Sie sind auf Seite 1von 14

Sub. + verb + Ergänzung, denn + sub.

+Verb + Ergänzung

Z.B. Ich esse jetzt, denn ich habe Hunger.

Das Verb hier kommt Nummer 3 nach dem Subjekt im Satz und
konjugiert mit dem Subjekt

Er trinkt nichts. Er hat keinen Durst

 Er trinkt nichts, denn er hat keinen Durst.


Lisa kommt spät. Sie hat den Zug verpasst.
 Lisa kommt spät, denn sie hat den Zug verpasst.
Messi kann nicht spielen. Er hat sein Bein gebrochen.
 Messi kann nicht spielen, denn er hat sein Bein gebrochen.

1
Er kann nicht ins Kino gehen. Er hat sein Geld vergessen.
 Er kann nicht ins Kino gehen, denn er hat sein Geld vergessen.
Ich lerne Deutsch. Ich will in Deutschland studieren.
 Ich lerne Deutsch, denn ich will in Deutschland studieren.
Ich studiere Medizin. Ich will Arzt werden.
 Ich studiere Medizin, denn ich will Arzt werden.

Ich bin spät. Mein Auto ist kaputt.


 Ich bin spät, denn mein Auto ist kaputt.

Sub. + verb + Ergänzung, weil + sub.+ Ergänzung+Verb

Z.B. Ich esse jetzt, weil ich Hunger habe.

Weil + Sub. + Ergänzung + Verb, Verb + sub. + Ergänzung

Z.B. Weil ich Hunger habe, esse ich jetzt.

Das Verb im Nebensatz kommt am Ende des Satzes und


konjugiert mit dem Subjekt

2
Er trinkt nichts. Er hat keinen Durst.
 Er trinkst nichts, weil er keinen Durst hat.
 Weil er keinen Durst hat, trinkt er nichts.
Lisa kommt spät. Sie hat den Zug verpasst.
 Lisa kommt spät, weil sie den Zug verpasst.
 Weil Lisa den Zug verpasst, kommt sie spät.
Messi kann nicht spielen. Er hat sein Bein gebrochen.
 Messi kann nicht spielen, weil er sein Bein gebrochen hat.
 Weil Messi sein Bein gebrochen hat, kann er nicht spielen.
Er kann nicht ins Kino gehen. Er hat sein Geld vergessen.
 Er kann nicht ins Kino gehen, weil er sein Geld vergessen.
 Weil er sein Geld vergessen, kann er nicht ins Kino gehen.
Ich lerne Deutsch. Ich will in Deutschland studieren.
 Ich lerne Deutsch, weil ich in Deutschland studieren will.
 Weil ich in Deutschland studieren will, lerne ich Deutsch.
Ich studiere Medizin. Ich will Arzt werden.
 Ich studiere Medizin, weil ich Arzt werden will.
 Weil ich Arzt werden will, studiere ich Medizin.

Ich bin spät. Mein Auto ist kaputt.


 Ich bin spät, weil mein Auto kaputt ist.
 Weil mein Auto kaputt ist, bin ich spät.

3
Sub. + verb + Ergänzung, deshalb + Verb + sub. +Ergänzung

Z.B. Lambert ist erkältet, deshalb bleibt er im Bett.

Das Verb hier kommt Nummer 2 nach deshalb und konjugiert


mit dem Subjekt

Ali ist krank. Er geht zum Arzt.

 Ali ist krank, deshalb geht er zum Arzt.


Sein Fuß tut weh. Er kann nicht Fußball spielen.
 Sein Fuß tut weh, deshalb kann er nicht Fußball spielen.
Mein Vater hat Halsschmerzen. Er kann nicht sprechen.
 Mein Vater hat Halsschmerzen, deshalb kann er nicht sprechen.
Ich muss noch Mathe lernen. Ich kann nicht kommen.
 Ich muss noch Mathe lernen, deshalb kann ich nicht kommen.
Armin hat Bauchsmerzen. Er kann nichts essen.
 Armin hat Bauchschmerzen, deshalb kann er nichts essen.

4
1)Verbinde die Sätze mit (weil):
1-Adam geht zum Arzt. Er ist krank.
________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________

2-Salma lernt viel. Sie hat eine Prüfung.


________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________

3-Mein Sohn ist krank. Er geht nicht zur Schule.


________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________

4-Wir gehen zum Restaurant. Wir haben Hunger.


________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________

5-Meine Tante ist krank. Ich besuche sie heute.


________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________

6-Ich bin traurig. Ich bekomme schlechte Noten.


________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________

Die Lösung
1-Adam geht zum Arzt, weil er krank ist.
weil Adam krank ist, geht er zum Arzt.

5
2-Salma lernt viel, weil sie eine Prüfung hat.
Weil Salma eine Prüfung hat, lernt sie viel
3-Mein Sohn geht nicht zur Schule, weil er krank ist.
Weil mein Sohn krank ist, geht er nicht zur Schule.
4-Wir gehen zum Restaurant, weil wir haben Hunger haben.
weil wir haben Hunger haben, gehenwir zum Restaurant.
5- Ich besuche meine Tante heute, weil sie krank ist.
Weil meine Tante krank ist, besuche ich sie heute.
6-Ich bin traurig, weil ich schlechte Noten bekomme.
Weil ich schlechte Noten bekomme, bin ich traurig.

2)Bilde richtige Sätze


1 Jakob kann nicht schlafen, deshalb (er Milch trinken)
_____________________________________________________________________________________________
2 Steffi ist sehr nett, deshalb (Tim sie kennen möchten)
_____________________________________________________________________________________________
3 Die Prüfung ist sehr schwierig, deshalb (wir viel lernen müssen)
_____________________________________________________________________________________________
4 Ulrich braucht ein neues Auto, deshalb (er sehr viel arbeiten)
______________________________________________________________________________________________
5 Sie hat um 7 Uhr morgens Unterricht, deshalb (sie sehr früh aufstehen)
______________________________________________________________________________________________
6 Der Kühlschrank ist leer, deshalb (wir im Supermarkt einkaufen)
______________________________________________________________________________________________
7 Ich möchte mit meiner Freundin reden, deshalb (ich sie anrufen)
______________________________________________________________________________________________

6
Die Lösung
1 Jakob kann nicht schlafen, deshalb trinkt er Milch.
2 Steffi ist sehr nett, deshalb möchte Tim sie kennen.
3 Die Prüfung ist sehr schwierig, deshalb müssen wir viel lernen.
4 Ulrich braucht ein neues Auto, deshalb arbeitet er sehr viel.
5 Sie hat um 7 Uhr morgens Unterricht, deshalb steht sie sehr früh auf.
6 Der Kühlschrank ist leer, deshalb kaufen wir im Supermarkt ein.
7 Ich möchte mit meiner Freundin reden, deshalb rufe ich sie an.

3)Ordne zu:
1. Wir haben gewonnen, a. Weil sie Kopfschmerzen hat.
2. Sara ist zu Hause geblieben, b. Weil wir für das Match trainieren müssen.
3. Alexandra ist wütend, c. Weil sie so nett ist.
4. Ich gehe mit Jonas in die Sporthalle, d. Weil er mit Paul gequatscht hat.
5. Ich mag Lea, e. Weil Martina gelogen hat.
6. Lukas hat die Aufgabe nicht verstanden, f. Weil Svendrei Tore gemacht hat.
1 2 3 4 5 6
f

4)Schreib Sätze mit weil:


Sie hat in Mathe eine 6 geschrieben , Wir schreiben morgen einen Test , er hat Geburtstag ,
er braucht Schuhe , unsere Mutter arbeitet heute lang
1. Wir essen heute bei Berta, ___________________________________________________ .
2. Carmen ist traurig, weil sie in Mathe eine 6 geschriebeb hat.
3. Norman fährt in die Stadt, ____________________________________________________.
4. Wir lernen heute Englisch, ___________________________________________________.
5. Dieter bekommt ein neues Wii-Spiel, ________________________________________.
7
5)Verbindet die Sätze mit weil
1) Wir öffnen das Fenster. Es ist sehr warm.
_____________________________________,weil ___________________________________________

2) Peter geht zum Arzt. Er hat Rückenschmerzen.


_____________________________________,weil ___________________________________________

3) Mir geht es gut. Ich bin in den Ferien.


_____________________________________,weil_____________________________________________

4) Maria und Peter gehen in die Disko. Sie haben Zeit.


____________________________________,weil_______________________________________________

5) Maria kommt spät. Sie hat lange gearbeitet.


___________________________________, weil________________________________________________

6) Du gehst zum Bahnhof. Du fahren nach Alex.


__________________________________________________________________________________________

7) Er ruft nicht an. Der Akku von seinem Handy ist leer.
__________________________________________________________________________________________

8) Maria kauft eine Cola. Sie hat Durst.


___________________________________________________________________________________________
9) Gestern ist er zu spät zur Arbeit gekommen. Er hat verschlafen.
___________________________________________________________________________________________
10) Ich gehe in die Metzgerei. Ich muss Fleisch für das Mittagessen kaufen.

___________________________________________________________________

11) Er fühlt sich traurig. Seine Freundin hat ihn verlassen.


____________________________________________________________________

8
6)Vebinden Sie die folgenden Sätze mit (weil):
1) Maria mag nicht an den Strand, weil…./ Sie kann nicht schwimmen.
Maria mag nicht an den Strand, weil___________________________________________

2) Ich mache gerne Städtereisen, weil…/ Ich gehe gerne in Ausstellungen.


Ich mache gerne Städtereisen, weil____________________________________________
3) Er fliegt nach Berlin, weil…/ Sein Bruder wohnt dort.
Er fliegt nach Berlin, weil ______________________________________.

4) Ferien sind wichtig, weil…/ Man muss sich erholen.


Ferien sind wichtig, weil_____________________________________________________

7)Bilden Sie Sätze mit denn:


1. Michael geht in die Apotheke. Er hat Husten.
_____________________________________________________________________________________________________

2. Anna hat Hustensaft gekauft. Sie hat Husten.


_____________________________________________________________________________________________________

3. Wir können heute zu Hause bleiben. Der Lehrer ist krank.


____________________________________________________________________________________________________

4. Renate kann nicht sprechen. Sie hat Halsschmerzen.


_____________________________________________________________________________________________________

5. Du sollst zum Orthopäden gehen. Du hast Rückenschmerzen.


____________________________________________________________________________________________________

9
8)Wie geht es weiter? Bilden Sie Sätze mit deshalb:

1 Ich bin müde, deshalb___________________________________________________________________

2 Ich brauche Geld, deshalb_______________________________________________________________

3 Ich bin froh, deshalb_____________________________________________________________________

4 Er ist reich, deshalb______________________________________________________________

5 Ich habe kein Auto, deshalb______________________________________________________

6 Wir haben morgen keine Schule, deshalb_______________________________________

7 Ich habe kein Appetit, deshalb___________________________________________________

8 Ich spiele gern Fußball, deshalb__________________________________________________

9 Ich brauche eine neue Jeans, deshalb____________________________________________

10 Ich habe nicht deine Telefonnummer, deshalb___________________________________

11 Sie mag ihn überhaupt nicht, deshalb_______________________________________________

9)Bilde Sätze mit “deshalb”.

Beispiel; Ralf mag Filme. Er geht oft ins Kino.

Ralf mag Filme, deshalb geht er ins Kino.

1) Peter ist krank. Er geht zum Arzt.


_____________________________________________________________________________________

10
2) Ich bin erkältet. Ich bleibe im Bett.

_____________________________________________________________________________________

3) Sein Fuβ tut weh. Er kann nicht Fuβball spielen.

____________________________________________________________________________________

4) Ihre Hand tut weh. Sie kann nicht Tennis spielen.

_____________________________________________________________________________________

5) Meine Schwester hat Bauchschmerzen. Sie kann nichts essen.

______________________________________________________________________________________

6) Mein Opa hat Halsschmerzen. Er kann nicht sprechen.

______________________________________________________________________________________

7) Mein Vater hat Rückenschmerzen. Er kann nicht aufstehen.

_____________________________________________________________________________________

8) Ich muss noch Deutsch lernen. Ich kann nicht kommen.

_____________________________________________________________________________________

9) Ich habe schlechte Noten. Ich muss viel lernen.

_____________________________________________________________________________________

10) Mein Bruder möchte in Deutschland leben. Er lernt Deutsch.

_______________________________________________________________________________________

11
10)Verbinden Sie Sätze mit denn, weil, deshalb.
1. Ich bin zufrieden in meiner Wohnung. Die Lage ist wunderbar.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

2. Wir konnten keine Karten fürs Theater bekommen. Wir haben nicht reserviert.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

3. Die Nacht ist ziemlich kalt. Ich muss mich morgen früh warm anziehen.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

4. Ich räume meine Wohnung auf. Meine Schwiegermutter kommt zu Besuch.


denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

5. Die Flüchtlinge wollen sich hier nicht registrieren. Sie wollen hier nicht bleiben.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

12
6. Ich heirate bald. Ich muss einen Kurs in der Tanzschule nehmen.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

7. Ich muss mich beeilen. Ich möchte den Bus nicht verpassen.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

8. Die Gäste haben sich beschwert. Der Zimmerpreis ist viel zu hoch.
denn: ______________________________________________________________________________________
weil: _______________________________________________________________________________________
deshalb: __________________________________________________________________________________

13
‫نبذة تعريفية عن مستر محمد شحاته‬
‫‪ -‬مترجم معتمد و ُمحلف للغة االلمانية في المانيا والكويت (محكمة فرانكفورت)‬

‫‪ -‬ترمجة معتمدة يف مجيع احناء املانيا (ترمجة كافة أنواع املستندات والوثائق يف مجيع اجملاالت)‪.‬‬

‫‪ -‬املرتجم السابق لسفارة مجهورية املانيا االحتادية يف الكويت منذ عام ‪. 7002 – 7002‬‬

‫‪ -‬املرتجم السابق لسفارة مجهورية املانيا االحتادية يف األردن ‪. 7002 – 7002‬‬

‫‪ -‬مرتجم معتمد من جملس مدينة برلني عام ‪. 7002‬‬

‫‪ -‬مدرب وأستاذ لغة املانية حمرتف ‪.‬‬

‫للتواصل مع مكتب شحاته للترجمة‬


‫‪Shehata@gmx.de‬‬
‫►موقعنا التعليمي ‪www.Deutsch-Lern.com‬‬
‫►موقعنا للترجمة المعتمدة‪http://Shehatatranslate.com‬‬

‫►قناتنا على اليوتوب ‪https://www.youtube.com/c/MohammadShehata-Official‬‬

‫‪°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°‬‬

‫©‬ ‫جميع الحقوق محفوظة‬

‫‪14‬‬