-Step-Zickzackstich von Flicken.

Zum Aufnähen von Gummiband, zum Stopfen von Rissen und zum Aufsetzen
1.1.10 Step-Zickzackstich von Flicken.

Stretch-Drei-Step- Zum Aufnähen von Gummiband, zum Stopfen von Rissen, zum Aufsetzen von
1.1.11 Zickzackstich Flicken und für dekoratives Nähen.

Zierstich für elastische Stoffe und Säume. Wird auch mit Gummi-Unterfäden
1.1.12 Wabenstich verwendet.

Zum Aneinandernähen von Stoffen und Vlies sowie zum Nähen von
1.1.13 Fagottstich Zierstichen für Quilts bzw. von Hohlsäumen.

Verbindungsstich für Unterwäsche, Frottee, Leder und voluminöse Stoffe mit


1.1.14 Zierelastikstich überlappenden Nähten.

1.1.15 Hexenstich Elastischer dekorativer Saum für elastische Stoffe.

1.1.16 Blindstich Zum Nähen von Blindstichen auf unelastischen Stoffen.

1.1.17 Elastischer Blindstich Zum Nähen von Blindstichen auf elastischen Stoffen.

1.1.18 Elastischer Jerseystich Zum Nähen von Nähten auf elastischen Stoffen.

Geschlossener
1.2.1 Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern elastischer Stoffe.
Overlockstich

1:12
Geschlossener
1.2.2 Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern.
Overlockstich

Geschlossener
1.2.3 Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern mit verstärkter Kante.
Overlockstich

Elastischer
1.2.4 Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern elastischer Stoffe.
Versäuberungsstich

Standard- Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern elastischer Stoffe mit


1.2.5 Versäuberungsstich verstärkter Kante.

1.2.6 Overlockstich Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern elastischer Stoffe.

Geschlossener Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern sowie zum Aufsetzen


1.2.7 Overlockstich von Flicken und Nähen von Hohlsäumen.

1.2.8 Pulloverstich Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern elastischer Stoffe.

Zum gleichzeitigen Zusammennähen, Versäubern und Verstärken elastischer


1.2.9 Verstärkter Overlockstich Stoffe.

Einführung
Zum Zusammennähen und gleichzeitigen Versäubern elastischer Stoffe mit
1.2.10 Offener Overlockstich verstärkter Kante.

1.2.11 Falscher Coverstich Imitiert Covernähte auf elastischen Stoffen.

Offener Overlock-
1.2.12 Zum Erstellen dekorativer Overlock-Blindstiche auf unelastischen Stoffen.
Blindstich

Geschlossener Overlock-
1.2.13 Zum Erstellen dekorativer Overlock-Blindstiche auf elastischen Stoffen.
Blindstich

1.3.1 WäscheknopÁoch KnopÁoch für Blusen, Hemden und Wäsche.

Einfaches KnopÁoch für Blusen, Hemden und Jacken. Auch für Kopfkissen
1.3.2 StandardknopÁoch geeignet.

RundknopÁoch mit
1.3.3 KnopÁoch für Kleidungsstücke.
Keilriegel

RundknopÁoch mit
1.3.4 KnopÁoch für Kleidungsstücke.
Querriegel

RundknopÁoch mit
1.3.5 KnopÁoch für Kleidungsstücke.
Längsriegel

AugenknopÁoch mit
1.3.6 Schneider- bzw. ZierknopÁoch.
Keilriegel

AugenknopÁoch mit
1.3.7 SchneiderknopÁoch für Jacken und Hosen.
Querriegel

1:13
1.3.8 RundknopÁoch KnopÁoch für leichte Kleidungsstücke und Jacken.

1.3.9 ZierknopÁoch mit Fliege ZierknopÁoch.

1.3.10 ElastikknopÁoch KnopÁochstich für elastische Stoffe.

1.3.11 KreuzstichknopÁoch ZierknopÁoch.

1.3.12 ZierknopÁoch ZierknopÁoch.

Professionelles
1.3.13 Professionelles SchneiderknopÁoch für Jacken und Hosen.
AugenknopÁoch

Dekoratives
1.3.14 ZierknopÁoch für Jacken.
AugenknopÁoch

Nostalgie-RundknopÁoch
1.3.15 Nostalgie-ZierknopÁoch.
mit Keilriegel
Einführung

1.3.16 Knöpfe annähen Zum Annähen von Knöpfen und Riegeln.

1.4.1 Öse Nostalgie-Versäuberungsstich.

1.4.2 Zierlochstickerei Nostalgie-Versäuberungsstich.

1.4.3 Zierlochstickerei Nostalgie-Versäuberungsstich.

1.5.1 Stopfprogramm Zum Stopfen von Löchern und beschädigtem Stoff.

Stopfprogramm
1.5.2 Zum Verstärken von StopÁöchern und beschädigtem Stoff.
verstärkter Stopfstich

1.5.3 Riegelstich Zum automatischen Verstärken von Nähten und Taschen.

1.5.4 Taschenriegel Zum automatischen Verstärken von Nähten und Taschen mit einem Zierstich.

1.5.5 Zierriegel Zum automatischen Verstärken von Nähten und Taschen mit einem Zierstich.

1.5.6 Kreuzriegel Zum automatischen Verstärken von Nähten und Taschen.

1.5.7 Zierbesatz Automatischer Zierbesatz für Nähte und Taschen.

1:14
Zierstiche

2.1 Quiltstiche – Stiche mit Handarbeitscharakter 2.2 Quiltstiche – Antik-Quiltstiche

2.3 Quiltstiche – Stippling-Stiche 2.4 Quiltstiche – Crazy Patch-Stiche

Einführung
3.1 Kunstvolle Stiche – Kreuzstiche 3.2 Kunstvolle Stiche – Hohlsaumstiche

3.3 Kunstvolle Stiche – Antik-Zierstiche 3.3 Kunstvolle Stiche – Antik-Zierstiche

1:15
3.4 Kunstvolle Stiche – Smokstiche 4.1 Zierstiche – Festonbögen

4.2 Zierstiche – Satinstiche 4.3 Zierstiche – Blätter und Blumen


Einführung

4.4 Zierstiche – Artstiche 4.5 Zierstiche – Ornamentstiche

4.6 Zierstiche – Schleifen und Herzen 4.7 Zierstiche – Funstiche

1:16
4.8 Zierstiche – Bordüren

Schriften

Comic Outline

Einführung
Script Cyrillic

1:17

Das könnte Ihnen auch gefallen