Sie sind auf Seite 1von 5

INSPEKTIONSBERICHT

inspection report
Prüfung des Entwurfs von Druckgeräten / design examination of pressure equipment
gemäß DGRL 2014/68/EU / acc. to PED 2014/68/EU
Bericht - Nr. / report no.: 2018-HA-002 Rev. 0

TÜV Auftragsnr. / TÜV order no.: 2017-IN-AT-OS-EP-EK-007


BEHÄLTER DAMPFKESSEL OHNE AUSRÜSTUNG Modul: B (Baumuster / production type)
vessel steam boiler without accessories module: B (Entwurfsmuster / design type)
ROHRLEITUNG SICHERHEITSEINRICHTUNGEN
piping safety accessories G H1 n.a.
DRUCKHALTENDES AUSRÜSTUNGSTEIL
pressure accessories Kategorie: I II III IV
BAUTEIL FÜR DRUCKGERÄTE category:
component for pressure equipment Art. 4, para. 3 n.a.
Hersteller / manufacturer: Benennung / description:
OMV PETROM specification for piping classes

Angewandte Regelwerke: EN 13480


applied codes:
Normen & sonstige Spezifikationen (z.B. Besteller):
standards & other specifications (e.g. purchaser):
Vorgelegte Unterlagen: siehe Anhang 3
Submitted documents: see appendix 3

Ergebnis: Der Entwurf entspricht den Anforderungen. EU-Entwurfsprüfbescheinigung ausstellen


result: The design fulfills the requirements. issue EU design examination certificate
EU-Baumusterprüfbescheinigung ausstellen
issue EU-type examination certificate
Der Entwurf entspricht nicht allen Anforderungen. Die festgestellten Mängel sind im Anhang 2 angeführt.
The design does not fulfill all requirements. Identified deficiencies are listed in appendix 2.
Die Prüfung konnte nicht abgeschlossen werden. Die offenen Punkte sind im Anhang 2 angeführt.
The examination could not be finished. Open issues are listed in appendix 2.
Die Bedingungen und Einschränkungen laut Anhang 2 sind zu beachten.
The condition and restrictions acc.to appendix 2 have to be observed.

14.05.2018
Datum / Geprüft durch/ Datum / Freigegeben durch/
date: checked by date: approved by

Bemerkung: Keine Bemerkungen


notice: No comments

Die folgenden Dokumente sind Anhang 1 - Allgemeines appendix 1 - general


Bestandteil dieses Berichts: Anhang 2 - Ergebnisse appendix 2 - results
The following documents are part of Anhang 3 - Dokumente appendix 3 - documents
this report:

Sollten die Dokumente einer Interpretation bedürfen, so ist der deutsche Text maßgebend.
Should the documents need any interpretation German wording is authoritative.

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, Notified Body 0408


FM-INE-PE-PED-0201_ Deutschstraße 10
Auszugsweise Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH gestattet.
Inspektionsbericht_DG_Entwurf_PED Alle Prüf- Inspektions- und Überwachungstätigkeiten erfolgten gemäß QM System der 1230 Wien / Österreich
Revision: 10 vom 08.11.2017 TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. Tel: +43 (0)5 0454
Seite 1/1 Excerpt duplication only with permission of TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. E-Mail: ine@tuv.at
All testing inspection and surveillance activities were carried out in accordance with the QM system of
TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH.
Prüfung des Entwurfs von Druckgeräten / design examination of pressure equipment
gemäß DGRL 2014/68/EU / acc. to PED 2014/68/EU
Bericht - Nr. / report no.: 2018-HA-002 Rev. 0

Anhang 1 – Allgemeines / appendix 1 - general

Technische Daten / technical data

Raum / Rohrleitung Fluid (Gruppe) 1) PT [bar] Prüfmedium


V [L] / DN PS [bar] TS [°C]
chamber / piping fluid (group) Min. / Max. test fluid
see piping classes

1)
Volumen / Nennweite
1)
volume / nominal diameter

Allgemeine Hinweise / general remarks

Drucklose Teile, Einbauten und dgl., sowie Druckgeräte die Non pressure-bearing parts, internals and the like, as well as
durch einen Dritten in Verkehr gebracht werden waren nicht pressure equipment placed on the market by a third party
Gegenstand der Prüfung. were not part of the examination.
Sofern der Werkstoffhersteller ein QM-System gemäß Where a material manufacturer operates a QA-system in
Anhang I Nummer 4.3 der DGRL 2014/68/EU anwendet, accordance with point 4.3 of annex I of the PED 2014/68/EU
kann der Druckgerätehersteller Werkstoff mit einem the manufacturer of the equipment may use material with an
Abnahmeprüfzeugnis 3.1 für die wichtigsten drucktragenden inspection certificate 3.1 for main pressure-bearing parts
Teile einsetzen, vorausgesetzt das angewendete Regelwerk provided that the applied code does not require an
verlangt kein Abnahmeprüfzeugnis 3.2. inspection certificate 3.2.
Technische Angaben zu Druck, Temperatur, Technical information on pressure, temperature, corrosion
Korrosionszuschlag, etc. wurden den Unterlagen allowance, etc. stated in the submitted documents has been
entnommen und der Prüfung unbewertet zugrunde gelegt. considered without evaluation.
Die im Anhang 3 enthaltenen Unterlagen stellen die Documents included in appendix 3 create the base for the
Grundlage für die Abnahme dar. Diese Dokumente sind bei final inspection. These documents must be available for the
der Abnahme bereitzuhalten. final inspection.
Der Benutzer ist in der Betriebsanleitung in angemessener The user has to be informed adequately in the operating
Weise über Restgefahren (z.B. Oberflächentemperaturen, instruction concerning residual risks (e.g. surface
Leckage von der Hochdruck- auf die Niederdruckseite) zu temperature, leakage from the high pressure to the low
informieren. pressure side).

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, Notified Body 0408


FM-INE-PE-PED-0201_ Deutschstraße 10
Auszugsweise Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH gestattet.
Inspektionsbericht_DG_Entwurf_PED Alle Prüf- Inspektions- und Überwachungstätigkeiten erfolgten gemäß QM System der 1230 Wien / Österreich
Revision: 10 vom 08.11.2017 TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. Tel: +43 (0)5 0454
Seite 1/1 Excerpt duplication only with permission of TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. E-Mail: ine@tuv.at
All testing inspection and surveillance activities were carried out in accordance with the QM system of
TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH.
Prüfung des Entwurfs von Druckgeräten / design examination of pressure equipment
gemäß DGRL 2014/68/EU / acc. to PED 2014/68/EU
Bericht - Nr. / report no.: 2018-HA-002 Rev. 0

Anhang 2 – Ergebnisse / appendix 2 - results

Checkliste / check list:

1 2
ANFORDERUNG / requirement erfüllt nicht erfüllt offen n.z.
1 2
fulfilled not fulfilled pending n.a.
Auslegung auf die erforderliche Belastbarkeit
design for adequate strength
statische Druckbelastung
static pressure loading
zyklische Druckbelastung
cyclic pressure loading
Wärmespannungen
thermal stresses
Stutzenlasten
nozzle loads
Belastungen der Lagerstellen
loading of the supports
Vorkehrungen für die Sicherheit in Handhabung und Betrieb
provisions to ensure safe handling and operation
Vorkehrung für die Inspektion
means of examination
Entleerungs- und Entlüftungsmöglichkeiten
means of draining and venting
Korrosion und andere chemische Einflüsse sowie Verschleiß
corrosion or other chemical attack as well as wear
Dauerhafte Werkstoffverbindungen
permanent joining
Nahtausführungen
joint design
zerstörungsfreie Prüfung
non-destructive examination
Schweißzusatzwerkstoffe
welding consumables
Wärmebehandlung
heat treatment
3
Grundwerkstoffe
3
base materials
Kennzeichnung und Etikettierung
marking and labelling
Die Qualifikation des Füge- und des ZfP-Personals sowie die Eignung der Arbeitsverfahren ist im Rahmen der
Schlussprüfung zu bewerten.
The qualification of the personnel for permanent joints and NDE as well as the suitability of the operating procedures has to be
assessed during the final inspection.
1)
zusätzliche Informationen erforderlich
1)
additional information required
2)
nicht zutreffend
2)
not applicable
3)
gilt für Werkstoffe nach nicht harmonisierten Werkstoffnormen als Einzelgutachten
3)
valid as Particular Material Appraisal for materials not already harmonized

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, Notified Body 0408


FM-INE-PE-PED-0201_ Deutschstraße 10
Auszugsweise Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH gestattet.
Inspektionsbericht_DG_Entwurf_PED Alle Prüf- Inspektions- und Überwachungstätigkeiten erfolgten gemäß QM System der 1230 Wien / Österreich
Revision: 10 vom 08.11.2017 TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. Tel: +43 (0)5 0454
Seite 1/2 Excerpt duplication only with permission of TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. E-Mail: ine@tuv.at
All testing inspection and surveillance activities were carried out in accordance with the QM system of
TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH.
Prüfung des Entwurfs von Druckgeräten / design examination of pressure equipment
gemäß DGRL 2014/68/EU / acc. to PED 2014/68/EU
Bericht - Nr. / report no.: 2018-HA-002 Rev. 0

Anhang 2 – Ergebnisse / appendix 2 - results

Bedingungen, Einschränkungen und besondere Merkmale des Entwurfs /


conditions, restrictions and particular features of the design

Class GCM2B (Annex C44): Class GCM2B (Annex C44):


Der Werkstoff S195T ist in der EN13480 nicht gelistet. S195T is not listed into EN13480.
Die Werkstoffeignung für -30°C konnte daher nicht geprüft It cannot be proved that the material is suitable for -30°C.
werden.

Offene Punkte und Mängel des Entwurfs/


open issues and deficiencies of the design

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, Notified Body 0408


FM-INE-PE-PED-0201_ Deutschstraße 10
Auszugsweise Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH gestattet.
Inspektionsbericht_DG_Entwurf_PED Alle Prüf- Inspektions- und Überwachungstätigkeiten erfolgten gemäß QM System der 1230 Wien / Österreich
Revision: 10 vom 08.11.2017 TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. Tel: +43 (0)5 0454
Seite 2/2 Excerpt duplication only with permission of TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. E-Mail: ine@tuv.at
All testing inspection and surveillance activities were carried out in accordance with the QM system of
TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH.
Prüfung des Entwurfs von Druckgeräten / design examination of pressure equipment
gemäß DGRL 2014/68/EU / acc. to PED 2014/68/EU
Bericht - Nr. / report no.: 2018-HA-002 Rev. 0

Anhang 3 – Dokumente / appendix 3 - documents

Dokumentenrevisionsverzeichnis / table of revised documents

Dokument Zugehörige Revision des Prüfberichts


document related revision of test report
0 1 2 3 4
Technical specification for piping according to EN13480 -
PE-O-ME-TRE-001-00 Rev. 0

+ Annex A (categories) Rev. 0


+ Annex B (service class index) Rev. 0
+ Annex D (service fluid symbols) Rev. 0
+ Annex E (PWHT) Rev. 0
+ Annex F (max. nominal diameter) Rev. 0
+ Annex C 1 to C 64 (piping classes) Rev. 0

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, Notified Body 0408


FM-INE-PE-PED-0201_ Deutschstraße 10
Auszugsweise Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH gestattet.
Inspektionsbericht_DG_Entwurf_PED Alle Prüf- Inspektions- und Überwachungstätigkeiten erfolgten gemäß QM System der 1230 Wien / Österreich
Revision: 10 vom 08.11.2017 TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. Tel: +43 (0)5 0454
Seite 1/1 Excerpt duplication only with permission of TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH. E-Mail: ine@tuv.at
All testing inspection and surveillance activities were carried out in accordance with the QM system of
TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH.