Sie sind auf Seite 1von 12

03.12.

19

Hi My Name is...
•  Name / Name

Management, Marketing •  Instrument / Instrument


•  Womit beschäftige ich mich gerade? What am I
und Profilentwicklung working on right now?
•  Wo sehe ich mich in 5 Jahren? Where do I see
für selbständige Musiker myself in 5 years?
•  Was erwarte ich von dieser Veranstaltung? What
do I expect from this event?

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Strategy

Practice!
Personality
(Brand/Mission)
ZIEL
(with KARMA)

Skills

Communi-
cation/Motivation

PR
Project
Management

Contacts
Know How

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 1


03.12.19

Be inspired! Become unique!

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com

Make contacts! Communicate!

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 2


03.12.19

Motivate yourself and others! Organize yourself!

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com

Further education! Set goals!

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 3


03.12.19

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann


trommle nicht Menschen zusammen, um “If you want to build a ship, don’t drum up
Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben the men to gather wood, divide the work,
und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie and give orders. Instead, teach them to
die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen yearn for the vast and endless sea.”
Meer.“
(Antoine du Saint-Exupery) (Antoine du Saint-Exupery)

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Ziele Ziele
Die Vernunft
Kein Arbeitsprozess ohne Ziel!
Ziele brauchen KARMA!
Das Unbewusste/
•  K – konkrete
•  A – attractive
Die Intuition

•  R – realistic
•  M – measurable
•  A – acceptable

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 4


03.12.19

Künstler als Marke


The Artist as a Brand: Marke

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 5


03.12.19

Starke Marken...
Strong Brands...
...sind/...are
•  Einzigartig / unique
•  Wiedererkennbar / recognisable
•  klar und einfach zu verstehen und zu
merken / clear and simple

...haben/ ...have
•  eine Mission (nicht mehrere) / one mission
(not many)
•  ein konsistentes Auftreten auf allen Kanälen /
a consistent appereance on every channel

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Starke Künstler... WHY?

...sind/...are Den Künstler (das Projekt)...


•  einzigartig / unique •  ...sichtbar machen.
•  iedererkennbar / recognisable •  ...unterscheidbar machen.
•  klar und einfach zu verstehen u. zu merken / •  ...nachhaltig im Bewusstsein des Publikums verankern.
clear and simple
•  AUTHENTISCH / AUTHENTIC
Make the artist
...haben/ ...have •  ...visible.
•  eine Mission (nicht mehrere) / one mission •  ...distinguishable.
(not many)
•  ein konsistentes Auftreten auf allen Kanälen /
Build a clear picture in the conciousness of the audience.
a consistent appereance on every channel

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 6


03.12.19

Vorteile einer starken


Der Weg:
Marke
-  Wiedererkennbarkeit
•  die eigene Identität finden. -  Recognisability
•  die Identität verstehen. -  Merkbarkeit
-  memorizability
•  die Identität verbalisieren. -  Unterscheidbarkeit
-  distinctness
•  die Identität fokussieren. -  Klare Identifikationsfläche
Find, understand, verbalise and focus the personal identity! -  Clear role model
•  dabei authentisch bleiben! -  Marken schaffen Vertrauen
-  trust
–  Stay authentic! -  Marken schaffen eine Fanbase
-  fanbase

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Das Mission Statement Beispiele

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 7


03.12.19

Jung von Matt

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Ensemble Resonanz Übung


Das Ensemble Resonanz repräsentiert eine neue Wählt ein Projekt aus (Band, Soloprojekt,
Generation von Musikern: Mit Spielfreude und größtem
musikalischen Anspruch widmen sie sich der Musik des 20. meine Dienstleistung als Studiomusiker/
und 21. Jahrhunderts und lassen sie in sinnstiftenden wie Komponist/Produzent etc.) und beantwortet
neuartigen Programmen auf frisch interpretierte die folgenden Fragen!
Meisterwerke früherer Epochen treffen. Neue Wege zu
eröffnen und gewohnte Grenzen zu überschreiten gehört Anschließend seid Ihr in der Lage, ein
zu ihren Markenzeichen. Mission Statement zu formulieren.

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 8


03.12.19

Formulierung des Mission


Statements
•  klar verständlich und kurz
–  short and concise

•  verdeutlicht die Ziele


–  shows your goals

•  gibt Aufschluss über Dich als Marke


–  gives information abour you as a brand

•  richtet sich nach innen (z.B. die Band) und nach


außen (z.B. Presse, Publikum)
–  is directed to both the inside (e.g. the band) and the outside (e.g. press,
audience)

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Interessensgruppen
Marketing
Groups of Interest

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 9


03.12.19

Warum erwerben Menschen ein Produkt? The audience


Why do people buy a product?

Kernnutzen / Core need Chilly Gonzales:


„Entertainment includes art. The entertainer
Sozialer Nutzen / Social need is the artist, who knows, that it‘s about the
audience.“
Symbolischer Nutzen / Symbolic need

Service Nutzen / Service need

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Was macht ein Projekt relevant?


RELEVANZ! What makes your project relevant?
•  Eine klare Idee (nicht mehrere)
–  A strong idea (not many)
•  Lässt sich in einem Satz erklären
–  You can explain it in one sentence
•  Konsequente Umsetzung
–  Consistent implementation
•  Hohes (nicht unbedingt höchstes) technisches Niveau
–  High (not necissarily highest) technical level
•  Einzigartig
–  unique
•  Außergewöhnlich
–  outstanding
•  Berührend
–  touching
•  Sympathisch
–  sympathetic
•  Erfüllt Wünsche/Bedürfnisse/Nutzen für den Zuschauer
–  Fulfils needs of the audience
•  Bietet Identifikationsfläche
–  Offers a role model to the audience

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 10


03.12.19

Analyse des Publikums/ Elevator Pitch


Analyse des Kunden
Der Kern der Idee in max. 20 Sekunden.

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Lesestoff 1 Lesestoff 2
Management / Selbstmanagement / Selbständigkeit / Kommunikation / Leadership:
Inspiration: •  Asmus J. Hintz - Erfolgreiche Mitarbeiterführung durch
•  Richard Nelson Bolles - Durchstarten zum Traumjob soziale Kompetenz
•  Günter Faltin - Kopf schlägt Kapital
•  Timothy Ferriss - Die 4-Stunden Woche Kultur- und Musikmarketing:
•  Mikael Krogerus, Roman Tschäppeler - 50 •  Petra Schneidewind, Martin Tröndle -
Erfolgsmodelle: Kleines Handbuch für strategische Selbstmanagement in Kulturbetrieb
Entscheidungen •  Armin Klein - Kultumarketing
•  Mason Currey - Für mein kreatives Pensum gehe ich
unter die Dusche

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 11


03.12.19

Lesestoff 3 Zeit für Fragen


Urheberrecht:
•  Gernot Schulze - Meine Rechte als Urheber
•  dtv - Urheber- und Verlagsrecht

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn
Dezember 3, 2019 thomas.burhorn@gmail.com thomas.burhorn@gmail.com

Fit für den Beruf Jazz, Thomas Burhorn 12