Sie sind auf Seite 1von 10

Obsah

Úvod ....................................................................................................................................... 5

1  Počúvanie s porozumením .......................................................................... 10


1.1  Wie viel Geld brauchen die Jugendlichen? (Text 1)........................................... 11
1.2  Schüler planen ihre Stadt (Text 2)......................................................................... 15
1.3  Kino – noch aktuell oder schon von gestern? (Text 3)..................................... 19
1.4  Die Hundepartner-Homepage (Text 4)................................................................ 23
1.5  Familienunternehmen Zirkus (Text 5)................................................................. 27
1.6  Die „neuen“ Österreicher (Text 6)......................................................................... 31
1.7  Frauenfußball in Deutschland (Text 7) ............................................................... 35
1.8  Meine Sommerferien (Text 8)................................................................................ 39
1.9  70 und kein bisschen müde (Text 9) .................................................................... 43
1.10  Die Publikumslieblinge in den Zoos (Text 10) ................................................ 47
1.11 Manchmal fahren wir auch mal ans Meer (Text 11) ...................................... 51
1.12  Fußballfans, die ganz nebenbei auch noch singen (Text 12)......................... 55
1.13  Gesunde Ernährung (Text 13) ............................................................................ 59
1.14  Eine ganz normale Band (Text 14)...................................................................... 63
1.15  Der Journalist (Text 15)........................................................................................ 67

2 Čítanie s porozumením . ................................................................................. 71


2.1  Jennifer (15) träumt von ihrem Idol: „Ich habe die ganze Zeit nur
geweint“..................................................................................................................... 71
2.2  Jugendliche greifen Jugendliche an ...................................................................... 74
2.3  Abenteuer und Gefahr ........................................................................................... 78
2.4  Mut zum Wechsel ................................................................................................... 81
2.5  50 Bücher für 10 Millionen Menschen ............................................................... 85
2.6  Fliegen für null Euro? ............................................................................................. 88
2.7  Tipps für eine Rucksackreise . ............................................................................... 91
2.8  Gemeinsam sind wir stark ..................................................................................... 94
2.9  Frauen in der Technik . ........................................................................................... 98
2.10  Der Leserbrief-Profi . ............................................................................................ 102

3  Jazykové štruktúry a slovná zásoba ............................................... 104


3.1  Gramatika prehľadne .............................................................................................. 104
3.1.1  Slovesá ............................................................................................................ 104
3.1.2  Podstatné mená ............................................................................................ 116
8

3.1.3  Prídavné mená .............................................................................................. 118


3.1.4  Predložky........................................................................................................ 120
3.2  Precvičujme si gramatiku (testy) .......................................................................... 123
3.2.1  Alex ................................................................................................................. 123
3.2.2  Kater Jerry und Mein Haustier Mecky .................................................... 124
3.2.3  Hannah Tiefengraber – Schauspielerin ................................................... 125
3.2.4  Sabrina .... total verhext ........................................................................... 127
3.2.5  Die Internetschule...................................................................................... 128
3.2.6  Die Internetschule, Teil 2 ........................................................................ 128
3.2.7  Abenteuer auf zwei Rädern .................................................................... 129
3.2.8  Abenteuer auf zwei Rädern, Teil 2 ....................................................... 130
3.2.9  Hits am laufenden Band ......................................................................... 131
3.2.10  Gefährliche Bombendrohung .............................................................. 132

4  Písanie............................................................................................................................ 135
4.1  Niekoľko stratégií pri písaní .................................................................................. 135
4.2  Ako môžete pracovať s ukážkovým textom ....................................................... 137
4.3  Zadania ..................................................................................................................... 140
4.3.1 Ein normales Wochenende (Opis)............................................................. 140
4.3.2  Eine Umfrage (Opis)..................................................................................... 141
4.3.3  Mein Freund/meine Freundin (Opis) ...................................................... 142
4.3.4  Ferienjob (Opis)............................................................................................. 143
4.3.5  Abschlussfeier (Opis)................................................................................... 144
4.3.6  Wohnen (Opis).............................................................................................. 145
4.3.7  Meine Geschichte mit dem Computer (Opis) .......................................... 146
4.3.8  Thema Schule (Opis) ................................................................................... 147
4.3.9  Viel Arbeit - viel Stress (Rozprávanie)...................................................... 148
4.3.10  Meine Träume (Rozprávanie) . ................................................................ 149
4.3.11  Damals, als ich 13 war (Rozprávanie)..................................................... 150
4.3.12  Immer nur Ärger (Rozprávanie).............................................................. 151
4.3.13  Drei Tage in der Antarktis (Rozprávanie) ............................................. 152
4.3.14  Einkaufen - nicht immer einfach (Rozprávanie).................................. 153
4.3.15  Besuch aus Österreich (Súkromný list).................................................. 154
4.3.16  Ein Gewinnspiel (Súkromný list)............................................................. 155
4.3.17  Meinn Praktikum (Súkromný list) . ........................................................ 156
4.3.18  Mein Glückstag (Súkromný list) ............................................................. 157
4.3.19  Das slowakische Fernsehprogramm (Súkromný list) ......................... 158
4.3.20  Umwelttag (Súkromný list) ...................................................................... 159
Návrhy riešení . ............................................................................................................... 160
9

5 Ústny prejav (Sprechen) ................................................................................. 169


5.1 Ako na to? ................................................................................................................. 169
5.2  Vizuálny podnet . ..................................................................................................... 171
5.2.1  Jazykové prostriedky ................................................................................... 171
5.2.2  Opis obrázku ................................................................................................. 174
5.2.3 Einkäufe und Dienstleistungen . ................................................................ 175
5.2.4 Sitten und Bräuche . ..................................................................................... 176
5.2.5  Jugend und ihre Welt . ................................................................................. 177
5.2.6  Kunst und Kultur ......................................................................................... 178
5.2.7  Mensch und Natur ....................................................................................... 179
5.2.8  Essen und Trinken ....................................................................................... 180
5.2.9  Bildung und multikulturelle Gesellschaft ............................................... 181
5.2.10  Sport und Freizeit ...................................................................................... 182
5.2.11  Wohnen......................................................................................................... 183
5.2.12  Umweltschutz ............................................................................................. 184
5.3  Voľné rozprávanie na tému..................................................................................... 185
5.3.1  Studium im Ausland .................................................................................... 185
5.3.2  Exotische Haustiere ..................................................................................... 186
5.3.3  Schuluniform ................................................................................................ 187
5.3.4  Wohnen – aber wie? .................................................................................... 188
5.3.5  Freizeit – Erholung ...................................................................................... 189
5.3.6  Kochen- ein Hobby? .................................................................................... 189
5.3.7  Autofahren mit 18? ...................................................................................... 190
5.4  Situačná úloha . ........................................................................................................ 192
5.4.1  Sportgeschäft ................................................................................................ 192
5.4.2  In der CD-Abteilung ................................................................................... 195
5.4.3  Beim Arzt . ..................................................................................................... 197
5.4.4  Im Geschäft Opernball ............................................................................... 199
5.4.5  Im Sprachinstitut ......................................................................................... 202
5.4.6  In der Touristeninformation ...................................................................... 205
5.3.7  Im Reisebüro ................................................................................................. 207

6 Riešenia ........................................................................................................................ 211


88 Nemčina – nová maturita – základná úroveň

2.6  Fliegen für null Euro? (Text 6)

Lietanie za málo peňazí ponúka veľa leteckých spoločností. Je to ale skutočne


také lacné? Alebo v tom je nejaký háčik? Prečítajte si text o nízkonákladových
leteckých spoločnostiach.

Von einer Fluggesellschaft konnte man im September in allen Zeitungen und


Zeitschriften lesen: Das Flugunternehmen Ryanair verschenkte europaweit eine
Million Gratis-Flüge in verschiedene europäische Städte. Man musste nur die
Flughafengebühren und Steuern bezahlen. Aber sind diese Billigreisen wirklich
so billig?
Ryanair ist eines der größten Billigflugunternehmen Europas und hat schon
mehrere Skandale hinter sich, zum Beispiel mit einem Flugangebot für
unglaubliche 15 Euro.
Mit dem oben erwähnten Null-Euro-Angebot ging Ryanair noch einen Schritt
weiter und verkaufte eine Menge Flugtickets. Diese Information ist in die Medien
(Presse und Fernsehen) gekommen. Alle Zeitungen und Zeitschriften haben
von dieser Gesellschaft geschrieben. Durch diesen Schritt wurde Ryanair noch
bekannter und bekam vielleicht sogar mehr Kunden.
Ganz so billig ist so ein Billig-Flug aber nicht, denn die Flughafengebühren
darf man dabei nicht vergessen: Ab 19 Euro aufwärts muss man bei jedem Flug
zahlen. Solche Angebote findet man bei Ryanair nicht jeden Tag. An Feiertagen
steigen die Preise zum Beispiel in die Höhe. Wenn man schon einen Flug gebucht
hat, bekommt man das Geld nie zurück, man kann aber Flugdaten und -zeiten
ändern. Für diese Änderung muss man eine Gebühr von ca. 25 Euro bezahlen.
Natürlich enthält so ein günstiges Flugangebot keine Extras. Das heißt, man
bekommt kein Essen und nichts zu trinken, aber es gibt einen so genannten
Duty-free-Service, wo sich die Fluggäste etwas zu essen kaufen können.
Trotz einiger Extra-Kosten ist ein Flug mit Ryanair immer noch sehr billig. Der
Urlaub für null Euro bleibt zwar leider nur ein Traum, aber man kann schon
sechs Nächte in London verbringen – für nur 480 Euro.
Die Flüge für null Euro machten Ryanair bekannt. Die Medien informierten über
diese Aktion und so wurde Ryanair noch bekannter und hat dadurch vielleicht
auch mehr Kunden gewonnen.
(nach: www.yomag.de/880-ryanair/, 15. 1. 2008, gekürzt und ergänzt)
Čítanie s porozumením 89

1  Úloha k textu

Doplňte chýbajúce slová v texte

Das bekannte Billigflugunternehmen Ryanair bietet sehr billige F _ _ _ _ _ _ _


_ _ _ (1) an. Vor kurzem schrieben alle Zeitungen und Zeitschriften über eine
Million Gratis-Flüge in verschiedene Städte. Ist es wirklich so billig oder gibt es
dort einen H _ _ _ _ (2)? Ryanair gehört zusammen mit Buzz und Easyjet zu den
B _ _ _ _ _ _ _ _ _ u _ _ _ _ _ _ _ _ _ n (3) in Europa. Das Null-Europ-Angebot
machte Ryanair noch b _ _ _ _ _ _ _ _ (4). Die Information über das Angebot
erschien nämlich in allen Medien. So sind noch mehr K _ _ _ _ _ (5) mit dieser
Billigfluglinie geflogen. Die Flugtickets sind aber nicht immer so günstig. Die
Preise steigen besonders an F _ _ _ _ _ _ _ _ _ (6), zum Beispiel zu Weihnachten.
Vor allem die F _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ (7) machen das Flugticket teuer. Man
muss aber damit rechnen, dass man an Bord nichts zu _ _ _ _ _ (8) bekommt.
Trotz einiger Kosten ist ein Flug mit Ryanair noch immer sehr billig.

2  Cvičenie k slovnej zásobe

Ktoré slovo sa hodí?

1. einen Flug a) träumen b) buchen c) schlafen


2. eine Gebühr a) bezahlen b) unternehmen c) verschenken
3. einen Traum a) leiden b) haben c) fliegen
4. mit einem a) fliegen b) verschenken c) stornieren
Flugzeug
5. ein a) steigender Flug b) leichter Flug c) billiger Flug
6. ein günstiges a) Traum b) Flug c) Flugticket

1. 2. 3. 4. 5. 6.

.....................................................................................................................................
.....................................................................................................................................
.....................................................................................................................................
.....................................................................................................................................
90 Nemčina – nová maturita – základná úroveň

Slovná zásoba k textu

die Fluglinie letecká linka


billige Flüge lacné lety
der Haken háčik
Es muss doch einen Haken dabei Určite je v tom nejaký zádrheľ/háčik.
geben.
die Fluggesellschaft letecká spoločnosť
etw. verschenken niekomu niečo darovať, rozdávať
der Gratis-Flug let zadarmo
verschieden rozličný
die Gebühr poplatok
die Flughafengebühr letiskový poplatok
die Steuer daň
das Billigflugunternehmen nízkonákladová letecká spoločnosť
unglaublich neuveriteľný
das Flugticket letenka
das Angebot ponuka
an Feiertagen steigen die Preise in cez sviatky ceny výrazne stúpnu
die Höhe
einen Flug buchen rezervovať let
die Änderung zmena
günstig výhodný
der Traum sen

................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
................................................................................................................................................
Jazykové štruktúry 127

3.2.4 Prečítajte si text a svoju odpoveď označte krížikom X.

Sabrina .... total verhext


Sabrina wohnt bei 01 Tanten Helda und Zelda. Mit 16 ändert sich ihr Leben
schlagartig. Sabrina erfährt, dass 02 Sie muss lernen, ihre magischen Kräfte
richtig einzusetzen. Ihre beiden Tanten sind Hexen, die sich gerne 03 ihr
Leben einmischen. Unter 04 Dach der Spellmans wohnt außerdem noch der
05 Kater Salem. Ein Zauberer, der zur Strafe für seine Schandtaten in ein Tier
verwandelt wurde.
Hexen mit Humor
Sabrina hat nicht nur mit den 06 der Magie zu kämpfen. Sie geht noch 07
Schule und muss ihre Zauberkräfte vor ihren Mitschülern und Freunden geheim
halten. Auch vor 08 Freund Harvey. Diese erfolgreiche Fernsehserie lief in
09 USA von 1996 bis 2003. Sabrina punktet mit viel Witz und es gibt eine
Menge guter Gags. Ursprünglich erblickte Sabrina im Oktober 1962 das Licht
der Welt, als Comicfigur. 1971 entstand eine 10 Zeichentrickserie um die
Abenteuer der Hexenschülerin.
(nach: Junge Österreicher, 2006, gekürzt und ergänzt)

A B C D
01 ihr ihren ihrer ihrem
sie eine sie ist eine ist sie eine eine Halbhexe
02
Halbhexe ist. Halbhexe Halbhexe ist sie.
03 von an auf in
04 dem den der des
05 sprechender sprechenden sprechende sprechendes
06 Problemen Probleme Problem Problems
07 von der mit der bei der zu der
08 ihren ihrem ihrer ihr
09 den dem der die
10 ersten erster erste erstem

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.
128 Nemčina – nová maturita – základná úroveň

3.2.5 Prečítajte si text a doplňte chýbajúce časti slov. Počet čiarok vyjadruje počet
písmen (ch -2 písmená).

Die Internetschule

„Schule mal anders“ berichtet euch von einer Schule, die es nur im Internet gibt.
Wie Schüler dort 01 l_ _ _ _ _, könnt ihr hier erfahren.

Ein Klassenzimmer, 30 Schüler, 02 v_ _ _ _ an der Tafel steht der Lehrer


und unterrichtet. So sieht Schule aus. Oder vielleicht doch nicht immer? Es
geht nämlich auch anders: keine 03 K _ _ _ _ _ _, keine Tafeln und keinen
Pausenhof– sie ist eine Internetschule. Hier findet der 04 Un_ _ _ _ _ _ _ _ nur
über den Computer statt.
Manche Schüler, die für längere Zeit ins Ausland müssen, weil ihre Eltern dort
05 a _ _ _ _ _ _ _, können nicht immer eine normale Schule besuchen. Diese
06  _ _ _ _ _ _und Jugendlichen haben aber meistens–egal wo auf der 07  W_ _ _
­sie gerade unterwegs sind – einen Internetanschluss. Und das reicht aus.
(nach: www.GEOlino.de , 2007, gekürzt und ergänzt)

3.2.6 Prečítajte si text a doplňte chýbajúce slová podľa významu.

Die Internetschule, Teil 2


bekommt – ihre – Themengebieten – Hoffnung – seinen –
arbeiten – „Lernpaket“ – schlimmste – Abschluss –
entworfen – funktioniert – spannende – staatlichen

Schulaufgaben, die Spaß machen

Jeder Schüler 01 .............................. einen eigenen Lernplan per E-Mail


zugeschickt. Das sind Aufgaben aus verschiedenen 02 ......................... . Der
Schüler kann so lange 03 .........................., wie er braucht. Dann schickt
er die fertigen Aufgaben zurück an die Schule und bekommt sein nächstes
04 .............................................. .

Das Besondere dabei ist, dass die Schüler nicht einfach irgendwelche
Aufgaben bekommen. Nein – jeder Schüler bekommt Übungen, die extra
für ihn 05 .......................................... wurden. Da berechnet dann ein
Fußball-Fan, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, ein Tor zu treffen. Ein
Jazykové štruktúry 129

Schüler, der sich gerne mit Autos beschäftigt, lernt, wie ein Automotor
06 ............................................ . Und so bedeutet Lernen nicht mehr
„trockener Unterricht“, sondern mehr über interessante Themen zu
erfahren.

Die Internetschule ist oft die letzte 07 ...................................... für Schüler,


die eine „normale“ Schule nicht besuchen können. Jugendliche, die gar keinen
08 ........................... haben, können hier auf einmal doch noch lernen. Sie
können sich 09 ......................................... Zeit frei einteilen und bekommen
10 .................................................... Lernpakete. Da lernt plötzlich noch der
11 ............................................. Schulschwänzer freiwillig.

Die Abschlussprüfung findet dann aber nicht im Internet statt. Wie alle
anderen auch, müssen die Web-Individualschüler eine offizielle Prüfung
an einer 12 ................................................... Schule mitschreiben. Doch
da machen sich die Internet-Schüler keine Sorgen: Bisher hat noch jeder
13 ................................................. gewünschten Abschluss geschafft.

(nach: www.GEOlino.de, 2007, gekürzt und ergänzt)

3.2.7  Prečítajte si text a doplňte chýbajúce slová podľa významu v správnom grama-
tickom tvare.

unterschiedlich, beide, gemeinsam, beide, knallrot,


schmal, nötig, schön, glatt, begeistert

Abenteuer auf zwei Rädern


Ob zu Großmutters Zeiten oder heute – die Beliebtheit des Fahrrades
scheint zeitlos zu sein. Während der Tritt in die Pedale früher vor allem
der schnellen Fortbewegung diente, gilt das Rad mittlerweile als sportliches
Freizeitgerät.
Thomas, Sebastian und Franziska sind 01 ................................ Raddfahrer.
Sie wollen den 02 ................................................. Frühlingstag für eine
03   .............................. Radtour nützen. „Aber nur wenn ihr nicht zu
schnell fahrt“, stellt Franziska den Jungs eine Bedingung. Die 04 .............
............................................... stimmen zu und vereinbaren einen Treffpunkt.
Dort angekommen, sind sie zunächst überrascht – alle drei haben
130 Nemčina – nová maturita – základná úroveň

05 .................................... Räder: Thomas ein Rennrad, Sebastian ein


Mountainbike und Franziska ein 06 ..................................... Citybike. „Super,
dann sehen wir gleich, welches am besten geht“, lacht Thomas, bevor er sich
vor den 07 .................................... anderen langsam in Bewegung setzt. Mit
dem 08 .................................... Sicherheitsabstand radeln die drei los. Auf
dem Radweg muss sich Thomas etwas zügeln, denn sein Rennrad mit den
09 .................................... Reifen läuft auf dem 10 ......................................
............. Asphalt besonders leicht. Mühelos gibt er das Tempo vor, während
Sebastian und Franziska ins Schwitzen geraten. Nach ein paar Kilometern
biegen die drei in eine Schotterstraße ein.
(nach: Junge Österreicher, 2007, gekürzt und ergänzt)

3.2.8  Prečítajte si text a doplňte chýbajúce koncovky v správnom tvare.

Abenteuer auf zwei Rädern, Teil 2: Jedes Rad hat seine Vorteile

„Dein Rennrad geht super! Mal sehen, ob es auch (1) für d.......... Rest des
Weges geeignet ist“, meint Sebastian. (2) Nach einig........... Zeit mündet die
Schotterstraße (3) in ein........... lang........... Waldweg, der (4) wegen der viel...........
klein........... Äste und Steine sehr holprig ist. „Mir tut schon der Hintern weh“,
gesteht Thomas, der sich (5) mit d........... Rennrad (6) auf d........... uneben...........
Untergrund ziemlich plagt. Auch Franziska hat mit ihrem Citybike Probleme.
Nur das Mountainbike von Thomas (7) mit sein........... breit........... Reifen und
gut........... Stoßdämpfern ermöglicht (8) auf d........... unwegsam........... Gelände
ein........... angenehm........... Fahren. Wenige Minuten später sind die drei (9) an
d........... Ziel. (10) Von ein........... Bank haben sie (11) ein........... wunderschön...........
Ausblick (12) auf ein........... groß........... See, der (13) in d........... Mittagssonne
glitzert. „Eure Räder gehen zwar nicht schlecht, aber (14) mein........... Fahrrad
hat dafür (15) ein........... klein........... Gepäcksträger“, lacht Franziska und packt
die Jause aus, die sie für alle mitgenommen hat. (16) Nach ein paar gemütlichen
Stunden (17) an d........... See machen sich die drei Freunde wieder (18) auf
d........... Heimweg.
(nach: Junge Österreicher, 2007, gekürzt und ergänzt)